1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. AcmE85, 08.01.2019 #1
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Startpost in Bearbeitung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2019
    marcodj, Scoty, bandit1976 und 8 andere haben sich bedankt.
  2. AcmE85, 08.01.2019 #2
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Die aktuellsten Versionen sind:

    Von Arnova8G2:
    Changelog

    Von Xtrme:
    MGC_6.1.021_BSG_Arnova-based_v.1.3c_fix_TlnNeun_xcam_5_beta5 (16 MP).apk
    (diese basiert auf Arnovas Version, fügt jedoch weitere Libs zur Auswahl hinzu)

    Neue Funktionen:
    Man kann nun komplette Einstellungen in XML sichern und wiederherstellen.
    Sichern geht in den Einstellungen, wiederherstellen wenn man doppelt auf die schwarze Fläche um den Auslöser tippt.
    Es werden einem dann die gespeicherten Einstellungen (XML Dateien) aufgelistet.

    Die XML Dateien müssen im Ordner GCam/configs vorliegen.
    Siehe auch: How to Export/Import Settings

    Anbei findet ihr 4 von mir angepasste XML Dateien.
    Esz4 und EszCSe sind nur für die Version von Xtrme gedacht, da die sich darauf beziehenden Libs noch nicht in Arnovas Version enthalten sind.

    Kurz zu den Libs:
    Die sind nach den jeweiligen Devs benannt. Die Google Lib ist quasi die unveränderte Stock Google Variante.
    Die anderen erhöhen die Schärfe, zum Teil die Rauschunterdrückung und spielen mit dem Gamma (weniger Black Crush in Schatten!).

    Fürs erste könnt ihr einfach mal die Verschiedenen XML laden und ausprobieren.
    Persönlich bin ich derzeit mit Marian-Esz4-denoise-TEST sehr zufrieden.

    Zu den zufälligen Selfie Abstürzen:
    Diese lassen sich nur beheben indem man in den Einstellungen - Erweitert - FIX - RAW Format auf "RAW10" stellt.
    Dies führt jedoch bei der hinteren Kamera in bestimmten Lichtverhältnissen zu einem grün-/blau-Stich in Schatten.
    "Motion function" muss zudem deaktiviert bleiben.
    OnePlus begrenzt die Selfieauflösung (RAW Stream) in ihrer Kameraimplementierung auf 4 MP, daher werden Selfies auch immer nur in 4 MP gespeichert.
    Der Portrait Modus macht hieraus 12 MP jpegs, was aber hochskalierte Fotos sind. Hier richtet sich die Software schlicht nach der Auflösung in den Einstellungen.

    Mit Raw_sensor kann es hin und wieder auch dazu kommen dass Selfies zwar gespeichert werden,
    jedoch kein HDR+ Processing angewandt wird. In dem Fall liegen diese in 12 MP vor und sehen mehr oder weniger so schlecht aus wie mit der Stock Kamera.

    Ansonsten habe ich mit den aktuellen Versionen seit Wochen keinen Einzigen Absturz gehabt (wie gesagt abgesehen von Selfies, die ich ohnehin selten mache).

    Bitte bedenkt dass ich ein OP6 nutze. In der Telegram Gruppe zur GCam gab es aber keine Probleme auf dem OP6T.

    Nochmal zum Vergleich mit der Stock Kamera:
    Ich schaue mir meine Fotos oft auch am PC an und die Unterschiede sind da mehr als deutlich.
    Es kommt wirklich sehr selten vor dass ich zur Stock Kamera tendiere. Brauchbar (mal besser, mal gleichwertig) ist diese für mich mittlerweile nur noch
    im Lowlight draußen in Städten (wenn man die Nachtmodi ausklammert). Das OnePlus Processing ist in diesem Szenario von Vorteil: Glätten und nachschärfen.
    Näher man sich dem Motiv jedoch oder ist zuhaus, hat aber auch Stock bei wenig Licht für mich keine Chance.

    Bei Details, Rauschverhalten, "Exposure", Dynamik UND Artefakten, keine Chance gegen die Gcam.
    HDR bei Stock ist dabei Fluch und Segen. Die Dynamik ist teils deutlich höher als mit HDR+, oftmals nimmt man dann störende Processing Artefakte in kauf.
    Die Fotos die ich bereits im Google Photos Album weiter oben gepostet habe würde ich für einen Vergleich idealerweise
    herunterladen. Die Webansicht zeigt eine komprimierte Ansicht. Seitdem sind aber wieder 2 neue Libs hinzugekommen die das Rauschverhalten weiter verbessern.
     

    Anhänge:

    Pazuzu-13 bedankt sich.
  3. marcodj, 08.01.2019 #3
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Danke AcmE85

    Allerdings ist das ja schon ziemlich viel gefrickel. Da bleib ich dann doch bei der OP CAM.

    Kann man eigentlich bei der GCam schon einstellen wo die Portraitfotos gespeichert werden? Da werden ja immer neue Ordner für jedes Portrait erstellt anstatt es in den Cam Ordner zu speichern.
     
    Olley und UncleBarisch haben sich bedankt.
  4. AcmE85, 08.01.2019 #4
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    @marcodj Gefrickel? Man stellt es einmal ein und nie wieder. APK installieren und eine XML laden, mehr ist es nicht für bessere Fotos.

    Das Selfie Problem ist ärgerlich und unpraktisch, aber dann nimmt man entweder die Stock Kamera oder installiert sich beide GCam APKs oben parallel und konfiguriert sich eine ausschließlich für Selfies (RAW10).
    Leider geht es derzeit nicht besser. Davon ab sind die 4 MP selfies mit der GCam deutlich besser als die "16MP" Stock Selfies.
    Ja, Portraits können im selben Ordner gespeichert werden (ist bei meinen XML aktiv).

    Wenn Stock ausreicht, dann ist das doch gut. Nur dann posten andere wieder das GCam schlechtere Fotos macht,
    was absolut nicht stimmt. Daher mein Post.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2019
    xixus, mobifit, mj084 und 4 andere haben sich bedankt.
  5. blur, 08.01.2019 #5
    blur

    blur Android-Ikone

    Super, vielen Dank für die Menge an Infos!
     
  6. Olley, 08.01.2019 #6
    Olley

    Olley Android-Guru

    Gcam ist unschlagbar. Mehr kann man am OP nicht herausholen finde ich. Hab die Stock cam schon ewig nicht mehr genutzt. :biggrin:. Ich weiss bei Google Fotos zum Teil garnicht obs vom OP oder von meinem Pixel 2XL ist. Erst beim genauen vergleich, was in der regel nicht oft vorkommt.
     
    Rekhyt, AcmE85 und s30507090 haben sich bedankt.
  7. malteknalte, 08.01.2019 #7
    malteknalte

    malteknalte Android-Hilfe.de Mitglied

    Dankeschön! Ist diese Version mit entsprechender lib brauchbarer als die 5.3?
     
  8. AcmE85, 08.01.2019 #8
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    @malteknalte
    Für mich schon, du kannst diese aber parallel installieren und konfigurieren.
    Da ich selber an den Denoise-Einstellungen feile habe ich alle 3 installiert (6.1 von Arnova und Xtrme + 5.3 von Arnova).
    Für den Alltag nutze ich seit gestern die Version von Xtrme mit "Marian-Esz4-denoise-TEST.xml"
     
    malteknalte bedankt sich.
  9. UncleBarisch, 08.01.2019 #9
    UncleBarisch

    UncleBarisch Android-Experte

    Nur kurz um sicher zu gehen, ich muss "eine" von den bereitgestellten XML dateien in die GCam Anwendung (Order) kopieren und dort einfugen?*
     
  10. AcmE85, 08.01.2019 #10
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    @UncleBarisch Es können alle Dateien im Ordner liegen.
    Laden über das App-Interface kannst du natürlich nur eine, da damit immer alle Einstellungen überschrieben werden.

    Edit:
    Achja, Super-res-zoom funktioniert mit Arnovas Apk.
    Man darf zum zoomen allerdings nur die +/- Tasten verwenden, ansonsten wird mit niedriger Auflösung gespeichert.
    Also nicht pinchen, oder den Slider nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2019
    blur und UncleBarisch haben sich bedankt.
  11. blur, 08.01.2019 #11
    blur

    blur Android-Ikone

    Die Möglichkeit Settings abzuspeichern und wiederzuverwenden ist einfach Super!
    Momentan spiele ich noch mit der exposure compensation, da mir die GCam meist etwas zu dunkel aufnimmt.
     
