Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Wer kauft sich das OnePlus 8?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer kauft sich das OnePlus 8? im OnePlus 8 Forum im Bereich OnePlus Forum.
N

net1234

Erfahrenes Mitglied
Hab es so eben bestellt. Bei dem Preis sehe ich keinen Mehrwert beim 8er
 
NexsusXP

NexsusXP

Stammgast
Hi, ich bin seit dem Oneplus 2 dabei, sprich OP2, OP3T, OP5T und aktuell das OP7 waren in meinem Besitz.

Das OP8 ist ein feines Gerät, aber überzeugt mich nicht zu 100%, was an den Curve/Edge Display und dieser Macro Linse liegt. QI wäre ein nettes nice to have, aber ist für mich zu vernachlässigen.

Das 8 Pro kommt wegen dem Preis und der Größe nicht infrage, daher werde ich wohl auf das OP8T warten oder vielleicht wirklich mal über den Tellerrand schauen :)

Das OP8T wird bestimmt ein geändertes Kamera Setup bekommen. Ich denke viel mehr wird nicht passieren, da der Preis sonst bestimmt weiter explodiert.

Manchmal würde ich auch gerne wieder ein Abstecher zu iOS machen, aber die Gerätepreis sind utopisch, auch wenn man gut 5 Jahre iOS Updates bekommt.

Mal sehen wie sich die 8er Serie so Verkauft, das ist dann der Richtwert für Oneplus was als nächstes kommt.
 
A

Abramovic

Lexikon
So wie die Leute drauf sind (siehe #18) wird es wohl noch teurer werden :D
 
NexsusXP

NexsusXP

Stammgast
Das soll ja jeder für sich selber entscheiden.

Natürlich ist die Hardware für den Preis wirklich gut/ordentlich. Das relativ nahe Stock OS OxygenOS, hat mir auch immer sehr zu gesagt, das ein klarer Pluspunkt. Die Kamera ist ja auch Softwareseitig besser geworden und die Akkulaufzeit war immer sehr gut.

Nun gibt OP ja ein Software versprechen von 2 Jahre + 1 Jahr (Sicherheitsupdates), doch bei einem Handy ab 700€, finde ich das bisschen grenzwertig, auch wenn OP da immer schon sehr vorbildlich war und bei Android nur bei Google mehr zu erwarten ist.

Zudem muss ich echt sagen das ich das mit den T Version langsam auch doof finde. Die Preise steigen und nach 6 Monaten kommt schon der Nachfolger. Fand ich Anfangs auch gut, aber mittlerweile bei den Preisen grenzwertig.

Dann lieber direkt das kleiner Handy bisschen besser positionieren und in dem 1 Jahr Zyklus so kosten + Gewinn einfahren :)

Je nach dem von welchen anderen Hersteller oder Oneplus model man kommt ist das 8 und 8 Pro aber dennoch ein sehr gutes und feines Upgrade :)

Doch werde ich wohl nun langsam von meinem Jährlichen Handyupgrade abkehren, so wird der wow Effekt wieder größer :)

Ich denke das OP 8 (Pro) wird sich dennoch sehr gut verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
soul

soul

Guru
naja sieh es doch so, man kann jetzt das Vor und Vorgänger Modell schon nach kurzer Zeit sehr sehr günstig einkaufen.
 
RealDanyo

RealDanyo

Stammgast
Was eigentlich echt clever wäre. Ich hatte das silberne 7T auch schon in meinem Einkaufswagen auf Amazon.
Habe es dann aber nicht bestellt, weil meine innere Stimme gesagt hat: "Aber es gibt doch schon ein neueres. Und auserdem wolltest du doch das 8 Pro. Und was ist mit Qi?" Und dann habe ich es doch nicht bestellt. 🤷‍♂️

Mann bin ich blöd. 🤪
 
NexsusXP

NexsusXP

Stammgast
Für mich uninteressant, da ich ja von einem 7 auf ein 7T upgraden würde ;p Das dann doch zuviel des guten ;) Hätte ich noch das 5T wäre ich nun auf das 7T gesprungen, das wäre in der Tat ein guter Deal.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

baerwurz

Fortgeschrittenes Mitglied
Abramovic schrieb:
So wie die Leute drauf sind (siehe #18) wird es wohl noch teurer werden :D
Hast jetzt schon zum zweiten mal in Folge über meinen Beitrag gehetzt, ohne auf die Argumente einzugehen.

Kauf dir halt ein Samsung oder ein iphone, wenn du das besser findest.

Oder das 7T wenn es dir langt. Wo liegt das Problem? Durch den Launch des 8, wurde das 7T ja jetzt sogar nochmal günstiger.

Aber hör doch langsam mal auf hier rumzuheulen, weil OP ja so böse und so teuer ist. Wird irgendwann peinlich.

Du willst das neueste, am besten noch 5G dazu, und dass gefälligst für 500 Euro, weil OP ja immer günstig war und deshalb nun für immer günstig sein muss.

Ich hab ja selbst gesagt dass das 7T ein geiles Gerät ist und in Sachen Preis /Leistung top ist und natürlich auch besser als das OP8.

Aber akzeptiere halt auch, dass andere Menschen Sachen gut finden, die dir vielleicht nicht wichtig sind, oder vielleicht nicht so aufs Geld achten müssen wie du, deshalb andere Entscheidungen treffen.

Mir ist es z. B. völlig latte was du dir kaufst, es geht mich auch nichts an. Du hingegen willst mir durch übertriebene Polemik jetzt weismachen dass ich viel zu viel Geld, für ein in deinen Augen, schlechtes Produkt ausgebe.

Überlass die Entscheidung einfach mir, ist ja auch mein Geld und nicht deins.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Ist es dir nicht... das kannst du mir nicht verticken :D
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Ich spiele mit dem Gedanken mir das 8er zu holen.
Ursprünglich sollte es das S20+ werden, aber unter dem Exynos-Schluckspecht habe ich jetzt lange genug "gelitten".
Ich bin mir lediglich bzgl. der Kamera unsicher. Wenn die mit der meines S9 mithalten kann, würde mir das schon reichen.
 
Mainstream85

Mainstream85

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir das Oneplus 8 (ohne Pro) auch bestellt. 690 Euro finde ich noch okay. 200 Euro Aufpreis zum Pro finde ich nicht vorteilhaft. Außerdem ist es viel zu groß.
Ich hoffe mal die Kamera macht bei Low Light schöne Bilder.
Ich würde dann vom Huawei P30 Pro kommen.
 
iinthehouse

iinthehouse

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir vorhin das Oneplus 8 (ohne Pro) bei Oneplus direkt gekauft.
Habe mein jetziges Oneplus 7 (ohne Pro) in Inzahlungnahme gegeben.
Weiß jemand wann man die Email mit der Bestätigung des Eintauschauftrags erhält ?
Ich habe nur die Kaufbestätigung erhalten.
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Habe zur Zeit das 8 Pro und das 8er zu Hause und werde, wenn überhaupt, zum 8er greifen. Der Akkuverbrauch des 8 Pro ist um einiges höher als beim 8er (WQHD+ und 120 Hz halt) dazu ziemlich gross und wesentlich schwerer als das 8er und natürlich der Preis von 999 Euro. Die Kamera ist, bis auf den Zoom, auch nur unwesentlich besser und auf induktives laden kann ich verzichten. Aber vielleicht wird's auch ein Huawei P30 Pro für 559 Euro, oder ein Samsung S20 Pro.
 
iinthehouse

iinthehouse

Erfahrenes Mitglied
Hab die Email heute Morgen erhalten. Man hat 30 Tage Zeit das Inzahlungs Gerät nach Oneplus zu senden.
Ich mache es nicht mehr, ich behalte mein OP 7 bei mir als Zweitgerät, als Reserve.
Ich verkaufe lieber meine alten 1 x Huawei Mate 8 und 1 x Mate 9 , die packe ich eh nicht mehr an.
Noch ein paar kleine Euros mit machen und Gut ist.
 
P

Patman75

Guru
jako-oh! schrieb:
Habe zur Zeit das 8 Pro und das 8er zu Hause und werde, wenn überhaupt, zum 8er greifen. Der Akkuverbrauch des 8 Pro ist um einiges höher als beim 8er (WQHD+ und 120 Hz halt) dazu ziemlich gross und wesentlich schwerer als das 8er und natürlich der Preis von 999 Euro. Die Kamera ist, bis auf den Zoom, auch nur unwesentlich besser und auf induktives laden kann ich verzichten. Aber vielleicht wird's auch ein Huawei P30 Pro für 559 Euro, oder ein Samsung S20 Pro.
...oder doch alles zusammen? :confused:
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
@Patman75 Dazu fehlt mir das Geld.
 
iinthehouse

iinthehouse

Erfahrenes Mitglied
Das 8er ist gerade geliefert worden.
ich packe es später aus, muss weg, lasse es ein wenig akklimatisieren.
 

Anhänge

iinthehouse

iinthehouse

Erfahrenes Mitglied
So das Oneplus8 ausgepackt, direkt aufgefallen ein langer sichtbarer vertikaler Kratzter auf der Folie auf dem Screen.
Auf der Rückseite auch zwei Kratzter. Sieht wie"gebraucht"aus.
Telefon trotzdem eingerichtet zum testen, sehr schönes Gerät. Kamera besser wie bei meinem OP7 non pro.
Display bei weiß mit minimalen Farbabweichung (das macht mein OP 7 im direkten Vergleich besser.
Schwarz säuft etwas ab.
Lautsprecher bombe, da kann das OP 7 nicht mithalten, besonders der obere Lautsprecher im OP8 ist jetzt richtig gut geworden.
90 Hertz habe ich mir nach den Erzählungen besser vorgestellt, ist es meiner Meinung nach nicht.
Vielleicht liegt es daran das ich die Lust an den Teil verloren nach den sichtbaren Kratzern vorne und hinten.
Replacment (Austausch) habe ich bei Oneplus Heute Abend noch beantragt, so behalte ich das nicht.
Telefon ist ansonsten genau mein Geschmack.
Der original Sandstone und Carbon Bumper sind perfekt.
Melde mich wieder wenn das Austauschgerät da ist.

Update: Habe heute Morgen das OP 8 nochmal eingerichtet. Die "Kratzter" auf der Rückseite sind Flecken gewesen.
Der vordere Striemen/ kratzter auf der Folie ist bei Tageslicht nicht zusehen. Sah gestern Abend schlimmer aus unter Beleuchtung.
Bin am Überlegen mit dem Austausch, weil alles läuft soweit, Display ist auch okay soweit. Keine Ahnung ob ich noch austausche lassen soll oder nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Condor1505

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin jetzt nach dem letzten Update sehr zufrieden. Tolles Display und eine überragende Acculaufzeit.

Ist jetzt mein täglicher Begleiter.😁
 
iinthehouse

iinthehouse

Erfahrenes Mitglied
Ich habe seit Gestern mein neues OP8 von Amazon. Das erste hatte ich bei OnePlus gekauft, es aber nach einem Tag zurückgeschickt.
Das war meiner Meinung auch schon einmal benutzt gewesen. Sah man an der Verpackung und an anderen Kleinigkeiten.
Hat was gedauert bis OP das Geld zurück überwiesen hat.
Das OP8 bei OnePlus gekauft, hatte einen Blackcrush,eine Kratzter auf der Folie, es wurde während des Betriebes sehr warm alles im Vergleich zum OP7 was immer daneben lag und jetzt auch noch hier liegt.
Das Neue OP8 von Amazon, ist bis jetzt perfekt. Kein Blackcrush, Weiß nicht Rot und warm wird es so gut wie nicht.
Es roch und riecht alles Extrem nach diesem Neugeruch, extrem nach Chemie.
Das war beim OP gekauften Gerät überhaupt nicht. Bin froh das ich es zurückgeschickt habe.
Jetzt ist alles gut
 
Zuletzt bearbeitet: