[HOWTO] Root für Pro+

  • 33 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

sabrina006

Neues Mitglied
Ich - Anfänger und überhaupt nicht mit solchen Sachen vertraut - hab ne Frage:

Das HOWTO hier ist ein FULLroot, richtig??

Gibt es auch einen SOFTroot (APP) und kann ich auch mit der so Dinge wie WLAN Probleme und Kameraton ausmerzen???


Und.... Gibts auch irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung mit den geeigneten Apps bzw. Links für Dummerchen wie mich???? :blushing:
Sprich: Backup von aktuellem Gerät herstellen vor dem Root mit .... so .....
Rooten mit ..... Schritte: 1. ....... 2. ....... 3. .........
Backup vom Root ..........

Was ist eine Not-Reserve-ROM? :crying:

LG :thumbup:
 
J

Joon

Fortgeschrittenes Mitglied
sabrina006 schrieb:
Ich - Anfänger und überhaupt nicht mit solchen Sachen vertraut - hab ne Frage:

Das HOWTO hier ist ein FULLroot, richtig??

Gibt es auch einen SOFTroot (APP) und kann ich auch mit der so Dinge wie WLAN Probleme und Kameraton ausmerzen???


Und.... Gibts auch irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung mit den geeigneten Apps bzw. Links für Dummerchen wie mich???? :blushing:
Sprich: Backup von aktuellem Gerät herstellen vor dem Root mit .... so .....
Rooten mit ..... Schritte: 1. ....... 2. ....... 3. .........
Backup vom Root ..........

Was ist eine Not-Reserve-ROM? :crying:

LG :thumbup:

Was genau meinst du mit Full- und Softroot?

Es gibt nur eine Sorte von Root. Nämlich der Root auf dem du kompletten Zugang zum System hast. Und dieser wird hier im Forum von Mitgliedern sehr gut beschrieben. Du nimmst einfach das Root Programm "Motofail", schliesst dein Pro+ vorher per USB an den PC und startest das Programm. Nach ca. 5 min und zwei automatischen Neustarts ist dein Pro+ gerootet. Dann kannst du diverse modifikationen vornehmen (z.B. Wlan, Kameraton etc.). Ein Backup brauchst du in der Regel nicht machen, da deine Daten nach dem rooten unverändert bleiben.
 
S

sabrina006

Neues Mitglied
Ah. Danke für die Hilfe!

Was ist nun aber wenn irgendein garantiefall eintritt?
Kann ich das dann einfach wieder zurück stellen? Also unbooten.?

Und brauch ich keine Sicherung falls ich was zerschieße mit meinem außerordentlichem Talent.?
 
J

Joon

Fortgeschrittenes Mitglied
sabrina006 schrieb:
Ah. Danke für die Hilfe!

Was ist nun aber wenn irgendein garantiefall eintritt?
Kann ich das dann einfach wieder zurück stellen? Also unbooten.?

Und brauch ich keine Sicherung falls ich was zerschieße mit meinem außerordentlichem Talent.?
Wenn du die Original Software wieder aufspielst ist der Root weg. Das Handy ist dann im Werkszustand und du kannst es einschicken.

Ein Backup kannst du natürlich immer machen von deinen Daten.
 
F

Flat Eric

Fortgeschrittenes Mitglied
Joon schrieb:
Wenn du die Original Software wieder aufspielst ist der Root weg. Das Handy ist dann im Werkszustand und du kannst es einschicken.
Wie geht man da am besten vor? Einfach SIM-Karte raus und nach dem Boot "Werkszustand" klicken?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joon

Fortgeschrittenes Mitglied
Flat Eric schrieb:
Wie geht man da am besten vor? Einfach SIM-Karte raus und nach dem Boot "Werkszustand" klicken?
Nein nicht auf Werkszustand klicken. Ich meine die Original Software (Stock Rom) per RSDLite neu flashen. Danach ist alles wieder Werkszustand.
 
F

Flat Eric

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles klar, habs geschafft. Handy kann dann eingeschickt werden, mal sehen, was nun passiert. Auf jeden Fall fliegt das Handy raus, kann mit dem Schrott nichts mehr anfangen.
 
S

sabrina006

Neues Mitglied
Ist Stock ROM die Bezeichnung für die Original Software?

Was ist RSDLite und wo bekomme ich die Software her?

Sorry, bin echt Anfänger und hab wirklich keine Ahnung von solchen Dingen,...
 
C

cannabis

Stammgast
sehe ich das richtig dass es immernoch keine custom roms gibt?
 
morph_0815

morph_0815

Neues Mitglied
Bei mir haben die hier beschriebenen Methoden leider nicht funktioniert und ich habe weiter im Netz gestöbert.

Schließlich bin ich hierauf gestoßen: You'll have had your tea.: Root a Motorola Pro Plus

Das hat bei meinem Motorola pro+ mit 2.3.6 funktioniert.

Die aktuellen Treiber habe ich mithilfe des Motorola Device Managers installiert, weil ich sonst nichts anderes gefunden habe.

Motofail für Windows habe ich aus dieser Quelle geladen: http://vulnfactory.org/public/motofail_windows.zip

http://ivehadmine.blogspot.de/2012/05/root-motorola-pro-plus.html
 
S

solinox

Neues Mitglied
Ich habe es mit über mir beschriebener Methode von morph_0815 probiert, also das Exploit von Dan Rosenberg benutzt, und bin kein Root. Von ADB bekomme ich Fehler gemeldet:
[*] Press enter to root your phone...


Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
[*]
[*] Waiting for device...
[*] Device found.
[*] Deploying payload...
3471 KB/s (501292 bytes in 0.141s)
[*] Owning phone...
[*] Motofail: Universal Motorola Android Root Exploit
[*] Copyright (c) 2012 Dan Rosenberg (@djrbliss)
[*] Exploit complete.
[*] Rebooting device...
[*] Waiting for phone to reboot.
[*] Attemping persistence...
remount succeeded
3119 KB/s (22364 bytes in 0.007s)
link failed File exists
2148 KB/s (1867568 bytes in 0.849s)
cannot stat 'Superuser.apk': No such file or directory
[*] Cleaning up...
[*] Motofail: Universal Motorola Android Root Exploit
[*] Copyright (c) 2012 Dan Rosenberg (@djrbliss)
[*] Exploit complete.
[*] Rebooting...
[*] Exploit complete!
[*] Press any key to exit.
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Anscheinend fehlt eine "Superuser.apk". Wo soll die sein? Auf dem Handy oder im Motofail-Verzeichnis, dort ist bei mir nach mehrmaligem Neurunterladen und Dekomprimieren keine "Superuser.apk"?

Hat jemand, der sich vielleicht auch mit adb auskennt, eine Lösung dafür?


EDIT: Es klappt jetzt doch. Der Hinweis vom Forum (unterstrichelte Linien) unter apk hat mir geholfen :-D . Ich bin anscheinend schon root und musste Superuser erst installieren, bevor mir Titanium Backup anzeigt, dass ich Rooterechte habe. Ich bin davon ausgegangen, das wäre schon vorinstalliert und nur ohne Root nicht sichtbar..

Vielleicht hilft das hier noch jemandem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten