Erfahrungen mit dem Moto X (2014)

  • 240 Antworten
  • Neuster Beitrag
O

ooo

Lexikon
Ich finde immer wieder diese Aussage von einem Motorola Foren-Mod zum Energieverhalten absolut zutreffend:

Die Aussagen frei übersetzt:
  • Schlechte Netzabdeckung/Falsche Parameter, Synchronisations-Prozesse, Screen on und Streaming erzeugen mehr Arbeit
  • (Mehr) Arbeit erzeugt Wärme und höheren Energieverbrauch
  • Wärme erzeugt mehr Wärme
  • Manche Leute haben wenig Ahnung von den technischen Zusammenhängen
    (Auch, weil sie einfach nicht begreifen, dass das Phone abhängig mit der Umgebung verbunden ist und aktiv auf Veränderungen der Umgebung reagiert. - Es gibt keine Statik, wie bei einem Stahlnagel, sondern es *ist* ein chaotisches System.)

Yes, that would likely mean that the phone is unable to connect to a tower and is working to do so. Poor connections are one of the top power-drainers, and that means heat.

Also -- there is zero chance a phone could get hot if there is no usage. The heat is the direct result of battery drain. Something is working. If you are experiencing heat right after setting up the phone, that is the phone syncing your data, etc. It is perfectly natural, just like after an upgrade, etc. Let the phone work for a few days.

Finally, a temperature in the 40C range is warm but not unusual. If the phone gets seriously hot there are built-in processes to reduce activity to cool it off or it will shut down entirely. You will see messages letting you know what's happening.

I am not trying to dismiss any concerns. But it seems there is a lot of worry over things that are normal and perhaps just not well-understood.

My advice is this:
  • Use the phone for a few days -- don't judge it by the first 48 hours out of the box.
  • Watch to see if the phone gives you any temperature warnings. If it doesn't, it is safe.
  • Track your battery life. If you are getting through the day you probably don't have some crazy drain causing the heat.
  • If it gets warm, consider what's running. If you are streaming media, gaming, navigating -- doing things that draw a lot of power -- then it is normal. If it gets warm without you doing anything, turn it off and back on again. That will kill any runaway processes that might be causing it to heat up.
Und diese Aussage von einem Power-User im Forum
The battery is in contact with everything else in a small package. Processors and radios can get to hot to touch - and the heat they generate can get transferred inside the case. Batterie generate heat when charging and discharging. So if you have a process that is using CPU or a weak signal that is boosting the radio - those components generate heat. They drain the battery faster which causes the battery to generate heat. It is a cycle that causes more heat.
Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Hi,
ich habe auch vor, mir ein Moto X zu kaufen. Wie viel Display-On Time bekommt ihr so und ist der (LTE)Empfang gut?
MFG
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Also ich hab gestern 4:20 Minuten Display On geschafft, hab aber noch viel eingestellt und installiert also noch keine so normale Nutzung. Der LTE Empfang bei ( mir) ist sehr gut gegenüber einem Xperia Z1 & Z Ultra.
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Den sehr guten Empfang kann ich übrigens bestätigen. Zu Hause hatte ich mit dem LG G2 oder SGS3 LTE nur 2-3 Balken LTE, jetzt 5 :cool2:
 
F

flipdacrip

Experte
Frage wegen der Bamboo-Rückseite:
habe vor mir ein Moto X mit Leder- und eins mit Bamboo-Rückseite liegen. Die Ledervariante ist doch um einiges griffiger als die Bamboo-Variante.
Auf der Moto-Homepage steht, dass es sich um echtes Holz handelt. Wäre es also möglich, dass man bspw. Osmo Anti-Rutsch aufbringt und so die Bamboo-Rückseite rutschfester wird?!?
Die Bewertungen für das Produkt sind nicht schlecht und die ca. 20 Euro dafür wären es mir wert. Man kann es ja in anderen Bereichen auch verwenden bzw. bei Interesse und erfolgreichem Test an Forenmitglieder weiter geben.

Bin gespannt auf eure Antworten.
Ansonsten tendiere ich fast dazu, dass ich es zurück schicke (auch wenn es mir wirklich extrem gut gefällt!!) und mir ebenfalls eines mit Lederrückseite hole.

Edit:
Auf meinen Moto X´en ist 1x 5.1 und 1x 4.4 installiert.
Mit 4.4 bin ich irgendwie zufriedener, da es flüssiger läuft und es keine Probleme mit den Google Play Diensten gibt (Akkuverbrauch).
Jetzt ist mir nur aufgefallen, dass unter 5.1 wieder ein Update für die App "Moto" angeboten wurde, jetzt in Version 3.0.49. Unter 4.4 geht es nicht über die Version 2.0.20 hinaus. Kann das jemand bestätigen?

MfG
flip
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flipdacrip

Experte
Noch eine Frage:
hat von euch schon jemand "lange" eine Holzrückseite?
Ist diese richtig schön fest, oder hebt sie sich irgendwo an den Ecken?
Leider liest man das auf XDA doch des Öfteren, weiß daher nicht genau, ob ich es behalten oder lieber innerhalb der ersten 14 Tage zurück schicken soll...

MfG
flip
 
PatSend

PatSend

Experte
Ich habe die Ebenholz-Rückseite. In den 10 Monaten Benutzung hebt sich gar nichts ab, alles sauber wie am ersten Tag.
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Hi Pat,
steht dein Bumper noch zum Verkauf?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Kaufen/Verkaufen bitte nur im Marktplatz oder per PN
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Leider antwortet er nicht auf PN...
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Das Moto X Play hat mir im Vergleich zum X 2014 zu viel Rand um das Display und zu viel Plastik...
 
J

JayPee88

Neues Mitglied
Ich habe mir nun auch ein 32GB Moto X 2014 angeschafft, um mein Moto X2013 zu ersetzen, was durch das Update auf 5.1 leider keinen Spaß mehr macht....nun ja.

Ganz so leicht fällt mir der Umstieg allerdings nicht. Meiner Meinung nach sind sowohl die Kamera, als auch das Display des X2014 schlechter als die des 2013er Modells. Das Display hat deutlich weniger Kontrast, ist gelbstichig und wirkt durch die Pixelanordnung auf mich weniger scharf als das des Vorgängers. Zudem sind die Bilder des 2014er gelbstichiger, teils deutlich überbelichtet und speziell in dunklen Bereichen voller Bildrauschen.....irgendwie enttäuschend

Ich werde nachher bei Interesse einmal Fotos anhängen.
 
R

Rootuser

Experte
Das Moto X 2014 an sich ist ein tolles Gerät, aber die Kamera taugt nicht viel. Musste ich leider auch feststellen. Das Moto G 2014 davor war zwar auch nicht der Bringer, aber merklich besser als beim damaligen Flaggschiff. Das Moto X Style hingegen, da bin ich von der Kamera gerade zu begeistert wenn man das mit den Ergebnissen des Vorgängers vergleicht. Wenn ich damit in eine Aufnahme hineinzoome, ist das schon erstaunlich. Beim 2014er Modell hingegen ist das dann die reinste Waschküche. Display ist wieder so eine Sache, die einen mögen es, die anderen nicht. Aber ich kenne das 2013er leider nicht. Wenn ich jedoch das X Style neben das X 2014 lege, ist das LCD im Style schon deutlich ansehnlicher und merklich kontrastreicher als das AMOLED. Beim Nexus 6 war ich dagegen sehr vom AMOLED angetan, beim 2014er nicht mehr so.
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Das Display des Moto X2 ist in der Tat verdammt geldstichig...
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Amoled kann halt kein reines weiß vernünftig darstellen. Dafür hat lcd kein vernünftiges schwarz. Beide Technologien haben halt ihre Vorteile und Nachteile. Ich bevorzuge amoled, da ein gelbliches weiß mich weniger stört als ein graues Schwarz. Ist zudem auch angenehmer für die Augen.

Sehr scharf ist das Display trotz Pen-Tile Matrix. Ein lcd mit identischer ppi wäre im direkten Vergleich jedoch besser,wenn man das überhaupt seriös mit den Augen feststellen kann.

Kamera, klar,echtes scheiß Teil. Taugt eigentlich nur bei gutem Tageslicht. Obwohl der Sensor selber in anderen Geräten mit besseren Ergebnissen verbaut ist...
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Ich stimme dir zu. Lieber ein echtes Schwarz als irgendein grauer Matsch.
Mit Root lässt sich die Farbe, also auch der Gelbstich, beheben.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Echt? Mit welcher App? :)
 
Italian Noob

Italian Noob

Fortgeschrittenes Mitglied
hi leute,
ist bei euch das moto x 2014 beim telefonieren auch sehr leise?
im vergleich zu 2013 was hier zum verkauf steht und dem x play was ich mir neu gekauft habe
ist es schon ein krasser unterschied.
beim play dachte meine frau die daneben stand ich hätte den freisprecher an.
sowohl bei android 5.1 wie android 6 was ich gestern installiert habe ist es sehr leise.
das x play ist mir zu groß und würde gerne das 2014 behalten, habe auch beim telefonieren volume auf max gestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
Nö bei mir ist nix leise, ich mach es er noch leiser weil es mir zu laut ist. Kommt natürlich auf das gegenüber an wie in denn Hörer gebrüllt wird :p
Zum Vergleich hab ich noch X Play & Moto G3.
Klingt für mich alles gleich laut/leise und gut/schlecht. Hängt auch viel vom Empfang gerade ab.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
M Motorola Moto X (2014) Forum 1
Similar threads
Akku lädt nicht über 1%
Oben Unten