MyPhoneExplorer - einfache PC-Verwaltung des Handys nun auch für Android

Z

zillertaler

Gewerbliches Mitglied
Threadstarter
Einige von euch werden das Programm MyPhoneExplorer vielleicht schon kennen. Nun ist das Programm auch mit Android-Handys kompatibel. MyPhoneExplorer ist eine Verwaltungssoftware für SonyEricsson-Handys und jetzt auch für Android-Handys.

Die Funktionen im Detail:
• Verwaltung des Telefonbuchs über den PC inklusive Sync mit Outlook, Outlook Express, Windows Kontakte (Vista, Win7), Thunderbird, Lotus Notes und Tobit David
• Verwaltung des kalenders über den PC inklusive Sync mit Outlook, Windows Kalender (Vista), Thunderbird, Sunbird, Seabird, Rainlendar, Lotus Notes, Tobit David und iCal-Dateien
• Anrufliste einsehen bzw. Einträge löschen
• Verwaltung von SMS (Auslesen, Archivieren, Senden,...)
• Dateibrowser inklusive Datei-Sync, Foto-Sync und Playlisten-Verwaltung
• Anwendungen auflisten, starten, deinstallieren, installieren, auf dem PC sichern
• Anrufe starten, beenden, abheben
• Wecker verwalten
• Monitor - zeigt die wichtigsten Werte des Telefons an
• Backup-Funktion um Kontakte, Kalender und SMS zu sichern
• Screenshots laden (nur via USB-Kabel)
Die Verbindung zum Handy erfolgt via WLAN oder USB-Kabel. Bei der Verbindung via USB-Kabel benötigt ihr zusätzlich noch die ADB-Treiber für euer Handy. "USB Breitstellen" darf nicht gewählt werden da MyPhoneExplorer in diesem Fall keinen zugriff mehr auf den MemoryStick hat.

Theoretisch müsste das Programm mit allen gängigen Android-Versionen funktionieren. Getestet wurde auf X10, X10 mini, LG Optimus, Motorola Milestone, HTC Desire, HTC Magic und diversen Emulatoren.
Es gibt ja schon einige Projekte die sich mit der Verwaltung von Android-Handys über den PC beschäftigen, allesamt haben mehr oder weniger Probleme. Ich hoffe dass ich euch mit MyPhoneExplorer ein brauchbares Tool zur Verfügung stelle - ob das so ist wird sich dann ja bald herausstellen ;-).

WICHTIG: Ich entwickle MyPhoneExplorer seit Jahren in meiner Freizeit und aller Voraussicht wird das Projekt auch in Zukunft Freeware bleiben. Die Entwicklung kostet aber enorm viel Zeit und Geld, um das Projekt weiter finanzieren zu können bin ich auf eure freiwilligen Spenden angewiesen!
MyPhoneExplorer gibts hier: www.fjsoft.at

Mfg FJ
 
P

patrick_mk

Fortgeschrittenes Mitglied
Genial Danke hab ich schon immer gern mit meinen SE Handys benutzt.

Auf dem Wildfire hab ich ein Problem. Wenn sich der Bildschirm ausschaltet bekomme ich keine Verbindung zum Handy mehr wenn sich mein Bildschirm ausgeschaltet hat
 
H

harms

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert prima auf dem Galaxy i9000, allerdings habe ich auch das Problem, dass sich der Bildschirm des Handys nicht ausschalten darf.
 
Z

zillertaler

Gewerbliches Mitglied
Threadstarter
Verbindet ihr euch via USB-Kabel oder über WLAN ?
 
D

D4L

Neues Mitglied
Ich benutze MPE für meine SE Handys immernoch ausschliesslich und war immer zufrieden.Werde für mein Desire/Magic Deine aktuelle Version mal laden.Benutze letztgenannte auch nur via WLAN zum PC.

Noch ein Hinweis:
Hab die alte Version bei meinem Antivir auf *Ignorieren* setzen müssen,da das Programm sonst immer gemeckert hat......Hat mich aber nicht weiter gestört ;-).Danke für die Mühe,so ein Programm zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen......Weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Interceptor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

Ich habe das Programm heute mal installiert, es funktioniert fast wie damals mit den SE´s.

Fast in sofern, das ich keinen Zugriff auf die Kontakte habe.

Liegt es daran das ich nur die Telefonkontakte anzeigen lasse ?


Sonst kann ich nur sagen, super ...
 
Z

zillertaler

Gewerbliches Mitglied
Threadstarter
@harms & patrick: Ich habe eigentlich eine Sperre drin dass WLAN nicht runtergefahren wird solange das Programm läuft. Beim X10 klappt das sehr gut. Zuerst hatte ich den Standby verhindert wenn der client läuft, aber das dürfte für den Akku nicht gerade toll sein. Nochmal zur genaueren Definition: Könnt ihr keine Verbindung aufbauen wenn das handy im Standby ist oder wird auch eine bestehende Verbindung gekappt (zu sehen in der statusleiste von MyPhoneExplorer) ?

@Interceptor: Welceh Andoird-Version läuft auf deinem Desire ?
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Vielen Dank für deine Arbeit! :thumbsup:

Nutze diese Spitzen Software seit Jahren für meine SE Handys und habe auch schon gespendet. Die Spende werde ich für die Android Version wiederholen!!! :thumbup:

Bitte mach weiter so ... mMn solltest Du diese App nicht mehr umsonst anbieten!!! :cool2:
 
laborskript

laborskript

Experte
Ich habe das selbe Problem wie Interceptor auf meinem Desire mit o2 2.2er Android über WLAN.

Sobald ich die Kontakte laden will, wird die Verbindung unterbrochen.

Edit:
Das selbe gilt auch für die Kalender Einträge.

Und das Programm stürzt dann auch regelmäßig auf dem Win7 PC ab, wenn die Sync bei den oben genannten Teilen nicht klappt.
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Erster Test:

MPE installiert auf Notebook mit aktuellem Windows 7 32 Bit

MPE installiert auf G1 mit Cyanogen Froyo 2.2.1 Nightly Build full 181 mit MTD Patches

Handy neu gestartet

Verbindung über USB Kabel:

  • Verbindung wird erkannt
  • Beim Multisync beendet sich das Programm, ohne Fehlermeldung, auf dem PC
  • Bein einzelnen Sync funktionieren die Anruflisten (Namen werden aufgelöst!?!) und die SMS (2400 SMS in ca. 10 sec.)
  • Einzel Sync von Kontakten und Kalender funktionieren nicht. Beides ohne Fehlermeldung!
  • Alarme sync bricht mit Fehlermeldung ab:
    OBEX Protokoll konnte nicht initialisiert werden
    OBEX Errorcode: 00 - Phone didnt answer
  • Dateien -> Anwendungen sync bricht mit Fehlermeldung ab:
    OBEX Protokoll konnte nicht initialisiert werden
    OBEX Errorcode: ok
    Solange die Fehlermeldung eingeblendet wird kann ich die Appliste sehen!
    Nach einigen malen auf Aktualisieren klicken, bekomme ich die vollständige Appliste, ohne Fehlermeldung, angezeigt.
    Wenn ich ein App aus der Liste über MPE starten will kommt:
    Verbindung zum Handy konnte nicht aufgebaut werden.
    Telefon konnte nicht identifiziert werden.
    Das G1 war aktiv!
    Der Versuch ein App über MPE zu starten scheint die USB Verbindung gekappt zu haben!??!
    Die App auf dem G1 zeigt aber USB Kabel angeschlossen, auch mehrfaches an und abstecken des USB Kabel löst das Problem nicht!
    Neustart des MPE auf dem Rechner hilft auch nicht!
    Neustart des Client Apps auf dem G1 hat geholfen, die Verbindung konnte wieder hergestellt werden!
    Der Fehler ist reproduzierbar!!!
  • Speicherstatus zeigt keine Belegung an, ohne Fehlermeldung.
  • Extras -> Screenshot laden funktioniert.

So das war es erst einmal für Heute, ich hoffe ich konnte ein paar Hinweise geben!?
Weitere Test unter anderen Android Versionen folgen ....
 
Z

zillertaler

Gewerbliches Mitglied
Threadstarter
@all: Bei Froyo gabs eine Änderung im Kalender die sich leider auch auf das Telefonbuch auswirkt. Den Kalender konnte ich auf dem Emulator nicht testen, deshalb hat sich dieser Bug unbemerkt eingeschlichen. Ich denke aber dass ich den bug schon gefunden/behoben habe.

Gebt im Browser des Handy bitte folgende URL ein: www.fjsoft.at/mpeclient.apk

Im Handy müsst ihr das Installieren von nicht-Market-Apps zulassen.

Gebt mir bitte Feedback obs nun klappt damit ich die Anwendung im Market updaten kann.

@harms & patrick: Der Client verhindert jetzt das Standby wenn die Verbindung hergestellt wurde. Bitte testet obs bei euch jetzt besser funktioniert mit der Verbindung

Danke
 
H

harms

Fortgeschrittenes Mitglied
zillertaler schrieb:
@harms & patrick: Ich habe eigentlich eine Sperre drin dass WLAN nicht runtergefahren wird solange das Programm läuft. Beim X10 klappt das sehr gut. Zuerst hatte ich den Standby verhindert wenn der client läuft, aber das dürfte für den Akku nicht gerade toll sein. Nochmal zur genaueren Definition: Könnt ihr keine Verbindung aufbauen wenn das handy im Standby ist oder wird auch eine bestehende Verbindung gekappt (zu sehen in der statusleiste von MyPhoneExplorer) ?
Die bestehende Verbindung wird gekappt, sobald das Handy in den Standby geht.
 
matt_jackson

matt_jackson

Gewerbliches Mitglied
@zillertaler

Schau mal HIER<-- wird eventuell auch Dein Support benötigt ;)

Gruß
MaTT
 
laborskript

laborskript

Experte
Mit der neuen Version hat das Syncen der Kontakte geklappt, wie es scheint.
Zumindest auf den ersten Blick konnte ich keine Fehler erkennen.

Mein Kalender wurde aber nicht gesynct.
 
I

Interceptor

Fortgeschrittenes Mitglied
laborskript schrieb:
Mit der neuen Version hat das Syncen der Kontakte geklappt, wie es scheint.
Zumindest auf den ersten Blick konnte ich keine Fehler erkennen.

Mein Kalender wurde aber nicht gesynct.
Das gleiche bei mir, kein Kalender ...

Gruß

Stefan
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Mit neuem Client klappt der sync von Telefonbuch + Kalender, diesmal über WLan.

Die Zeiten der Termine sind alle um 2 Stunden nach hinten verschoben, 12 statt 10 Uhr!!!

Kurztest Ende
 
matt_jackson

matt_jackson

Gewerbliches Mitglied
Na da halt ich mich mal noch zurück bis die Beta Phase abgeschlossen ist ;)
Big thx an die fleißigen Tester!

Wenn das Tool läuft gibt es auf Jeden eine Spende, genau so was such ich schon seit ewigen Zeiten. Im mom nutze ich noch gsync, finde es aber nicht so überzeugend....


Gruß
MaTT
 
Oben Unten