OnePlus 3T - Alles rund um die Kamera

  • 285 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

bliebe

Experte
Threadstarter
Ja demnach wäre der Kamerasensor mit f/1.7 statt f/2.0 und mit Dual-LED-Flash statt einfachem.

Wäre für mich der wichtigste und einzigste Grund für einen Wechsel, denn damit sollten dann die Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen besser werden. Die sind beim OP3 zwar auch sehr gut, aber nicht wenn man zappelige Kids abbilden möchte, dafür ist die Belichtung dann zu lange. Mit f/1.7 sollte es möglich sein, kürzer zu belichten ...
 
T

Tim_öp

Stammgast
Sebba schrieb:
Hmm ich bin noch etwas hin und her gerissen, die besser Cam
Wurde die Hauptcam eigentlich verbessert ? Scheint ja der selbe IMX298 zu sein ...
 
A

ajkaramba

Erfahrenes Mitglied
Er meint wahrscheinlich die Front Cam, die hat jetzt 16MP. Die Hauptkamera hat einen erneuerten EIS, daher leicht verbessert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Hier gibt es einen Kamera-Vergleich zwischen S7 Edge und OnePlus 3T

 
H

hoodmaxi

Erfahrenes Mitglied
also ich habe die Kamera gerade mit meinem S7 Edge verglichen.
ich finde sie steht in nichts nach. werde aber noch paar weite Bilder testen.
Frontcam ist auf jeden Fall besser
 
Scoty

Scoty

Guru
Das OP3T hat ja nun OIS 2.0. Ob man da aber wirklich einen Unterschied zum OP3 sieht glaube ich eher nicht. Die Bilder waren eigentlich bei guten Licht ok. An ein S7 kommt es aber nicht annähernd ran denn ich hatte beide (OP3 und S7 Edge).
 
H

hoodmaxi

Erfahrenes Mitglied
haste aber mal bei den Bildern rangezoomt?
von den Farben hast du wahrscheinlich recht aber bei zoom war das OP3T schärfer
 
Scoty

Scoty

Guru
Ja gerade beim Zoom zieht das OP3 klar denn kürzeren, Belegen auch alle Tests. Nur mal google anwerfen zu dem Thema. Nicht umsonst hat das S7 Edge die zweitbeste Handy Kamera aller Zeiten. Nur das Pixel ist noch eine spur besser. Zum OP3T gibt es noch keine aussagefähigen Kamera Tests aber ich kann mir nicht vorstellen das OIS 2.0 da jetzt so viel raus holt. Immerhin hat es denn selben alten Kamera Sensor wie das OP3.
 
H

hoodmaxi

Erfahrenes Mitglied
hmm ich kann gerne mal 2 Vergleichsbilder nachher hochladen
ist aber auch wurscht :D
 
Shorty3D

Shorty3D

Ambitioniertes Mitglied
hoodmaxi schrieb:
hmm ich kann gerne mal 2 Vergleichsbilder nachher hochladen
ist aber auch wurscht :D
Würde gerne mal die Bilder sehen :) Mein 3T ist leider noch nicht angekommen.
 
H

hoodmaxi

Erfahrenes Mitglied
Mache morgen mal paar Bilder, heute ist es jetzt schon zu dunkel dafür :)
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Scoty schrieb:
Ja gerade beim Zoom zieht das OP3 klar denn kürzeren, Belegen auch alle Tests. Nur mal google anwerfen zu dem Thema. Nicht umsonst hat das S7 Edge die zweitbeste Handy Kamera aller Zeiten. Nur das Pixel ist noch eine spur besser. Zum OP3T gibt es noch keine aussagefähigen Kamera Tests aber ich kann mir nicht vorstellen das OIS 2.0 da jetzt so viel raus holt. Immerhin hat es denn selben alten Kamera Sensor wie das OP3.
Schau dir mal das Video an:
 
Scoty

Scoty

Guru
Das Video zeigt das normale 3er also kannst gleich wieder aus dem Artikel löschen da das hier nichts verloren hat.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Ich weiß.
Ich habe es nur gepostet, weil du da schön sehen kannst, dass selbst das OnePlus 3 dem Pixel nicht in allen Foto-Bereichen unterlegen ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
Ick8711

Ick8711

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab seit gestern auch das OP3T und hatte vorher das S7, kameratechnisch ist leider das S7 2 Schritte voraus. Also vor allem im Lowlight- Bereich. Schade vielleicht passiert noch was über Updates.
 
S

stefan191

Lexikon
Also hat sich beim 3t gegenüber dem normalen 3 nix getan oder? Habe auch noch ein s7 und fand dabei immer die Auflösung zu gering. Bilder sehen zunächst gut aus aber vergrößern darf man nicht. Ist das 3t wirklich so schlecht?
 
deka

deka

Experte
Meine ersten Eindrücke sind leider nicht sehr positiv. Die Bilder sehen auf den ersten Blick zwar gut aus, wenn man jedoch nur ein bisschen ranzoomt sind diese jedes mal völlig verpixelt. Auch von der Frontkamera bin ich etwas enttäuscht. Von den 16 Megapixeln merke ich hier nichts. Ich hoffe, dass es mit einem Softwareupdate besser wird, denn ansonsten ist das Gerät top. Ich gehe auch mal davon aus, dass sich die meisten hier das Gerät nicht wegen der Kamera geholt haben. Sie ist meiner Meinung nach nur Durchschnitt.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Also meine ersten Eindrücke sind ganz positiv.

Ich bin allerdings auch kein großer Smartphone-Fotograf.

Ich finde die Kamera gut bis sehr gut. Sie kann sich mit den anderen Flagship-Phones messen.

Ich war allerdings auch mit der Kamera des Axon7 zufrieden und da haben auch viele gemeckert.

Was ich allerdings gute finde, das man die Bilder im RAW-Format speichern kann, so hätte ich, bei Bedarf, alle Möglichkeiten selbst Hand anzulegen.
 
S

stefan191

Lexikon
@Kuroi dann hast du ja einen vergleich. Hast du noch das axon 7 ? Ich habe es auch und mich interessiert das 3t auch.
 
Oben Unten