Update auf 4.2/4.3 für Razr HD?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update auf 4.2/4.3 für Razr HD? im Motorola Razr HD Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Marauder

Marauder

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Forum,

nachdem ich über die Suche nichts aktuellen zu dem Thema finden konnte die Frage ans Forum bzw. den Motorola Mitarbeitern, die hier manchmal gesichtet wurden:

Seit 4.1.2 zeigt die Motorola-Update Seite (https://motorola-global-portal-de.custhelp.com/app/software-upgrade-news/g_id/1979#gs=) an, dass für das Razr HD ein Update in Planung ist...

Nachdem jetzt schon die komplette 4.2 Entwicklung ausgesessen wurde wäre jetzt ja eigentlich ein Update auf das aktuelle 4.3 wünschenswert/fällig.

Langsam mach ich mir sorgen, dass Motorola's Update-Politik trotz Google nicht wirklich besser wurde - gibt es da schon Konkreteres, wie es mit dem Razr HD weiter geht?
 
Ick8711

Ick8711

Erfahrenes Mitglied
Ich gebe dir recht, so langsam könnte da mal was kommen. Sonst bin ich heiss auf ein neues Handy....:p

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
Master SeCo

Master SeCo

Guru
...hehe, wenn Du heiß auf ein neues bist, hat die Update-Politik ja ihr Ziel erreicht. :smile:
 
P

pe6o4

Erfahrenes Mitglied
auch fuer das XT925 ist offensichtlich ein update in planung, seit mindestens einem halben jahr steht das zumindest auf der support seite.
dafuer dass es ohnehin schon sehr nah am stock android ist dauert das extrem lange....

was das update sein soll, darueber weiss peinlicherweise niemand etwas. und der support weiss sowieso nichts. motorola hat offensichtlich immer noch nicht kapiert das software updates zum support gehoeren.

koennte 'nur' ein bugfix sein, probleme gibts ja mit der aktuellen version doch noch so einige. aber dafuer dauerts auch schon viel zu lange.

meine vermutung: man hat nach dem 4.1.2 update mit 4.2.x begonnen, das war fast fertig und dann hat man auf 4.3 umgestellt. mittlerweile waere alles andere als 4.3 ohnehin eine enttaeuschung.

ich hoffe darauf dass wieder die volle funktionalitaet der hdmi schnittstelle hergestellt wird.
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Also an 4.3 glaub ich ja überhaupt nicht, zumindest nicht vor nächstem Jahr. Diese Version kam erst vor drei Wochen raus, jeder große Hersteller braucht mindestens 1/2 Jahr um eine neue Version auf seine Geräte anzupassen. Deswegen kommen die aktuellen Geräte ja auch erstmal mit 4.2.2 raus, siehe Moto X, Ultra oder dir anderen Hersteller.

Sie werden 4.2.2 noch in Ruhe anpassen und dann für das RHD verteilen, vor allem wenn man einmal damit angefangen hat. Die neuen Geräte haben das wohl ausgebremst.
 
Moto_Fan

Moto_Fan

Erfahrenes Mitglied
Meiner vorstellung dürfte es garnicht so schwer srin. Sie könnten ja einfach die Software des Moto X nehmen und die passenden Treiber und Software deinstalieren bzw. instalieren. Könnte natürlich auch anders sein. Aber grob gesehen unterscheiden sich die Geräte nicht mal.

Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
 
P

Poirot

Ambitioniertes Mitglied
So wies gerade ausschaut, kann man froh sein wenn sie für Europa überhaupt was bringen. An updates glaub ich schon mal garnicht mehr! Eher werden, wenn sie denn endlich vorwärts machen, die neuen gepusht. Zur Zeit ist es komisch ruhig bei Moto Europa.

Gesendet von meinem XT925 mit der Android-Hilfe.de App
 
Moto_Fan

Moto_Fan

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht ist es ja die ruhe vorm Sturm
Wie man so schön sagt ;D

Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
 
sxg75

sxg75

Stammgast
Zufällig auf Droidforums gelesen (edit: Dort wurde ein Info vom Moto-Owners-Forum geposted). Das Razr Maxx HD (Verizon) wird auf 4.1.2 bleiben.



Keine Ahnung ob das bereits die offizielle Lesart sein wird, oder ob das ein einmaliger Update-Fehler war.
Falls doch, und ob das auch für uns das Ende des Supports bedeutet ist zwar nicht sicher aber dann doch sehr wahrscheinlich. Auch wenn die deutsche Update-Seite immer noch postet, dass ein Update "in Planung" ist. Aber das war ja beim Atrix damals lange Zeit genauso.
 
Argonlegends

Argonlegends

Stammgast
Es war aber auch schonmal so, dass die retails ein update bekamen und die provider gebundenen nicht.
 
dirkm

dirkm

Stammgast
sxg75 schrieb:
Zufällig auf Droidforums gelesen (edit: Dort wurde ein Info vom Moto-Owners-Forum geposted). Das Razr Maxx HD (Verizon) wird auf 4.1.2 bleiben.



