Vorzeitiges Aktualisieren auf Android 11 incl Theme Store

  • 442 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vorzeitiges Aktualisieren auf Android 11 incl Theme Store im Oppo Find X2 Pro Forum im Bereich Oppo Forum.
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Servus zusammen,

für die die es noch nicht gesehen haben, auf XDA kursiert gerade eine Anleitung, mittels derer man bereits jetzt auch in unseren Breitengraden auf Android 11 aktualisieren kann. Das Ganze ist natürlich sehr experimentell und daher geschieht jegliches Handeln in der Richtung selbstredend auf eigene Gefahr.

Ausgehend davon, dass ihr ein Gerät mit der in Deutschland verfügbaren aktuellen Software habt, muss wie folgt vorgegangen werden (habe ein paar Bilder zur Veranschaulichung angehängt):

1. das Programm aus dem Anhang dieses Posts herunterladen (Achtung: bei mir meldete Firefox, dass die Datei angeblich einen Virus enthält - ich habe die dann nochmal gescannt und es wurde nichts gefunden!) und entpacken

2. den Microsoft Loopback Adapter installieren. Hierzu zunächst den Geräte-Manager aufrufen, dort dann oben auf "Aktion" und dann "Legacyhardware hinzufügen" (sollte dieses Feld nicht zur Auswahl stehen, müsst ihr zunächst ein Stück weiter unten auf den Namen eures Computers/Laptops klicken, der ganz oben in der Liste steht!). Im ersten Fenster einfach auf "Weiter", dann "Hardware manuell aus einer Liste auswählen", in der Liste, die dann erscheint auf "Netzwerkadapter". Dort dann links bei Hersteller auf Microsoft, rechts in der Modellliste auf "Microsoft Loopback Adapter für KM-Test".

3. Ist der Loopback Adapter nun in der Liste eurer Geräte vorhanden, müsst ihr zunächst euren eigentlichen Netzwerkadapter vorübergehend deaktivieren. Bei mir heißt dieser "Realtek Gaming GbE Family Controller", bei euch könnte er aber auch ganz anders heißen, hierzu kann ich leider keine allgemeingültige Anweisung geben. An dieser Stelle gehen nun die Meinungen etwas auseinander, ob zusätzlich beim Loopback-Adapter in dessen Einstellungen unter dem Reiter "Erweitert" bei Network Adress der Wert 704D7B61ABCD eingetragen werden muss, oder nicht. Beide Varianten sind an der einen oder anderen Stelle auf XDA nachzulesen und bei mir z.B. funktionierte es auch mit diesem Wert, bei anderen wiederum nur OHNE. Daher der Einfachheit halber zuerst mal de nächsten Schritt ohne und falls das nicht klappt mit probieren.

4. Telefon über USB mit Computer verbinden und in den Entwickleroptionen prüfen, dass USB-Debugging erlaubt ist und Daten über das MTP-Protokoll übertragen werden. Anschließend in dem Ordner des unter 1. entpackten Tools die Sec5.exe starten und auf "Unlock" klicken. Dann sollte in dem Programm in der linken Hälfte ein Zahlencode und rechts "OK" erscheinen. Ist das der Fall, klickt ihr auf "Stop unlocking" und steckt das Telefon wieder ab.

5. Die Telefonanwendung aufrufen, *#3954391# wählen, dann sollte die Meldung "switch activated" erscheinen. Dann *#391# wählen und dann sollte sich eine Anwendung öffnen, in der man diverse Regionen auswählen kann. Hier wählt ihr "SINGAPORE EX". Bitte NICHTS mit Thailand wählen, da hatten auf XDA einige leute Probleme, davon wieder wegzukommen! (Keine Ahnung, warum die das überhaupt gemacht haben...)

6. Prüfen, ob ihr danach im Update-Bereich das Android 11 Update bereits OTA angeboten bekommt. Nach Aussage einiger auf XDA, die die 45er Vodafone Firmware haben, war dies bei denen wohl der Fall. Wird euch nichts angeboten, liegt das sehr wahrscheinlich daran, dass ihr die freie A46 Firmware habt. In diesem Fall die pakistanische A45er Firmware herunterladen und über den Recovery-Modus flashen.

