Cyanogenmod: Gibt es schon Fortschritte?

  • 43 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cyanogenmod: Gibt es schon Fortschritte? im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
S

scorpio16v

Stammgast
Die neue Version basiert auf dem v2.0 ROM und unterstützt nun Bluetooth USB-Dongles und USB-Gamepads.
Ich hab's auf dem v812 laufen. Sollte also auch auf dem v972 funktionieren.
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
habs gerade aufgespielt, geht übrigens auch mii CWM, obwohl Christian Troy das TWRP empiehlt.
Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Die bekannten Bugs der FW 2.0 sind natürlich noch nicht ganz ausgeräümt.
Die Kamera funktioniert noch nicht, WLAN reagiert noch etwas träge und die Lautsprecher Button fehlen und noch einige Kleinigkeiten.
Im Thread von Christian Troy bei Slatedroid:

[rom] CyanogenMod 10 for Allwinner A31 devices (beta) - Now with USB Bluetooth support! - SlateDroid.com

werden bis zur Endgültigen Behebung der Probleme auch alternativen angeboten. Aber vergesst nicht das ist erst eine Beta Version.
Bis das CM10 perfekt läuft werden sicherlich noch weitere Releases folgen
aber es wird daran gearbeitet, was will man mehr?
Werde noch weiter testen und euch wieder berichten.
 
X

Xorianator

Fortgeschrittenes Mitglied
Solange es der gleiche Kernel ist ändert sich doch quasi nichts ?
 
V

vel2000

Gast
^^
ist halt was für die Frickler und Spielkinder unter uns..:thumbup:
Oder benutzt tatsächlich irgendwer sein Onda für ernsthafte Aufgaben?
 
D

Dickens1412

Fortgeschrittenes Mitglied
@vel2000
Ich habe gesehen, dass Du auch bei Slatedroid (Cyanogen Mod für Onda) aktiv bist. Hast Du das Mod schon installiert? Lohnt sich das schon?
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
bin inzwischen wieder zum Supernova 3.0 mit FW 1.35 zurückgekehrt.
Das CM 10 ist im Augenblick noch zu fehlerhaft und instabil.
Hatte dauernd Freezer und Komplettabstürze.
Die Kamera funktioniert nicht und Youtube Videos laufen nur mit der alten App.
Was ich wesentlich schlimmer finde ist dass das Touchdisplay zeitweise sehr träge bis gar nicht reagiert.
WLAN läuft auch noch nicht sauber, Lautstärkebuttons fehlen komplett.
Videos laufen zwar jetzt pefekt ohne Verzögerung und Ruckler, dafür hängt sich das Tablet dabei regelmäßig komplett auf.
Alles in allem noch zu viele Baustellen und diese Version problemfrei benutzen zu können.
 
V

vel2000

Gast
Dickens1412 schrieb:
@vel2000
Ich habe gesehen, dass Du auch bei Slatedroid (Cyanogen Mod für Onda) aktiv bist. Hast Du das Mod schon installiert? Lohnt sich das schon?
zum spielen: ok
für ernsthafte Benutzung: momentan nein
^^^^^^^^^^^^^^^^
aber wer will das schon :rolleyes2:
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
habe mittlerweile auch die neue Version von Steve Mars getestet (Adrenaline 2.0) Das Ergebnis ist das gleiche wie bei der Version von Christian Troy.
Wer noch die FW 1.35 geflasht soll diese auch beibehalten. Die neue Version 2.0 ist noch zu sehr mit Fehlern behaftet.
Da ändert auch die Version von Christian Troy nicht viel. Solange der Source Code nicht zugänglich ist wird sich daran auch nicht viel ändern.
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
vel2000 schrieb:
zum spielen: ok
für ernsthafte Benutzung: momentan nein
^^^^^^^^^^^^^^^^
aber wer will das schon :rolleyes2:
Wie ich sehe bist Du auch bei Slatedroid aktiv. Da mein Englisch nicht so gut ist bitte ich dich folgendene Probleme an Chris Troy weiterzuleiten:

Habe die Camera.zip von Chris Troy bei mir installiert, bekomme aber immer noch die Fehlermeldung: Keine Verbindung zur Kamera möglich.
Beim Abspielen von Media Files und Streaming über diverse Apps (German TV, radio.de, Youtube, ect.) friert das Display regelmäßig komplett ein, dann hilft nur noch ein Neustart.
Hatte zuerst Antutu CPU Master in Verdacht da ich die CPU auf 1,2GHZ getaktet hatte, aber der Fehler trit auch auf wenn ich den Stadardwert von 1GHZ einstelle.
Mit dem Kamerabug könnte ich leben, aber wenn ich das Gerät dauernd neustarten muss ist das nicht so toll.
 
V

vel2000

Gast
Kamera läuft mittlerweile, die anderen Sachen habe ich noch nicht selbst getestet.
Und wie C. Troy immer sagt, ohne Logs nützt der "beste" Fehler nichts...:sleep:
Werd mal kurz Youtube installieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

scorpio16v

Stammgast
Gibt es eigentlich beim v972 auch verschiedene Hardwarerevisionen die jeweils eine andere Firmware benötigen ?
Das würde evtl. hilfreich sein beim Bugfix. Nicht das es einfach zu unterschiedlichen Fehlern kommt, weil einfach eine andere compatibility.zip benötigt wird.

