Moto G30 noch empfehlenswert?

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G30 noch empfehlenswert? im Motorola Moto G30 Forum im Bereich Motorola Forum.
J

Jorge64

Ikone
Hallo,
Da es gerade das Moto G30 bei Mediamarkt für 149 Euro (durch Newsletter Gutschein)gibt,wollte ich fragen ob ihr das heute noch als empfehlenswert ansteht.

Kann den Snapdragon 662 nicht wirklich einschätzen,aber der ist ja schon älter.

Es soll für jemanden ein Moto g9 Play ersetzen,das hat ja auch den Snapdragon 662 drin.

Von der Optik und der haptik her hat mir das Moto g30 gut gefallen als ich es mir im Markt angeschaut hatte.
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Hängt davon ab,
wie hoch die Ansprüche sind.
Für ein Smartphone unter 200€ ganz ordentlich.
Bin zufrieden,
außer vllt. die maximale Display Helligkeit,
die könnte höher sein.
 
J

Jorge64

Ikone
@fazerdirk :
Vielen lieben Dank für deine Antwort 👍.

Werde es einfach Mal riskieren für 149 Euro.

Ansprüche sind da relativ gering.

Telefonieren,SMS, WhatsApp,Spotify und bisschen Candy Crush.

Da ja bisher das Moto g9 Play genutzt wird mit gleichem Prozessor und keine Beschwerden kamen,sollte der Prozessor ausreichen.

Vorteil sind beim g30 dann noch doppelter Interner Speicher und bessere Kamera.

Sorgen haben mir das dunkle Display gemacht und das es eventuell sehr langsam ist.

Und schade das es kein Dual Sim plus SD Karte unterstützt,sondern nur entweder 2 Sim oder 1 Sim und 1 SD.
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Und der Akku ist top,
bei meinem Nutzungsverhalten,
locker 2 Tage.
 
W

Wähler

Experte
Es stellt sich die Frage, ob es bei den eher geringen Verbesserungen überhaupt Sinn macht, auf ein neues Gerät zu wechseln.
Wenn der Betreffende nicht zwingend auf Motorola festgelegt ist, muss ich dir, @Jorge64 , die Vorzüge z.B. eines Realme 8 gegenüber dem G30 gewiss nicht auflisten. ;) Aber das wäre dann ein Thema für die Kaufberatung.
 
J

Jorge64

Ikone
@Wähler :
Vielen Dank für deine Antwort 👍.

Ja,ich gebe dir absolut Recht im Vergleich zum Realme 8,das würde ich definitiv vorziehen zu dem Preis,aber es ist so wie du schon vermutet hast und zwar will sie betreffende Person zwingend Motorola wegen den Moto actions,wo man am Display bei bewegung Uhrzeit und Nachricht erkennt.

Always on Display ist nicht gewünscht.
 
W

Wähler

Experte
Ok, dann würde ich nahelegen, ein paar Euro mehr zu investieren und zum Moto G60s zu greifen, das im Gegensatz zum G30 über FHD, 120Hz, größeres Display, stärkeren Prozessor, stärkeres Ladegerät und (vermutlich) bessere Kamera verfügt und damit einen spürbaren Fortschritt gegenüber dem zu ersetzenden G9 Play darstellt.
 
J

Jorge64

Ikone
@Wähler :
Vielen Dank.

Ja,da hast du Recht,das wäre natürlich auch eine Überlegung wert.

Hatte das letztens schonmal ins Auge gefasst und fand es interessant.

Werde ich mir Mal näher ansehen.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
@Jorge64
Hast Du irgendwo noch deutlicher G30 gegenüber dem G9 gestellt, welches besser ist?
 
J

Jorge64

Ikone
@cptechnik :
Hatte ich nicht gemacht,da zum einen das G30 nur kurz da war (ist dann ein realme 8 geworden),und die Unterschiede zum G9 Play so gut wie nicht der Rede wert waren.

Sind wirklich fast identisch.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
...weil G9 deutlich teurer gehandelt wird... und ich mich nach einem G6plus Nachfolger umsehe...
 
J

Jorge64

Ikone
@cptechnik :

Dann kannst du bedenkenlos beim Moto G30 zugreifen 👍.
 
R

Rafal

Ambitioniertes Mitglied
Habe es heute bei Media gekauft für meinen Sohn. Für den Preis finde ich das Smartphone super gut.
 
J

Jorge64

Ikone
Bei Mediamarkt gibt es zur Zeit die Version mit 6 GB für 179 Euro.

Würde Persönlich auch das realme 8 vorziehen zu 169 Euro,aber einen Vorteil hat das Moto gegenüber dem Realme und zwar hat es die bessere Kamera,auch wenn es auf dem Papier andersrum aussieht.
 
R

Rafal

Ambitioniertes Mitglied
@Jorge64 ich würde das Moto von Lenovo vorziehen. Realme hört sich wir eine Geschlechtskrankheit an.😂
 
J

Jorge64

Ikone
Na ja,aber wenn man nach den reinen Fakten geht bekommt man beim realme 8 für weniger Geld deutlich mehr:

Amoled Display statt 720 er Display Auflösung.

2 Sim Karten plus SD Karte statt hybrid Sim Slot.

30 Watt schnell laden gegen 20 Watt.

Interner schnellerer UFS Speicher gegen langsameren EEMC Speicher.

Das sind nur einige Unterschiede.
 
R

Rafal

Ambitioniertes Mitglied
@Jorge64 ja, hast Recht. Trotzdem spricht mich Motorola mehr an. Das g30 was ich gestern gekauft habe ist top. Mein Sohn ist begeistert. Für das Geld, für einen Teenager reicht es völlig aus.
 
J

Jorge64

Ikone
@Rafal :

Kann ich absolut verstehen.

Ist auf jeden Fall gute Qualität und ich mag Motorola auch sehr.

Für meine Frau kommt zum Beispiel nichts anderes ausser Motorola in Frage wegen den tollen Moto actions und weil halt einfach alles ohne Probleme läuft.

Das Moto g30 finde ich wie gesagt persönlich auch sehr interessant und es bekommt ja auch noch Android 12.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Aber G30 kommt ohne Kompass,
dafür ist dass rooten des Realme nicht über fastboot möglich...
(falls ich richtig recherchiert habe)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

ICH WILL ... Kompass... und
habe kein Windows, u.a. MUSS daher fastboot kompatibel sein...
Wer grundsätzlich mit dem OS auf den Realme auskommt, kann natürlich über ADB die unerwünschten Apps deaktivieren...
 
Zuletzt bearbeitet: