Nord 2 explodiert

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nord 2 explodiert im OnePlus Nord 2 Forum im Bereich OnePlus Forum.
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
...wie auch immer, werden wir eh nicht erfahren, alles andere ist:

Hellseher.jpg


 
Zuletzt bearbeitet:
MMI

MMI

Experte
Das machen doch leider alle so....egal wo, selbst im Straßenverkehr wenn es es zb nur eine leichte Berührung gab, hat der angeblich Beschädigte die schlimmsten Schmerzen der ganzen Menschheit, tausend Brüche und fordert eine Million Schmerzensgeld.

So ist die Menschheit mittlerweile halt. Kapital rausschlagen wo es nur geht....
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Fall Nummer 1 war das von der ersten Seite dieses Threads -- Fake
Fall Nummer 2 war scheinbar ein anderes Ladegerät verwendet worden. OnePlus hat den Fall untersucht und ein Austauschgerät rausgegeben. Damit war der Fall wohl erledigt. Woher die Medien diese Meldung haben darüber kann man wohl nur spekulieren.

Fall Nummer 3 der Herr Rechtsanwalt der viel Geld haben möchte, mega traumatisiert ist und sich eigentlich auch kaum noch im öffentlichen Leben alleine ohne Pflegerinnen und Beatmungsmaschine bewegen möchte. Dieser möchte aber das Gerät nicht aus der Hand geben damit es untersucht wird und er möchte auch nicht das OnePlus das bei ihm zu Hause macht damit er sein Gerät nicht weggeben muss.... Was stimmt denn mit den Leuten nicht?

Alles indische Geräte und alles mehr oder weniger glaubhaft. Weiß nicht was ich davon halten soll
 
Observer

Observer

Lexikon
Ich finde, es spricht für sich.

Ein RA, der, wie festgestellt, kaum noch alleine lebensfähig ist, die Summe aber womöglich noch bestens beziffern kann, gibt das Gerät (oder: die Reste davon) nicht heraus.

Früher wurde in der Schule gefragt: "und, was kann man daraus entnehmen?"

Ich entnehme: viel Staub um Nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
Ich bin kein echter Fan von OnePlus & Co., aber ich kann sie hier verstehen und finde es gut.

In einer Welt, in der jegliche Selbstverantwortung mit dem Verlassen des Bettes aufgegeben wird, gehört mal ein Zeichen gesetzt; ein Zeichen gegen Erfindungen und ähnliches. FALLS ein Schaden passiert ist, dann Anzeige und alle Beweismaterialien übergeben. Aus und fertig.

So aber meint man wohl, auf der Klagefreudigkeitswelle a la USA reiten zu können . . . . gut, wenn denn mal die Wellen abflauen und der "Surfer" selber paddeln muss.
 
Zuletzt bearbeitet: