[WIRD BALD ÜBERARBEITET] [2.3 FIRMWARES + BACKUP] Android 2.3 Flashen - StepByStep

  • 578 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

chreli2226

Neues Mitglied
Also ich habe mir heute noch einmal eine Menge durchgelesen und die Anleitung zu 100% befolgt. Allerdings war auf dem Backflip vorher die Original Software drauf. Macht das einen Unterschied?

Wie muss ich nun vorgehen damit Android 2.3 doch noch läuft?

Vielen dank euch schon einmal
 
M

Moskito10

Stammgast
Hmmm, also wenn vorher die Originalversion drauf war, dann geht das so nicht.
Du mußt auf jeden fall vorher die version 2.1 draufspielen.

Also als erstes die Recovery 2.0 flashen, das ist sehr wichtig, da nur mit dieser die radio zip
installiert werden kann, diese MUSS dann als erstes geflasht werden. das ist nur einmal erforderlich.
dann eine x-beliebige version 2.1
dann erst die Recovery 5.0.2.3 oder 5.0.2.6 installieren, und damit dann die Android-version 2.3 flashen.

Kommst du denn wenigstens ins Recovery?
(Akku raus und wieder einsetzen, den Einschalt- und den Kameraknopf gemeinsam drücken.
Wenn grüne Schrift erscheint, dann den Lautstärkeknopf nach unten drücken.)
Denke daran, der Akku muß vorher voll sein.

Lese auch mal das Tutorial von Holzi001 genau durch:

Backflip Tutorial.pdf

Also wenn du ins Recovery kommst, dann auf jeden Fall erstmal einen Full-Wipe machen!
und alles nochmal (richtig) versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chreli2226

Neues Mitglied
Klasse das war der Unterschied ;-)

Hatte alles soweit gemacht und nur die Schritte ab 3.0 nochmal mit der 2.1 Anleitung und danach mit der 2.3 und es läuft :)

Vielen dank moskito.

Und noch eine letzte Frage ich habe die Kontakte einmal als Backup gesichert und einmal im myphoneexplorer wie bekomme ich sie nun Auf das geflashte backflip.

Nach dem flachen kann ich das Handy nicht mehr mit dem myphoneexplorer verbinden.

Danke
 
M

Moskito10

Stammgast
Hallo,
ich freu mich, daß ich dir helfen konnte.

Mit dem Myphoneexplorer kenn ich mich leider nicht aus.
Das Backup hilft dir auch nur bei der gleichen Android-Version.
Ich hab meine Kontakte alle bei Google gesichert.
Tut mir leid.
Wirst die wohl alle neu eingeben müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Moskito10

Stammgast
Hallo,
hmm, danke, das scheint ja wirklich zu funktionieren.
Ich wünsche dir viel erfolg dabei....
 
C

chreli2226

Neues Mitglied
Hallo Moskito,

ich habe es heute nach Anleitung von Holzi versucht und musste resigniert feststellen, dass ich dafür nicht die nötige Kenntnis habe. Ich habe einfach nicht den Pfad von contact2.db gefunden.

Dann dachte ich es muss doch möglich sein die Daten aus der Sicherung im Myphoneexplorer wieder auf zu spielen.
Dann habe ich mal gegoogelt und gegoogelt und herausgefunden das es möglich ist.

Man kann eigentlich jedes Android-Phone mit dem Myphoneexplorer verbinden wenn man nur das app Myphoneexplorer guide runterlädt.
Dann verbindet man das Telefon entweder über W-Lan, Bluetooth oder Usb-Kabel.

Dann kann man die Daten wieder aufspielen.


Ich hoffe das hilft auch anderen weiter ;)

Liebe Grüße und danke nochmal an Moskito für die schnelle Hilfe
 
H

Heisenberg34

Neues Mitglied
Hallo,

nachdem mein neues Handy defekt ist und mir das leihweise Windows Phone ziemlich auf den Zeiger geht habe ich mal das Backflip wieder rausgekramt und heute gerootet und geflasht. Hab da nie was dran gemacht und eigentlich auch wenig kenne, aber bin einfach die Anleitung auf Seite 1 durchgegangen und hab das einfach getan und siehe da....es läuft. Bis jetzt macht es was es soll...werde es aber noch intensiver testen müssen.

Nur Facebook ist ziemlich langsam geworden beim starten...aber damit kann ich leben, sogar die LED um den USB Anschluß leuchtet bei Whatsapp Mitteilung...

