Moto G60s Ersteindrücke und Erfahrungen

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G60s Ersteindrücke und Erfahrungen im Motorola Moto G60s Forum im Bereich Motorola Forum.
J

Jorge64

Ikone
Hallo,
Ersteindruck ist schonmal sehr gut.

Riesen Display,50 Watt Laden und die tolle Software haben mich direkt begeistert.

Mal sehen wie es sich die Tage schlägt.
 
J

Jorge64

Ikone
Ersteindruck ist bisher sehr gut.

Habe die 6 GB RAM Version mit 128 GB internem Speicher.
Wahlweise kann man 2 Sim Karten oder Sim Karte plus SD Karte nutzen.

Display ist schon eine Wucht mit 6,8 Zoll,dennoch liegt es erstaunlich gut in der Hand.

Farben sind schön und das Display macht Spaß.

Man kann 60 Hz fest,120 Hz fest oder automatisch,also adaptiv einstellen.

Habe es auf automatisch gestellt und werde Mal schauen was die Akku Laufzeit sagt.

Erste Ladung hatte ich jetzt 25 Stunden mit 7 Stunden Display an,habe aber auch viel eingerichtet.

50 Watt Laden ist schon toll und mit dem Ladegerät das beiliegt kann man sogar zwei Geräte gleichzeitig aufladen.

Außerdem gibt es Einstellungen zum schonenden aufladen,also das der Akku nur bis 80 Prozent lädt und die letzten 20 Prozent schonend ,je nach Nutzungsverhalten wie man lädt.

Das regelt dann die KI,da nutzen andere ja eine extra App für.

Einen Überladungsschutz gibt es auch für den Fall das dass Gerät mehr als 3 Tage am Strom hängt.

Alles läuft gut und flüssig mit dem Helio G95,der lief ja auch schon im Realme 8 sehr flüssig und sparsam im Verbrauch ist er auch.

Dank fast Stock Android läuft es noch etwas besser und dazu gibt es das tolle Motorola Vorschaudisplay und die tollen Gesten für Taschenlampe und Kamera und das tolle Moto Widget.

Ich mag die Software einfach und es läuft auch alles rund.
Benachrichtigungen kommen pünktlich und sprach Qualität beim Telefonieren ist sehr gut.
voLTE und WiFi Call geht auch.

Zusätzlich ist das Gerät im Enterprise recommend Programm und es hat die thinkshield For mobile Software integriert was für eine sehr gute Sicherheit vor Malware , Phishing etc sorgt.

Läuft alles im Hintergrund und man merkt davon nichts.

Lautsprecher sind ok,und es hat Radio an Bord sowie einen Klinkenanschluss.

Die Kamera macht natürliche gute Bilder und bietet eine Dual Aufnahme Funktion sowie einige andere nette Spielereien und die Selfie Kamera nutzt eine spezielle Front LED Blitz Funktion für Selfies ,die gerade im Dunkeln perfekt wirkt.

Auch die Selfies generell sind gut.
Makro ist auch brauchbar mit 5 MP.
Auf jeden Fall sehr interessant was Motorola da aus der Software holt und das realme 8 mit selbem Prozessor und selbem Kamera Setup stinkt dagegen ziemlich ab.

Das waren jetzt erstmal die ersten Eindrücke und nach einiger Zeit der Nutzung kommt dann mehr.
 
W

Wähler

Experte
@Jorge64 Danke für die Eindrücke zum G60s.
Interessehalber habe ich drei Fragen:
Wie lange dauert eine Akkuaufladung mit dem 50W-Ladegerät in etwa?
Diese thinkshield Software liest im Hintergrund Apps, Webseiten, Mails etc. aus oder wie funktioniert das?
Wie ist das Handling im Vergleich zum Poco X3 Pro, das du m.W. auch mal hattest und das in derselben Größen- und Gewichtsklasse liegen dürfte?
 
J

Jorge64

Ikone
@Wähler :

Eine Akku Ladung von 10 Prozent auf 100 dauert knapp 50 Minuten.

Wie genau diese thinkshield Software funktioniert habe ich auch noch nicht wirklich rausgefunden,aber diesen Artikel dazu gefunden:

Mit ThinkShield for Mobile geschützte Smartphones von Motorola erhalten FIPS 140-2-Zertifizierung – Hartware

Es ist wie gesagt nur beim Starten des Geräts der Hinweis zu sehen protected by thinkshield For mobile,ansonsten findet und merkt man nichts.

