Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

McLaren-Edition des OnePlus 7T Pro - interessiert?

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere McLaren-Edition des OnePlus 7T Pro - interessiert? im OnePlus 7T Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
spezii

spezii

Stammgast
Hat jemand von den neuen Besitzer ein paar schöne Fotos,wäre echt Nice?
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
IMG_20191108_142648.jpg
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
Bin noch sehr unentschlossen, ob ich es behalte.
Die Hülle wirkt billig und ist auch recht rutschig. Bin aber generell eher kein Freund von hüllen. Ohne rutscht es aber auch ganz schön.
Fingerprint Reader ist jetzt nicht unbedingt besser als beim mate, aber in Ordnung. Face unlock eher schwach, sobald es dunkel ist.
Und ich vermisse den emui launcher. Also einen ohne App drawer aber mit Google feed. Das scheint oneplus nur bei der t mobile Variante in den USA zu bieten. Warum auch immer.
Was mich sehr stört: Ein riesen Rand zwischen unterkante Telefon und Tastatur. So als ob da die 3 Tasten navigation einfach nur ausgeblendet wurde, ohne den freigewordenen Platz zu nutzen...

Ansonsten ist der Rest in Ordnung, RAM wie erwartet top, wobei das mate da auch eher radikal war was das schliesen angeht.
 
Darthroeder

Darthroeder

Erfahrenes Mitglied
Ich finde die Hülle jetzt nicht direkt billig, aber rutschig kann ich bestätigen. Der Rand unter der Tastatur ist mir gar nicht aufgefallen. FPS im Vergleich zum Note 10 einfach Top, das könnte mein ausschlaggebender
Entscheidungspunkt werden.
Zur Cam kann ich noch nicht so richtig was sagen, wird aber wahrscheinlich meinem Ansprüchem gerecht.
Die ui finde ich besser als das Samsung, Sam geht mir irgendwie auf die Nerven ( schwer zu beschreiben für mich). Alles in allem erster guter Gesamteindruck.
 
spezii

spezii

Stammgast
Ich war so überzeugt mein Note 10 Plus zu verkaufen und mir das 7T Pro zu holen aber bis jetzt habe noch keine einzigen Post gelesen wo der Käufer zufrieden war,
eher das Gegenteil war bis jetzt der Fall.Jetzt bin ich mir total Unsicher was ich machen soll,hmm.
Jedenfalls bedanke ich mich für eure Ersteindrücke.
 
Darthroeder

Darthroeder

Erfahrenes Mitglied
Ich bin nicht unzufrieden. Man erwartet irgendwie zu viel, aber letztlich ist es halt auch nur ein Handy. Da kommt nicht mehr viel neues. Das allgemeine Niveau ist inzwischen so hoch, da gibt es nicht mehr viel besonderes. Nur meine Meinung.
Behalte Dein Note , da weißt Du was Du hast.
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
Unzufrieden bin ich auch nicht. War aber mit dem mate 20 pro halt auch sehr glücklich. Huawei macht einfach vieles richtig. Akku zb. Ich habe jetzt mit dem 7t pro nur noch 70% nach 8h Nutzung. Bei huawei bin ich oft mit 75% ins Bett gegangen.
Es sind halt einfach viele Kleinigkeit, die es ausmachen. Zb der Rand unter der Tastatur. Und Die Kamera (Software) zb, die gefühlt gar keine ki hat. Bokeh ist auch nur wenig vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
RealDanyo

RealDanyo

Erfahrenes Mitglied
Das hat mit Sicherheit auch mit deinen persönlichen Vorlieben zu tun.
Ich muss @Ettaner da voll wiedersprechen. Ich hatte kurz ein Mate 20 Pro und war damit überhaupt nicht glücklich. (kein root, Rammanagement, Akku hat zwar ewig gehalten aber Benachrichtigungen kamen nicht zuverlässig durch) Dafür liebe ich jetzt das "normale" Oneplus 7 Pro
 
K

Kuli11

Fortgeschrittenes Mitglied
spezii schrieb:
Ich war so überzeugt mein Note 10 Plus zu verkaufen und mir das 7T Pro zu holen aber bis jetzt habe noch keine einzigen Post gelesen wo der Käufer zufrieden war,
eher das Gegenteil war bis jetzt der Fall.Jetzt bin ich mir total Unsicher was ich machen soll,hmm.
Jedenfalls bedanke ich mich für eure Ersteindrücke.
Wieso das denn?
Also vorweg, ich bin sehr zufrieden mit dem 7T Pro.
Aber das wäre ich auch mit dem Note10+. Sind beides geile Smartphones. Das Note 10+ verkaufen halte ich für quatsch.

Übrigens: Tastatur und Launcher sind nicht herstellerabhängig. Man kann sich problemlos andere installieren.
 
bergerstrasse

bergerstrasse

Experte
Ich habe meins (OP7TPro MvLaren) jetzt seit Freitag morgen, und bin soweit ganz zufrieden mit dem Gerät. Aber zu meinem Vorgänger OP 7 Pro gibt es halt bis auf die CPU und den Makromodus und den Akku keinen großen unterschied. Gerootet habe ich es auch schon. Was mir noch aufgefallen ist, dass das Gerät viel schneller Warm wird, als der Vorgänger.
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
Kuli11 schrieb:
Übrigens: Tastatur und Launcher sind nicht herstellerabhängig. Man kann sich problemlos andere installieren.
Wenn du einen launcher ohne drawer aber mit Google feed kennst, bitte her damit.
Andere Tastatur und Launcher beheben leider beide nicht riesige Lücke.
 
S

SimonSez

Neues Mitglied
Ich war mir eigentlich schon fast sicher von meinem Mate 10 Pro zu wechseln, da das Mate 30 ja leider keine Option ist.
Das mit der Lücke bei der Tastatur würde mich glaub nicht stören aber den drawer mit google feed habe ich doch lieb gewonnen. Aber was wäre die Alternative neues Flagship mit launcher ohne drawer und google feed!? 🤷‍♂️
 
Darthroeder

Darthroeder

Erfahrenes Mitglied
Ich werde mein McLaren zurück schicken. Nicht weil es schlecht ist, ich kann mich nur nicht von meinem Note 10+ trennen. Schade eigentlich, aber der S-Pen fehlt mir schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SimonSez

Neues Mitglied
ich schwanke auch gerade zwischen dem note 10 und dem 7t pro mclaren. Aber ich wüßte gerade nicht wozu ich ein Stift wirklich brauche bei nem Smartphone. Wozu nutzt du ihn denn, dass du sagst er fehlt?
 
Darthroeder

Darthroeder

Erfahrenes Mitglied
Hauptsächlich zum tippen,
oder smartselect. Gerne auch mal ein handschriftliche Notiz. Auch nicht übermäßig, ich merke nur in bestimmten Situationen greife ich automatisch/ unbewusst nach dem Stift.
Wenn Du den Pen nicht gewohnt bist fehlt er dir auch nicht.
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Ich hab meines auch gestern bekommen. In echt sieht es definitiv besser aus als auf Bildern.
 
S

SimonSez

Neues Mitglied
Habe mir jetzt das 7t pro mclaren zugelegt und bin gerade am einrichten. War erstmal ungewohnt das keine Email APP drauf ist und man sich eine selbst installieren muss.
 
E

Ettaner

Erfahrenes Mitglied
Das war mir nicht mal bewusst 😂
Bei ersten Start synchronisiert er ja eh alle Apps etc von vorherigen Backups, daher war das dann schon drauf.

Ich habe mich jetzt entschlossen, es zu behalten. Bis auf die Kamera und den Akku bin ich recht zufrieden. Und mein huawei konnte ich gut verkaufen, also auch keinen Verlust gemacht.
 
M

makmao

Fortgeschrittenes Mitglied
Ettaner schrieb:
Ich habe mich jetzt entschlossen, es zu behalten. Bis auf die Kamera und den Akku bin ich recht zufrieden. Und mein huawei konnte ich gut verkaufen, also auch keinen Verlust gemacht.
Ist bei mir genauso, komme auch vom Huawei, an die Kamera kommt es nicht hin, aber der Rest ist super. Bin echt am kämpfen mit mir.
 
S

SimonSez

Neues Mitglied
Naja die Huawei email App hat es nicht mit dem Backup übernommen. Dafür 3-4 andere Huawei Apps die ich erst mal wieder runter werfen durfte. 😂 Bis jetzt klappt alles soweit. Exchange, Kalender, VPN alles soweit eingerichtet und getestet. Kamera habe ich noch nicht getestet aber komme vom mate 10 Pro mit dem wirds schon mithalten können. Im Vergleich zum P30 oder Mate 20 vielleicht nicht. 🤷‍♂️ Wollte ja das Mate 30 aber ohne Google Apps kann ich nicht leben. Größe ist grenzwertig größer dürfte es für mich auf keinen Fall sein! Aber bis jetzt tendiere ich zu behalten.
 
Ähnliche Themen - McLaren-Edition des OnePlus 7T Pro - interessiert? Antworten Datum
0
5
1