Motorola Droid3 / Milestone 3: Unlocken + Rooten + Loader + Custom Roms/Mods

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Droid3 / Milestone 3: Unlocken + Rooten + Loader + Custom Roms/Mods im Motorola Milestone 3 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Ist der Download vielleicht korrupt?
was meinst du damit?

ich habe das genommen welches hier im anhang ist.
mich wundert es nur weil es ja schonmal lief...


das was du mir geschickt hast teste ich auch sofort aus.
 
C

cuco

Experte
Hmm müsste dann der gleiche Download sein. Mit "korrupt" meine ich, dass es Übertragungsfehler gab oder der Download zu früh abgebrochen ist.
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
zu früh abgebrochen kann nicht sein :D das hat über 24h gedauert....

eigendlich gabs so keine probleme und es wurd mein ich auch angezeigt das alles ok ist.
das droid is auch neu gestartet und alles..
 
C

cuco

Experte
24 std. für den Download von Safestrap???? Das Ding ist doch nur n MB groß oder so...
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
oh nein ich dachte du meinst das Update für das Droid 3, sry.

ich habe auch das "alte" ausprobiert also das was ich vor ein paar wochen schonmal installiert hatte aber eigendlich kann ich mir das nicht vorstellen das der kaputt ist - ich versuchs aber gleich mal mit deinem wenn ich an meinem lappi bin.
 
micwill

micwill

Ambitioniertes Mitglied
bist du sicher, dass du fehlerfrei gerootet hast? bei dem neuen stock 906 build funktioniert das hier verlinkte root-skript nicht mehr. ich konnte damit mein d3 jedenfalls nicht rooten. erfolgreich war ich allerdings mit dem hier:
Security Research by Dan Rosenberg
das ist zwar offiziell für das d4, d3 klappt allerdings auch. ist auch irgendwo auf xda so beschrieben.
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Wie könnte ich denn überprüfen ob ich das fehlerfrei gerootet hab?
Weil das skript selber hat mir keinerlei fehlermeldungen angezeigt.

Lg
 
micwill

micwill

Ambitioniertes Mitglied
doublesnake schrieb:
Wie könnte ich denn überprüfen ob ich das fehlerfrei gerootet hab?
wenn gerootet ist, sollte in deiner appliste das superuser-app erscheinen.

oder einen terminal öffnen (gegebenenfalls vorher installieren) und su eingeben, dann sollte der cursor von $ auf # springen. klappt das ist das su binary installiert.
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Superuser ist drauf, stehen halt nur keine Einträge drin.
Also liegts nicht am root denke ich.
 
micwill

micwill

Ambitioniertes Mitglied
doublesnake schrieb:
Superuser ist drauf, stehen halt nur keine Einträge drin.
Also liegts nicht am root denke ich.
wie gesagt, um sicher zu gehen, dass es an der stelle nicht hapert, nochmal terminal öffnen und su eingeben, dann kommt auch eine kleine meldung "Terminal wurden su-Rechte gewährt". anschliessend sollte in der superuser app auch der terminal eingetragen sein. wenns da nicht hängt, wüsste ich jetzt auch nicht weiter...
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Ich werde wenn ich zuhause bin einfach nochmal den anderen download link von dem safe strap austesten - was auch immer das bringen soll^^
und dann dein Root tool austesten.

dann guck ich mal weiter, ansonsten werde ich evtl mal einen hardreset machen...
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Liegt tatsächlich am Root, ich werde dann mal deine variante ausprobieren..
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
so, CM 9 ist drauf :)
jetzt muss ich mir noch nen Theme aussuchen und alles wieder installieren ^^
Erster Eindruck von mir:
-Desings extrem gewöhnungsbedürftig, schlechter kontrast im vergleich zu voher
- bessere akkulaufzeit


der lezte punkt ist natürlich noch nicht getestet, 100% bauchgefühl :D
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
uii das sieht echt super aus!
Werd ich mir dann morgen oder die tage mal besorgen ;)

was kostenloses hast du nicht für mich so für den übergang ne? :D
 
1

1of16

Stammgast
gibt wohl leider keine trial mehr...
ansonsten habe ich nichts gefunden, daher habe ich den € dann doch mal ausgegeben ;)
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
^kla den geb ich gerne aus, aber man muss ja erstmal dazu kommen... :D


Ich hab mir jetzt 4free ausm "Market" das "Black Ice" Theme rungergelagen...
Ist auch ganz nett, für den übergang reichts denke ich :)
 
P

PaterGerd

Erfahrenes Mitglied
Mich würde mal intressieren wie man das Gerät denn danach wieder auf den Werkszustand bekommt..
kann mir da einer helfne?
 
C

cuco

Experte
Das hängt davon ab, welche Stock-FIrmware installiert ist. Ist es die .890, kannst du dir RSD-Lite und die Motorola-Treiber laden und dann mit RSD-Lite die Fastboot-Datei vom .890er ROM flashen.

RSD-Lite: http://dl.dropbox.com/u/76950573/RSDLite5.7.msi
die benötigten Treiber: http://www.motorola.com/staticfiles...al_Drivers/MotoHelper_2.1.40_Driver_5.5.0.exe
.890er Fastboot: Multiupload.nl - upload your files to multiple file hosting sites! oder alternativ hier: http://sbf.droid-developers.org/cdma_solana/VRZ_XT862_5.5.1_84_D3G-55_1FF_01.xml.zip
Anleitung (englisch): [SBF] Droid 3 Fastboot files (5.5.959 and 5.6.890) - Droid 3 - RootzWiki (Treiber installieren steht dort nicht - am besten einfach ganz zu Anfang machen)

Wenn du das Update auf die .906-Stock-Firmware eingespielt hattest, brickst du damit dein Handy, dann musst du stattdessen ein modifiziertes Image einspielen. Das gibs hier: Dev-Host - 1_CLICK_SBF.exe?dl=1 - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service
Motorola Treiber benötigst du auch dort, RSD-Lite aber nicht, das (minimalistische) Flash-Tool ist enthalten. Anleitung auf Englisch gibs hier: xda-developers - View Single Post - [xt862] .906 1-click-sbf.exe + tools [10-8-2012]
Danach muss das .906er Update wieder eingespielt werden, Download hier: http://db.tt/T2NiJf3U , flashen über die Recovery des Handys.
 
M

marcus261287

Gast
wann gibts endlich ne deutsche rom :D wo alles geht