Mfg Dirk
 
tmuehlhoff

tmuehlhoff

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand von Euch einen aktuellen link für's signed-qwertz-cm7.zip ?
/t.
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Siehe Anhang;)
 

Anhänge

  • cm7qwertz.zip
    157.2 KB Aufrufe: 131
tmuehlhoff

tmuehlhoff

Ambitioniertes Mitglied
ich danke Dir. ;)
 
M

Moskito10

Stammgast
Hallo @tmuehlhoff,

Dein Danke ist ja in Ordnung, aber
@Manudel96 meinte sicher, daß du in seinem Beitrag auf den Danke-Button rechts drücken sollst... Dann wird das bei ihm gezählt.
 
tmuehlhoff

tmuehlhoff

Ambitioniertes Mitglied
Die Signatur hatte ich völlig übersehen, hab mich einfach so bedankt.

Hab ich jetzt natürlich nachgeholt.
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Naja ist eigentlich egal wie ;-) möchte nur bisschen darauf aufmerksam machen, dass man sich auch für Hilfe bedanken kann ;-) Egal bei wem und wie :)
Grüße

From my HD2 powered by Android 4.2.2
 
F

franzike

Neues Mitglied
Hallo nette Leute :)

ich habe mal eine Frage, ich hoffe das wurde nicht vorher schonmal irgendwie angesprochen, habs nicht gefunden.

Also ich habe mir gerade ein Backflip gekauft (ja ziemlich spät, aber ich fands irgendwie cool) und jetzt wollte ich da gerne Android 2.3 draufhaben. Also wollte ich das hier mit den Anleitungen versuchen. Dann habe ich irgendwo zufällig gelesen, dass man nicht die US-Version auf ein deutsches machen darf. Gilt das auch umgekehrt? Ich glaube ich habe die US-Version, wenn das sein kann. Also zumindest ist die Anleitung nur auf englisch und auf der Tastatur sind y und z getauscht... Allerdings, müsste man bei der US-Version ja auch auf 2.1 updaten können, das kann ich aber nicht.

Hoffe ihr könnt mir helfen und die Frage ist nicht richtig doof... ich kenn mich nicht so aus ;)

Danke schonmal für Antworten.
 
tmuehlhoff

tmuehlhoff

Ambitioniertes Mitglied
Mein Backflip auf dem letzten CM7.2 nightly ist ziemlich laggy..
CPU settings tunen ?

Overclocken bis 768MHz sollte gehen lt. einigen Threads hier...

oder SWAP auf der möglicherweise langsamen SD Karte disablen, was bringt am meisten ?

Launcher ? Pro/Lightning ausprobieren ?
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
@franzike: bei CyanogenMod musst du dir keine Gedanken machen, da is es soweit ich weiß egal, ob du die US Version hast.
Ich denke Android 2.1 wurde nur für die von AT&T (Amerikanischer Provider,wie die Telekom) gebrandete Geräte verteilt. Wenn bei dir nirgends AT&T steht und du sonst keinen Hinweis auf den Provider hast, probierte es bloß nicht die US Version zu flashen, weil dein Backflip sonst schnell zu nem Backstein wird.


@tmuehlhoff: Beim übertakten musst du mehr oder weniger selbst das beste für dein Handy testen, es kann sein, dass manche Backflips, die höchste Taktrate nicht mitmachen.
SWAP würde ich nicht empfehlen, da es nur indirekt mehr RAM gibt und vorallem dein Handy nicht schneller macht. Schon gar nicht bei einer Langsamen SD Karte.
Als Launcher kann ich "Zeam" empfehlen, da er wenig RAM frisst und somit für so ein Handy perfekt ist. Musst du aber auch selbst für dich raus finden was dir gefällt.
Hast du viele Apps auf deinem Handy, die den RAM belasten? Facebok, Maps, whatsapp und co. Laufen immer im Hintergrund. Musst mal Schaum was du deinsallieren kannst.

LG
 
R

ronnyratzi

Neues Mitglied
Hallo -Ich bin neu hier und Blicke nicht durch beim flashen ,
meines Motorola Backflip MB300 Android 1,5 .

Hilfe am besten mit Download Links .
Danke
 
Manudel96

Manudel96

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Hast du ein wenig Ahnung von der Benutzung von Windows und so?
Wenn nicht, würde ich die Finger davon lassen;-)


Lade dir mal die Anleitung von Holzi001 herunter ( Link) und gehe nach dieser vor.
Wenn du dann konkrete Fragen hast, stelle sie dann in dem dazugehörenden Thread.
Bitte möglichst präzise ausdrücken ;-)

Und deine Frage bitte auch nur in einem Thread stellen:)

LG
 
Oben Unten