Der Akku Thread für das Moto X (2014) - Fragen, Probleme Diskussionen

  • 101 Antworten
  • Neuster Beitrag
Parg

Parg

App-Anbieter (kostenlos)
Threadstarter
Ich nehme an ein Moderator erstellt wieder den sticky Akku Thread? Bis dahin hier schon mal mein erster Bericht.

Was habe ich heute mit dem Moto X angestellt?

- Viel RSS/Facebook/Browser
- Einige Windows 10 Videos angeschaut
- Viel SMS/Whatsapp
- Den halben Tag hatte ich Bluetooth an
- 15 Minuten davon habe ich Musik gestreamt
- 20 Minuten war Navi an (mit Bildschirm an)
- Nur ein Anruf
- Moto Display und Voice sind aktiviert
- WLAN und Sync IMMER an
- Oft mit Moto Voice gespielt

Die Laufzeit scheint schon mal besser als beim Nexus 4 zu sein, was mich freut. Aber sonderlich gut ist sie nicht. Mal sehen, wie weit ich an einem langen Tag in der Uni komme.
 

Anhänge

kessiyean

kessiyean

Experte
Kommst ihr mit dem Akku auf 2 Tage Nutzung? Und kann man mit einer Hand was schreiben? Eine SMS z.B.?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Hättest Du auch selbst eröffnen können, dass muss nicht unbedingt ein Mod machen.
Wobei ich das wirklich im Sinn hatte und da kam Dein Beitrag gerade recht. ;)
 
Parg

Parg

App-Anbieter (kostenlos)
Threadstarter
kessiyean schrieb:
Kommst ihr mit dem Akku auf 2 Tage Nutzung? Und kann man mit einer Hand was schreiben? Eine SMS z.B.?
Auf gar keinen Fall. Zwei Tage ist bei mir nicht möglich.
Ich kann mit einer Hand tippen. Mache ich zwar ungern, geht aber!
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Uijuijui, aber bis Abends hält es dann schon? Auch bei viel Gebrauch?

Tippen? :confused2: Wischt ihr nicht beim Schreiben? Geht doch viel schneller, was dann wiederum Akku spart :lol:
 
jetdevil

jetdevil

Experte
Hält bei mir bis spät abends dann ans Ladekabel und gut ist, was würde es bringen wenn es bis den nächsten Tag mittags halten würde?
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Nicht viel. Hätte ja aber sein können, das es so wie das alte MX 2 Tage hält.
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Das alte MX hält bei mir keine 1,5 Tage

Der ursprüngliche Beitrag von 15:05 Uhr wurde um 15:06 Uhr ergänzt:

So lange das neue mindestens genauso hält ist alles gut. Habe gelesen der Akku soll etwas länger durchhalten. Also wer mit dem MX 2013 zufrieden war wird es heut wohl auch sein.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Bei mir hats an einem Arbeitstag immer 2 Tage gehalten.

Ausser beim Geocachen, da war ich froh, wenns den Tag gehalten hat. War jemand schon mit dem neuen X Geocachen?
 
jetdevil

jetdevil

Experte
Also ganz ehrlich, die Akkulaufzeit ist gut, keine Ahnung was da immer so bemängelt wurde in Reviews. Ich bin das Note 3 gewohnt und das Moto X 2Gen überrascht seit Tagen schon mit guter Akkulaufzeit gemesen am Akku mit 2300mAh. Also aus meiner Sicht kann man echt Entwarnung geben. Und es muss auch nur bis Abends halten, über Nacht lade ich eh auf auch wenn es noch länger halten würde was es hin und wieder auch tut.
Am Anfang fummelt man ja eh mehr damit rum und trotzdem hält der Akku gut.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Wie ist es mit dem Empfang in Dorf-Regionen, wo der Empfang auch schlecht sein kann? Mit meinem alten MX verliere ich dauernd komplett das Netz. Habe nur in Großstädten keine Probleme mit Empfang.

Denke aber, dass mein altes MX einen Fehler hat.
 
O

olfrykt

Neues Mitglied
Also ich bin mit dem Akku auch sehr zufrieden (gemessen an der Größe). Ich hatte vorher auch ein Note 3 und kann nicht wirklich sagen, dass ich mich mit dem Moto X verschlechtert habe.

Es hält bei mir locker den Tag über durch. An manchen Tagen trau ich ihm sogar zu 2 Tage zu schaffen. Ich hatte mir (auch schon bei meinem Note 3) angewöhnt das Smartphone abends zu laden, damit ich nicht plötzlich am nächsten Tag mal Mittags mit leerem Akku dastehe.

