[Moto Z Mods] Erfahrungsberichte

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Moto Z Mods] Erfahrungsberichte im Motorola Moto Mods im Bereich Zubehör für das Motorola Moto Z (Play).
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
Hat sich denn schon jemand eines der Moto Mods geholt? Ich hab mir gestern mal das Hasselblad Mod bestellt... Für 300 war es mir eigentlich zu teuer, gestern hab ich bei Amazon einen Anbieter aus UK gesehen der es neu für 236€ inkl Versand anbot. Da ich noch ein paar Bonuspunkte bei Amazon gesammelt hatte, hab ich jetzt 189€ bezahlt. Status: Versand wird vorbereitet... Mal schauen wann es eintrifft.
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
Kurze Info: der Verkäufer hat mir mitgeteilt das er leider keins mehr vorrätig hat... War ja fast zu erwarten... Mal schauen ob mir das Teil jetzt den vollen Preis wert ist...
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
cottager schrieb:
Kurze Info: der Verkäufer hat mir mitgeteilt das er leider keins mehr vorrätig hat... War ja fast zu erwarten... Mal schauen ob mir das Teil jetzt den vollen Preis wert ist...
Schau mal bei Handtec in UK. Da ist es glaube ich auch etwas günstiger. Die Versenden auch sehr schnell
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
Handtec hats für 208 Pfund, allerdings wie bei allen anderen Händlern auch nur in der Vorbestellung... Ich wollte das eigentlich gerne in drei Wochen mit in Urlaub nehmen...
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
So... Was solls... Ich habs im motomaker bestellt... Ich will das einfach ausprobieren ;)
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
rockster76 schrieb:
[...] Mit dem Battery Mod gibt es allerdings keine Probleme. Der hält trotz Skin bombenfest. Habe mir aus den Staaten noch den Wireless Charging Mod bestellt. Mal sehen wie der ist. Knn ja hier dann berichten
Was sind denn die Unterschiede zwischen Battery- & Wireless Charging Mod? Welcher Standard wäre das?
 
C

cottager

Erfahrenes Mitglied
So, mein True Zoom ist heute angekommen. Ein bisschen hab ich schon damit rumgespielt, ist schon ein interessantes Teil. Die Konnektivität ist super, der erste Start dauert allerdings mal locker 5 Sekunden. Die Bildqualität ohne Zoom ist nur minimal besser als die der normalen Play Cam, ich würde mal vermuten das das normale Z sogar die bessere Cam als das Hasselblad hat.
Das Prunkstück ist allerdings der Zoom, die Bildqualität auf voller Zoomstufe ist exzellent und ich finde eine 6,5er Blende aus 250mm Kleinbildformat voll in Ordnung. Für ein lichtstärkeres Objektiv bei der Brennweite muss man schon tiefer in die Tasche greifen. Bei Lowlight würde ich empfehlen auf die manuelle Bedienung zu schalten, in der Automatik schraubt er die ISO zu hoch und das Rauschen ist massiv, der Bildstabi ist allerdings sehr gut und man kann durchaus ohne Zoomstufe bei ISO200 und einer Sekunde Belichtungszeit ein wackelfreies Foto aus der Hand schießen was viel besser aussieht als mit der Automatik.
Erstes Fazit: Zoom und Stabi absolut on top, Blende könnte durchaus lichtstärker sein und ich würde mir auch wünschen das der Blendbereich noch flexibler wäre, Lowlightperformance im Automatikmodus leider ziemlich mau und eine schnellere Startgeschwindigkeit wäre wünschenswert. Alles in allem auf ordentlichem Kompaktkamera Niveau und ein cooles Gadget, wobei ich der Meinung bin das 199€ auch gereicht hätten. Wer keinen Zoom benötigt der braucht es aber nicht wirklich, da reicht die Play Cam auch.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Lauschebart schrieb:
Was sind denn die Unterschiede zwischen Battery- & Wireless Charging Mod? Welcher Standard wäre das?
Es ist ein und dasselbe. Es gibt 2 Versionen. Eine lädt nur wenn Du sie gemeinsam mit dem Phone lädst, also am Kabel. Die Wireless Version kannst Du mir einem QI Ladegerät laden. Die ist in Europa bisher nicht verfügbar
 
New-Bee

New-Bee

Experte
Auf der deutschen Homepage steht allerdings:

Mehr Freiheit durch bequeme, kabellose Lademöglichkeiten

Ein Fehler?
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
New-Bee schrieb:
Auf der deutschen Homepage steht allerdings:

Mehr Freiheit durch bequeme, kabellose Lademöglichkeiten

Ein Fehler?
Nein, es ist nur irreführend. Wenn dein Moto Z leer ist und du das Battery Mod dran machst wird es vom Mod drahtlos geladen
 
ScrewDriver

ScrewDriver

Stammgast
Den Artikel hab ich heut Nachmittag auch gelesen, interessant fand ich den Kommentarbereich, wo ein User die Frage stellte, warum bei einem Modularem Phone der interne Akku nicht modular ist, also ganz einfach wechselbar, so wie die Mods.

Könnte man mal drüber nachdenken…
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Ich finde das Mist das es bisher faktisch nur 4 "offizielle" Mods gibt. Alles andere muss man dann über Crowdfunding etc. irgendwo mitfinanzieren und weiss nicht ob es überhaupt erscheint - und wenn, wann es denn erscheint. Das Mod System ist Klasse - aber Lenovo macht hier definitiv viel zu wenig. Mir persönlich würde z.B. eine Style Shell mit Qi Möglichkeit sehr gefallen.....
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Jo, aber wieder nur so eine Crowdfunding Geschichte. Ich hoffe das zum Release der Nachfolger Lenovo endlich auch neue sinnvolle - und bezahlbare - Mods bringt !