Nur 504 MB RAM beim Noon

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nur 504 MB RAM beim Noon im Odys Noon Forum im Bereich Odys Forum.
V

vokuit00

Neues Mitglied
Hallo,

der Noon hat doch eigentlich 1GB RAM. Sollte dann nicht in den Einstellungen unter Gesamtspeicher auch 1GB angezeigt werden und nicht nur 504 MB?

Grüße

vokuit00
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Bei mir stehen 0,98 GB....

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit Tapatalk 2
 
URMEL65

URMEL65

Fortgeschrittenes Mitglied
So soll es auch sein.... merkwürdig...:confused2:
 
W

walheim

Neues Mitglied
Bei mir sind es auch 0,98 Gb

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
 
V

vokuit00

Neues Mitglied
Na Toll,

der erste hatte helle Flecken im Bereich der Rückkamera und sah auch schon gebraucht aus (war z.B. voll geladen und hinten nicht ganz sauber).

Der Zweite war beim Auspacken akkuseitig komplett leer, soweit ich sehen kann ohne Fehler und hat auch keine Probleme mit der SD-Karte.
Dafür nur 504 MB Gesamtspeicher.

Eigentlich ist er toll, aber qualitätsmäßig gibt das kein gutes Bild. Mal sehen was der Support morgen antwortet.

Danke

Vokuit00
 
A

AXDIA-ODYS

Ambitioniertes Mitglied
Hallo voluit00,

ich gehe davon aus, dass Du die Speicherbereiche verwechselt hast.
Der "Telefonspeicher" ist in der Regel etwa 500MB groß.

Der eingebaute Speicher eines Android Gerätes gliedert sich in drei Bereiche.
1. Der "Interne Speicher" wird bei einigen Geräten auch Telefonspeicher genannt.
Dies ist ein kleiner Teil, der als Standardspeicherort für die Installation von Anwendungen vorgegeben ist.
2. Der "SD-Kartenspeicher" (sdcard). Dieser macht den Hauptteil des eingebauten Speichers aus und hat nichts mit einer eingelegten Micro SD-Karte zu tun.
Micro SD Karten werden unter Android als "external_SD" eingebunden.
3. Ein für den Nutzer nicht zugänglicher und nicht sichtbarer Speicherbereich, der für das Androidsystem verwendet wird.

Am Besten lässt dich der verbaute Speicher unter "Einstellungen - Apps" überprüfen, da hier auch der Arbeitsspeicher ausgewiesen wird.

Der erste Reiter heißt hier "Heruntergeladene". Am unteren Rand finden Sie hier die Größe des "Internen Speichers". Bei diesem Gerät etwa 500MB. Unter "Auf SD-Karte" finden Sie nun den Speicher der "internen SD-Karte". Bei 8GB eingebautem Speicher ist der "Interne Speicher" auf etwa 504MB festgelegt während der Speicher der "Internen SD-Karte" bei etwa 5,8GB liegt.
Die restlichen 1,7GB Speicher werden für das System verwendet.
________________________

Ähnlich verhält es sich mit dem Arbeitsspeicher, den Sie unter "Einstellungen - Apps - Aktiv" auslesen können.
Bei 1GB verbautem Arbeitsspeicher sind etwa 870MB für Anwenderprozesse freigegeben.
Die restlichen 130MB stehen nur dem System zur Verfügung.
 
URMEL65

URMEL65

Fortgeschrittenes Mitglied
????????????????????????????????

Ich will ja niemandem zu nahe treten, aber:

Interner Speicher wird angezeigt mit 0,98 GB - in meinem Fall davon 327 MB belegt und 631 MB frei.

Wenn bei anderen usern nur die Hälfte da ist, haben die meiner Meinung nach nen anderes System oder andere Hardware oder nen Defekt - aber wahrscheinlich haben die nur die Speicherbereiche verwechselt....
 
V

vokuit00

Neues Mitglied
Hi,

hab ich nicht verwechselt.

Ich hab 16 GB Flash, ne 32 GB Karte und nur 504 MB Gesamtspeicher, also das wo die anderen 0,98 GB haben. Bin schon in Kontakt mit dem Odys-Service.

Grüße

Vokuit00
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Poste mal nen Screenshot. ;)

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
URMEL65

URMEL65

Fortgeschrittenes Mitglied
vokuit00 schrieb:
Hi,

hab ich nicht verwechselt.
Ist mir schon klar! Das war auch ironisch von mir Richtung ODYS gemeint ! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

vokuit00

Neues Mitglied
Hier noch ein Screenshot.

Der Support meinte, dass das beim "neuen?" Noon normal wäre und das das der Telefonspeicher ist???

Ich bekomme immer wieder die Meldung das der Speicher voll ist und muss sehr oft mit TaskKillern Apps killen, bei meinen anderen 2 Android-Geräten mit 1 GB RAM ist das nicht so.

Hat das Teil dann 1 GB RAM und nochmal 512 MB RAM oder wie muss ich das verstehen? Und die Apps laufen standardmäßig in den 512MB RAM und deshalb hab ich immer wieder die Meldung mit nicht genügend Speicher?

