Welche Universal Fernbedienungen sind mit Nvidia Shield kompatibel?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Universal Fernbedienungen sind mit Nvidia Shield kompatibel? im Nvidia Shield Android TV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Möchte gerne fragen welche Universal Fernbedienungen sind mit Nvidia Shield (2017er Modell) kompatibel?

Wer hat mit welche Fernbedienungen Erfahrungen gemacht?

Würde mich sehr freuen.

Mfg
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
O

oggy

Experte
Ich habe zwar auch Harmonys im Einsatz und die funktionieren toll. Die Dinger sollte man aber nicht mehr empfehlen, da Logitech den Vertrieb von den Dingern eingestellt hat. Wie lange es da noch Support gibt, steht in den Sternen. Wenn das Hardware-Setup nicht allzu kompliziert ist, würde ich auf HDMI-CEC setzen. Ansonsten tut sich gerade eine gute Alternative zur Harmony auf >>> Sofabaton.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
oggy schrieb:
Die Dinger sollte man aber nicht mehr empfehlen
Ich sehe keine Empfehlung von mir, nur einen Hinweis auf ein spezialisiertes Forum. Was ich aber sehe ist eine Wertung, also belangloses Gequatsche, wie es immer moderner wird. 👎
 
O

oggy

Experte
???? ... Wieso lässt du den Hinweis denn nicht gleich stecken? Wann Logitech den Support beendet bzw die Server runter fährt, die man zum Konfigurieren unbedingt braucht, weiß man nicht. Das kann auch schon nächsten Monat sein und ab da hat man dann, dank Cloud-Service, Elektroschrott im Wohnzimmer stehen.
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Kann leider nicht antworten, dann wäre ich ja der Dumme. Deren Argumente sind ja Wiederholungen.
 
O

oggy

Experte
@B.Schwarz Was hattest du mit dem Link zum Harmony-Forum bezweckt. Da möchte jemand eine Fernbedienung für seine Nvidia Shield haben. Wenn du jetzt mit dem Link zu einer guten Fernbedienung kommst, die auch wirklich gut funktioniert, dann wird er die auch kaufen wollen. Ist das fair, diesen User dann ein "totes" Produkt kaufen zu lassen, das auch nicht wirklich günstig ist? ... und ein "das sollte zu 99,9% funktionieren" interpretiere ich schon als "wenn du das kaufst, wird es funktionieren". Im Übrigen funktioniert es zu 100% mit dem Logitech Harmony Hub. Ich habe an meinen beiden Nvidia Shields jeweils einen Logitech Harmony Hub laufen und habe Schiss irgendwann neue Hardware kaufen zu müssen und dann festzustellen, dass ich diese nicht mehr konfigurieren kann bzw mit der Harmony steuern zu können.

Es gibt momentan keine günstige Alternative zur Harmony.

Aus der Fragestellung des 1. Posts kann man leider nicht sehen, ob der Wunsch nach einer neuen Fernbedienung eine defekte Fernbedienung ist oder der Wunsch nach einer All-In-One-Fernbedienung.

Wenn die Fernbedienung kaputt ist, dann helfen so Empfehlungen, wie sie Nathaniel9 gepostet hat.

Bei einem Wunsch nach einer Fernbedienung für alles, kann man auch bei einem sehr einfachen Setup (TV und Nividia Shield) auf HDMI-CEC hinweisen. Mit der Shield-Fernbedienung kann man unter Umständen auch den Fernseher sehr gut mitsteuern. Sobald das Setup sehr viel aufwendiger wird, wird CEC versagen und man braucht wirklich was in Richtung Harmony. Mit etwas Bastelspaß kann man so eine Universalfernbedienung auch mit Software erschlagen, wenn alle Geräte auch per IP steuerbar sind. Ich habe so etwas mit einer Tint-Zigbee-Fernbedienung gebastelt. (Deconz>>>HomeAssistant>>>Dreambox/Chromecaststick) ... und das funktioniert erstaunlich gut.
 
Anz

Anz

Stammgast
Kann ich zu 100 % so unterschreiben, ich nutze auch die Harmony mit Hub für die Shield und das funktioniert perfekt.
Da meine Harmony aber Probleme mit dem Akku hat und so schon absehbar ist das es zu Ende geht, hab ich mich auch nach Alternativen umgesehen.
Die Harmony würde ich aus den oben genannten Gründen auch nicht mehr empfehlen.
Ich habe die Kickstarter Aktion der Sofabaton unterstützt und bekomme wenn alles normal läuft meine Fernbedienung mit Hub noch in diesem Jahr geliefert.
Ich werde meine Erfahrungen damit Auf jeden Fall hier mitteilen.
Was ich bis jetzt gesehen habe, könnte das eine Alternative zur Harmony werden die auch nicht so teuer wie diese sein wird.
 
