1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. Tim_Taylor, 11.01.2019 #41
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Das habe ich auch und das nervt mich am meisten:], hab schon fast die Hoffnung aufgegeben das sich das mal ändert.:1f615:
     
    blur bedankt sich.
  2. Destination86, 11.01.2019 #42
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Ich muss eigentlich so gut wie immer nachjustieren.
    So untertags ist es eigentlich immer ein bisschen zu hell. Und im Bett muss ich dann auch immer runterregeln. Und wenn ich zb. draussen unterwegs bin, wenn es schon dunkel ist, regelt das Gerät dann auch ganz runter, wo es dann wiederum zu dunkel ist. Hmm...
     
    blur bedankt sich.
  3. blur, 11.01.2019 #43
    blur

    blur Android-Ikone

    Danke für die Rückmeldungen.
    Eine selbstlernende Automatik indivualisiert natürlich das Verhalten der Bildschirmhelligkeit, aber dass es solch krasse Unterschiede gibt hätte ich nicht gedacht.

    Eigentlich sollte der Algorithmus irgendwann auch mal auf meine Sliderschiebereien reagieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2019
  4. bbfh, 12.01.2019 #44
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Da ich mit der automatischen Helligkeit fast nie zufrieden bin, probiere ich es jetzt nochmal mit Lux Auto Brightness. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vito.lux

    Die App bietet ein breites Feld an Einstellungen damit sich die Helligkeit optimal einstellen kann. Man kann bei Bedarf für jede Umgebungshelligkeit (nach Lux Wert) einstellen, wie hell das Display dann sein soll. Bei Bedarf kann man auch unterschiedliche Profile anlegen (wenn das Display nachts dunkler sein soll oder im Auto heller...).

    Standardmäßig passt Lux die Helligkeit nur beim einschalten des Displays an. Das Display bleibt also bei dem Wert vom Zustand beim einschalten stehen und regelt nicht ständig hin und her. Das finde ich besonders angenehm. Bei Bedarf kann man aber auch auf gleitende Einstellung zurück regeln.

    Es gibt auch Filter, die Lux als Displayoverlay nutzt um nachts z. B. das Display angenehmer für die Augen zu machen. Das nutze ich aber nicht.

    Die Overlay Funktion der App hat evtl. auch Nachteile. Es gibt hier und da Apps, die nicht mögen wenn andere Apps mit Overlayfunktion aktiv sind. Ich hatte bisher nur eine App, die das nicht mochte. Die hab ich zum Glück nur selten benutzt, da habe ich Lux dann kurz deaktiviert. Könnte sein, dass dies mit Android P schon kein Thema mehr ist, die App die früher beim OP3 noch Probleme gemacht hat, funktioniert jetzt jedenfalls auch mit Lux.

    Ich kann nur empfehlen, die App mal zu testen. Und bevor jemand fragt ;) ich bin nicht der Entwickler, kenne ihn nicht und habe nichts davon, wenn ihr die kauft. Ich finde sie einfach wirklich gut.
     
    Tim_Taylor und blur haben sich bedankt.
  5. Destination86, 12.01.2019 #45
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Hatte ich mir auch schon überlegt. Einer meinte aber, das die App ab Pie nicht mehr funktioniert.
    Und seit Mitte 2016 wurde sie auch nicht mehr aktualisiert.
     
  6. bbfh, 13.01.2019 #46
    bbfh

    bbfh Android-Experte

    Hab sie jetzt wieder drauf, hatte sie schon vor Jahren gekauft und bin immer noch begeistert. Funktioniert hier tadellos. Die Regelung von Lux kommt mir definitiv mehr entgegen als die automatische Regelung vom Android OS (hatte mir bei LineageOS auch nicht gefallen, liegt also nicht an Oneplus).
     
    ixe und Destination86 haben sich bedankt.
  7. xixus

    xixus Erfahrener Benutzer

    inzwischen nach ein paar Tagen brauche ich die Helligkeitseinstellung auch nicht mehr. Gerade bei Dunkelheit war das Display nicht lesbar, ich musste es öfters heller nachregeln, nun nicht mehr.
    Das 6t hat wohl dazugelernt
     
