1. JustDroidIt, 03.01.2019 #181
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    @TomTim
    Warum löschst du meinen Beitrag anstatt ihn einfach zu verschieben!? Löschen kann ich auch selbst dafür ist kein Moderator nötig. :o


    Sieht aus wie ein Aquarellgemälde das erste Foto, das zweite wie mit einer durchschnittlichen Front-Kamera fotografiert. Da macht ja mein Mi Max 3(Neupreis 259€) bessere Fotos...
     
  2. UncleBarisch, 03.01.2019 #182
    UncleBarisch

    UncleBarisch Android-Experte

    @JustDroidIt
    Warte ab, ich mach morgen andere/bessere Fotos.:D
     
    vergilbt bedankt sich.
  3. JustDroidIt, 03.01.2019 #183
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Aber mit der Stock Kamera App bitte! ;)-old
     
  4. UncleBarisch, 03.01.2019 #184
    UncleBarisch

    UncleBarisch Android-Experte

    Mit beiden im vergleich, hab eben die GCam App gezogen.:1f606:
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  5. htgns, 03.01.2019 #185
    htgns

    htgns Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Problem ist, dass ich meine beiden pixel 3 zurück schicke, weil man mit den Dingern nicht vernünftig telefonieren kann....
    Ich habe derzeit das iPhone xs da mein pixel 2 a geraucht war und ich das 3er noch nicht hatte. Ich bin mit dem xs aber in Räumen bei nicht idealen Bedingungen überhaupt nicht zufrieden. Das wird alles so körnig und verpixelt.

    Bei dem huawei p20 pro bin ich mir mit der Software nicht sicher. Benachrichtigung scheinen bei einigen Probleme zu bereiten... Auch ein nogo für mich.

    Die Videos auf YouTube hab ich mir angesehen...Ich denk draußen bei hellem Licht alles top... Mich würden aber mal Bilder bei schlechteren Bedingungen interessieren. Den laut Tests und Videos soll ja das iPhone xs sooo gut sein, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann! Verglichen mit dem p2 ist das ein Witz! Wer mal versucht hat, ein Portrait an Weihnachten im Raum zu machen, wird wissen,was ich meine. Die 2. Cam ist bei weniger Licht unbrauchbar.
     
    s30507090 bedankt sich.
  6. TomTim, 03.01.2019 #186
    TomTim

    TomTim Moderator Team-Mitglied

    @JustDroidIt Die Frage kann ich zurück geben. Warum schreibst du in einem Thema indem explizit darauf im Titel hingewiesen wird das keine Diskussionen stattfinden sollen.
     
  7. Darkseth, 04.01.2019 #187
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Nicht ganz, aber schon ziemlich Nah teilweise.

    Siehe z.B. speziell diesen Blind-Test:


    Da kann es sogar Motive geben (auch Low Light), wo das Oneplus 6t ein besserse Bild hinbekommt, als ein Pixel 3.

    Wenn du bestimmte Motive fotografierst, gewöhn dir ein Muster an ;-)
    Meins sind immer 4 Fotos:
    1. Stock app
    2. Stock Camera Night scape
    3. GCam
    4. GCam Night Sight.

    So weiß ich dann genau, welches Bild dann mit welcher Kamera in welchem modus entstanden ist, wenn ich es auf den PC ziehe, und kann es gleich richtig umbenennen für Vergleiche.


    Was mir auch aufgefallen ist, mit der jüngsten GCam version: Die Auflösung ist minimal anders.
    Die Bilder der normalen OP Cam haben eine Auflösung von 4608 x 3456 (Und in den Fotoinformationen der galerie steht da OnePlus)
    Die Bilder der GCam haben eine Auflösung von 4656 x 3492 (Und in den Fotoinformationen der galerie steht da google)

    Der Hersteller steht unter Windows in der eingebauten Fotoanzeige jedoch NICHT dran, daher kann man das dort nur anhand der exakten Auflösung erkennen.

    Mir ist aber auch aufgefallen, es ist echt öfter so, dass mir die Bilder der OP Cam besser gefallen, als die von der GCam.
    Finde ich blöd weil so kannst du dich nie auf etwas festlegen. Du müsstest eig immer mindestens 2 bilder machen mit beiden Apps, um dir am ende das bessere rauszusuchen, da mal das eine besser ist, mal das andere.
     