Keine Ahnung ob das bereits die offizielle Lesart sein wird, oder ob das ein einmaliger Update-Fehler war.
Falls doch, und ob das auch für uns das Ende des Supports bedeutet ist zwar nicht sicher aber dann doch sehr wahrscheinlich. Auch wenn die deutsche Update-Seite immer noch postet, dass ein Update "in Planung" ist. Aber das war ja beim Atrix damals lange Zeit genauso.
Also wenn das wirklich so sein sollte und ich befürchte es ,war es nach Milestone und Atrix definitiv mein letztes Motorola .

Gut das habe ich beim Atrix schon gesagt,aber da das HD nach der Übernahme durch Google auf den Markt kam hatte ich auf eine besser Update Politik gehofft .

Ich hatte zumindest erwartet das es ein Update gibt um den Wlan Bug zu beheben (das man wlan oft mehrfach einschalten muss ,bis es eingeschaltet bleibt ).

Wenn der Bug nicht behoben wird ,wäre das dann ein Grund zur Rückgabe ?
 
Treyu

Treyu

Erfahrenes Mitglied
Das ist mir mittlerweile egal. Habe CM 10.2 in der Nightly vom 09.10., die Version ist fast schon als stable zu bezeichnen. Damit hab ich keine Bugs (Adieu Wlan Bug), Android 4.3, und im gegensatz zur Stock Rom eine ausgezeichnete Performance.

Jetzt hab ich wieder richtig freude mit meinem schönen Razr HD.

Das beweist wieder einmal, dass mit einer guten Community mehr anzufangen ist, als mit so manchem Hersteller selbst.

Dass Motorola nicht in der Lage ist, nach 10 Monaten, durch ihr Update selbst verursachte Fehler zu beheben, ist ein Schlag ins Gesicht der Kunden. Das hat meinerseits das Vertrauen zu Motorola verspielt. Ich werde von daher wohl auch nicht wieder zu einem Moto Phone greifen, sobald ich mir ein neues zulege. Das wird aber dank CM doch nicht so schnell wie geplant passieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flipdacrip

Experte
Da muss ich Treyu 100 % recht geben.
Hab CyanogenMod 10.2 auch seit 4 Tagen drauf und bin absolut begeistert.
 
dirkm

dirkm

Stammgast
Treyu schrieb:
Das ist mir mittlerweile egal. Habe CM 10.2 in der Nightly vom 09.10., die Version ist fast schon als stable zu bezeichnen. Damit hab ich keine Bugs (Adieu Wlan Bug), Android 4.3, und im gegensatz zur Stock Rom eine ausgezeichnete Performance.

Jetzt hab ich wieder richtig freude mit meinem schönen Razr HD.

Das beweist wieder einmal, dass mit einer guten Community mehr anzufangen ist, als mit so manchem Hersteller selbst.

Dass Motorola nicht in der Lage ist, nach 10 Monaten, durch ihr Update selbst verursachte Fehler zu beheben, ist ein Schlag ins Gesicht der Kunden. Das hat meinerseits das Vertrauen zu Motorola verspielt. Ich werde von daher wohl auch nicht wieder zu einem Moto Phone greifen, sobald ich mir ein neues zulege. Das wird aber dank CM doch nicht so schnell wie geplant passieren.
Man, jetzt führst du mich echt in Versuchung den Booloader doch zu öffnen.

Zumal ich bei den Dev´s gelesen habe das ein deutscher User sein HD auf den dicken Akku vom HD Maxx umgerüstet hat und es mir seitdem in den Fingern juckt .Die Garantie wäre dann ja eh zum Teufel .

Funktioniert bei derCM 10.2 auch die Bluetooth Kopplung mit der Freisprech Einrichtung bzw Headset .

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Treyu

Treyu

Erfahrenes Mitglied
Soweit ich gelesen habe, sollte das gehen. Kann ich dir aber nicht persönlich versichern, da ich kein Blauzahn Gerät habe um es zu testen.
 
F

flipdacrip

Experte
dirkm schrieb:
Funktioniert bei derCM 10.2 auch die Bluetooth Kopplung mit der Freisprech Einrichtung bzw Headset .

Dirk
Bluetoothfreisprecheinrichtung im Audi A4 B6 Bj 04 funktioniert bei mir mit CM 10.2 endlich wieder, zuvor hatte ich immer Probleme das mich entweder der Gegenüber nicht verstand oder ich nichts hören konnte.

Hau es dir drauf, wirst es nicht bereuen :smile:


Mfg
flip
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
BT mit Headset funktioniert.
 
$

$okrate$

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es irgendwo eine detaillierte Anleitung wie man Cyangen auf das Razr aufspielt? Also mit öffnen des Bootloaders etc.?!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.