Import aus China und Garantie bei OnePlus

  • 41 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
Ich war mir sicher und hatte es auch schon einmal überprüft gehabt aber in letzter Zeit lese ich oft die Behauptung, dass das OnePlus Smartphone auch ohne Rechnung und als Import 1 Jahre von OnePlus abgesichert wird, hier in Europa.

Jemand Erfahrungen gesammelt?
 
melnik

melnik

Stammgast
Aus den Garantiehinweisen der deutschen one+ Seite
one plus schrieb:
Produkte, die nicht über oneplus.com oder bei autorisierten Händlern gekauft wurden (wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich für den Kundendienst an die Verkaufsstelle wenden);
fallen nicht unter Garantie
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Das ist eine gute Frage. Meine Kontaktperson damals bei OnePlus sagte mir das dies trotzdem ginge, wenn man das Gerät in einem OnePlus Account registriert. Ich weiß aber nicht wie es damals in deren Garantiehinweisen stand. Daher gebe ich auf diese Aussage keine Garantie. ;)

Die Frage ist auch, wieso geht man schon mit den Gedanken an einen Kauf, das man mal die Garantie in Anspruch nehmen muss? Ich hatte in den letzten 22 Jahren mehr als 800 Handys und Smartphones mein eigen nennen können. Einige davon besaß ich länger, einige nicht so lange und in dieser ganzen Zeit, musste ich nur 3 Geräte wegen Garantie einschicken oder umtauschen.

Bei deinem Fall sei auch gesagt, wenn du wirklich aus China bestellen willst, kauf bei einem seriösen China Import Händler wie CECT-Shop.com, tradingshenzhen.com oder eventuell noch efox-shop.com , aber NICHT bei banggood oder gearbest. Denn bei ersteren hast du definitiv die besten Garantie/Gewahrleistungsbedingungen, musst die Kosten nicht selber tragen, ausser du willst nach den zwei Wochen Widerrufsrecht dein Smartphone wieder zurückgeben, denn das lassen sich all diese Händler gerne bezahlen.

Und das sage ich nicht nur weil ich für einen der aufgelisteten Shops arbeite, sondern weil ich schon seit Jahren Smartphones, Fernseher, Monitore und Gadgets in China bestelle und bestellt habe und weiß wo die Schwächen und Stärken der einzelnen Shops liegen.
 
melnik

melnik

Stammgast
Wobei die Preiswürdigkeit aber bei den drei erstgenannten Shops gegenüber den Preisen im "ffiziellem" handel dann auch gegen 0 tendiert. Es geht entweder billig über z.b Gearbest mit dem Risiko der fehlenden Garantie und Gewährleistung oder mit der freiwilligen Selbstverpflichtung der erstgenannten Shops, was die sich natürlich bezahlen lassen.
 
medion1113

medion1113

Experte
Ich habe mein Oneplus 7 T ( Chinaversion ) in meinen Account registriert.
Wurde auch richtig als Chinaversion erkannt.
Wenn Oneplus schreiben würde 1Jahr Garantie für Chinaversionen , wer kauft dann noch hier in Deutschland.
Der Preisvorteil beträgt schließlich ca 150 €.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@melnik In welchem Sinne lassen die sich das bezahlen? Bei tradingshenzhen zum Beispiel sind die Preise eines OnePlus 7T günstiger als bei Gearbest. Bei Gearbest hast du den schlechtesten Service überhaupt. Da ist Ali Express sogar noch besser. Bei CECT-Shop und tradingshenzhen hast du deutschen Support und musst in einem Garantiefall zwar für die Versandkosten im ersten Moment aufkommen, was aber ganz normale DE Preise sind, bekommst diese dann aber wieder. Die Versandpartner / Aftersales Stellen der beiden Shops sitzen in Deutschland.

Bei Gearbest musst du den kompletten Versand zahlen und musst dein Gerät meist in das Lager zurückschicken, wo du es her bekommen heißt. Bedeutet, es kann auch mal passieren das du einen 60 Euro Versand nach China zahlen musst, weil DHL sich das gut bezahlen lässt, da man die Akkus nicht mehr entfernen kann. Zudem ist es bei Gearbest und Banggood meist so, das du nur die Hälfte deine gezahlten Geldes zurück bekommst, solltest du mal mit einem Gerät nicht zufrieden sein. Wenn das Gerät bei den beiden Shops beim Versand verschwindet, musst du kämpfen das du dein Geld wiederbekommst. Dies ist bei EFOX, Tradingshenzhen und CECT nicht so.

Es gibt immer Vor- und Nachteile, jedoch würde ich mein Gerät bei einen der letzten 3 genannten bestellen.
 
melnik

melnik

Stammgast
Das one plus 7 welches ich letztens bestellte kostete bei CECT irgendwas um 450€, bei gearbest für 352.irgendwas. Selbiges beim Meizu hd60 bei CECT 99.- bei Gearbest 82€. Bei einigen anderen Produkten ebenfalls gravierende Preisunterschiede zugunsten Gearbest.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
Hatte nen Freund gefragt, er hat mir nen Link geschickt, ist von MD.
 

Anhänge

0ldB0y

0ldB0y

Experte
@melnik Man muss dabei bedenken, Bei Gearbest ist es gerade im Sale, ebenso wie bei tradingshenzhen für 377€. CECT Shop hat es nicht im Deal. Ebenso zu bedenken ist dabei, Gearbest und Banggood sind ungefähr so wie Ali Express. Viel auf Lager, daher können die auch niedrigere Preise geben. Zudem wird da glaub ich auch von verschiedenen Händlern bezogen. Daher gibts da auch so eine Masse an Produkten. Bei den "kleinen" Shops wie CECT und TSZ kommt es mehr auf Qualität und nicht auf Quantität an. Da wird keine Masse verkauft. Daher sind diese meist auch ein bisschen teurer.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Abramovic Wurde da mit OnePlus oder dem Xiaomi Tempel geschrieben?
 
Zuletzt bearbeitet:
melnik

melnik

Stammgast
Du hast natürlich recht, wenn du die Strukturen vergleichst, was die Qualität allerdings betrifft, die gleichen Artikel entsprechen gleicher Qualität, Und der qualitativere Service bei CECT und TSZ wird eben auch zu bezahlen sein. Das, was ich zu Beginn sagte.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@melnik Ja schon. Jedoch hält sich tradingshenzhen meist auch an die Gearbest Preise und ab und an unterbieten die diese sogar. Gearbest macht die ganzen Geschäfte mit den ganzen Sales und den Gutscheinen die sie über Blogger wie China Gadgets oder Youtuber wie Moschuss verteilen lassen. Unter Service bezahlen lassen verstehe ich dann sowas wie Apple, wo man Apple Care kaufen muss, damit man 2 Jahre Garantie hat.

Bei uns in der Stadt gibt es einen Laden der sich Aazon Outlet nennt. Dieser verkauft unter anderem Ware die aus dem Amazon Marketplace kommen. Dies aber günstiger. Dann gibt es noch einen Aazon Laden, steht aber nur Outlet dran, der verkauft wiederum die Ware die der richtige Aazon Laden nicht mehr verkauft bekommt. Und so stelle ich mir Gearbest vor. :D
 
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
@0ldB0y er sagt das und stellt einen Screenshot vom OnePlus Chat/Support darunter, welcher es Ihm bestätigt.

TS ist so gut wie immer teurer als mir jeder andere bekannte Shop. Ein 7T in 8/128GB kostet dort 427€ und 8/256GB 457€. Hinzu kommen aber noch einmal 15€ Versand und wenn du mit PayPal zahlen willst 4% oben drauf. So wird aus 427€ schnell 460€.
 
melnik

melnik

Stammgast
Glaube ich nicht. Die entsprechenden Passagen in den AGB von one plus gewähren eine 24 monatige eingeschränkte Garantie nur für im offiziellen Vertrieb gekaufte Geräte. Das jetzt Chinaimporte, also Geräte die nicht in offiziellen Shops gekauft wurden, nur eine1 Jährige Garantie bekämen steht in den AGB an keiner Stelle, oder sonst wo. Demnach ist die Aussage die du @Abramovic anführst rechtlich nur für den Moment der Aussage, durch den one plus MA, für deinen Freund gültig. Und auch ihm gegenüber kann one plus diese Aussage als ungültig weil auf einen Irrtum fußend und nicht vertraglich vereinbart widerrufen. Anders wäre es wenn gearbest, TS ein offizieller Vertrieb wäre, dann wären es aber 24 Monate Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@Abramovic schon mal bei Gearbest bestellt? Ich muss mal eins klar stellen. Ja, der normale Versand kostet bei Tradingshenzhen.com 15 Euro. Das liegt aber daran das tradingshenzhen viel kleiner ist. Gearbest kann sich das leisten, da sie den Versand mit anderen Verkäufen von Billigprodukten wieder rein holen. TSZ oder die anderen kleinen Shops nicht. Würdest du bei Gearbest Versand bezahlen müssen, dann wäre der genau so teuer, denn den berechnet nicht tradingshenzhen oder andere Shops, sondern DHL in China. Genau so verhält es sich Paypal. Die Gebühr kommt nicht von Tradingshenzhen, sondern von Paypal, weil du Landerübergreifend zahlst. Das ist bei Gearbest meist auch so, nur das sie dich da nicht darauf hinweisen.

Jedoch hast du bei tradingshenzhen.com bei gleicher Versandart wie bei Gearbest dein Gerät meist schneller bei dir. Beispiel: ich hatte mal zeitgleich bei beiden Händlern eine Mi Band 4 für eine Review bestellt. Bei TSZ war das Mi Band in unter zehn Tagen da. Bei Gearbest hat es ganze zwei Monate gedauert. Und das ist kein Einzelfall. OnePlus 6 als es raus kam, ebenso bei beiden Shops bestellt. Bei Tradingshenzhen, genau 10 Tage (keine Werktage), bei Gearbest über einen Monat gewartet.

Und zurückgeben war da auch nicht drin. Die wollten da die Hälfte des Kaufpreises von mir wieder. Ich habe es dann über Deutschland verkauft und wenigstens meinen Kaufpreis wieder raus geholt.

Daher gebe ich lieber die paar Euro mehr aus und habe das Gerät schneller und den besseren Service und bleibe dennoch günstiger als wenn ich es in Deutschland kaufen würde.

Und nochmal zu deinem Screenshot. Da bin ich ganz bei @melnik . Die Aussage ist für den Moment und nicht rechtskonform.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
@melnik Bin ja ganz deiner Meinung aber der Freund hatte das dort im Portal gelesen und mich gefragt. Könnte ja sein, dass das geändert wurde und selbst wenn nicht, wie würde OnePlus reagieren, ganz ablehnen oder Reparatur für Summe X anbieten.

@0ldB0y ich verstehe nicht ganz, was du mir hier erklären willst.
Wenn ich bei TS 459€ für 128GB zahle, dann ist das sicherlich nicht günstiger als sonst wo. Ohne PayPal würde ich keinen Cent nach China schicken. Dass das Unsinn ist, was du erzählst, ist dir nicht bewusst aber mich interessiert es nicht und darum geht es hier nicht. Gearbest kannst du ab Mitte 2018 ganz vergessen aber darum geht es hier nicht.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@Abramovic Ich bin nur auf dein Passage eingegangen, wo du behauptest das Tradingshenzhen so gut wie immer teurer ist als andere Shops die du kennst. Da du aber nur auf TSZ eingegangen bist und nicht auf andere Shops die du kennst, habe ich als Vergleich Gearbest gewählt und wollte dir erklären warum der Versand zum Beispiel bei Tradingshenzhen teurer ist als bei GB. Wenn ich TSZ jedoch mit CECT Shop vergleiche, sind die Preise + Versand + PayPal fast gleich, weil die Shop Struktur ähnlich ist. Nicht zu viele Artikel die angeboten werden, meist nur ausgewählte Marken und Produkte usw usw usw....

Mich würde mal interessieren welche Shops bei dir noch so viel billiger sind als Tradingshenzhen oder CECT Shop oder von mir aus auch der EFOX Shop. Gerne auch per PN.
 
A

Abramovic

Experte
Threadstarter
0ldB0y schrieb:
@melnik Ja schon. Jedoch hält sich tradingshenzhen meist auch an die Gearbest Preise und ab und an unterbieten die diese sogar.
Abramovic schrieb:
TS ist so gut wie immer teurer als mir jeder andere bekannte Shop.
0ldB0y schrieb:
@Abramovic Ich bin nur auf dein Passage eingegangen, wo du behauptest das Tradingshenzhen so gut wie immer teurer ist als andere Shops die du kennst. Da du aber nur auf TSZ eingegangen bist und nicht auf andere Shops die du kennst, habe ich als Vergleich Gearbest gewählt und wollte dir erklären warum der Versand zum Beispiel bei Tradingshenzhen teurer ist als bei GB. Wenn ich TSZ jedoch mit CECT Shop vergleiche, sind die Preise + Versand + PayPal fast gleich, weil die Shop Struktur ähnlich ist.
Noch einmal, bei TS zahlst du zu 99% immer drauf und oft nicht nur ein paar Euro.