  8. vergilbt, 04.01.2019 #188
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Und erneut möchte ich fragen, ob es mittlerweile eine gCam Version gibt, bei der Slowmotion eifrig funktioniert?
    Bisher hatte ich noch keine erlebt...
     
  9. marcodj, 04.01.2019 #189
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Selten so einen Schmarn gelesen. Die Fotos sind absolut top. Die dann noch mit einem Mi Max 3 zu vergleichen :1f602: ohne Worte.
     
    UncleBarisch, vergilbt und bbfh haben sich bedankt.
  10. vergilbt, 04.01.2019 #190
    vergilbt

    vergilbt Android-Ikone

    Hallo JustDroidIt,
    habe mir extra mal beide Bilder angesehen und glaube, du redest nicht von denselben, die UncleBarisch gemacht hat?

    Erstens ist in Bild 1 mehr als genug Detailtreue zu sehen als das man von Ölgemälde reden könnte und zweitens ist Bild 2 bestimmt nicht mit einer Frontkamera aufgenommen worden, weil das keinen Sinn bei der Position des Objekts machen würde...

    Von daher ist dein Beitrag irgendwie sinnfrei.


    Zur Bestätigung anbei die beiden Bilder als Screenshot und ein Crop von Bild 1
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2019
    bbfh, marcodj und UncleBarisch haben sich bedankt.
  11. JustDroidIt, 04.01.2019 #191
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Wieso sehen dann die Pflanzen so glattgebügelt/gepinselt aus!? ;)-old Da fehlt jegliche Plastizität, als würde man 2D vs 3D vergleichen... Finde ich einfach nicht überzeugend bei einem Smartphone über 500€. Ist eben meine Meinung.

    Zwei Zuschnitte vom Original:
    IMG_20190103_140321_1.jpg IMG_20190103_140321_2.jpg
     
    AcmE85 bedankt sich.
  12. AcmE85, 04.01.2019 #192
    AcmE85

    AcmE85 Moderator Team-Mitglied

    @vergilbt ich finde das was er zur Qualität sagt leider absolut zutreffend.
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  13. marcodj, 04.01.2019 #193
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Es geht doch darum dass UncleBarisch hier gerade mal schnell sein neues Oneplus 6t ausprobiert hat. Jetzt hier eine Diskussion zu starten bzw. mit einem Mi Max zu vergleichen ist doch totaler Quatsch. Jeder hier weiß wie gut die Fotos des 6T sind... Nicht so gut wie ein Pixel, Mate das dürfte klar sein aber auch nicht so schlecht wie eine 300€ Handy Cam.
     
    UncleBarisch bedankt sich.
  14. JustDroidIt, 04.01.2019 #194
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Du scheinst ziemlich voreingenommen zu sein, nach dem Motto was viel kostet muss auch gut bzw. besser sein!? 300€... klar, die Kamera muss ja schlecht sein... sorry wie alt bist du!?

    Ich habe schon ein paar Fotos meines Mi Max 3 hier gezeigt, keines davon zeigt diesen Glätte Effekt. Auch die Fotos meiner letzten Marktplatz-Inserate habe ich mit dem Mi Max 3 gemacht, unter einer 8w ESL, also quasi LowLight...

    Ist auch nicht so dass die Kamera bei OnePlus jemals eine Stärke oder besonders gut war... das sind ja Fakten. Ich meine diese Diskussion gab es auch schon bei OnePlus Vorgänger Modellen, kann man sicher nachlesen... Ich erinnere mich an ein Foto in einem Autohaus oder so wo die Menschen auf dem Foto wie Schablonen/Pappaufsteller aussahen.

    Ich merke aber auch wie gereizt mancher hier auf Kritik an seinem Gerät reagiert(Wortwahl: "totaler Quatsch"), sind ja auch nur eine Hand voll User hier... das fällt schon auf. Wenn ihr zufrieden mit der Qualität seid ist ja in Ordnung aber jemandes Meinung als totalen Quatsch zu bezeichnen... ich weiss ja nicht. Ist auch nicht mein erstes Smartphone oder meine erste Kamera, ich kann das durchaus beurteilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2019
    KingJames23, AcmE85 und bbfh haben sich bedankt.
  15. marcodj, 04.01.2019 #195
    marcodj

    marcodj Android-Experte

    Also ich bin schon Recht alt ;) hab schon einige Smartphones benutzt. Auch viele von Xiaomi. Also kann ich das sehr wohl beurteilen. Außerdem warum gereizt? Hab doch geschrieben dass es besser Cams gibt. Ich kann das sehr wohl einordnen. Da du anscheinend kein OP6T hast versteh ich auch gar nicht wie man dann zu so einer Aussage kommt. Ich hab nicht deine Meinung als Quatsch bezeichnet, sondern deinen Vergleich. Und ich hatte schon ein Mi Max 3 zum vergleichen. Aber egal.
    Wollte jetzt hier nicht streiten.
     
  16. Rekhyt, 05.01.2019 #196
    Rekhyt

    Rekhyt Threadstarter Android-Lexikon

    Soo, hier nochmal meine Erfahrungen zum Thema Kameraqualität, Gcam und normale OnePlus-Cam.:

    OnePlus Cam:
    - bei genügend Licht macht die normale OnePlus Cam sehr ansehnliche Fotos mit vielen Details
    - der Kontrast ist eher stark, was manchmal toll aussieht; hin und wieder wird aber dafür sorgt, dass die Details in den Schatten untergehen, was dann unnatürlich wirkt
    - unterschiedlich starke Lichtquellen mag die OnePlus Cam nicht so gerne; helle Bereiche werden noch mehr aufgehellt, dunklere Bereiche (aufgrund des erhöhten Kontrastes) noch dunkler gemacht
    - im Vergleich zur Google Cam kriegt man hier hellere Fotos mit mehr Details

    OnePlus Cam mit Nachtmodus:
    - der Nachtmodus ist leider sehr enttäuschend
    - Fotos werden entweder überschärft oder glatt gebügelt -> beides sieht äußerst bescheiden aus
    - zudem kann der Nachtmodus nicht wirklich gut einschätzen, was schärfer gemacht und was entrauscht werden soll. Ich habe eine Shampoo-Flasche bei wenig Licht fotografiert und während der mittlere Teil scharf war, wurde das obere Drittel komplett zum Aquarell, deshalb man da die Schrift gar nicht mehr erkennen konnte
    - der OnePlus Nachtmodus rauscht sichtbar mehr als der Google Cam Nachtmodus
    - die einzigen Anwendungsszenarien, wo der Nachtmodus passabel abschneidet, ist, wenn man viele grelle Lichtquellen hat oder in Innenräumen ins Dunkle hineinfotografiert -> im Gegensatz zur normalen Cam holt der Nachtmodus stärkere Farben heraus und definiert Konturen besser, was aber auch hier ein Hit or Miss-Szenario ist
    - insgesamt würde ich vom Nachtmodus abraten

    Google Cam:
    - die Google Cam läuft bei mir sehr stabil, hat hier und da aber ihre Macken
    - negativ ist, dass die Google Cam stets dunklere Aufnahmen macht als die OnePlus Cam
    - auch der Autofokus pumpt öfters nach
    - die Google Cam liefert weniger Details als die OnePlus Cam, weil OnePlus im Post-Processing ordentlich nachschärft
    - das Kamera-Interface ist bei der Google Cam bedeutend dunkler als bei der OnePlus Cam
    - ansonsten produziert die Google Cam sehr schöne Fotos, die besser ausgeleuchtet sind als bei OnePlus und auf mich persönlich ansprechender wirken
    - Google kommt mit verschiedenen Lichtquellen und Kontrasten viel besser zurecht, kriegt bei wenig Licht aber ein fieses Bildrauschen rein

    Google Cam mit Nachtmodus:
    - läuft bei mir leider nicht stabil, stürzt immer wieder ab (habe verschiedene Versionen getestet)
    - der Autofokus macht große Probleme
    - wenn das Foto dann aber mal klappt, sieht es um Welten besser aus als mit der OnePlus Cam -> man könnte fast meinen, Google benutzt einen anderen Sensor
    - wunderbare Helligkeit, fantastische Farben, ebenmäßige Ausleuchtung
    - leider nicht ganz so viele Details
    - auch bei der Frontkamera verwendbar

    Wer also kräftigere Kontraste und hellere Fotos bevorzugt, greift zur OnePlus Cam. Allen anderen sei eindeutig die Google Cam empfohlen, auch wenn der Nachtmodus immer noch gerne herumzickt und die Helligkeit nicht immer überzeugt. Dafür sind die Ergebnisse in 8 von 10 Fällen besser.

