Warum findet man manche Anwendungen im Market nicht? (Obwohl andere sie finden)

  • 570 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum findet man manche Anwendungen im Market nicht? (Obwohl andere sie finden) im Motorola Milestone Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Deanna

Deanna

Lexikon
mko schrieb:
Das ist ja wohl echt ein Ding... da kauf ich mir extra eins "unlock" und ohne "Branding" und dann das....

Habe mir nach Mototorch schon die Finger wund gesucht :mad:

[Update] Nachdem ich mich hier über die Restriktionen von Google aufgeregt habe, wies der Entwickler von Mototorch auf diesen Beitrag hin, in dem Google begründet, warum "unlocked" Handys keine copy protected Apps laden können.
Auszug:
Google schrieb:
These phones give developers of handset software full permissions to all aspects of the device... We aren't distributing copy protected applications to these phones in order to minimize unauthorized copy of the applications.
Meint: Ich kann mit jedem(?!) unlocked Handy jede(?!) kopiergeschützte App für lau benutzen...(???)

Ich kann das aufgeführte Argument durchaus verstehen und nachvollziehen. Trotzdem regt es mich auf, das ich (und andere) dafür "bestraft" werde, dass mein Handy von Amazon und nicht von Vodaphone/Knebelkom oder was auch immer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mal im offiziellen Forum angefragt. Kann vielleicht hilfreich sein, wenn Ihr alle den Post unterstützt und den Google-Leuten Dampf macht.

Also alle mit dem gleichen Problem auf diesen Post antworten und weitere Beschwerden abliefern!!!

Bought apps disappeared on new phone - Android Market Help

Gruß, Stephan...
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
mko schrieb:
Hoffentlich handelt es sich nur um eine Verzögerung, bis Google auch "unsere" Milestones erlaubt. Ansonsten bleibt zu hoffen, dass sich genug Leute bei Motorola beschweren (Google ist vermutlich nicht so empfänglich). Ich habe es schon getan...(gestern per E-Mail, mal sehen ob eine Antwort kommt).
Welche Mailaddy hast Du benützt?

Vielleicht nützt es wenn sich mehrere Leute unter dieser Email beschweren....

Gruß, Stephan...
 
T

this

Stammgast
Deanna schrieb:
in dem Google begründet, warum "unlocked" Handys keine copy protected Apps laden können.
Auszug:
Meint: Ich kann mit jedem(?!) unlocked Handy jede(?!) kopiergeschützte App für lau benutzen...(???)

Ich kann das aufgeführte Argument durchaus verstehen und nachvollziehen. Trotzdem regt es mich auf, das ich (und andere) dafür "bestraft" werde, dass mein Handy von Amazon und nicht von Vodaphone/Knebelkom oder was auch immer ist.
Ich denke, da ist ein Mißverständnis. Wenn Google "unlocked" schreibt, meinen die wahrscheinlich gerootete Telefone. Denn es gibt ja auch kostenlose Software, bei der sich die Devs dafür entschieden haben, sie copy protected zu vertreiben, warum auch immer. Und in dem Fall gäbe es ja genau gar keinen Grund, etwas dagegen zu haben, solch eine App auf x beliebigen Telefonen auszuführen.
 
Deanna

Deanna

Lexikon
this schrieb:
Ich denke, da ist ein Mißverständnis. Wenn Google "unlocked" schreibt, meinen die wahrscheinlich gerootete Telefone. Denn es gibt ja auch kostenlose Software, bei der sich die Devs dafür entschieden haben, sie copy protected zu vertreiben, warum auch immer. Und in dem Fall gäbe es ja genau gar keinen Grund, etwas dagegen zu haben, solch eine App auf x beliebigen Telefonen auszuführen.
Du magst ja recht haben, aber trotzdem bleibt die Tatsache, dass einige Apps (z.B. Mototorch) nicht im Market erscheinen, obwohl mein Telefon definitiv NICHT gerootet ist (wie denn auch... ;)).

Mir fehlt leider im Moment die Erfahrung, die Gemeinsamkeiten der Apps die NICHT im Market erscheinen zu ergründen.
Aber das o.g. Google-Statement würde doch so einiges erklären.
Vielleicht gibt es ja einen Entwickler oder Android Profi, der da Licht ins Dunkel bringen kann.
 
C

Corpswalker

Ambitioniertes Mitglied
In dem Fall wäre es trotzdem eine Schweinerei. Man bewirbt eine Open Source Philosophie und versucht gleichzeitig das rooten (welches per Definition gar nicht notwendig sein dürfte) mit allen mitteln zu verhindern.


Lg,
Corpswalker
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mko

Erfahrenes Mitglied
Deanna schrieb:
Du magst ja recht haben, aber trotzdem bleibt die Tatsache, dass einige Apps (z.B. Mototorch) nicht im Market erscheinen, obwohl mein Telefon definitiv NICHT gerootet ist (wie denn auch... ;)).

Mir fehlt leider im Moment die Erfahrung, die Gemeinsamkeiten der Apps die NICHT im Market erscheinen zu ergründen.
Aber das o.g. Google-Statement würde doch so einiges erklären.
Vielleicht gibt es ja einen Entwickler oder Android Profi, der da Licht ins Dunkel bringen kann.
Die Gemeinsamkeit ist, dass die Apps, die wir nicht sehen, als "copy-protected" markiert sind. Ich vermute bzw. hoffe aber, dass man unsere Milestones auch noch "freischaltet".
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
Deanna schrieb:
Du magst ja recht haben, aber trotzdem bleibt die Tatsache, dass einige Apps (z.B. Mototorch) nicht im Market erscheinen, obwohl mein Telefon definitiv NICHT gerootet ist (wie denn auch... ;)).
Richtig! Ich habe beim G1 K O H L E für Paid-Apps bezahlt DIE ich jetzt

N I C H T
N U T Z E N
K A N N



BTW, die nächsten 3 Leute die auf meinen Google-Market-Post antworten, bekommen eine Google-Wave-Invite von mir. Nach der Beschwerde eine PN (mit der Gmailaddy) an mich.

Dautert aber (wie anscheinend alles bei Google) ca. eine Woche.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bball

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eike

Ambitioniertes Mitglied
MotoTorch LED gibts nun, zumindest bei mir, auch auf dem Amazon-Stein :)

Link
 
Deanna

Deanna

Lexikon
Ja, jetzt gehts bei mir auch. Das nenn`ich mal eine schnelle Problemlösung....

Leider nur für die eine App :(
 
H

Handyman1966

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann das auch mit meinem freien Gerät bestätigen!

MotoTorch ja...Rest nein
 
J

Jarny

Stammgast
So, bin auch mal wieder da. Hab meine Angaben ausgelesen und die sind identisch mit den Angaben von den Leuten die die bestimmten Apps nicht runterladen können. Also freies Gerät (von Amazon):
Code:
Modellnummer                   : Milestone
Firmware-Version               : 2.0
Firmware-Konfigurationsversion : GAS_EMEA_USASHLS00RTDACH_P001
Base[FONT=Courier New]band-Version               : 3GDMEPU91A_U_91.08.0DP
Baseband-Konfigurationsversion : UCASHLSEMEAB1B803F.0R
Kernel-Version                 : 2.6.29-omap1
                                 a21146@ca25rhe53 #1
Build-Nummer                   : SHOLS_U2_01.03.1.125764182[/FONT]
MotoTorch geht zwar jetzt aber der Rest nicht.
Ich kann Jaffari völlig verstehen, dass er sauer ist wenn er seien bezahlten Apps nicht mehr laden kann. Komische Einstellung von Google. Ich habs immernoch nicht verstanden was unsere freien Milestones mehr können als ein Milestone von O² und warum man uns dafür geschützte Apps vorenthalten muss.
Gruß
Jarny
 
T

this

Stammgast
Mift, jetzt habe ich auch mal eine App, die ich im Market nicht finde. "Waze" heisst die und soll es da geben. Konnte sie weder mit Magic noch mit Milestone auftreiben.

Habt ihr mehr Erfolg?
 
T

this

Stammgast
Mift, jetzt habe ich auch mal eine App, die ich im Market nicht finde. "Waze" heisst die und soll es da geben. Konnte sie weder mit Magic noch mit Milestone auftreiben.

Habt ihr mehr Erfolg?
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
this schrieb:
Ich denke, da ist ein Mißverständnis. Wenn Google "unlocked" schreibt, meinen die wahrscheinlich gerootete Telefone.
So verstehe ich das auch. Was der google Mensch da schreibt hoert sich nach "root" an und nicht nach freien Geraeten, ohne Branding.

Edith hat nun einen Test gemacht.
Ein hier aufgefuehrtes App war nicht via Amazon Geraet zu finden, aber via VF Geraet ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Handyman1966

Fortgeschrittenes Mitglied
this schrieb:
Mift, jetzt habe ich auch mal eine App, die ich im Market nicht finde. "Waze" heisst die und soll es da geben. Konnte sie weder mit Magic noch mit Milestone auftreiben.

Habt ihr mehr Erfolg?


Diese App wurde aus dem Market entfernt.

waze

Waze
Version 1.3.8 includes:

- Eclair support
- Performance improvements
- Navigation textual instructions display
- User control of events input
- Various bug corrections
 
Jaffari

Jaffari

Fortgeschrittenes Mitglied
Gelangweilter schrieb:
So verstehe ich das auch. Was der google Mensch da schreibt hoert sich nach "root" an und nicht nach freien Geraeten, ohne Branding.

Edith hat nun einen Test gemacht.
Ein hier aufgefuehrtes App war nicht via Amazon Geraet zu finden, aber via VF Geraet ohne Probleme.
Hatte auf dem G1 auch root, aber nie Probleme mit verschwundenen Apps!?

Gruß, Stephan...
 
J

Jarny

Stammgast
Gelangweilter schrieb:
So verstehe ich das auch. Was der google Mensch da schreibt hoert sich nach "root" an und nicht nach freien Geraeten, ohne Branding.

Edith hat nun einen Test gemacht.
Ein hier aufgefuehrtes App war nicht via Amazon Geraet zu finden, aber via VF Geraet ohne Probleme.
Gut! Aber warum denkt Google dass die Version von Amazon gerootet ist? Würde ja verstehen wenn die ne Blacklist führen und deshalb unsre Geräte ausgesperrt werden bei Bekanntwerden von root-Erfolgen. Aber dass die uns von Beginn an sperren ist ne Frechheit.
Gruß
Jarny