[ROM] CyanogenMod 11 - Android 4.4.4 - by Christian Troy

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] CyanogenMod 11 - Android 4.4.4 - by Christian Troy im Odys Uno X8 Forum im Bereich Odys Forum.
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
CyanogenMod 11 - Android 4.4.4 - by Christian Troy

Bitte vorher prüfen ob euer Dateisystem im Ext4-Format ist. Dies lässt entweder per Terminal-Emulator
mit folgendem Befehl prüfen. Oder wer sich unsicher ist, der flasht einfach vorher das Original Odys-Update auf Version 2.0.1 oder höher.

Code:
mount

[...]
/dev/block/system /system ext4 ro,noatime,nodiratime,user_xattr,acl,barrier=1,data=ordered,noauto_da_alloc 0 0
/dev/block/data /data ext4 rw,nosuid,nodev,noatime,nodiratime,user_xattr,acl,barrier=1,data=ordered,noauto_da_alloc 0 0
/dev/block/cache /cache ext4 rw,nosuid,nodev,noatime,nodiratime,user_xattr,acl,barrier=1,data=ordered,noauto_da_alloc 0 0
[...]
Downloads:
0. uImage_recovery (CWM)
1. cm-11-20140716-UNOFFICIAL-elf2.zip (Zukünftige Updates: hier)
2. gapps-kk44-core-amlogic.zip
3. uno_x8-cm11-multiuser_compatibility-rc5.zip
4. uno_x8-Bluetooth-patch.zip (Ab compability_rc5 nicht mehr nötig)

Installationsanleitung:
  1. SD-Karte als FAT32 formatieren.
  2. Alle ZIP-Dateien von oben so wie sie sind (also gepackt) ins Wurzelverzeichnis der SD-Karte kopieren.
    Außer die uImage_recovery. Diese bitte entpackt ins Wurzelverzeichnis kopieren.
  3. SD-Karte ins Tablet stecken und VOL+ zusammen mit der Power-Taste gedrückt halten bis das Bootlogo erscheint.
    CWM sollte nun starten. (Bedienung mit den Vol+ und Vol- Tasten. Auswahl mit der Power-Taste)
  4. Wähle "wipe data/recovery reset"
  5. Wähle "install zip from sdcard" -> "choose zip from sdcard" und dann die ZIP-Dateien in der obigen Reihenfolge (1. bis 3.) installieren.
  6. Wähle "Go Back" bis zum Anfang und dann "reboot system now".
    Achtung System bootet nicht von alleine. Bitte nach 10sek einfach mit der Power-Taste anschalten.

Fertig und Viel Spaß damit :)

Bekannte Bugs:

Quelle:
[custom rom] CyanogenMod 11 (4.4.2) for Amlogic 8726MX by ChristianTroy - update 2014-04-19







###############################################################################
###############################################################################


Updates:


Bitte beachten:
Falls nach dem Update auf das neue RC keine Veränderung eintritt oder nichts mehr funktioniert,
dann habe entweder ich Mist gebaut, oder es muss eine komplette Neuinstallation nach obigem Schema durchgeführt werden.


13.07.2014
- Update des Compability-Zip auf Version RC2
** USB-Debugging+MTP gleichzeitig möglich
- Update des Compability-Zip auf Version RC3
** Widgets sollten nun gehen. (Neuinstallation nötig)

15.07.2014
- Update des Compability-Zip auf Version RC4
** Bugfix Camera-Orientation
** Kosmetik für die build.prop

25.07.2014
- Update auf Android 4.4.4
** Ihr könnt veruschen 1. und 3. nochmal zu installieren
** Falls das nicht funktioniert => Neuinstallation.

14.11.2014
- Update des Compability-Zip auf Version RC5
** Bugfix Bluetooth
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cotecmania

Neues Mitglied
Leider kann ich die Version 2.0.1 bei mir nicht installieren (siehe separater Thread)
Gibt es eine andere Möglichkeit trotzdem CM11 installieren zu können
Wenn ich die 3 Zips bei mir einfach installiere läuft die erste durch und die beiden anderen melden Fehler.
Danach bootet das Uno nicht mehr und ich muss Firmware 1.0.5 wieder erneut installieren
 
F

Flachzange

Gast
Ich war kurz davor das Ding in den Müll zu werfen, dank CM ist es ja halbwegs benutzbar.

THX!
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Ich empfehle dir trotzdem das CM10.1, auch wenn es älter ist, aber da funktionieren die meisten Dinge am besten.
 
F

Flachzange

Gast
Ok, werde ich mal flashen. Es lief eigentlich alles ziemlich gut, manchmal im Standby ist der Touch ausgefallen, was ärgerlich war.

Gefühlt ist aber die Akkulaufzeit ziemlich gesunken mit CM11, die Akkulaufzeit ist ja aber allgemein ein Problem bei dem Gerät.

Werde aber CM10 jetzt flashen, wenn du das empfiehlst.

EDIT: Das Touch Problem besteht jetzt bei 10.1 weiterhin, ist ärgerlich. Gefühlt hat sich nicht viel geändert. Fand aber CM 11 subjektiv flüssiger.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
manchmal im Standby ist der Touch ausgefallen, was ärgerlich war.
Kann ich nicht nachvollziehen was du meinst. Touch ist bei mir noch nicht ausgefallen bis jetzt. Egal welche ROM.

Gefühlt hat sich nicht viel geändert. Fand aber CM 11 subjektiv flüssiger.
Wenn du insgesamt mit der Funktion von CM11 zufrieden warst kannst es ja benutzen, aber Streaming z.B mit Magine oder Youtube im Browser (APP ist OK) gingen ab 10.2 so nicht mehr.
 
F

FCoh

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mein X10 nach oben genannter Anleitung upgedatet.
Jetzt kommt nach dem Start nur ein oranger Bildschirm.

Hat jemand einen Tipp?

Danke

Gruß Frank
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Keine Ahnung in weit das X10 baugleich mit dem X8 ist, aber man kann nicht grundsätzlich erwarten, dass eine ROM fürs X8 auch im X10 funktioniert.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo FCoh,

willkommen bei AH.
Dein Tablet wird hier behandelt, wo es auch (hoffentlich noch funktionierende - falls nicht, wende Dich direkt an Axdia/Odys) Downloadlinks für die Original-FW vom Uno X10 gibt. Wenn Du weitere Fragen zu Deinem Tablet hast, dann bitte in dem von mir verlinkten Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syseliko

Neues Mitglied
hi,

habe es Eins zu Eins so gemacht.

Fehler bricht die Installation ab dem 2. Paket ab und das X8 startet nicht, bleibt bei Kelly Jean stehen.

:huh:
Jemand einen Rat parat?
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Du meinst also die "GApps"?
Was kommt denn als Fehler?
 
S

syseliko

Neues Mitglied
Danke für die Antwort, CM11 läuft nun.

Aber das Tab läuft echt mies, glaub der Mali oder Ram ist hin.

Werde vorher noch 4.3.1 probieren. Mit 2.0.1 läuft das Tablet gut.

Für 79.99 € hat es subba gelsufen? Nutze es täglich, macht sich bemerkbar.

Guten rutsch...
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo...

ich versuche grad' zu installieren. Bisher hat alles so funktioniert, wie beschrieben. Jetzt allerdings nicht mehr so ganz. Anstatt

Wähle "wipe data/recovery reset"

kann ich nur auswählen zwischen

"
Android system recovery <3e>

Volume up/down to move highlight:
enter button to select.

reboot system now
apply update from ADB
apply update from EXT
apply update from cache
wipe data/factory reset
wipe cash partition
"

Gruß aus Cux: Kay-Uwe
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Ich kann mir schlecht vorstellen, dass alles vorher funktioniert hat.
Die 3e-Recovery ist die System-Recovery (Original) vom Hersteller.
Damit kann man so einfach keine Fremd-Updates einspielen.

