7 Pro Das Display

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das Display im OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
Eukalyptusbaum

Eukalyptusbaum

Stammgast
Ich habe jetzt mal spaßeshalber das Display auf 60 Hz und die Auflösung auf FHD+ gestellt... und was soll ich sagen...

Ich sehe keinen Unterschied!

Wie geht es euch, merkt ihr einen Unterschied in den verschiedenen Einstellungen?
 
Destination86

Destination86

Dauergast
Ja, man merkt schon einen Unterschied.
 
Hooha

Hooha

Dauergast
Bei FHD und QHD sieht man es schon bei kleiner Schrift zB. bei den Icons also in weisser Schrift.

60 und 90 Hz, keine Frage. Von 90 wieder zurück auf 60: ruckelruckel
 
T

Tarek.blub

Neues Mitglied
Oh ja! Man merkt nach 2-3 Tagen Benutzung eindeutig einen Unterschied von 90hz auf 60hz. Als ich das 7 Pro mal wieder auf 60 gestellt habe, dachte ich erst wieso es jetzt auf einmal so rumlaggt. Es hat sich wirklich so angefühlt als würde die Software spinnen. Bis ich gemerkt habe dass es wohl einfach nur die 60hz sind :D
Zugegeben, als ich das 7 Pro zum ersten Mal in der Hand hatte und die 90hz mit den 60 verglich, musste ich um einen Unterschied zu erkennen, ganz genau hinschauen.
Jetzt tut es einfach weh wieder auf 60 zu wechseln ^^
 
A

Abramovic

Ikone
Es gibt Menschen, welche keinen Unterschied erkennen. Diese sollen auch zur Mehrheit gehören, was dann erklären würde, wieso keiner auf 90Hz setzt und die vor OnePlus mit 90Hz unbekannt sind, wie ZTE/Nubia.

1440p hatte ich schon vor Jahren, selbst ein Axon 7 hatte Amoled und 1440p. Für mich gab es hier nur einen Unterschied und zwar bei der Akkulaufzeit.

Geht es um die Hz, dann beginnt es bei mir mit 120Hz. Ob 60, 90 oder 100Hz, für mich nicht zu erkennen bzw. so minimal besser, das es mir egal wäre.

Linus Tech Tips hatte 3-4 Leute es testen lassen. Vom 100€ Monitor bis zum 1200€ Monitor, von 30 bis +200 fps, der 10 mal teurere Monitor hat nicht immer gewonnen. Für Hersteller bedeutet das mehr Akku, ohne den Akku zu vergrößern und beim Panel Geld sparen.

OnePlus schlachtet das gut aus. So gibt es einen Vergleich mit einem S10 Plus aber der Vergleich ist mit einer Slow Motion Kamera aufgezeichnet. Ein Red Magic 3 mit 90Hz ist hier kaum jemanden bekannt und ein RAZR zerlegt das OnePlus 7 Pro deutlich. Hätte ich die Wahl zwischen IPS 120Hz und AMOLED 90Hz, dann ganz klar 120Hz, sonst spielt es keine Rolle, ob 60 oder 90 und dann doch lieber ein AMOLED, anstelle von IPS.
 
Hooha

Hooha

Dauergast
Niemals wieder zurück auf 60Hz wenn man 90 gewohnt ist, diese Geschmeidigkeit und Geschwindigkeit ist unschlagbar und auch den erhöhten Hertz zu verdanken nicht unbedingt QSD 855 oder UFS 3.1.

LCD 120Hz? Will ich nicht, hatte das Razer und auch 2er, die Helligkeit ist mäh, Kontrast ganz zu schweigen. Finde es blass, nicht mal Neutral also Relitätsgetreu :/
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Ich selbst kenne 120 Hz und IPS nicht, jedoch hat AMOLED eine Reaktionszeit von 0 - 6 MS. IPS ist da meines Wissens nach höher.

Mal gucken, ob OnePlus mit dem OP 8 / OP 9 da noch höher geht. :)

Die Diskussion mit der Hertz Zahl ist jedoch schon ziemlich alt. Man stelle sich mal bei Media Markt hin und betrachtet den 100 Hz TV und den 200 Hz TV, vom gleichen Hersteller. Nicht jeder wird hier einen Unterschied bemerken.
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
Zyrous schrieb:
Ich selbst kenne 120 Hz und IPS nicht, jedoch hat AMOLED eine Reaktionszeit von 0 - 6 MS. IPS ist da meines Wissens nach höher.

Mal gucken, ob OnePlus mit dem OP 8 / OP 9 da noch höher geht. :)

Die Diskussion mit der Hertz Zahl ist jedoch schon ziemlich alt. Man stelle sich mal bei Media Markt hin und betrachtet den 100 Hz TV und den 200 Hz TV, vom gleichen Hersteller. Nicht jeder wird hier einen Unterschied bemerken.
Das sind aber auch keine echten 200Hz Panel, sondern nur zwischenbilder, die errechnet werden.
Kein Vergleich. Zwischen 120 und 60Hz wird jeder einen Unterschied sehen. Einfach schon wegen der weitaus geringeren bewegungsunschärfe.
 
Ganassi

Ganassi

Stammgast
iPad Pro und ein normales nebeneinander und ab. Wer da keinen Unterschied sieht, ist auch nicht die Zielgruppe.
Gibt sogar Leute die von 90 100 oder 120 Hz Motion sickness bekommen.
 
R

Rudeboy09

Gast
Zum Thema 90hz sollte man eventuell wissen das diese hauptsächlich nur im System bzw. Launcher dargestellt werden und in Apps die das unterstützen. Siehe:
OnePlus 7 Pro 90Hz refresh rate doesn't work with all browsers - PiunikaWeb
oder
OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro sind da: Premium und Ultra-Premium für die Massen

Für mich ist der Unterschied subjektiv gesehen auch nicht so stark sichtbar weswegen ich immer mal hin und her wechsel und überlege ob sich die 90hz Rate für mich lohnt im Vergleich zur Akkulaufzeit.
 
Destination86

Destination86

Dauergast
Ja, ich finde schade, das die 90Hz nicht für den Samsung Browser unterstützt werden.

Aber warum die 90Hz nicht nutzen, wenn ich sie schon habe?!?
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
@Destination86
Akkulaufzeit. Die 90Hz brauchen zumindest auf dem Papier 50 Prozent mehr Leistung. Wie groß der Unterschied dann in der Realität ist, gilt es noch herauszufinden.
 
R

Rudeboy09

Gast
In den verschiedenen Testvideos bei YouTube ist die Rede von 1-1,5h DOT.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Und das kann ich verschmerzen. Dafür habe ich ein flottes Gerät und komme auch so locker über den Tag. Für mich vollkommen OK.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nach einem Arbeitstag habe ich Abends noch 50 Prozent. Für mich mehr als ausreichend.
 
Hooha

Hooha

Dauergast
Zyrous schrieb:
Ich selbst kenne 120 Hz und IPS nicht, jedoch hat AMOLED eine Reaktionszeit von 0 - 6 MS. IPS ist da meines Wissens nach höher.

Mal gucken, ob OnePlus mit dem OP 8 / OP 9 da noch höher geht. :)

Die Diskussion mit der Hertz Zahl ist jedoch schon ziemlich alt. Man stelle sich mal bei Media Markt hin und betrachtet den 100 Hz TV und den 200 Hz TV, vom gleichen Hersteller. Nicht jeder wird hier einen Unterschied bemerken.
Reaktionszeit wird aber durch Input auch "kompensiert" welche beim 7 Pro bei 135Hz liegt. Zudem reagiert OLED anders als LCD und wirkt automatisch besser.
Und die Sache mit TV: wird hochgerechnet d.h. nicht echt.
 
Destination86

Destination86

Dauergast
Unter den Display-Einstellungen kann man ja die Auflösung auch auf "Automatisch Wechseln" einstellen.
Weiss da jemand, wo welche Auflösung benutzt wird?
 
T1Nobby

T1Nobby

Erfahrenes Mitglied
Seid ihr mit der Helligkeit des Displays zufrieden?
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Ja.
 
L

Lenkbron

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja.
 
P

paysen

Erfahrenes Mitglied
@T1Nobby ich hab zwar noch nicht das OP7 Pro, aber mein p20 pro ist ähnlich hell. Ich sitze gerade im Garten und hätte gerne die Helligkeit von einem s10. Aber man kann ja nicht alles haben :D Samsung baut schon verdammt gute Displays.