[Diskussionsthread] Update auf 2.3.6

Ein root hat damit nichts zu tun. root muss nach dem Update auf 2.3.6 auch wieder neu gemacht.
Wenn man sich hier den ein oder anderen Beitrag durchliest, kann es sein, dass Motorola das Update wieder zurückgezogen haben könnte. Das Problem könnte dabei das plötzliche Fehlen für die APN sein um Internet zu haben bzw. MMS verschicken zu können, nach dem das Update auf 2.3.6 durchgeführt wurde.
 
d.h. wenn ich es unroote, dann sollte mir das update angeboten werden?

//EDIT: sry, die antwortet gehen hier ja im sekundentakt... so schnell kann ich gar nicht reagieren xD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kann immer noch kein 2ndInit in market finden was mach ich falsch ?
 
testi schrieb:
kann immer noch kein 2ndInit in market finden was mach ich falsch ?

Wenn ich weiß, was du damit machen willst, kann ich dir die richtige Version geben :)

Gruß
 
Defy@1.1Ghz schrieb:
Wenn ich weiß, was du damit machen willst, kann ich dir die richtige Version geben :)

Gruß

finger jucken um was neues drüber zu bügeln aber ich glaube ich wart noch kurz ab

das zb MS2Ginger Android 2.3.4 blur, 720p record, Panorama
 
Wie schaut es denn bei 2.3.6 mit Tethering und mobiler Hotspot aus? Habe gehört, dass es da Probleme geben soll. Da ich beides regelmäßig nutze, würde ich auf die neue Version verzichten, wenn es sein muss.

Wäre schön, wenn da mal was getestet werden könnte.

Danke
 
andknep schrieb:
mhm ... hab es gerade problemlos von der SD-Card wieder herstellen können.
Und das was ich hochgeladen habe stammt 1:1 von der SD-Card, nur noch mal als .rar gepackt ...

Problem hat sich dank eines tips hier gelöst.
Die clockworkmod Version war noch auf 4. Kurzes Update und alles sollte Funktionieren.
 
Hallo Walter,

spannend, das bestätigt ja meine Theorie das es schlicht ein Bug ist. Ich kann das aber nicht mehr ausprobieren, Motorola scheint das Update tatsächlich zurückgezogen zu haben. Keiner der Leute die ich mit einem Defy+ kenne bekommen das Update noch angebot.

Gruß Mario
 
Das 2.3.6 ASIA retail hat das APN Problem nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Mefisto
Hallo zusammen,

ich bin gerade neu in die Android und Defy+ Welt eingestiegen (geschäftlich) und habe nun ein Problem:

Ich hatte 5 identische nagelneue ungebrandete Defy+ auf dem Tisch liegen mit der Version "45.0.74.MB526.Retail.en.DE".

Weil ich Probleme mit der Exchangesynchronisation hatte, habe ich letzten Freitag beim ersten Gerät die Software aktualisiert auf: "45.0.1320.MB526.Retail.en.DE" über die automatische Systemaktualisierung mit MotoBlur Account. Mit dem Ergebnis, dass die Exchangesynchronisation problemlos funktioniert.

Guter Dinge wollte ich das nun auch auf den restlichen Geräten die Software aktualisieren, aber leider melden mir die restlichen Geräte, dass sie bereits auf dem neusten Stand sind.

Hat jemand eine Erklärung, oder eine Lösung parat?

Viele Grüße
 
Update auf die Retail ist erfolgreich gewesen. Änderungen aber bisher nicht wirklich festgestellt.
Nach dem Update die Root-Rechte hergestellt.

Cisco rooted anyconnect verweigert jedoch trotz neuinstallation und cache wipe seinen dienst. Hat jemand einen Lösungsvorschlag?
Sonst müsste ich halt zurück auf 2.3.4 weil VPN unerlässlich ist.
 
Hallo,
es scheint doch ein wenig an der SIM zu liegen.

Denn ich habe 2 SIM's von Fonic /O2 bei der neueren (2 Monate alt) funktioniert es mit der APN und mit der etwa 1,5 Jahre alten nicht :(

Munter bleiben,

Slappy
 
also ich habe mit Vodafone Karte keine probleme mit den APN´s.

ist alles da. Probleme macht nur WLAN... Es bucht sich ein und dann verliert es die verbindung und bucht sich erneut ein.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1.821
samdroit
S
F
  • Fabian321
Antworten
0
Aufrufe
1.901
Fabian321
F
K
  • Gesperrt
  • kante1909
Antworten
5
Aufrufe
3.396
obiwan
obiwan
Zurück
Oben Unten