O

oggy

Experte
Anz schrieb:
Ich werde meine Erfahrungen damit Auf jeden Fall hier mitteilen.
das find ich gut und bin gespannt, wie gut sie sich schlägt.
 
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Danke an alle.
Ich habe mir dich noch eine 2019 Pro Modell zugelegt.
Mit original Fernbedienung von Pro finde ich Super.

Mfg
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Abramovic schrieb:
Das Original war mit Abstand die beste
NVIDIA SHIELD Bluetooth Fernbedienung: Amazon.de: Elektronik & Foto
Mitte 2016 gekauft...

Als Alternative kannst du alles mit Bluetooth kaufen. Selbst Steinzeitcontroller funktionieren bei mir über Bluetooth perfekt.
Allerdings hatte die alte Fernbedienung auch nur einen Akku fest eingebaut, der bei mir mittlerweile auch schon den Geist aufgegeben hat.

Da ist mir die neue Toblerone Fernbedienung der neuen Shield TV schon lieber, zumal diese u. a. auch eine Menütaste (Optionstaste) besitzt.

Allerdings funktioniert nicht bei allen Bluetooth-Fernbedienungen die Mikrofontaste (Sprachsuche bzw Eingabe).

Dies ist aber bei der von mir oben verlinkten alternativen Fernbedienung möglich, auch wenn es sich nicht um eine Universalfernbedienung im eigentlichen Sinne handelt.

Diese verwende ich vorzugsweise, weil mir das Tastenlayout der Originalfernbedienung nicht so gut gefällt.
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Mit diesem Dongle kann JEDE beliebige IR Fernbedienung genutzt werden:
FLIRC USB Universal-Fernbedienung Empfänger für Medienzentren und Set-Top-Boxen: Amazon.de: Computer & Zubehör

Einrichtung erfolgt am PC. Da ordnet man mit der Software IR-Signale den gewünschten Befehlen zu.

Die Software hat auch Presets für bekannte Fernbedienungen von Streaming Boxen. Darunter auch die alte und neue FB der shield:
2022-01-01_15-52-19.png

Man klickt den gewünschten Button in der Software an, dann wird man aufgefordert, den dazugehörigen IR-Befehl zu senden.
Das macht man für alle Buttons, und fertig.
Dann steckt man den Dongle einfach in das gewünschte Gerät, wie z.B. die shield und kann es über IR steuern.

Schade, dass der IR Port der Gen.1 shield wegrationalisiert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Klingt sehr gut für Leute, die noch einen PC haben. Wäre schön, wenn man da auch was auf Basis von Android finden würde, um den Dongle einzurichten.
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
WER bitte schön hat keinerlei Zugriff auf irgendeinen PC oder Mac? Zuhause, in der Arbeit, bei Freunden, ...
Sogar meine beiden Eltern im Ruhestand haben zwei PCs und ein Notebook.
Ein bisschen hinterwäldlerisch ist das schon, heutzutage ohne PC zu leben.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Eben nicht. Wer braucht als Privatanwender denn heutzutage noch einen PC? Geht doch mittlerweile alles elektronisch übers Internet, mit einem Gerät für die Hosentasche oder Handgelenk.

The Future is watching you. ;)
 
Bluebrain

Bluebrain

Lexikon
Die Frage ist nur WIE!
Sorry, aber ich könnte mir nicht vorstellen, in Word und Excel zu arbeiten, Bildbearbeitung, Videoschnitt, online Recherche, Formulare ausfüllen, und und und ... nur am Handy zu machen.
 
Nathaniel9

Nathaniel9

Experte
Um das Thema zum Abschluss zu bringen, da es Off Topic ist, Word und Excel gibt es auch unter Android (brauche ich aber nicht, da alles elektronisch per Mail erfolgt), ebenso verhält es sich bei Bildverarbeitung, Videoschnitt, Onlinerecherche, Formulare ausfüllen und und und. Dafür nehme ich mein großes Tablet.
 
Ähnliche Themen - Welche Universal Fernbedienungen sind mit Nvidia Shield kompatibel? Antworten Datum
2
0
13