Beim APK Download kommt ein Hinweis das die App schädlich sein könnte und ob man trotzdem installieren möchte, aber keine Ahnung ob das davon ist.

Es liegt im Vergleich zum Poco x3 pro sehr viel besser in der Hand trotz der Größe und es fühlt sich irgendwie nicht ganz so schwer an.

Beim Poco hatte ich immer Angst wenn es mir Mal auf den Fuss fällt 😅.
Es ist riesig,finde es im Vergleich aber angenehmer.

Und von der Bedienung und der Software her natürlich auch.

Display finde ich auch etwas besser.

Wenn sonst noch Fragen sind in Zukunft,immer gerne 👍.
 
J

Jorge64

Ikone
Wo kann ich das nachsehen?

Gyroskop und Kompass ist vorhanden,das habe ich mit der App Hardware Info nachgesehen wenn ich nicht falsch geschaut habe.

Habe Screenshot angehängt.

Achte da beim Kauf nie drauf,da ich keinen Kompass benötige.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Laut Cyberport zum Beispiel hat es einen digitalen Kompass.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Wähler :

Habe in einem Test noch was zur thinkshield For mobile Funktion gelesen:

Dank ThinkShield for Mobile will Motorola zudem sicherstellen, dass die Daten der Nutzer zu jeder Zeit geschützt sind. Dazu gehört beispielsweise eine genaue Überprüfung der Zulieferer ebenso wie eingebaute Hardware-Features und erweiterte Software, um die Geräte noch sicherer zu machen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Ach so, Motorola will verhindern, Teile von Huawei in seine Geräte einzubauen. ;)
 
J

Jorge64

Ikone
Ich brauche zum Glück keinen Kompass, aber eben Mal getestet und die Navigation klappt problemlos.

Für mich ist es seit langem Mal wieder ein Handy was mir komplett gefällt und wo alles wichtige ohne Probleme und ohne das man riesig was Verstellen muss läuft.
 
J

Jorge64

Ikone
Nach einer guten Woche muss ich sagen bin sehr zufrieden.

Das beste Gerät was ich seit langem hatte.

Sehr schönes großes Display und es liegt trotzdem gut in der Hand.

Richtig tolle Software und es läuft einfach alles rund.

Werde es definitiv länger nutzen und mit dem Realme 8 als Zweitgerät bin ich da denke ich zur Zeit sehr gut bedient.
 
Luppolui

Luppolui

Experte
@Jorge64 ..und, kann man das Teil rooten?
 
J

Jorge64

Ikone
@Luppolui :
Tut mir leid,das weiss ich leider nicht,da ich meine Geräte schon seit Jahren nicht mehr roote.
 
Luppolui

Luppolui

Experte
.. weil Du seit Jahren Motorola benutzt?!😉
 
J

Jorge64

Ikone
Nein,aber weil es für mich keinen Grund gibt zu rooten,egal welches Gerät.

Ich wüsste für mich persönlich keinen Grund warum ich ein Gerät noch rooten sollte.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber laut diversen Einträgen bei Google sollte es möglich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Luppolui

Luppolui

Experte
@Jorge64 Ja, möglich ist es.
Für mich ist das Motorola Smartphone nur interessant, weil es fast ein pures Android liefert. Updates interessieren mich auch nicht. Das ist ja hier immer ein Meckergrund. Was Motorola an eigener Software dazu liefert ist sinnvoll.
 
J

Jorge64

Ikone
@Luppolui :
Das finde ich auch genial an den Motorola Geräten,die tolle Stock Android Software mit dem tollen Zusatz der Moto Gesten.
 
C

Cassy100

Gast
@Jorge64 würde gerne ein paar Apps deaktivieren. Y Music, Google Duo und Google Fotos sowie YouTube. Geht das so ohne weiteres? Da steht immer dabei dass dann womöglich Android nicht mehr richtig läuft
 
J

Jorge64

Ikone
@Cassy100 :
Google Fotos bin ich unsicher,da es die Standard Galerie für Fotos auf dem Motorola ist.
YouTube,Duo und YouTube music kannst du ohne weiteres deaktivieren.
 
C

Cassy100

Gast
Danke dir. Genau Fotos lasse ich dann Mal drauf. Alles andere ist jetzt deaktiviert
 
Ähnliche Themen - Moto G60s Ersteindrücke und Erfahrungen Antworten Datum
10
55
22