Moto Z2 Force: Updates

Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

hat schon jemand den Sicherheitspatch für Januar per OTA bekommen?
Wundere mich dass er schon über einen Monat raus ist, aber bei mir nicht über OTA ankommt.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es noch nicht erhalten, bin ebenfalls noch beim Dezember-Patch.

LG
 
Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
Danke für die Info, ich dachte da würde was nicht funktionieren bei meinem Z2.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade die Meldung über den Januar-Patch erhalten.

LG
 
Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
Ist bei mir auch angekommenm, Januarpatch im März :blink:

Und dann noch das.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rootuser

Experte
Patch kam gestern, als ich manuell hab suchen lassen. Installation wie gewohnt im Hintergrund und danach ein Neustart, fertig.
Da das Z² Force (wie auch dass X4) von Google eine Empfehlung als managbares Business Smartphone hat, muss es unter anderem auch diese Kriterien erfüllen:

- spätestens 90 Tage nach Freigabe der Patche durch Google (also wenn die ersten Pixel/Nexus versorgt werden) müssen die Patche auch auf den empfohlenen Geräten verfügbar sein
- das Ganze 3 Jahre lang und mind. ein Major-Update dabei. Die Frage, ob Oreo da schon mitzählt, das kam ja vor der Empfehlung.

Ist doch schon mal was! Eine bessere indirekte Updategarantie kann man doch gar nicht haben.

@Sam11 ist das Gerät im Werkszustand? Oder wurde mal ein Factory Image geflasht?
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Rootuser schrieb:
...
Da das Z² Force (wie auch dass X4) von Google eine Empfehlung als managbares Business Smartphone hat, muss es unter anderem auch diese Kriterien erfüllen:

- spätestens 90 Tage nach Freigabe der Patche durch Google (also wenn die ersten Pixel/Nexus versorgt werden) müssen die Patche auch auf den empfohlenen Geräten verfügbar sein
- das Ganze 3 Jahre lang und mind. ein Major-Update dabei. Die Frage, ob Oreo da schon mitzählt, das kam ja vor der Empfehlung.

Ist doch schon mal was! Eine bessere indirekte Updategarantie kann man doch gar nicht haben.
...
Das habe ich auch gelesen und mich etwas für das Ausenseiter-Phone gefreut. Besonders da Moto ja schon einige Hochs und Tiefs bei den Updates abgeliefert hat. Frage mich nur wie langfristig das tatsächlich ist, bin da etwas pessimistisch. Wenn allerdings Google dahinter steht, lässt das ja hoffen.
Google spricht Empfehlungen für Business-Handys aus – ohne Samsung
 
Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
"Hier ist Oreo schon als FactoryImage für unsere Retailversion verfügbar.

XDA-Link: Factory Image Moto Z2 Force (NASH) RETAIL - Post #82"

Die hatte ich installiert.
 
R

Rootuser

Experte
Ja, zumindest beim Z² Force und X4 hat Moto ja geliefert. Auch wenn am Anfang der Augustpatch eine gefühlte Ewigkeit kein Update erhielt, danach lief es ja bekanntlich, inkl. Oreo.

@Sam11 wenn Du den Bootloader immer nicht mit geflasht hast, hast Du den Fehler gefunden. Der alte BL passt dann nicht zum Image und wirft einen Fehler. Also passenden BL flashen, danach das OTA. Das sollte dann durchlaufen.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Hatte das Gefühl, dass unsere Smartphones früher als geplant verkauft wurden. Die "Massen-"Auslieferung begann ja nicht im Oktober sondern erst später. So würde es dann passen mit der Update-Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von olih - Grund: olih: Bitte keine Direktzitate. Danke.
Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
@Rootuser Wenn ich den Bootloader jetzt nachflashe verliere ich meine Daten richtig?
Bin jetzt auf der OPX27.109.34
 
R

Rootuser

Experte
Nein, damit hat das nix zu tun. Der BL wird nur geupdatet, nicht geöffnet oder relocked. Nimm den BL vom passenden 8.0 Image, dann läuft nachher auch das OTA durch. Viel Erfolg!
 
Sam11

Sam11

Stammgast
Threadstarter
Okay, das Update ist drauf. Danke.:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
kessiyean

kessiyean

Experte
030freak schrieb:
Frage mich nur wie langfristig das tatsächlich ist, bin da etwas pessimistisch. Wenn allerdings Google dahinter steht, lässt das ja hoffen.
Google spricht Empfehlungen für Business-Handys aus – ohne Samsung
Wow, da habe ich ja Glück gehabt, das Z2 Force zu nehmen. Mir sind die Updates wichtig, flashen möchte ich nicht mehr. Das X4 hätte mir auch gefallen, aber die Glasrückseite ist leider nichts, wenn einem das Gerät öfters herunter fällt.

Etwas OT, aber:
Heute ist es mir das erste Mal runtergefallen. Da der Bumper noch nicht da war, hat es jetzt einen winzig kleinen silbernen Punkt im Lack am oberen Rahmen. :crying:
Ich glaub jetzt brauch ich keinen Bumper mehr. :huh:

Hab das Gefühl der Akku Mod wackelt jetzt. Oder war das schon immer so, das man ihn im oberen Bereich mit den Fingern und leichtem Druck etwas hin und her schieben kann und mir das vorher nur nicht aufgefallen ist. :confused2: Abgefallen ist der Mod beim Herunterfallen nicht.
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Habe bei mir nach mehreren Stürzen noch keine Fehlstellen feststellen können.
Die Mods sitzen nicht bombenfest, sondern sind beweglich. Ich nutze das z.B. beim entfernen der Mod, da der Magnet dann die Mod nicht mehr ganz so festhält.
 
L

LuckySummer

Gast
Hallo,
welchen Softwarestand hat es denn im Original und welches Sicherheitspatch? Danke euch!
 
030freak

030freak

Ambitioniertes Mitglied
Also ausgeliefert wurde es mir mit 7.1.1 im September letzen Jahres, habe den Sicherheitspatch leider nicht dokumentiert. Laut Motorola Seite wird es immer noch mit 7.1.1 ausgeliefert.
 
Oben Unten