  12. marcodj, 08.01.2019 #12
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    @AcmE85 Danke
    Dann muss ich das jetzt doch nochmal probieren mit der GCam.
    Was muss ich dann einstellen das er mir das in den Kameraordner speichert bzw welche xml muss ich da nehmen?
     
  13. blur, 08.01.2019 #13
    blur

    blur Android-Ikone

    Sorry, aber in seinem Beitrag findest du einen Link der alles erklärt.
     
    AcmE85 bedankt sich.
  14. marcodj, 08.01.2019 #14
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Dann bin ich zu blöde. Da wird doch nur erklärt wie ich die xml abspeichere
     
  15. blur, 08.01.2019 #15
    blur

    blur Android-Ikone

    Na vielleicht nur nicht richtig gelesen ;)
    Wenn du dem Link folgst, wird auch erklärt wie du eine xml speicherst und AcmE85 hat auch eine Empfehlung für eine xml gegeben.
     
  16. AcmE85, 08.01.2019 #16
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    @marcodj woran hapert es denn bei dir?
    Da steht wirklich alles in meinen Posts.

    Copy und Paste? Ordner erstellen?
    Wenn es ums letztere geht, dann speichere halt eine eigene Config ab und die Ordner werden automatisch erstellt.

    Wie man einen Dateimanager bedient ist doch nicht Sinn dieses Threads.

    Nachdem eine XML geladen ist musst du nichts mehr einstellen.
    Die App wird automatisch neugestartet und ist sofort bereit.
    Nur bitte den Absatz zu Selfies beachten!
     
  17. marcodj, 08.01.2019 #17
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    OK dann hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt mir geht es darum was ich einstellen muss das die GCam Portrait Fotos in meinem OP Kameraordner landen. DCIM Ordner hoffe jetzt ist es besser ausgedrückt;)

    Der Rest ist mir natürlich klar

    Oder ich steh auf dem Schlauch:1f605:
     
  18. AcmE85, 08.01.2019 #18
    AcmE85

    AcmE85 Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    @marcodj nichts
     
    marcodj bedankt sich.
  19. marcodj, 08.01.2019 #19
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Ach so okay :1f648: dann war ich doch auf dem Schlauch:1f606: danke
     
  20. Gerry70, 08.01.2019 #20
    Gerry70

    Gerry70 Android-Lexikon

    @AcmE85
    Danke für deine Mühe und dein Engagement, damit wir fototechnisch beim OP6(T) noch mehr rausholen können.
    Ich nutze noch ab und zu die GCam Version 6.1, die du mal vor Monaten (?) verlinkt hattest, aber greife doch meistens zur Stock App.
    Kannst du bezüglich Belichtungszeit und ISO etwas zu den aktuellen GCam-Versionen sagen? Sind dort auch die Belichtungszeit und die ISO immer noch so hoch eingestellt? Oder kann man sich mit dem OP6(T) nun doch auch mal an bewegte Motive wagen? ;)
     
    AcmE85 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Root, Google Pay, Android P Anfängerfragen OnePlus 6 Forum 13.10.2018
Aktivierung Energiesparmodus durch Google OnePlus 6 Forum 14.09.2018
Google Feed OnePlus 6 Forum 10.09.2018
Keine mobile Verbindung bei Google Diensten, nur WLAN OnePlus 6 Forum 01.09.2018
Google App, Chrome Browser und Assistant funzen nicht mehr ??? OnePlus 6 Forum 25.07.2018
Google Wetter Verknüpfung? Helligkeitsregler im Quick Panel? OnePlus 6 Forum 25.07.2018
OnePlus 6 Clear Back Mod OnePlus 6 Forum 26.06.2018
Kamera flimmert OnePlus 6 Forum 12.06.2018
Kamera - 30fps Video Bug OnePlus 6 Forum 10.06.2018
Google Play Store Probleme OnePlus 6 Forum 09.06.2018
Du betrachtest das Thema "Google Kamera - HDR+ Mod" im Forum "OnePlus 6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.