[TUTORiAL] WALKTHRU ROOT + CM7 FLASHEN

  • 77 Antworten
  • Neuster Beitrag
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Threadstarter
Full Wipe, SD formatieren, SD partitionieren, Preclair 1.6 und qwertz nochmal flashen dann reboot auswählen und warten.
Die Radio jetzt einfach weg lassen.
 
S

schoup

Neues Mitglied
Alles läuft.
Anscheined ist es etwas seltsam bei meiner Karte. Ich kann immer nur dann etwas entpacken, wenn es alleine auf meiner SD Karte ist, sonst scheitert es.
Also, simple Lösung ist in meinem Fall: Immer nur eines zur Zeit auf der SD Karte haben, dann kann er sich auch öffnen.

Danke.
 
M

Moskito10

Stammgast
Falscher thread ...... von mir selber..... bitte löschen.....
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MOTO..

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Motorola Backflip seit 3 Tagen und wollte jetzt nach dieser Anleitung mal mein Handy flashen und rooten... Die Anleitung ist super, nur bin ich nicht so ein Computerspezialist wie vielleicht viele andere hier und würde gern mal wissen was ich bei Punkt 1.5 machen soll
(1.5Nun lade Dir die root.zip herunter und entpacke diese nach
„C:\Moto_MSM_Root“! Danach wechselst Du in das Unterverzeichnis „1.5“ und
kopierst dessen gesamten Inhalt in das „Moto_MSM_Root“ Hauptverzeichnis)

Also das root.zip habe ich runter geladen nur wenn ich es entpacken will steht bei mir entpacken nach Root\ und nicht so wie Beschrieben nach C:\Moto_MSM_Root.... und wo das Unterverzeichnis oder Hauptverzeichnis sein soll habe ich auch keine Ahnung... bin total verzweifelt... :(
kann mir bitte jemand diesen Schritt erklären???
Danke im Voraus:)
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
M

MOTO..

Neues Mitglied
Hallo,
hab mal wieder eine Frage also ich bin jetzt am schritt Nr. 3 angelangt... hier habe ich alles so gemacht wie beschrieben hatauch alles super geklappt nur ab Punkt 1.9 komme ich jetzt nicht mehr weiter bzw, stand drin das ich nach dem flashen der dateien auf power off klicken soll, was ich dann auch gemacht habe und dann wieder ganz normal das handy starten.. doch mein handy will das irgendwie nicht so ganz mitmachen... er schaltet sich nach dem klicken auf power off aus und schaltet sich dann an und wieder aus und so weiter...
das geht jetzt schon 2 stunden so... weiß nicht genau ob das normal ist weil in der beschreibung stand das man warten muss und geduld haben soll... ist das normal?? oder stimmt da irgendwas nicht??? bitte um schnelle rückmeldung...
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Du hast nen Bootloop.
Ins Recovery booten und ab 1.1 wiederholen;)
 
M

MOTO..

Neues Mitglied
wow das ging ja schnell mit der Antwort:) Danke!:biggrin:
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Hard geklappt?:)
 
M

MOTO..

Neues Mitglied
Ja:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
hat super geklappt!!! tausend dank!!!!:thumbup:
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Jetzt hat mich auch die Lust wieder gepackt, CM7 auf meinem "Flippi" zu flashen. :D
 
M

Moskito10

Stammgast
also ich hab jetzt auch die neueste version vom 10.03. drauf....
die läuft astrein.... hab keine probleme damit.....
 
Uridroid

Uridroid

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand schon die RC1 vom 14.3. raufgemacht, und was heißt RC, sonst stand immer nightly oder stable drann.

gesendet von meinem Backflip, mit der Android Hilfe App.
 
Zuletzt bearbeitet:
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Threadstarter
RC = Release Candidate

Was soweit ich weiss, soviel heisst wie, die ROM ist "fast" soweit von CM als offizielle CM ROM anerkannt bzw. verbreitet zu werden.

Wenn ich falsch liege, bitte berichtigen.
 
Uridroid

Uridroid

Ambitioniertes Mitglied
Ich werde mal testen. Meld mich wenn ich mehr weiß. Gruß an alle.

gesendet von meinem Backflip, mit der Android Hilfe App.
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Bei mir läuft der RC sehr gut..bisher keine reboots oder sonstige Bugs aufgefallen.:) seit er zum Download freigegeben ist;)
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Hallo, habt ihr auch beim rc1 das Problem, dass euer Bildschirm einfach so hin und wieder angeht?
 
P

presto

Neues Mitglied
hi!

ich hab (noch) keine probleme mit dem rooten und flashen ... hab ja noch ned damit angefangen ... werd wohl erst die nächsten tage drangehen können - hatte das BF bestimmt schon eineinhalb jahre in der schublade, bis ich jetzt wieder drübergestolpert bin!

ich fand´s einfach anständiger, hier mal noch ein "danke" an all die aktiven reinzuschreiben, statt einfach still das ganze kostenlos bereitgestellte zeugs und vor allem wissen hier rauszusaugen !

also DANKE!

gruß martin


edit mit kurzem erfahrungsbericht: gestern abend hab ich das backflip gerootet, backup gemacht und mit deblurred geflasht. ging seitens backflip relativ problemlos - das rooten hab ich mit manudels .bat gemacht - einwandfrei und sogar für jemanden wie mich idiotensicher durchzuführen - auf den zweiten anlauf - das backup wollte über das tool von manudel, sowie die acone anleitung nicht gelingen (in der cmd fand er jeweils die befehle und pfade nicht, trotz definitiv befolgter anleitung) . - die holzi PDF hat´s gerichtet - das flashen selbst ging schnell (insgesamt mit neustart usw. etwa 15 min) und auf anhieb komplett fehlerfrei. jetzt schau´mer mal, wie das backflip läuft ...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HiFish

Ambitioniertes Mitglied
Manudel96 schrieb:
Hallo, habt ihr auch beim rc1 das Problem, dass euer Bildschirm einfach so hin und wieder angeht?
Hallo Manudel96,

ja, habe genau das gleiche Problem mit dem RC1.

Ich habe gelesen, dass Du das neue Nightly schon geflasht hast - ist das Problem damit behoben?


Gruß,
HiFish
 
Oben Unten