Onda V919 Dual Boot Android/Windows

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Onda V919 Dual Boot Android/Windows im Onda Tablet Allgemein im Bereich Onda Tablet Forum.
E

elan71

Ambitioniertes Mitglied
@Fizzy_bubbele
Ja, mit den üblichen Tools direkt auf dem Gerät oder über PC. Hat leider nicht geklappt.
 
F

Fizzy_bubbele

Ambitioniertes Mitglied
Schade. Naja dann mal abwarten, sonst bin ich echt zufrieden mit dem Tablet.

Wie sieht bei dir genau das Problem mit den Google Apps aus? Kannst du Sie erst gar nicht installieren oder liegt das Problem wo anders?
Bei mir ist es so ich kann den Play Store und Google Play Dienste installieren aber bekomme dann dauern die Fehlermeldung das "Google Play Dienste beendet wurde" oder so ähnlich.

Wie lange hält der Akku bei dir? Bin jetzt seit ca. 2 Stunden ab und zu mal dran und er hat schon 19% verloren.
 
E

elan71

Ambitioniertes Mitglied
Ja, es ist soweit OK.
Ehrlich gesagt benutze ich das Tablet zurzeit weniger.

Mein Tablet verhält sich mit dem Google Apps genau gleich wie bei dir.

Der Akku hält nicht lange. Ich hatte auch schon Hitzeprobleme, das heisst, das Gerät hat sich selber bei einer Fehlermeldung ausgeschaltet. Fand ich auch nicht so gut. Ist aber erst einmal passiert. Ich muss es etwas mehr testen....
Ich hoffe auch auf Updates von Onda selber. Andere Geräte von Onda waren bezüglich Akkus viel besser und hatten das Google-Problem nicht.
 
F

Fizzy_bubbele

Ambitioniertes Mitglied
Wir haben zuhause noch das Samsung Galaxy Tab S2 9,7" da und dort ist der Akku glaube ich auch nicht viel besser.
Bis auf die Displayhelligkeit (Samsung deutlich heller) schenken sich die zwei Tablets eigentlich nicht viel.

Ich hoffe auch das sich da seitens Onda noch was tut, da Android so ja kaum Sinn macht wenn man sich alle Apps extern laden muss.
 
R

rolfi-007

Neues Mitglied
Bei mir ist es auch so, dass ich Play Store und Play Dienste installieren kann und dann die Fehlermeldung "Google Play Dienste wurde beendet" erhalte. Habe unterschiedliche Versionen versucht.

Habe dann einmal ohne Play Store die Firefox-APK installiert und Firefox startet und funktioniert auch. Nach dem ersten Schließen erhält man dann aber nur noch die Fehlermeldung "Firefox wurde beendet".

Wenn ich dann über die Applikationsverwaltung für die APP Firefox "Daten" und "Cache" lösche, kann ich Firefox erneut einmal verwenden. Dies brachte mich auf die Idee, auch für die Play Dienste vor dem Start von Play Store "Daten" und "Cache" zu löschen, und siehe da Play Store funktioniert etwas anders. Das Dumme ist nur, dass Play Store wohl die Play Dienste mehrfach startet und wieder schließt, also wieder nix.

Wenn ich nur die Play Dienste starte, verhält sich das analog zur Firefox APP.
 
S

S7_winne

Ambitioniertes Mitglied
V919 Air 3g 64+2 GB ist gerooted!

Nach den vielfachen rootversuchen per WIN bin ich auf eine ausfürliche deutsche Anleitung bei "allesebook.de" für den Tolino Tab 8 gestoßen.
Mutig habe ich nach der Anleitung die Trekstor-Treiber installiert. Danach per *.bat einen adb-Server configuriert.
Als letztes habe ich mit dem IntelAndroid-FBRL meinen V919-V8 gerooted. Das FBRL stammt wohl von den xda-developers.
Die beiliegende SuperSU-v2.46 wurde installiert und dauerhaft gerooted.
winne
 
T

twopiececake

Neues Mitglied
Laut Onda ist das mit dem Play Store sache von Google und laut Google hat Onda keine Lizenzen bei ihnen gekauft und nur die freie Version von Android benützt.
Aus diesem Grund schmiert auch Google Services immer ab da er ohne Lizenz nicht durchkommt.
Werde heute versuchen mein Android zu flashen habe eine nicht uninteressante Android Version für meines gefunden
 
P

pierzyn

Neues Mitglied
Moin,

habe heute mein Onda V919 Air CH bekommen und jetzt erst gemerkt das es nur die Win10 Version ist. Gibt es eine möglichkeit daraus ein DualBoot System zu machen? Es ist ein Intel Atom x5-Z8300 verbaut mit 4GB Arbeitsspeicher und 64 GB Internen Speicher. Habe zwar eine Anleitung gefunden aber Chinesisch kann ich nicht.

