Systemupdate

  • 236 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Systemupdate im Motorola Moto Z2 Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
MalyKrtek

MalyKrtek

Fortgeschrittenes Mitglied
@ralfkm Ich habe meine Konsequenzen auch schon gezogen. Mein Z2Play hat schon einen neuen Besitzer. Da die Z-Reihe wohl sowieso ausläuft, habe ich die Mods noch schnell gut verkauft. Ich bin von Motorola ziemlich enttäuscht. Der Nachfolger ist ein Sony Xperia 10 Plus geworden. Bin sehr zufrieden. Wir haben noch ein zweites Z2PLAY, so kann ich es noch weiter beobachten.
 
R

ralfkm

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu spät, aber den neuen Besitzer wird es vermutlich freuen ;)
 
Parlôs

Parlôs

Ambitioniertes Mitglied
Für diejenigen die es eilig haben auf [Download] Z2 Play Pie OTA kann man bereits updaten. Ist aber anscheinend eine US Version, funktioniert aber auf den XT1710-09 Geräten. Bei meinem Z2 Play bereits getestet und funktioniert ohne Probleme bis jetzt.
 

Anhänge

C

Calypso2

Erfahrenes Mitglied
@Parlôs
Danke für den klasse Tip! Habs ausprobiert und das Z2 Play läuft problemlos. Wird vermutlich das letzte Update gewesen sein aber ich nutze es auch nur noch als Zweitgerät.

Gruß Calypso2
 
J

Jorge64

Ikone
Hat es denn jetzt in Deutschland offiziell Android 9 per OTA bekommen?
 
T

Thomas-Frankfurt

Ambitioniertes Mitglied
Nein...
Deswegen ist Motorola für mich auch gestorben...
 
J

Jorge64

Ikone
Vielen Dank für die Antwort.
Das ist wirklich ätzend.
Muss dann mal überlegen ob ich die version von weiter oben installiere oder ob ich es auf Android 8 lasse.
 
T

Thomas-Frankfurt

Ambitioniertes Mitglied
Die Frage ist auch, ob es dann in Englisch oder trotzdem auf Deutsch umstellbar ist.
Kann das jemand sagen, der das von oben genutzt hat?
 
J

Jorge64

Ikone
Normalerweise bleibt es auf Deutsch.
Würde mich auch freuen wenn jemand hier auch eventuell noch schreiben könnte wie genau man es installiert.
 
T

Thomas-Frankfurt

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir ist der Nachfolger jetzt ein Pixel 3a XL...
 
G

Geordy

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht könnte ja einer der glücklichen User, die erfolgreich auf Android 9 geupdatet haben uns an ihrem Erfolg teilhaben lassen ?
Eine step by step Anleitung auf Deutsch zB ... ?
Hatte es letztes Jahr selbst mal nach einer Xda Anleitung versucht, hatte aber damals nicht geklappt und ich habe es dabei belassen in der Hoffnung das Motorola diese wie angekündigt selbst liefert, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

MfG
 
C

Calypso2

Erfahrenes Mitglied
Es bleibt nach dem Update alles auf deutsch. Und @Parlôs hat ja bereits die Anleitung verlinkt. Man muss nur die Firmware downloaden und in den internen Speicher des Z2 kopieren. Anschließend auf Einstellungen -> Apps -> Systemprozesse anzeigen -> dort Motorola-Updateservices auswählen und unter Berechtigungen den Speicher auswählen -> anschließend neu starten und nach Updates suchen.
Mein Z2 hat ohne zu suchen sofort angezeigt, dass ein Update vorliegt. Sicherheitspatch ist der 1.9.2019.

Natürlich übernehme ich keinerlei Garantie dafür, dass es klappt und dass es zu keinem Datenverlust kommt bzw. man das Z2 komplett schrottet. Bei mir hat alles wunderbar funktioniert und das Z2 läuft immer noch sehr flüssig. Ich nutze es aber nur noch als Ersatzgerät. Eigentlich schade .. liegen hier doch noch ein Akku Mod, ein JBL Soundboost, verschiedene Holzrückseiten rum. Eigentlich schade, aber ich habe mit Motorola auch abgeschlossen.

Gruß Calypso2
 
G

Geordy

Ambitioniertes Mitglied
Hat auch diesmal nicht geklappt ... letztes Jahr war es noch eine gezippte Datei, der Name der Datei des jetzigen Downloads besteht nur aus einem Buchstabengewirr - muss die Datei eine bestimmte Endung aufweisen ?
Das umbenennen in Blur_Version.29.11.30.albus.retail.en.US brachte keinen Erfolg.
Habe ein XT1710-09 reteu (Dual-Sim), trotz ablegen im internen Speicher sowie Speicher im Motorola-Update Service ausgewählt wird kein Update erkannt.

MfG
 
C

Calypso2

Erfahrenes Mitglied
@Geordy Schon merkwürdig - ich habe auch ein XT1710-09 reteu (Dual-Sim). Ich habe einfach die gezippte Datei in den internen Speicher kopiert und die anderen Schritte ausgeführt. Und das Update lief bei mir durch. Die korrekte Bezeichnung ist Blur_Version.29.11.30.albus.retail.en.US.zip, aber vielleicht hat man auch mittlerweile eine andere Datei verlinkt.

Gruß Calypso2
 
G

Geordy

Ambitioniertes Mitglied
@Calypso2 Es lag an der Endung, habe einfach noch ein .zip an den Dateinamen gehangen und dann wurde auch ohne Neustart nach Systemaktualisierung sofort das Update erkannt. Letztes Jahr habe ich die gezippte Datei auf meinem Rechner entpackt und dann erst in den internen Speicher abgelegt, vielleicht lag es daran ? Handy läuft bisher einwandfrei mit Android 9.
Als Anmerkung, falls das hier jemand noch gleichtun möchte: das Update dauert gefühlt lange, der Fortschrittsbalken hat nach der Hälfte erst mal eine Weile innegehalten, danach lief es aber zügig weiter, auch das booten nach dem Neustart hat ewig gedauert, man hatte das Gefühl die Startanimation friert manchmal ein, irgendwann war es dann aber doch fertig, dann wurde noch die Aktualisierung fertiggestellt ... Geduld also !

MfG
 
R

Rootuser

Experte
Nur rein aus Interesse: beim Z² Force kam das Update auf PIE ja auch sehr stark verzögert letztes Jahr mit veraltetem Patchlevel an und wurde dann quasi vom Hersteller trotz Android Business Recommended-Gerät fallengelassen nach nichtmal 2 Jahren Support mit Hängen und Würgen anstatt wie versprochen 3 Jahre (wegen dem Google Status). Nun lese ich hier, dass das Z² Play bisher noch KEIN Android 9 offiziell bekommen hat und man selber frickeln muss? Erinnert mich an das Moto X Force, OMG! Die können echt alles auf den Markt werfen, ohne mich, ich bin echt froh mit dem Kapitel Motorola abgeschlossen zu haben. Seit 2014/15 (Moto X 2nd.) bis 2019 (Z² Force) alle Flaggschiffe gehabt ab Release und treuer Nutzer, aber wenns reicht, dann reicht es eben. Als Pixel Nutzer muss man sich über sowas zumindest keinerlei Gedanken mehr machen. Ein festgelegter Patchday hat was, nicht dieses Ja/Nein/Vielleicht oder im Falle Motorola eher vielleicht/eher auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet: