Das Droid 4 ist da - ein paar HOWTOs

  • 933 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das Droid 4 ist da - ein paar HOWTOs im Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
B

.b.3.+

Neues Mitglied
Liebe alle,
nachdem ich vor 2 1/2 Jahren nach dieser Anleitung letzlich erfolgreich Cyanogen installiert habe (danke nochmal für die super Anleitung), ist mein Droid 4 mittlerweile von der Hardware schon so im Sand, dass ich mir ein neues Droid 4 gekauft habe.
Jetzt würde ich am liebsten einfach alle Daten vom Cyanogen ROM-Slot 1:1 auf das neue Handy übertragen. Hab mit Safestrap beim alten Handy ein Backup erstellt und wollte es beim neuen Handy in Safestrap mit Restore auf einen neuen ROM-Slot übertragen. Leider funktioniert es nicht. Safestrap meldet beim Restoren entweder "Fail", wenn Webtop oder Cache mitausgewählt sind. Wenn ich beides abwähle und nur Android Secure, Data und System restore, dann funktioniert das. Beim Booten in Cyanogen habe ich dann aber eine Endlosladeschleife. Cyanogen schafft es nicht auf den Homescreen zu kommen.
Hab das Backup und Restore bereits mehrmals mit verschiedenen Varianten ausprobiert - immer das gleiche.

Hat jemand eine Ahnung an was das liegen könnte, bzw. ob mein Versuch eine 1:1 Kopie eines ROM-Slotes sowieso etwas ist was nicht gehen kann (ich hab zu dem Thema beim Googlen nichts gefunden) - oder eventuell mit etwas anderem als Safestrap?
 
C

cuco

Experte
Also eigentlich müsste das funktionieren. Webtop ist für Cyanogenmod eh irrelevant, das ist nur fürs Stock-ROM. Und den Cache kann man gefahrlos löschen, daher auch bei der Wiederherstellung weglassen. Dann kann allerdings der erste Bootvorgang deutlich länger dauern. 10 Minuten Bootscreen und 30 Minuten bis zum Homescreen können da schon mal vorkommen.

Ist auf beiden Handys die gleiche (neueste) SafeStrap-Version installiert? Falls nicht: Aus dem Stock-ROM heraus aktualisieren, nicht aus einem ROM-Slot/Cyanogenmod.

An sich kann man sich das ganze aber eh sparen, denn die ROM-Slots sind nichts anderes als Dateien im Massenspeicher des Handys. Soll heißen: Wenn man das neue Handy bis zum Schritt "Safestrap installieren" gebracht und diesen noch durchgeführt hat, dann kann man das Handy in Safestrap booten, den Massenspeicher per USB ansprechen und einfach alle Daten vom alten Handy aufs neue kopieren. Einmal rebooten und es sollte alles wieder laufen.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
welches CM installiert man sich am besten auf einem Droid4 nach aktuellem Stand? irgendwie krieg ich seit Tagen bei https://download.cyanogenmod.org/ Fehler, dass die Seite nicht angezeigt werden kann. Ich möchte gerne das aktuellste und empfohlene CM auf dem Droid4 frisch installieren. Mein altes bisheriges möchte ich platt machen. Und welche Tobymod und gapps sind grad aktuell als Downloadlink ?

danke im voraus
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Da hat einer nicht mitbekommen, dass Cyanogenmod tot ist^^

Schau dich bei den XDAs um, ob es für dein Gerät noch aktuelle ROMs gibt.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
oha! nein, das hab ich wohl echt verpennt. CM ist komplett tot?? WTF happened? CM ist doch gigantisch, wieso wurde das eingestellt? Kann ich also nicht das letzte CM bei meinem Droid4 irgendwie doch noch installieren?
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
Hier scheint das ersteinmal einzig weiter aktualisierte ROM zu sein:
MoKee Open Source Downloads


Testbewertungen wären mal gut. Ich komme gerade nicht zum neu aufsetzen.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Klaro, soll ich Versuchskaninchen für dich spielen? Im Ernst, vielleicht kann jemand kurz erklären welches das letzte CM aktuell war für Droid4 (nicht Photon!)
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
Was soll die Bemerkung? Hier ist alles im Test für jeden. Kann man freilich alles für sich machen. Weshalb postet dann aber wer sowas bspw?
Index of /Official_CM_Builds/maserati/


Und einfach den Mokee Link auf das XT874 umstellen, dann hast du das aktuellste ROM.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Was haben denn die andren Droid4 user hier so am Laufen auf ihrem XT874? CM? (falls ja welche aktuellste Version läuft zuverlässig?) oder LineageOS? Oder gar MoKee (welche Ver.) ?
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Kann ich eigentlich das aktuelle OS meines Droid4 belassen, aber alles (wirklich ALLES!) zurücksetzen damit ich den Stand habe wie zum Zeitpunkt als ich das custom ROM installiert hatte? Dann müsste ich quasi tobis_mod (oder wie das hieß) noch drüberbügeln und wenn ich möchte GoogleApps. Geht das oder komme ich nicht um eine "Neu"-Installation rum?
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Klar. Wipe die Data- und Cache-Partitionen im Recovery und alles ist auf Anfang.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Danke, hab das genau so gemacht. Bin letztendlich bei CM11 vom September 2015 geblieben. Hab einfach gewiped und alles gut.
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied