Mal wieder zurück auf 2.36 root, ihr auch?

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mal wieder zurück auf 2.36 root, ihr auch? im Motorola Milestone Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
FuFu-sela

FuFu-sela

Erfahrenes Mitglied
Ich genisse mal eben wieder die Gute alte 2.36 root Version, und ich hab dabei einfach dieses gute Gefuehl das wieder alles laeuft wie es laufen sollte.

Noch jemand Back?

Wegen kleineren oder groesseren unzulaenglichkeiten der benutzten Roms?

Ich freu mich sogar ueber die ganz normale stock Optik der Notizleiste, ach wie schoenn: -)))

Gruss



Von @dude hier nochmal ein link zu themes https://www.android-hilfe.de/forum/...ne.111/themes-he_stheone-fuer-2-36.31492.html


Und hier nochmal die OR dazu relink von @skunk http://groupoften.wordpress.com/g-o-t-s-openrecovery/
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anime

Stammgast
Also ich bin jetzt seit 1 1/2 Monaten unterwegs auf 2.36 :) Ich habe Telus-Lite-V5 drauf und es läuft sehr schnell und das wichtigste ES LÄUFT :D

Ich habe ein Gingerbread-Theme drauf, den ADWLauncher und von Froyo vermisse ich nur App2sd und mehr auch nicht :D Apps werden nämlich zügig geöffnet, ohne Ruckler, mein Launcher ist selbst nach stundenlangen spielen nie neugestartet. Ich hatte keinen FC oder ein Reboot, habe immer 50-70mb freien Speicher und noch 30mb freien Appspeicher.

Etwas besseres gibt es momentan nicht. Aber jeden Abend muss mein Stein an die Steckdose. Mit 1100mhz @ 70vsel nicht anders zu erwarten, aber für einen ganzen Tag geht das in Ordnung und es läuft sehr schnell, flüssig, ohne Ruckler und STABIL :D
 
Bandit

Bandit

Lexikon
Das gleich habe ich mit CM7 auch. Und mein Stein muss alle 2-3 Tage anne Dose!!!
 
J

justanordinarydude

Gast
ich hab in letzter zeit ein paarmal drüber nachgedacht aber mir würde apps2sd sehr fehlen und ich bin momentan zu faul mir da irgendwas einzurichten.
ich glaub auch das ich auf dauer sehr viel von Cyanogen vermissen würde^^
so gings mir zumindest beim apac leak.
ich hatte von 2.36 eigentlich eine bessere akkulaufzeit in erinnerung.
 
VeluxRacer

VeluxRacer

Erfahrenes Mitglied
Das will ich sehn. Mach mal n nandroid und uppe es.
 
rookie

rookie

Experte
sicher nicht!
 
Gregor901

Gregor901

Lexikon
anime schrieb:
Also ich bin jetzt seit 1 1/2 Monaten unterwegs auf 2.36 :) Ich habe Telus-Lite-V5 drauf und es läuft sehr schnell und das wichtigste ES LÄUFT :D

Ich habe ein Gingerbread-Theme drauf, den ADWLauncher und von Froyo vermisse ich nur App2sd und mehr auch nicht :D Apps werden nämlich zügig geöffnet, ohne Ruckler, mein Launcher ist selbst nach stundenlangen spielen nie neugestartet. Ich hatte keinen FC oder ein Reboot, habe immer 50-70mb freien Speicher und noch 30mb freien Appspeicher.

Etwas besseres gibt es momentan nicht. Aber jeden Abend muss mein Stein an die Steckdose. Mit 1100mhz @ 70vsel nicht anders zu erwarten, aber für einen ganzen Tag geht das in Ordnung und es läuft sehr schnell, flüssig, ohne Ruckler und STABIL :D
@anime, vlt. kannst Du mal von deinem ROM ein nandroid ziehen und es hier einstellen? : https://www.android-hilfe.de/forum/...nandroid-versionen-fuers-milestone.74286.html
 
FuFu-sela

FuFu-sela

Erfahrenes Mitglied
Jo da waere ich auch dafuer, wenn du mal zeit hats stell das doch mal rein @anime.

Ja also ich hab auch gemeint das es passieren kann etwas zu vermissen aber im ernst, ich vermiss da eigentlich nichts, nach all den monaten der testerei mit allen roms und deren fehlerbehebung bin ich sowas von erleichtert das es einfach nur laueft das ich jenige dinge echt nicht vermisse, ich hab dermassen speicher ueber trotz ner menge mehr apps als das mit cm7 war, zumindest ist das bei mir so, keine dsi errors, reboots, meine logs sind alle gruen, was will man mehr.

Das ich nun ab und an ein menuepunkt mehr klicken muss macht mir nix aus, das mir dieses ganze verunhuebscherei fehlt, fehlanzeige. Mein tethering klappt wunderbar zum pad, meine akkulaufzeit ist auch prima, und mit 800/50 lebt sichs auch gut, muss ja nicht uebertreiben mit 1100 :)))).


Nur eins nervt ich brauch keine postings mehr lesen, weil keine probleme vorhanden sind hehe.


Naja soweit so gut muss weiterarbeiten, hab mal wieder nachtschicht.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Oliver Beyer

Experte
Ich überlege auch, wieder zurück zu gehen. Die neue Version ist doch an vielen Ecken relativ zickig und die alte lief eigentlich einfach rund.
 
J

justanordinarydude

Gast
gut zum thema optik muss man sagen das es eine menge sehr cooler themes für 2.36 gibt.
 
O

Oliver Beyer

Experte
Was ist denn falsch am normalen aussehen? Die Themen stehen meistens ganz schön nach "handarbeit" aus.
 