Ich versteh nur Bahnhof.

Danke

Vokuit00
 

Anhänge

A

AXDIA-ODYS

Ambitioniertes Mitglied
Es gibt zwei unterschiedliche Versionen des Noon.
Die eine verwendet vom Gesamtspeicher 500MB, die Andere 1GB.
Am Gesamtspeicher änder sich aber nichts.
Hab ich oben leider vergessen zu ergänzen.

Der kleinere Telefonspeicher ist sozusagen die erste Speicherinstanz.
Hier landet erstmal alles. Der Vorteil ist, dass dieser Speicherbereich direkt in das System eingebunden ist und dementsprechend schnell angesprochen werden kann.
Dieser Bereich sollte möglichst frei gehalten und nur für die wichtigsten Apps genutzt werden. Alles andere sollte auf die interne SD-Karte.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:18 Uhr wurde um 12:22 Uhr ergänzt:

Das ist nicht der Arbeitsspeicher, sondern ein kleine Teil des Gesamtspeichers.
Alle Android Geräte sind so aufgeteilt.

Den Arbeitsspeicher findest Du unter "Einstellungen - Apps - Aktiv" am unteren Rand.
Allgemein ist der Speicher wesentlich deutlicher unter "Einstellungen - Apps" einzusehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
URMEL65

URMEL65

Fortgeschrittenes Mitglied
AXDIA-ODYS schrieb:
Es gibt zwei unterschiedliche Versionen des Noon.
aha ? seit wann denn das ?
und das "neuere" Noon hat weniger direkt in das System eingebundenen Speicher, der dementsprechend schnell angesprochen werden kann???

@ vokuit00: Poste doch mal, welche version Du hast, muss sich ja dann irgendwie erkennbar unterscheiden Dein "neues" Noon-Modell.
 
V

vokuit00

Neues Mitglied
Irgendwie klingt das doch wie eine Mogelpackung. Was hab ich denn von dem einen Gigabyte wenn ich jetzt doch nur 500 MB davon nutzen kann?

Ich sehe ja das im Ram über 400 MB frei sind, aber im “internen Speicher“ bleiben mir davon 120 MB.

Äusserlich steht auf dem Noon nur i970 und hinter dem CE eine 1177.

Grüße

Vokuit0000
 
Spike Wilbury

Spike Wilbury

Neues Mitglied
Odys Noon S/N 4711218000329
gekauft Ende Dezember
0,98 GB Gesamtspeicher
13,24 GB NAND Flash (SD karte intern)
14,80 GB ext. SD Karte

Vielleicht hilft es bei der Eingrenzung.
 
A

AXDIA-ODYS

Ambitioniertes Mitglied
Hallo nochmal.
Es ist keine Mogelpackung. der i970 hat die gleiche Speichergröße.
Lediglich die Verteilung von "Telefonspeicher" und "interner SD Karte" sind etwas anders.

Beides hat aber nichts mit dem Arbeitsspeicher zu tun.
Dieser ist bei beiden Versionen gleich.
 
V

vokuit00

Neues Mitglied
Mein Noon ist vom 17.01.13 mit der SN 3412221100461


@axia-odys:

Diese Aufteilung schränkt aber die Nutzung des Gerätes ein. Nur manche Apps lassen sich auf SD-Karte verschieben. D.h. habe ich zu viele nicht Verschiebbare, dann kann ich keine neuen Apps mehr installieren.

Wie soll ich damit umgehen?
 
URMEL65

URMEL65

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo steht i970 ? Auf der Verpackung ?

Poste doch mal, was bei Dir unter Einstellungen / Über das tablet angegeben ist.
 
D

dachscher

Neues Mitglied
Unter Einstellungen -> Apps -> aktiv bekomme ich 315 MB belegt und 583 MB frei für den RAM angezeigt. Unter Speicher -> interner Speicher bekomme ich 0,98 GB angezeigt. Scheint ja zu passen, wobei mich die obigen Erklärungen etwas verwirrt haben. Interner Speicher ist doch der RAM?
 
W

wodin

Erfahrenes Mitglied
Hallo vokuit00,

SENDE DAS NOON ZURÜCK!
Und das innerhalb der 2 Wochen. Danach hast du sicher keinen Reklamationsgrund mehr, denn bei Odys steht nirgends, dass der interne Speicher=Telefonspeicher=App Memory=App Partition 504 MB oder 0,98 GB groß ist.
504 MB sind nicht zumutbar. Bei topnotchtablets.com hat man für das PIPO M1 Firmware (TNT3 und 4) entwickelt, wo der interne Speicher=App Partition sogar auf 2GB erweitert wurde. 504 MB sind schon im Normalfall belegt und Android verschiebt nicht von selbst auf SD-Karte.

@dachscher
Der interner Speicher ist nicht der RAM! Der interner Speicher wird vom 16GB Nand Flash abgezweigt. Der RAM ist extra und auch schneller.


Gruß wodin