    Insgesamt betrachtet finde ich es aber schade, dass das OnePlus 6T keine absolut zuverlässige Point-and-Shoot-Kamera bietet. Man muss abwägen, ob OnePlus Cam, Google Cam, Nachtmodus, welche Frontkamera, etc. und hat keinen einheitlichen Algorithmus, der alle Vorteile vereint. Anhand dessen merkt man, dass ein Pixel 3, iPhone XS oder ein Mate 20 Pro in einer anderen Liga spielen. Aber natürlich auch deutlich mehr kosten.
     

    Anhänge:

    UncleBarisch, ixe, AcmE85 und 3 andere haben sich bedankt.
  17. Destination86, 05.01.2019 #197
    Destination86

    Destination86 Android-Lexikon

    Mir war ja klar, das ich mit dem OnePlus 6T schlechtere Bilder schiesse, als wie mit dem Galaxy S8+.
    Bin ja tagsüber eigentlich auch sehr zufrieden und nachts bzw. in dünklere Umgebungen fotografiere ich soundso nicht so oft.
    Aber was mich am meisten enttäuscht, ist, dass die Fotos sehr schnell verwaschen bei schnellen Bewegungen. Reicht auch manchmal, wenn man sich nur ein bisschen bewegt.
    Also für's Kinderfotografieren eher weniger geeignet. :1f602:
     
  18. Rekhyt, 05.01.2019 #198
    Rekhyt

    Rekhyt Threadstarter Android-Lexikon

    Ja, wobei der OIS bei der Rückseitenkamera ganz gut funktioniert. Es ist vermutlich die längere Belichtungszeit im Vergleich zur Konkurrenz. Verwaschene Fotos mit der hinteren Kamera hatte ich jetzt nicht so oft - ganz im Gegensatz zur Frontkamera. Wenn ich da die Hände nicht absolut still halte, wird's sofort unscharf. Selfies mit der Lautstärkewippe knipsen klappt bei mir so gut wie nie.
     
  19. bbfh

    bbfh Android-Experte

    Ich mag den manuellen Modus der Oneplus Kamera am liebsten. Mit etwas Übung weiß man schon schnell, welche Einstellungen man in der Belichtungssituation braucht.
     
  20. blur

    blur Android-Ikone

    Danke fürs Zeigen, ich habe den Eindruck, speziell beim Motiv 1 & 3 sind die Qualitätsunterschiede im Postprocessing schon krass.
    Ansonsten habe ich den Eindruck, dass ein gutes Ergebnis zufällig entsteht.
    Ich hoffe darauf das 1+ da nacharbeitet und das in den Griff bekommt, bevor das Nachfolgegerät kommt.
    Ich habe das 6T erst seit gestern und bin schon gespannt, wie mir die Cam liegen wird.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Da würde der ProModus mit selbstgewählter Belichtungszeit helfen, ist natürlich nicht besonders komfortabel
     
    bbfh bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Google News anzeigen lassen auf 6T OnePlus 6T Forum 03.03.2019
Eigene Klingeltöne auf dem Oneplus 6T OnePlus 6T Forum 28.02.2019
Tastatur des OnePlus 6T OnePlus 6T Forum 25.02.2019
Oneplus 6t kaufen oder nicht, Erfahrungen OnePlus 6T Forum 18.02.2019
Oneplus 6T fast tot u. a. nach OTA-Update auf OxygenOS 9.0.12 OnePlus 6T Forum 12.02.2019
Photo Anwendung Android in Kombi Linux OnePlus 6T Forum 08.02.2019
Anschluss 6T an Fedora OnePlus 6T Forum 02.02.2019
Sporadische Neustarts beim OnePlus 6T OnePlus 6T Forum 08.01.2019
Daemon App auch beim One Plus 6t drauf? OnePlus 6T Forum 08.01.2019
Inaktivitätsdisplay zeigt keine Benachrichtigung an!? OnePlus 6T Forum 07.01.2019
Du betrachtest das Thema "Kameraqualität der OnePlus 6T Stock Kamera" im Forum "OnePlus 6T Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.