Moto Z Systemupdate

  • 51 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto Z Systemupdate im Motorola Moto Z Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

motoZuser

Neues Mitglied
Ähm, "in der Recovery" heißt was genau?
Ist denn bei einem kompletten Reset (also Zurücksetzten auf Werkseinstellungen) sicher gestellt, dass es noch funktioniert? Wenn das Sicherheitsupdate (ich geh nach wie vor davon aus) irgendwas kaputt gemacht hat und das Schreiben nicht mehr möglich ist, ist es denn dann nach dem Reset wieder möglich?
Garantie ist schon lange nicht mehr...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
motoZuser schrieb:
Garantie ist schon lange nicht mehr...
Nachdem du nicht weißt was Recovery heißt und du damit wohl nicht den Bootloader offen hast, das Geräte Mitte 2016 vorgestellt wurde und Motorola 2 Jahre Garantie gibt, ist es sehr wahrscheinlich, dass du Garantie hast

motoZuser schrieb:
dass es noch funktioniert
Kann dir niemand sagen, wird eher Trial&error. Thoddüs Vorgehen finde ich aber durchaus zielführend
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
motoZuser schrieb:
Ähm, "in der Recovery" heißt was genau?
Ist denn bei einem kompletten Reset (also Zurücksetzten auf Werkseinstellungen) sicher gestellt, dass es noch funktioniert? Wenn das Sicherheitsupdate (ich geh nach wie vor davon aus) irgendwas kaputt gemacht hat und das Schreiben nicht mehr möglich ist, ist es denn dann nach dem Reset wieder möglich?
Garantie ist schon lange nicht mehr...
Geht auch alles mit der Stock Recovery. Ich hoffe du kannst Englisch:
How to enter recovery mode on your Moto Z ~ Android Coliseum

Gehe nach der Anleitung bis es so aussieht wie auf dem letzten Bild. Da navigierst du mit den Lautstärketasten zu "Wipe cache partition" und bestätigst mit der Powertaste. Es kommt glaub ich nochmals eine Bestätigung und dann steht da, dass der Wipe erfolgreich war. Dann oben auf reboot now navigieren und schauen ob es läuft.

Wenn nicht über das Einstellungsmenü das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Warum hast du keine Garantie mehr? Ist das Gerät bereits älter als zwei Jahre? Wenn nicht: Ab damit zum Service. Möglicherweise ist am Speicher irgendwas defekt.
 
M

motoZuser

Neues Mitglied
Ja ist schon älter als zwei Jahre.
Die cache partition habe ich "gewiped", aber es sah erstmal so aus als ob das nur teilweise was gebracht hat. Nach dem Neustart kommt gleich die Fehlermeldung, dass eine App nicht aktualisiert werden kann.
Nach ausprobieren von dem was nicht ging, ist aber nun wieder ein Foto möglich und aus bspw whatsapp kann ich auch wieder Bilder herunterladen und manches andere funktioniert auch wieder (bspw. meine suche bei der mobile app). Also kein HW Schaden, sondern SW Einstellungen. Und gerade jetzt werden scheinbar auch wieder die Apps aktualisiert :)
Vielen Dank!
 
M

motoZuser

Neues Mitglied
Tja, zu früh gefreut. :(

Nach einer Weile läuft wieder alles wie zuvor, also nicht richtig und das was ich geschrieben habe, dass es wieder geht, geht nicht mehr.
Ein nochmaliges cache wipen zeigt, dass zunächst wieder alles funktioniert.
Was ist eigentlich dieses Play Protect? Da hängt die Installation einer App irgendwie.

Und nun nach ein paar Minuten ist es wieder soweit, dass die Probleme wieder alle da sind. Scheint, als ob ein Prozess gestartet wird, der den Zugriff auf bestimmte Bereiche blockiert.

(Was beim Starten des Handys auffällt ist, dass es nur die Animation zeigt und dabei kein Ton zu hören ist)

Hat noch jemand eine Idee?
 
R

Rodelkoenig

Erfahrenes Mitglied
Den Ton der boot Animation kann man in den Optionen ausschalten.
 
M

motoZuser

Neues Mitglied
Ah so, ich dachte das wäre ggf. ein Hinweis.
ABER... scheinbar hab ich das Problem gefunden. Nachdem ich zig Mal ein Reset und Neustarts durchgeführt habe, bekam ich dauerhaft Fehlermeldungen wegen meiner SD Karte. Die lief bisher ohne Probleme. Nachdem ich die neu Formatiert habe, klappt wieder alles (bisher).
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Meinst du die interne oder externe SD?
 
M

motoZuser

Neues Mitglied
Eine externe.
Also externe SD Karte. Die Frage nach dem Formatieren wie die Karte verwendet werden soll, habe ich als intern angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Systemupdate für Juli 2018 ist raus
 
alope

alope

Lexikon
Jup, Same here.
Außer dem Sicherheitspatch nichts besonderes.
:thumbup:
 
Assyriska

Assyriska

Erfahrenes Mitglied
Installation des 82mb großen Updates ging problemlos. Sicherheitspatch liegt nun bei 1.JULI. Wir werden wahrscheinlich keine neue Android Version bekommen, aber zumindest sind die sicherheitspatches aktuell.

Hoffen wir mal das es so weitergeht.
 
C

CluelessBeing

Neues Mitglied
Ich weiß nicht warum, aber mein Moto z hat immer noch das Dezember 2017-Update, hat irgendjemand eine Ahnung, wie ich die Updates bekomme?
 
J

jamira010919761

Gast
Nimm Mal die SIM-Karte raus. Starte neu. Dann sind wieder rein und suche dann manuell
 
C

Calypso2

Erfahrenes Mitglied
Sicherheitspatch ist immer noch der 1. Juli. Mittlerweile haben wir schon Oktober und so langsam könnte mal ein aktueller Sicherheitspatch verteilt werden.

Gruß Calypso2
 
C

Calypso2

Erfahrenes Mitglied
Ich lese gerade auf der Motorola-Seite folgendes: Dieses Produkt erhält keine Sicherheitsupdates.
Tja, das war es dann für mich und Motorola. Der Akku wurde bei meinem zwar auch nochmal getauscht und es läuft wieder normal, aber wenn es keine weiteren Updates mehr gibt, dann muss ich mich in Richtung Android One Smartphones umsehen.

Gruß Calypso2
 
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Was für eine Update Politik!
Die Mittelklasse G5 scheint weiterhin Sicherheitsupdates zu bekommen und die höherwertigen Geräte fallen raus
 
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Nop, noch nichts angekommen

edit: Ich glaube nicht mehr dran
 
Zuletzt bearbeitet:
S

somstone

Fortgeschrittenes Mitglied
...ich lade es gerade runter. 400mb - ganz schön groß ?!