@vel2000
So wie ich Dich verstehe funktioniert bei Deinem v972 auch die Back-Cam im Auto-Fokus-Modus, ohne dass das Tablet freezed ?
 
V

vel2000

Gast
well...
Ich habe jetzt ca. zwei Stunden diverse Musik-Videos über Youtube und lokale Files abgenudelt. Nichts, keine Auffälligkeiten, Freezes oder sonstwas.
MXPlayer spielt sogar die meisten Files über "HW+" (libstagefright) ab.
Also in der Hinsicht, nichts zu meckern.
@morpheus_777:
lad mal ein File, bei dem das passiert bei Mega hoch.
Nicht das es einfach zu unterschiedlichen Fehlern kommt, weil einfach eine andere compatibility.zip benötigt wird.
Hmm, schwer zu sagen, ich mach mir meine "compatibilities" selbst.
Aber wenns mal mehr oder weniger rund läuft, mach ich mal ein Rom fürs V972.
@vel2000
So wie ich Dich verstehe funktioniert bei Deinem v972 auch die Back-Cam im Auto-Fokus-Modus, ohne dass das Tablet freezed ?
habs hier beschrieben:
Aber zusätzlich hab ich noch (hab ich auch irgendwo bei slatedroid verfasst):
1. replaced /system/lib/hw/camera.exdroid.so (chmod 0644)
rear camera works (before the whole device froze)
....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

schuessm

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe mir die aktuellste Version aus besagtem Forum installiert und muss sagen, dass Sie für meinen Bedarf schon sehr rund läuft. Wlan ist recht stabil, das einzige was mir auffiel ist die Problematik mit der Tastatur.

Weiter so!
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
habe mir heute testweise die aktuelle Version von CM10 vom 11.04
installiert.
Läuft schon viel besser als die vorigen Versionen. Was bei mir nach wie vor nicht funktioniert ist die Kamera.
Habs auch schon mit der Camera.zip von Chris Troy probiert, bekomme aber beim Aufruf der Kamera App sofort die Fehlermeldung "keine Verbindung zur Kamera". Habe das V972 mit 2 Kameras.
Hast jemand eine Lösung für das Poblem?

@vel2000

Du scheinst das Problem doch gelöst zu haben? Vielleicht könntest Du nochmal eine Anleitung reinstellen.
 
S

scorpio16v

Stammgast
Hast Du von einen frisch, mit Phönix installierten ROM, das Update auf CM 10 gemacht ?

Die aktuelle Compatibility.zip sollte den Kamera-Patch bereits beinhalten.
Ist zumindest auf dem v812 so.
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
ich glaub ich weiss jetzt warum die Kamera nicht funtioniert.
In der camera.cfg ist ein Pfad angegeben der bei mir nicht vollständig existiert:
/dev/video1
Ich habe zwar im Rootverzeichnis den Ordner "dev" aber dort ist kein
Unterordner"Video1" vorhanden.
Kann man das irgendwie wiederherstellen ohne die FW neu flashen zu müssen?

@scorpio16v
habe CM10 nicht über ein mit Phoenix installiertes ROM geflashed sonden
über CWM mit wipe/factory Reset und wipe Dalvik
 
V

vel2000

Gast
In der camera.cfg ist ein Pfad angegeben der bei mir nicht vollständig existiert:
/dev/video1
Wird beim booten angelegt, wenn.....ja wenn die Camera erkannt wird und der korrekte Treiber geladen werden kann.
@morpheus_777:
Hast Du das neueste compatibility geflasht?
Da sind die Änderungen von mir bereits enthalten....(sollten sie zumindest) :smile:

EDIT: compatibility sieht gut aus, grade mal kurz reingesehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
hatte bereits die neueste compatibility (RC1) geflashed, leider ohne Erfolg, bekomme immer noch die FM "keine Verbindung zur Kamera", ist ja auch Verständlich da der Ordner Video1 nach wie vor nicht angelegt wurde.
Was ich nicht verstehe warum die Kamera bei Supernova 3.0 perfekt funktioniert hat, und nach dem Update auf CM10 nicht mehr?
Der Pfad zu den Kamera Treibern ist bei Supernova 3.0 der gleiche wie bei CM10. Ich kan nur Vermuten das beim Update auf CM10 der Ordner gelöscht wurde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

vel2000

Gast
hast Du von Supernova auf Cyanogen "geupdated"?
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, habe ich - es läuft auch alles super bis auf die Kamera.
Mir war der Kamerabug schon bekannt. Seit der FW 2.0 funktioniert die Kamera bei den Custom Roms nur wenn vorher das Stockimage installiert war. Warum das so ist habe ich bis jetzt noch nicht herausgefunden.
Dachte mit CM10 wäre der Bug behoben aber wie es scheint nur wenn vorher das Stockimage über Phönix geflashed wurde und dann ein Update auf die die aktuelle CM10 gemacht wird.
Kannst Du das so bestätigen?