1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. HFohrmann, 12.04.2018 #1
    HFohrmann

    HFohrmann Threadstarter Junior Mitglied

    Habe mittlerweile die nividia shield TV gekauft, nun habe ich da eine Frage.
    Bei netflix wird mir angezeigt, wenn ich etwas in UHD/4K schaue, bei amazon steht wenn ich 4K Inhalte pausiere.
    1080p HD, aber ich bin der Meinung das es in 4K abgespielt wird und nicht in 1080p.
    Kann es sein das die Angabe während dessen ich den Film / die Serie pausiere nicht richtig ist, z.B. Warcraft ist definitiv in 4K.
     
  2. Nathaniel9, 12.04.2018 #2
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Wenn Du das in der 4k Rubrik ausgewählt hast dann ja. Ansonsten wird die maximale Auflösung für 2k TVs genommen und angezeigt. Dein TV skaliert dann hoch.
     
  3. HFohrmann, 13.04.2018 #3
    HFohrmann

    HFohrmann Threadstarter Junior Mitglied

    Eingestellt ist bei mir "4K / 59,940Hz" also die empfohlene Einstellung.
     
  4. Nathaniel9, 13.04.2018 #4
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Darum geht es nicht. Es geht darum, ob Du das betreffende Video explizit aus der 4k Rubrik ausgewählt hast, da Du ansonsten die 2k Inhalte zu sehen kriegst. Achtung, es gab ein Silent-Update von der GUI der Amazon Video App vor kurzem.
     
  5. HFohrmann, 13.04.2018 #5
    HFohrmann

    HFohrmann Threadstarter Junior Mitglied

    Es gibt ja eine UHD / 4K Rubrik bei Amazon, aus dieser habe ich mir zum testen Videos angeschaut, wie erwähnt Warcraft und 2 o. 3 Dokus.
    Ich bin zwar der Meinung diese werden in 4K dargestellt, nur pausiere ich das Bild habe ich halt unten am Bildschirm stehen HD 1080p.
    Es interessiert mich halt einfach nur, ob die Angaben falsch sind oder ob ich halt kein 4K über Amazon Prime schauen kann.
     
  6. Nathaniel9, 13.04.2018 #6
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Also das wäre mir neu. Und an der Geschwindigkeit liegt es auch nicht? Versuche mal über LAN, falls vorher WLAN war.
     
  7. HFohrmann, 14.04.2018 #7
    HFohrmann

    HFohrmann Threadstarter Junior Mitglied

    Habe eine 100.000 Leitung und auch nur über Lan getestet, wie geschrieben, netflix funktioniert.
     
  8. oggy, 16.04.2018 #8
    oggy

    oggy Android-Experte

    nur als kleine Anmerkung:
    auch über WLAN lassen sich 4k-Inhalte streamen. Meine Box hängt im 5GHz-WLAN und spielt UHDs ohne murren ab.
     
  9. HFohrmann, 16.04.2018 #9
    HFohrmann

    HFohrmann Threadstarter Junior Mitglied

    @oggy
    Gut zu wissen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Beabsichtige mir ein nvidia Shield TV zu kaufen, was sollte ich beachten? Nvidia Shield Android TV Forum 30.03.2018
Amazon Video: Filme/Serien zur Watchlist hinzufügen wurde integriert Nvidia Shield Android TV Forum 26.03.2018
Sandmännchen-App auf Shield? Nvidia Shield Android TV Forum 31.01.2018
SHIELD Experience Upgrade 6.3 veröffentlicht Nvidia Shield Android TV Forum 31.01.2018
Nvidia Shield Android TV als TV Receiver/SAT-Receiver Nvidia Shield Android TV Forum 07.01.2018
Nvidia Shield kein 5.1 Nvidia Shield Android TV Forum 04.01.2018
Maxdome auf der Shield? Nvidia Shield Android TV Forum 30.12.2017
MCE Remote IR Receiver an der Shield betreiben ? Nvidia Shield Android TV Forum 26.12.2017
Richtiges Standby für die Shield ? Oder App Kill bei Standby Betrieb ? Nvidia Shield Android TV Forum 26.12.2017
Flüssiges Streaming von 4K-Inhalten? Nvidia Shield Android TV Forum 22.12.2017