1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mrviggo, 21.04.2012 #1
    mrviggo

    mrviggo Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen
    Nachdem ich erfolgreich mein Samsung Galaxy S 2 geflasht und gerootet hatte,dachte ich mir,das es bei dem vor einer Woche erhaltenen Motorola Xoom nicht anderst ist.
    Gesagt getan,hab das CWM Recovery Tiamat R4c 1006011-1150 geflasht und das Universal Root aufgesetzt.Funktioniert auch astrein,bekam sogar das SPB Shell zum laufen.
    Nur eins funktioniert immer noch nicht,ich bekomme beim APP2SD es nicht gebacken,die installierten Apps auf SD Karte zu verlagern,obwohl im Root Verzeichnis External_1 angezeigt wird und ich per WiFi File Explorer darauf zu greifen kann.
    Kann mir jemand sagen,ob es generell beim Xoom nicht möglich ist,oder fehlt da noch eine Komponente bzw was muss ich noch tun,das es evt. funktioniert ?
    Viele Grüße Mrviggo

    Ach ja,is vielleicht wichtig,drauf ist die 3.2,das neu erschienene 4.01 kann ich net brauchen,da ich für nen Krankenhausaufenthalt die 3G Funktion brauche.
     
  2. atamiga, 24.04.2012 #2
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Du kannst nur auf die interne SD verschieben.


     
  3. atamiga, 24.04.2012 #3
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    3 G geht doch mit der ICS Version von Team EOS. Ich möchte auf ICS nicht mehr verzichten wollen :)

    Siehe hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...everest_umts-fuers-mz-601-nightly.195148.html
     
  4. kamelot, 30.04.2012 #4
    kamelot

    kamelot Erfahrener Benutzer

    Die interne SD (32GB) sind doch für Deine Apps da, das bedeutet, dass App2SD eigendlich keinen Sinn macht beim Xoom - O.K.?
    LG
     
  5. atamiga, 01.05.2012 #5
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Stimmt. Macht keinen Sinn. Siehe Screenshot von App2SD :



     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2012
Du betrachtest das Thema "APP2SD geht nicht" im Forum "Motorola Xoom Forum",