Motorola Smartphone "Atrix 4G" vorgestellt

  • 157 Antworten
  • Neuster Beitrag
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Hier geht es zu den News
 
A

Aerox

Stammgast
Von der Hardware her ist es ein sehr gutes Smartphone, aber wegen Motorolas geschlossenen Bootloader vergesse ich gleich wieder dieses Gerät. Wenn es doch einen offenen Bootloader in Europa beinhalten wird, dann könnte es mein Motorola Milestone ablösen ;-)
 
Z

Zaphod

Ambitioniertes Mitglied
die specs sind einfach der wahnsinn!! noch viel besser als ich es erwartet hätte...
es is zwar ein bisschen schade, das sie unbedingt motoblur drauftun mussten, und der geschlossene bootloader is auch echt unnötig, aber wie man beim milestone gesehen hat, geht ja trotzdem einiges.. ;)

Motorola Atrix 4G, HD multimedia dock, and laptop dock hands-on -- Engadget

und was man in diesem ersten hands-on bericht von engadget sieht find ich sogar noch viel beeindruckender als die bloßen specs!! den webtopmodus find ich einfach genial...
 
zornopfer

zornopfer

Fortgeschrittenes Mitglied
Melkor schrieb:
[...]als Betriebssytem soll zum Markstart allerdings "nur" Android 2.2 "Froyo") installiert sein[...]
Und das wird wohl auch so bleiben, wir kennen ja Moto mittlerweile :laugh:
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
zornopfer schrieb:
Und das wird wohl auch so bleiben, wir kennen ja Moto mittlerweile :laugh:
Ich hoffe (nicht "ich weiss"), daß die Entscheidung, sich Anfangs nur für 3 Provider (USA:AT&T, Canada: Bell, U.K.: Orange) zu entscheiden, was mit der Verfügbarkeit von geplanten updates zu tun hat.

bekanntermaßen ist es ja so:
1 Provider, 1 Land (Verizon USA): sehr schnelle updates
3 Provider, 3 Länder: hoffentlich schnelle updates
sehr viele Provider, sehr viele Länder: manche bekommen später mal updates, manche nicht

Wie gesagt, nur meine Gedanken.
 
C

cgr

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Gesamtkonzept finde ich genau richtig und attraktiv. Natürlich müßte man sich dann die notwendige Peripherie zulegen und wäre damit sehr an Motorola gebunden.

Ich bin Milestone-User und deshalb gerade nicht sehr von der Motorola Update-Politik begeistert. Motorola muss schon was tun, um mich auch vom nächsten Schritt zu überzeugen.
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
gibts irgendwo was zum Gewicht?
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
ahh, danke für den Link
1900mA Batterie bei 137G und 11-12mm dicke klingen Strange. Auf den Fotos sieht es nach verdammt dickem Randum das 4zoll Display aus - der muss randvoll mit batterie sein :)

 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maxmog

Ambitioniertes Mitglied
Das Teil müsste doch auch in Europa funktionieren wenn man sich dass von AT&t kaufen würde oder? von den technischen Daten ist es wirklich super
 
fluxkompensator

fluxkompensator

Lexikon
von den Frequenzen:ja
SIMlock?
 
M

Maxmog

Ambitioniertes Mitglied
wird man schon irgendwie unlocken können hoffe ich zumindest...
ich will es unbedingt haben
 
6

67pal

Neues Mitglied
das ist wirklich innovativ und ein echter Meilenstein von Moto!
Bin absolut begeistert.
 
M

marco köhler

Experte
1gig ram, rießen akku, gutes design, super auflösung, gut leistung..... da kommt doch dieses haben will gefühl hoch, warum tut uns motorola nur so weh mit dem bootloader :(
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
Maxmog schrieb:
Das Teil müsste doch auch in Europa funktionieren wenn man sich dass von AT&t kaufen würde oder? von den technischen Daten ist es wirklich super
Kommt im Q2 auch bei Orange U.K., sollte also in Europa problemlos funktionieren. Bei U.S. Geraeten gibt's aufgrund der anderen Frequenzen bei 3G Probleme.
Koennte natuerlich SIMLOCK von Orange enthalten. Wenn wir die ersten Geraete enthalten, kann ich mehr sagen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Huhn

Neues Mitglied
schade das das Geraet von Motorola kommt. Ansonsten ist es ja schon sehr schick. Die Akkulaufzeit waere trotzdem interessant.
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
Huhn schrieb:
schade das das Geraet von Motorola kommt. Ansonsten ist es ja schon sehr schick. Die Akkulaufzeit waere trotzdem interessant.
Dazu kann ich schonmal folgende Prognose abgeben:
Die Akkulaufzeit varriert je nach Nutzung zwischen wenigen Stunden und 1-2 Wochen. Genau wie bei meinem Milestone.:)

Was ich damit sagen will:
Eine genaue Angabe zur Akkulaufzeit ist eben leider nicht moeglich, da so viele Faktoren mitspielen.:)

Wenn das Atrix unterwegs in das Notebook-Dock eingesteckt wird, wird das Handy von dort auch gleichzeitig wieder geladen.
 
D

doesdroid

Erfahrenes Mitglied
Aerox schrieb:
Von der Hardware her ist es ein sehr gutes Smartphone, aber wegen Motorolas geschlossenen Bootloader vergesse ich gleich wieder dieses Gerät. Wenn es doch einen offenen Bootloader in Europa beinhalten wird, dann könnte es mein Motorola Milestone ablösen ;-)

So gehts mir auch...:)
 
D

doesdroid

Erfahrenes Mitglied
pOOB73 schrieb:
Dazu kann ich schonmal folgende Prognose abgeben:
Die Akkulaufzeit varriert je nach Nutzung zwischen wenigen Stunden und 1-2 Wochen. Genau wie bei meinem Milestone.:)

Was ich damit sagen will:
Eine genaue Angabe zur Akkulaufzeit ist eben leider nicht moeglich, da so viele Faktoren mitspielen.:)

Wenn das Atrix unterwegs in das Notebook-Dock eingesteckt wird, wird das Handy von dort auch gleichzeitig wieder geladen.

Kannst du uns was zum Bootloader sagen? Der war ja beim Droid anders als beim Milestone auch offen... Weiß nicht, wie es dann mit dem Droid x, Droid 2 und hier in D mit Defy und co aussieht... Ist es sicher, dass der Bootloader wieder geschlossen ist? Wär echt ne Schande, von all den Sensationen, die hier gestern vorgestellt wurden wäre das (von den Specs her) tollste schon wieder aus dem Rennen. Na ja, ich habe eigentlich eh noch Zeit bis zum Sommer...
 
Oben Unten