  8. Tim_Taylor

    Tim_Taylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Dann muss es zwischen den einzelnen Telefonen aber große Unterschiede geben,
    meins ist faul und lernt leider nicht:1f620:, ich muss Abends immer noch jedes mal
    wenn ich das Telefon an mache die Helligkeit höher setzen.:1f641:
     
  9. blur

    blur Android-Ikone

    Meins ist dann vielleicht wohl wieder etwas anders. Bei mir hat es ca. 1 Woche gedauert mit der richtigen Helligkeit im Dunkeln, ich war schon etwas genervt.
    Nun, seit 2 Tagen scheint es gelernt zu haben was ich will, ich bin vorsichtig optimistisch.
     
  10. bbfh

    bbfh Android-Experte

    Von Lux Auto Brightness gibt es eine Lite Version. Einfach mal testen. Ich nutze die Vollversion schon lange. Funktioniert mit dem 6T prima. Weiß gar nicht mehr genau ob/welche Einschränkungen die Lite Version hatte, ich glaube die Tasker Anbindung. Testet einfach mal, ist auf jeden Fall besser als die normale automatische Regelung und ganz individuell einstellbar.

    Link zur Lite
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vitocassisi.luxlite

    Link zur Vollversion
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vito.lux


    Auszug aus der Beschreibung:

    Give it a go! I want you to test Lux for more than the 15 minute refund period offered by Google. I understand that some devices may not have the best quality light sensor, and that you may need more time to play around with settings. If you find that Lux doesn't suit you after the 15 minutes is up, you can request a refund within a week of purchase via e-mail - no questions asked.
     
  11. Destination86, 16.01.2019 um 15:36 Uhr #51
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    @bbfh
    Was hast du schnell eingestellt? Bei mir funktioniert die App nicht.
     
  12. bbfh

    bbfh Android-Experte

    Die Stufen lassen sich bei Bedarf feiner einstellen.
     

    Anhänge:

  13. Destination86, 16.01.2019 um 18:20 Uhr #53
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Entschuldige, habe meine Frage zu schnell verfasst.
    Ich mein, wie hast du die App zum Laufen bekommen? Muss man wo was einstellen?
     
  14. Gizzmo

    Gizzmo Android-Experte

    marcodj und Destination86 haben sich bedankt.
  15. bbfh

    bbfh Android-Experte

    @Destination86

    In den Einstellungen unter Erweitert den Lux Service aktivieren. Müsste nach Starten der App aber auch ein "Widget" bei den Benachrichtigungen auftauchen.
     
  16. Destination86, 16.01.2019 um 20:06 Uhr #56
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    @bbfh
    Stimmt.
    Sobald ich aber auf SETTINGS tippe, stürzt die App ab.
     
  17. bbfh

    bbfh Android-Experte

    Hmmm, Cache von der App hast du wahrscheinlich schon gelöscht, oder? Vielleicht mal neu installieren. Sollte eigentlich gehen. Hat bei mir von Anfang an problemlos funktioniert. Zumindest die Vollversion, die Lite habe ich nie selbst getestet.
     
  18. Destination86, 16.01.2019 um 20:40 Uhr #58
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Jap
     
  19. xixus

    xixus Erfahrener Benutzer

    Gizzmo, vergilbt und Tim_Taylor haben sich bedankt.
  20. Tim_Taylor

    Tim_Taylor Fortgeschrittenes Mitglied

    Gerade Update der App installiert, nun kann man wirklich die angelernte Helligkeit löschen
    und es wird neu angelernt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OOS 9.0.5 Entwickleroptionen -> Nachtmodus OnePlus 6T Forum 18.11.2018
One-Tap und Display an beim Aufheben OHNE Ambient Display möglich? OnePlus 6T Forum 09.11.2018
OP6T Diskussionen zum Display OnePlus 6T Forum 08.11.2018
Du betrachtest das Thema "Display zu dunkel?" im Forum "OnePlus 6T Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.