Gruß
Andreas
 
S

S7_winne

Ambitioniertes Mitglied
Hi Andreas
Ich denke auch, dass das klappen müsste. Aus Erfahrung vom PC her müsste der DUAL-Bootmanager erst drauf und dann die Systeme.
Mein ONDA hat ca. 15 Partitionen im Hauptspeicher. 2 große für die Systeme und der Rest ??? Bootmgr, recovery etc!
Im ondaforum gibts eig. alles an Firmware etc. Wenn meiner abkacken würde, dann müsste sich alles wieder aufbauen lassen. Hab auch schon sowas gelesen. Bloß wei´ich nicht mehr ganau wo. Chinamobile, Onda oder hier? Kann auch für ein anderes Dualboot-Tab gewesen sein. Das Grundprinzip sollte gleich sein. Sicher auch z.B. beim Onda v819. Ich hab das v919 auch nur wegen dem Dualboot gekauft.
Wenn allerdings das BIOS getauscht werden müsste, dann täte ich mich eher nicht rantrauen. Weiß aber nicht den Unterschied zw. meinem und deinem in den Bootoptionen vom BIOS.
Winne


Hab grad im ondaforum gefunden. Trotzdem meine ich, das es eigentlich klappen sollte.


Posted 5 April · Report post

On 3.4.2016,, Myles said:
Hi - first post here, sorry if I posted in the wrong forum.

I bought the Onda V919 Air CH Windows only version. It was a mistake, as I wanted the dual android/windows version.

Is there a safe way to install Android on it?

Thanks for all your help!



At the moment - no.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Meine Bootoptionen

Boot Option #1 : Windows Bootmanager
Boot Option #2 : UEFI: Buil-in EFI
 
P

pierzyn

Neues Mitglied
Moin Winne,

vielen Dank für deinen Beitrag. Das mir doch zu viel Gespiele damit das läuft. Ich habe es jetzt einfach zurück geschickt und werde gleich eins mit DualBoot holen.

Gruß Andreas
 
S

S7_winne

Ambitioniertes Mitglied
Wenn das noch geht, der bessere Weg. Ansonsten wäre es ne Alternative wenn nichts mehr geht.

winne
 
K

kepler

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit 2 Tagen das Onda v919 Air CH und habe auch das Problem mit dem Play Store. Gibt es da schon etwas neues? Habe versucht im Ondaforum.com was zu finden aber diese Seite scheint es gar nicht mehr zu geben da ich sie nicht ansprechen kann und nur folgende Fehlermeldung bekomme:

"This account has been suspended.
Either the domain has been overused, or the reseller ran out of resources."

Gibt es das Forum nicht mehr. Hoffe ja noch auf Antwort des ebay-Händlers aber ich denke ich werde das Teil zurückschicken und mir ein Teclast X98 Plus holen. Da scheint es auch eine stärkere Kommunity zu geben und vor allem auch schon ROMs.
 
P

pierzyn

Neues Mitglied
Spitze, Tablet los geschickt vor einer Woche und heute kam es wieder. Gefahrgut kann nicht per Luft oder normalen Wege versendet werden?!?!?! Damit es noch besser kommt hängt das Tablet jetzt im BootLoop und startet nicht. ONDA Logo leuchtet auf für paar Sekunden, verschwindet wieder und das selbe Spiel immer und immer wieder von vorne. Was kann man da tun!?!?!?
 
S

S7_winne

Ambitioniertes Mitglied
Test ob das BIOS mit ESC/DEL und das Bootoptionsmenü mit F7 anspricht. Neues Win10 oder Android draufbruzeln.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ob beim CH only win 10 eine recovery Option vorhanden ist kannst du nur testen. F2 oder ähnlich.
 