J

justanordinarydude

Gast
also nein, es gibt sehr viele sehr gut gemachte themes von damals, da bin ich einfach nicht deiner meinung =)
Meine Favoriten waren immer das Droid X theme, Elegant Steel und Summer Blues.

aber ich geb dir auch recht es is wirklich garnix falsch am normalen aussehen, is halt geschmackssache.

ich hab ne zeitlang meine themes regelmäßig gewechselt bis ich mir selber ein recht minimalistisches zusammengebastelt habe bei dem ich jetzt schon längere zeit bin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

vidar

Fortgeschrittenes Mitglied
Wechsle gerade auch wieder auf 2.36 (Telus Lite)!
Apps2SD ging dort auch schon, nur leider finde ich nichts mehr zu dem Thema :(
Vllt kann jmd. die passenden Scripte/Tools hier posten? Wär ne riesen Hilfe!
Behalte meine EXT2 Partition mal auf meiner (tollen) 32Gb SD Karte ^^

PS:
Hat jmd noch die Files aus diesem Thread? Da gibts ein Apps2SD Script!
https://www.android-hilfe.de/forum/...ery-second-edition-ehemals-lmf-mod.27375.html
 
M

mugel0190

Ambitioniertes Mitglied
Ich fahr schon seit geraumer Zeit wieder auf 2.36. G.O.T Froyo? Zu langsam, zu instabil. CM6 etwas schneller, verkacktes Speichermanagement. MIUI - Schön, aber die gleichen Speicherprobleme.

Bzgl. Apps2SD - Ich hab mir ausm Market Link2SD installiert. Dazu braucht man nur eine zusätzliche Partition auf der SD, die gerne auch Fat32 sein darf. Den Rest erledigt die App selber. Anschliessend noch die Speicherfresser auf die SD verschieben, Reboot, Market Fix und gut...

Meine SD hab ich mit gparted bearbeitet. Partition verkleinert, neue angelegt (512MB imho völlig ausreichend) und das vollkommen ohne Probleme... Und besonders Zeitaufwändig war es auch nicht... Dennoch: Backup Backup Backup... Aber das sollte im Jahr 2011 auch für den letzten eine Selbstverständlichkeit sein... ;)

Und mein Milestone läuft einfach so, wie es sein soll...
 
A

anime

Stammgast
Ich versuch morgen mein Nandroid hochzuladen, bin gerade unterwegs und bin morgen erst wieder zurück :)

Solange verbringe ich hier meine Zeit mit meinem 2.Stein, der erste hat einen Displaybruch erlitten haha :D Jetzt richte ich meinen 2.Stein ein. Hab vergessen die Speicherkarte des 1.Steins mitzunehmen :D
 
A

anime

Stammgast
mugel0190 schrieb:
...

Bzgl. Apps2SD - Ich hab mir ausm Market Link2SD installiert. Dazu braucht man nur eine zusätzliche Partition auf der SD, die gerne auch Fat32 sein darf. Den Rest erledigt die App selber. Anschliessend noch die Speicherfresser auf die SD verschieben, Reboot, Market Fix und gut...

Meine SD hab ich mit gparted bearbeitet. Partition verkleinert, neue angelegt (512MB imho völlig ausreichend) und das vollkommen ohne Probleme... Und besonders Zeitaufwändig war es auch nicht... Dennoch: Backup Backup Backup... Aber das sollte im Jahr 2011 auch für den letzten eine Selbstverständlichkeit sein... ;)

Und mein Milestone läuft einfach so, wie es sein soll...
Danke, von der App habe ich nichts gewusst :) Teste es dann morgen ...
 
O

Oliver Beyer

Experte
Das Telus Lite ist ja auch nichts anderes, als ein stark (mir zu stark) übertaktetes 2.36er, dass um den ganzen Moto-Mumpitz erleichtert wurde. Das kann man sich auf Basis eines normalen 2.36ers auch schnell selber machen. Und dabei den Overclock etwas konservativer gestalten. 1100MHz sind doch ein bisserl arg.
 
FuFu-sela

FuFu-sela

Erfahrenes Mitglied
@anime @mugel danke vorab fuer das nandroid und den tip mit der linkapp, problem ich auch mal aus, soll aber das einzigste sein was ich noch probiere ansonsten verfall ich ja genau wieder in den rompatchprobierallesaus trott:)

Und weiterarbeiten muss cu
gruss
 
O

Oliver Beyer

Experte
Mann, das telus lite ist aber schnell. In den Benchmarks zwar 10% langsamer als froyo bei gleichem takt, aber in der Praxis merklich schneller. Apps starten augenblicklich und nicht erst auf 3 - bei froyo kann man mitzählen "1", "2", "3" und Start.
 
J

justanordinarydude

Gast
sagt mal was fehlt bei 2.1 denn eigentlich? funktionieren irgendwelche apps nicht oder nur eingeschränkt? multitouch?, ich bin stark am überlegen ob ich mir die mühe machen soll app2sd einzurichten und den rückschritt zu wagen, fragt mich nicht wieso.

ein großer punkt für mich ist das multitasking, weil ich meistens mehrere sachen gleichzeitig mach. (notizen, surfen, chatten, musik hören...)
noch dazu kommt das meiner erinnerung nach ich die beste akkulaufzeit unter 2.36 hatte und auch sonst keine probleme.

ich finde es absolut ok bei einem gerät das offenbar probleme mit ressourcenhungrigeren sachen hat, ältere software einzusetzen^^ deshalb lauft bei mir am PC ja auch nochimmer xp =) wahrscheinlich probier ichs einfach mal aus die nächsten tage