Insofern ... Von mir beide Daumen hoch!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sbtm

sbtm

Stammgast
Also heute der erste Tag mit der ersten Akkuladung, also noch ausbaufähig und viel gefummelt.

Zum Ende hin habe ich games gespielt.

Heute morgen/vormittag 3 Stunden Musik gestreamt und sonst nur bisschen whatsapp paar Telefonate. Bei Feierabend (18 Uhr) war der Akku noch recht voll, über 70%
Naja und dann zuhause... Real racing 3, YouTube, tapatalk, Fotos gemacht etliche games runtergeladen und installiert, mit meiner Freundin telefoniert, im Netz gesurft, Sprachsteuerung ausgiebig getestet... Schon ordentlich viel benutzt.
Ich denke nach ein paar mehr akkuladungen und eingependeltem Nutzungsverhalten ist da noch ne Menge drin. Standort, sync, voice control etc alles an. Display manuell so auf 15% (Finde das auch noch zu hell im normal ausgeleuchteten Raum)

Parallel lief mein moto x 2013 und da habe ich nur nwhatsapp und geschäftlich telefoniert und das war vergleichsweise schneller leer




Nochmal das Bild von der akkustatistik als das gerät ankam, denn in der box war es allem Anschein nach die ganze Zeit über angeschaltet auf dem Postweg.
Ausgangsakkustand war 45%.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sbtm

sbtm

Stammgast
Heute hatte ich 11 Stunden Laufzeit mit 7h20min screen on time... Leider vergessen screenies zu machen. Im Internet gilt ja leider keine Bilder also ist es nicht passiert :D
 
A

Akinfenwa

Fortgeschrittenes Mitglied
sbtm schrieb:
Heute hatte ich 11 Stunden Laufzeit mit 7h20min screen on time... Leider vergessen screenies zu machen. Im Internet gilt ja leider keine Bilder also ist es nicht passiert :D
Was hattest du so für Einstellungen (Helligkeit, GPS, Mobile Daten...)?
 
sbtm

sbtm

Stammgast
Helligkeit bei circa 20%, WLAN durchgehend, GPS auf stromsparend, Datensync an, eigentlich alles an.
Der Tag bestand eigentlich nur aus YouTube, web browsing und games (hungry shark evo, real racing 3, FIFA 2015 UT, Simpsons...) und ich habe mal alle Benchmarks durchlaufen lassen die ich so im playstore gefunden habe.
 
3

3rdWonderland

Neues Mitglied
Also ich bin mit meinem Moto X jetzt erst den zweiten Tag im Akkueinsatz, aber ich bin jetzt schon positiv überrascht über die Ausdauer des Akkus.

In meinen Augen haben viele Tester bezüglich der Akkuleistung komplett übertrieben und zwar in die negative Richtung.
So war mein Akku am ersten Tag nach 18h 24min noch bei 15% Restakku und dabei kam ich auf eine Screentime von 3h 15min. Dabei habe ich auch noch ca. eine halbe Stunde telefoniert und mich bei der Nutzung auch nicht extra zurückgehalten.

Insofern werde ich mit dem Akku des Moto X sicher keine Probleme haben. Ein tolles Gerät kann ich nur sagen :) !!!
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Hier auch nochmal der Hinweis: Wenn ihr Bilder postet, bitte hängt diese über die Forensoftware an, damit es auch für User erträglich ist, die hier mobil rein gehen.
Einfach unter "Anhänge" hochladen, wenn ihr einen neuen Beitrag erstellt. Die letzten Bilder habe ich nun gespoilert, da sie doch extrem groß sind. Ist nicht gerade angenehm, mit Tapatalk. Danke
 
3

3rdWonderland

Neues Mitglied
Nach ca. einer halben Woche mit dem Moto X steht für mich fest, dass der Akku absolut solide und ausdauernd ist.

Ich kann fast kaum glauben, auf welche Laufzeiten ich mit dem 2300er Akku komme :thumbsup: !!!

Folgende Daten kann ich dazu liefern :

Laufzeit (3% Restakku) : 1d 2h 37m
Displayzeit : 5h 1m

Dabei war Wlan oft angeschaltet und ich habe viel im Internet geschaut und Dinge wie Quizduell, Twitter, Telegram.... genutzt. Active Display ist auch immer an. Auf Ortung und Motovoice verzichte ich meistens, da ich es nur selten benötige.

Also in meinen Augen waren die vorschnellen kritischen Kommentare zum kleinen Akku reine Panikmache. Zum Glück habe ich mich davon nicht abschrecken lassen und mir selbst ein Bild über die Performance des Moto X gemacht :biggrin:.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
M Motorola Moto X (2014) Forum 1
Similar threads
Akku lädt nicht über 1%
Oben Unten