Du hast es also anders gesagt nicht geschafft erfolgreich die uImage_recovery zu starten, denn dann sollte da nicht mehr 3e-Recovery stehen sondern ClockWorkMod bzw. CWM.

Irgendwas zwischen Punkt 1-3 hat bei dir nicht funktioniert oder du hast was vergessen.
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo McBane87,

und erstmal Danke für Deine Antwort. Es kann gut sein, dass ich was falsch gemacht habe, ich hab' mit solchen Sachen nicht die größte Erfahrung... Aber:

- Mein Tablet hat die Version 2.0.1, gesehen in den Einstellungen, Build-Nummer "AML-MXS_ANDROID4.2.2_ODYS_UNO_X8_V2.0.1_20140421"
- ich habe die SD-Karte mit einem Adapter in den Slot meines Notebooks gesteckt und formatiert, nicht mit der Variante "Schnellformatierung",
- ich habe die Dateien 'runtergeladen und alle in das Stammverzeichnis der SD-Karte kopiert,die uImage_recovery entpackt.
- Dann die SD-Karte wieder ins Tablet gesteckt und die VOL+ zusammen mit der Power-Taste gedrückt gehalten bis das Bootlogo erschien.
- nach einiger Zeit erschien dann die von mir beschriebene Liste, ohne den erwarteten Eintrag "wipe data/recovery reset", statt dessen mit der Liste
"
Android system recovery <3e>

Volume up/down to move highlight:
enter button to select.

reboot system now
apply update from ADB
apply update from EXT
apply update from cache
wipe data/factory reset
wipe cash partition
".

Was kann ich da falsch gemacht haben? Ich hoffe, dass ich es noch hin bekomme. Das Tablet bringt im gegenwärtigen Zustand immer wieder die Meldung "Facebook wurde beendet"...

Danke schon 'mal und Gruß aus Cux: Kay-Uwe
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Ok, das heißt also die Datei uImage_recovery liegt im Wurzelverzeichnis der SD-Karte. Dann versuch mal die Vol+ Taste so lange festzuhalten bis das Recovery-Menü erscheint. Also über den Zeitpunkt des Bootlogos hinaus.

Wenn das auch nciht will, dann versuch mal ne andere SD-Karte.
 
P

pseudodeed

Neues Mitglied
Hallo erst mal vielen dank für die gute ROM.
Eine kleine frage, kann bitte noch jemand für die Superuser Berechtigungen eine Flashbare zip erzeugen? Manche APPS gehen nicht mit dem eingebauten Superuser.
Danke
MFG
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Hast du mal versucht einfach eine der beiden SuperUser Apps aus dem Playstore zu laden? Die bringen normalerweise dann Aktualisierungen der SU-Datei mit sich.

Nachteil dabei könnte allerdings sein, dass dann das System-Menü für Root-Zugriff nicht mehr funktioniert sondern nur noch über die App.
 
P

pseudodeed

Neues Mitglied
Hallo danke für die Antwort, habe es mit dem Internen Superuser hinbekommen.
Weiß jemand zufällig ob der Christian Troy auch die Android 5 protiert?
MFG
 
M

McBane87

Ambitioniertes Mitglied
Sieht bis jetzt nicht danach aus.

Wer weiß ob das überhaupt noch möglich ist. Die neueren ROMs müssen ja auf irgendeine Weise auf den original ROMs (Treiber & Co.) basieren. Und je weiter die neueren ROMs sich von der letzten Stock-ROM (Uno-X8 -> 4.2.2) entfernen, je unwahrscheinlicher wird es dass bestimmte Treiber und andre notwendige herstellerabhängige Dateien in der neuen ROM noch funktionieren.