Update auf 4.2/4.3 für Razr HD?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update auf 4.2/4.3 für Razr HD? im Motorola Razr HD Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
auch wenn es keine bedeutung fuer die deutsche version hat: der text auf der us-seite wurde geaendert in: 'stay tuned for an upgrade decision.'
 
mcfire

mcfire

Lexikon
Da das ja bei Motorola so wie ich sie kenne entweder noch mindestens 6 Monate dauert oder garnicht kommt werde ich mir jetzt ein nexus 5 zulegen. Irgendwie tut es mir ja leid den qualitativ ist Motorola ja eine Wucht aber updatemässig immer noch ein Reinfall. Ich hatte wirklich die Hoffnung das sich das mit dem RazrHD ändern wird aber daraus ist ja nichts geworden. Damit war es wohl letztendlich mein letztes Motorola.
 
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
na immerhin gibt es nun zeitnah zur veroeffentlichung updateankuendigungen seitens motorola. *thumbs up*
auch wenn diese updateankuendigungen erstmal nur die neuen modelle betreffen und die letztjaehrigen mal in der warteschlange stehen. immerhin ist es nicht gaenzlich ausgeschlossen, wie fuer alle aelteren.
 
C

christian7301

Experte
Kann jemand den Link zur Upgrade-Seite von Moto posten?

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raptorjack89

Neues Mitglied
Vielleicht müssen sich einfach genügend Leute bei dem Motorola Support beschweren :D

Ich habe eben nochmal auf der amerikanischen Seite im Chat meinen Frust über die Informationspolitik kundgetan und die Bearbeiterin hat mir versichert es weiterzuleiten :)
 
mcfire

mcfire

Lexikon
Hatte die Tage auch noch mal gefragt!
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
Da hat sich nix geändert. Die selbe alte Leier. Die vom Support haben leider 0 Ahnung, bzw. wenn Sie was wüssten, dürften sie eh nichts sagen. Aus Erfahrung sag ich mal Updatewahrscheinlichkeit für Deutschland bzw. Europa = 0.

Es gab auch intern schon kein 4.2 für das XT925, nur für das XT926.
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Dem schließe ich mich an. Selbes Konzept wie Sony: Update ankündigen (9 Monate stand auf der Webseite "ist in Planung"), nichts machen und aussitzen. Wenn die Geräte dann alt genug sind, einfach unter den Teppich kehren und fertig.
 
Moto_Fan

Moto_Fan

Erfahrenes Mitglied
Hoffe doch nicht. Wäre ja dann wie beim Xoom. Die US Version auf 4.1 und EU Version bleibt bei 4.0. Fände es echt schade. Denn was ich bisher vom Moto G gehört habe finde ich das Razr HD immer noch besser. Selbst das Razr (XT910) hat insgesamt mehr Updates bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
$

$okrate$

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht müssen wir nur öfter nerven, dann wird das schon...

Und wenn nicht, eine Hoffnung bleibt, CyanogenMod.
 
pOOB73

pOOB73

Lexikon
$okrate$ schrieb:
Vielleicht müssen wir nur öfter nerven, dann wird das schon
Hilft euch leider 0,nix. Hilft vielleicht den Agenten im Call Center auf ihr taegliches Soll-Call-Volumen zu kommen.
 
$

$okrate$

Ambitioniertes Mitglied
Dann muss man halt der Zentrale schreiben und deren Server fluten. Jeden Tag 5000 Mails mit “wir wollen ein Update auf 4.4“ , so lange bis sie es umsetzten
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Oder man wegen DDos eine Anzeige bekommt. Überlegt doch bitte bevor ihr was schreibt, ein Großteil der Menschen ist nicht empfänglich für Ironie und Sarkasmus.
 
N

no-banker

Neues Mitglied
Ist aber schon bitter, dass das immer noch aktuelle Top Gerät von Motorola so behandelt wird! Und das G bereits mit 4.3 geliefert und eine Ankündigung für 4.4 hat ist da nur eine weitere Bestätigung. Als Kunde fühlt man sich da richtig gut!
 
BlueMonk

BlueMonk

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider ist es so, Motorola ist leider auch nicht viel besser als andere. Das gute ist, wir haben CM und damit läuft das Gerät doch wunderbar.

Nach meinem Razr kommt wohl ein Nexus oder wieder ein iPhone ins Haus, dann sind die Probleme mit den Updates gegessen.
 
K

kekszj

Ambitioniertes Mitglied
BlueMonk schrieb:
Leider ist es so, Motorola ist leider auch nicht viel besser als andere. Das gute ist, wir haben CM und damit läuft das Gerät doch wunderbar.

Nach meinem Razr kommt wohl ein Nexus oder wieder ein iPhone ins Haus, dann sind die Probleme mit den Updates gegessen.
Mein Nexus 5 liegt vor mir und meine Update sorgen sind vergessen ! Das Razr HD ist genial und auch in dieser Form und Optik könnte Motorola mit aktueller Hard- und Software , das Gehäuse noch lange verkaufen selten so ein schönes und gut verarbeitetes Gerät gesehen. Dagegen ist das Nexus klapprig ^^ ! Was mich aber unheimlich störte das nicht mal die Bugs beseitigt wurden . Ach ja noch was : ärgert euch nicht mit 4.4 ändert sich jetzt nicht unbedingt das ganze Leben. Viel Hype steckt da auch dahinter man braucht es aber nicht unbedingt .....
Mein Razr HD bleibt auf jeden Fall trotzdem hier und wird nicht verkauft ....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.