Onda V919 Dual Boot Android/Windows

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onda V919 Dual Boot Android/Windows im Onda Tablet Allgemein im Bereich Onda Tablet Forum.
Gerd62

Gerd62

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, habe auch den 919 dualboot. Heute bekommen, von GearBest.
Brauche dringend Hilfe.
Das Teil startet sofort in den reparationsmodus und dank OTG-Kabel konnte ich eine Maus anschließen und restart anklicken. Aber nach einem Neustart lande ich wieder da.

Wie komme ich wieder ins Windows 10?
Kann jemand helfen, bitte.
Edit: Funktioniert wieder [emoji12]
Habe die erweiterten Optionen genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo hier im Forum.
Ich bin seit kurzem in den Besitz eines Onda V919 3G Air DualOS mit 2 GB Rom und 64 GB Ram gekommen. Leider habe ich mir das Windows 10 zerschossen als ich auf Win 8.1 zurück wollte. Danach lief erstmal garnichts mehr und ich landete ständig in einem Bootloop. Durch die Tastaturkobnination F7 kam ich dann nochmal ins Bootauswahlmenue und konnte durch einen bootbargemachten USBstick Android nochmal aufspielen. Dafür habe ich folgende Rom genommen:
V919 3G AIR Black Gold Edition 64GB dual system firmware 20151014_V1.0.1_V5 Andrews.rar. Nun das Problem: Wie bekomme ich Windows installiert. Habe mir von Onda die passende Installationsdatei heruntergeladen, komme aber nun nicht weiter. Wie bekomme ich die so auf einen Stick, das diese erkannt wird. In einem Englischen Forum habe ich etwas über zwei verschiedene Partitionen, die man auf dem USBstick einrichten müsste gelesen, aber dafür reicht mein Englisch nicht aus. Kann jemand helfen?
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
Brauchst du noch Hilfe?
 
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Ja, brauche immer noch Hilfe! Wäre sehr dankbar dafür. Egal wie ich den USBstick einrichte, er wird im Bootmenue nicht erkannt und den DNXmode habe ich nicht.
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
Installiere Ultraiso.
Öffne die Win.pe(aus deinen Download)
Makire auf der rechte seite den Ordner Boot.
Gehe auf Startoptionen.
Schreibe Datendräger Abbild
Jetzt müstest du eine Partition mit ca. 190mb haben.Der fest ist nicht sichtbar.
Nun erstellst du mit einem Partitionstool eine nicht mit Windows eine Zweite Partition .
In diese kopierst du die Dateien aus dem Download.
Nun verbindest du dein Tablet per OTG mit einem USB HUb an dem du den USB Stick eine Tastatur und eine Maus angeschlossen Hast.
Schallte das Tablet ein und drücke ESC.
Gehe auf Bootmenue.
Jetzt müsstest du Deinen USB Stick sehen.
Wähle ihn aus und warte.
 
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Erstmal vielen Dank für die Hilfe. Ich konnte jetzt beide Partitionen erstellen, wobei die erste eine versteckte ist (Fat32). Mein Problem ist nun, das nun weder (logisch) die erste, noch die zweite (NTFS) Partition im Explorer angezeigt werden und ich somit auch nicht den Ordner auf die zweite Partition verschieben kann. Dafür noch eine Lösungsmöglichkeit?
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
die zweite partition muss primär sein und aktiv
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich gemacht. Soll es so aussehen wie auf dem Bild? Trotzdem wird michts angezeigt im Explorer.
 

Anhänge

T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
ja . hast du die zweite partion formatiert?
 
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Ja, mit NTFS. Trotzdem erscheint sie nicht.
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
im explorer?
 
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Ja, hat das etwas damit zu tun, das die erste Partition unsichtbar ist?
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
wie füge ich ein bild ein?
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir sieht das ganze so aus
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch was der USB stick muss in winpe umbenannt werden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Doppelpost gelöscht. Gruß, Miss Montage
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir sieht es glaube ich genauso aus. Starte mal den PC neu um zu sehen, ob das was bringt. Hammer habe ich grade keinen da.
Bis jetzt schon mal vielen Dank für alles. Melde mich später nochmal.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So, das Neustarten des PCs hat auch nicht geholfen. Wenn ich die erste Partition sichtbar mache, dann sehe ich diese im Explorer aber nicht die NTFS. Noch ne Idee (Nerv).
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe jetzt mal Versucht der zweiten Partition einen Buchstaben hinzuzufügen, hat aber nicht funktioniert.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Einen Unterschied habe ich doch gestfestellt. Deine zweite Partition ist auf Platz eins. Wie bekomme ich den das hin?
 

Anhänge

T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Ich habe die Patition mit Easeus Partition manager Free erstellt.
Partition gelöscht,und Dann eine Ntfs Patition erstellt.Diese dann in winpe umbenannt und die Dateien auf den USB stick kopiert.
 

Anhänge

S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
So, das mit den Partitionen habe ich jetzt hinbekommen. Wenn ich jetzt F7 beim Start des Tablets drücke komme ich ins Bootmenue und habe nun zwei USB-Sticks obwohl ich nur einen habe. Eine Weile geschieht nichts, dann startet Android. Hilfe
 
T

Tschipla

Fortgeschrittenes Mitglied
tablet ausschalten.Per OTG verbinden,Tablet einschalten und ESC auf der Tastatur drücken.Dann zu bootmanager wechseln und USBstick auswählen.
 
S

Supernova1

Ambitioniertes Mitglied
So sieht bei mir das Bootmenue aus. Ich kann beide USBs auswählen, starten tut das Tablet trotzdem in Android.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Sorry, so sieht er aus.
 

Anhänge