P

pierzyn

Neues Mitglied
Ok vielen Dank werde ich morgen probieren. Habe gerade kein OTG Kabel da, bekomme ich erst morgen. Ins BIOS komme ich rein mit dem Power Button + Lautstärke Regler. Jedoch ohne Tastatur geht es nicht weiter....
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Mal eine andere Frage, ist das Onda Forum down? Komme da gar nicht mehr drauf....
 
P

pierzyn

Neues Mitglied
Moin Leute,

kann mir jemand das Image zur Verfügung stellen? Die Seite OndaForum ist down und ich kann das Tablet so nicht neu aufsetzen.

Vielen Dank.

Gruß
Andreas
 
S

snoopy_bonn

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, habe mir das Onda V919 Ch Air 4GB ROM und 64 GB ROM und Dual Boot Android 5.1 und Windows 10 zugelegt,
Ich teste es jetzt schon einige Zeit mein Fazit ist , lasst die Finger von dem Teil.

Android : kein Playstore möglich, diverse Apps gehen nicht und meistens stürzt es mitten in der Anwendung ab wie hier auch schon mehrfach erwähnt.
Windows: SD Karten werden nur bis 2 GB erkannt alles darüber geht nicht bei mir getestet Smasung 32 GB HC Karte, und eine 64 GB XC Karte beide gehen unter Windows 10 nicht. Witer hat der USB Anschluß (OTG) einen Wackler oder so was. Meist erkennt er das angeschloßenen USB Gerät nur mit wacheln und verliert ihn dementsprechend oft.... Der WLAN Adapter der verbaut ist, ist ultra langsam. HD Stream nicht möglich selbst wenn ich neben den Router streame.

Soweit meine Erfahrungen. Ich versuche gerade herauszufinden ob ich das Teil als reines Windows Laptop nutzen kann, denn Android ist nach meiner Erfahrung nicht nutzbar stürzt sogar im Ebook Modus ab nach einiger Zeit.
 
E

elan71

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Für alle mit dem Onda V919 AIR CH dual boot V7:
Hier scheint es eine Lösung für die Google Services zu geben. Ich habe es noch nicht getestet. Auf die BIOS Version achten um die Tonprobleme zu verhindern. Steht alles im Thread:
[ROM][5.1.1][Root][Gapps] Onda V919 Air CH DualOS Android Stock Firmware
Werde es bei Gelegenheit testen.
Gruss
elan71
 
E

elan71

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
So, ich habe obige Lösung getestet und die funktioniert sehr gut. Ich habe die Version 20130216 für mein Tablet genommen. Mit dem Tool Mirek geht das flashen ganz einfach ohne Windows frisch zu installieren. Playstore und alle Google-Services sind installiert.
Jetzt kann ich Android auf meinem V919 AIR CH dual boot V7 erst richtig brauchen.
Gruss
elan71
 
S

SchmulRosenzweig

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Onda V919 Air 3G mit 64GB und 2GB Ram. Es ist das goldene Tablet mit 9,7 Zoll.

Ich habe es gebraucht gekauft. Gleich zu Anfang sind mir 2 Dinge aufgefallen, die meinen Forscherdrang aktiviert haben.

Unter Android alles bestens, aber unter Win10:
1. Kamera unter Win10 geht nicht
2. Automatische Ausrichtung um +- 90° verstellt.

Verschiedenste Treiber ausprobiert und Schlussendlich ein ganzes Treiberpaket für Win8.1 von Techtablet.com geladen und per batch installiert.
Jetzt habe ich den Zustand, dass der Tochscreen völlig daneben ist. Als ob der Screen in der Mitte geteilt wurde. Eingabe ist nur noch über deine USB-MAus möglich.
Wer kann helfen? Der Versuch mit Windows bordmitteln zu kalibrieren macht es noch schlimmer.
Wo finde ich den/die passenden Treiber? Und:
Welche Version von dem Tablet habe ich eigentlich. Da schwirren von V1 - V5 alles rum.

Danke für die Hilfe, und sorry, wenn ich im Android-Forum um Windows Hilfe bitte!

Gruß, Schmul