Ein OnePlus 7T mit 128GB gab es eben noch für 432€ bei ebay, mit PayPal, mit Käuferschutz und Versand aus EU (spielt hier aber keine Rolle). Ab 0 oder 6 Uhr gab es heute einen 20€ Gutschein ab 300€ Bestellwert, somit haben die 412€ für ein neues 7T mit 128GB bezahlt. Bei TS kostet es ohne Versand 427€, dann kommen noch 15€ Versand oben drauf und solltest du Schutz haben wollen, dann 4% extra für PayPal und wir wären bei rund 460€.

Spielt keine Rolle, denk an 432€ - PayPal Gebühren - ebay Verkaufsprovision und - Versandkosten für den Verkäufer. Wie soll er nach deiner Logik Geld verdienen, wenn er nicht einmal den Chinapreis raus bekommt? :D

Gearbest kann es dir nur zu so einem Preis anbieten, weil die anders vorgehen. TS kauft es einfach zum Chinapreis oder mit Zugabe oder Preisnachlas für Farbe x/Feiertag special/Sale, usw. - Gearbest sammelt Bestellungen und damit Geld und wartet eine bestimmt Zeit, da der Händlerpreis täglich am fallen ist. Nur aus dem Grund können die nach kurzer Zeit es dir sogar zum Chinapreis anbieten.
415,50€ war der letzte Deal bei Gearbest - 4% PayPal, wären schon keine 400€ und wenn der Versand kostenlos wäre, dann hätten die 20€ Gewinn. Glaubst du die würden das für den Preis so anbieten?

TS bietet Service, lässt sich diesen aber auch gut bezahlen aber will auch mind. 50€ Gewinn pro Gerät haben. Mit Versand aus EU machen die noch mehr Gewinn, da die mehrere Geräte für 1x Versandkosten hierher bringen, den Preis erhöhen aber auch ein Risiko fahren, da die aus Ihrer Tasche die Ware kaufen müssen und sollten die im Lager bleiben, dann müssen Sie mit dem Preis runter. Das passiert aber bei einem OnePlus 7T nicht und die schicken ja keine 20-30 Geräte her.

Würdest du aber Garantie über OnePlus bekommen, dann gäbe es keinen Grund um bei TS zu bestellen.
 
melnik

melnik

Stammgast
Es ist letztlich völlig irrelevant bei welchem Shop ich bestelle, solange ich den Kauf absichere, Absicherung bedeutet für mich, Geld zurück bei Verlust der Sendung nach Versand. Ob ich etas länger auf die Sachen warte ist mir Wumpe, weil ich nur gezielt und ohne Eile kaufe. Die Struktur des Shops, die Kalkulation des Shops ist mir egal. Service erwarte ich nicht. Ich gehe das Risiko ein ein fabrikneues und trotzdem defektes Gerär zu erhalten, Ich reduziere dadurch den Kaufpreis um ein erhebliches gegenüber Käufen im Inland. Natürlich bin ich mir bewusst das ich oftmals auf die Herstellergarantie verzichte, entweder weil sie nicht gegeben oder sie nur mit unverhältnismäßgem Aufwand zu bekommen wäre. Der Händler im Ausland ist nicht an deutsches Recht gebunden, damit fällt die Gewährleistung flach.

Leute, ob CECT, TS, Gearbest oder wie sie alle heißen, ist völlig egal, wenn man weis was man will, zu welchem Preis, unter unter welchen Bedingungen. Allein das entscheidet welchen Shop man nutzt. Bei einer Ersparnis von weniger als 70€ kaufe ich im Inland.
 
Zuletzt bearbeitet:
ger_kar

ger_kar

Stammgast
@medion1113
Frage: Wo genau im Account (Bereich) kann man das China-Handy registrieren!
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
hellmichel OnePlus Allgemein 2
O OnePlus Allgemein 2
Oben Unten