7. Nach dem Reboot müsstet ihr die CPH2025NV2C_11_C.05 OTA herunterladen können. Ist diese installiert, wird direkt auch noch ein weiteres Update mit der Endung C06 angeboten.

8. Ländercode auf die gleiche Weise wieder auf Europe EX zurückstellen oder so lassen.

9. Nach Abschluss aller Vorgänge euren eigentlichen Netzwerkadapter wieder reaktivieren.



Es wird sich noch zeigen müssen, was das Ganze für die künftigen regulären OTA Updates, die wir hierzulande bekommen, bedeutet. Ich gehe aber davon aus, dass, so die Updates dann auf dem selben Stand sind wie die asiatischen, man diese dann auch wieder installieren können wird, wenn der Ländercode wieder auf Europe EX gesetzt wurde. Oder falls nicht, dass man zumindest dann ein gleichwertiges europäisches Update manuell flashen kann so wie das auch mit der pakistanischen A45 geht, und DANN wieder die normalen Updates bekommt. Aber wie gesagt, das Ganze ist sehr experimentell, also wenn es euch zu heikel ist, dann wartet lieber.

Bonus: durch das Ändern des Ländercodes funktioniert auch der Oppo Theme Store. Nach dem Flashen der pakistanischen FW war dieser sofort im App Drawer verfügbar und er lässt sich auch benutzen.

EDIT: noch ein netter weiterer Bonus des Ganzen: man kann nun auch diesen vollkommen sinnlossen Smart Assistant (das, was man zu sehen bekommt, wenn man auf dem Homescreen einmal nach rechts wischt) entfernen und hat dann stattdessen den Google Discover feed. Dafür einfach via adb folgendes Kommando ausführen und anschließend neustarten: adb shell pm uninstall -k --user 0 com.coloros.assistantscreen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Danke für die Anleitung. Was vielleicht noch ergänzenswert wäre, wie kommt man im Notfall wieder zurück zu dem was aktuell läuft? ;)
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@Wattsolls das ist eine sehr gute Frage, kann ich jedoch gegenwärtig nicht beantworten 🙂 die aktuelle A.46 Firmware lässt sich zwar z.B. über die italienische Oppo website leicht herunterladen, aber ich weiß nicht, ob sich diese dann auch flashen lässt, wenn erstmal auf Android 11 aktualisiert wurde. Ich gehe allerdings davon aus, dass ein Downgrade nicht ohne weiteres möglich ist. Das gleiche Problem hätte man ja allerdings auch, wenn man das für Deutschland vorgesehene OTA Android 11 Update erstmal installiert hat. Wird man sehen müssen, ob im Zuge der Veröffentlichung dann auch eine Rollback-Möglichkeit geboten wird. Aber auch hier installierst du ja ein reguläres OTA-Update, nur eben unter anderem "Länder-Vorzeichen".
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Auch noch erwähnenswert: durch dieses Vorgehen wird das Gerät laut einiger XDA-Nutzer auch DUAL-SIM-FÄHIG. Kann ich leider selbst nicht testen, da ich (noch) keinen Dual-SIM-Schlitten für das Oppo habe. Habe ich zwar bestellt, wird aber schätzungsweise mind. 3 Wochen dauern, bis das da ist. Habe gleich 10 Stück bestellt, kosten ja nix. Also wenn wer Interesse hat...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chilly89

Neues Mitglied
Erzähl mal ob es sich lohnt 🙈 oder ob man noch die paar Wochen warten🙈
 
GeRe

GeRe

Experte
Für die paar Wochen würde ich das Risiko auch nicht eingehen. Ich bin gerade froh, dass ich mich von dem Flashen (beim Nexus 6P_Rooten) losgesagt habe. Jetzt bleibt alles nur im Originalzustand. Wenn es später keine Updates mehr beben sollte, werde ich darüber einmal nachdenken.
 
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich warte auch auf den Dezember ab, selbst Januar wäre für mich nicht der Weltuntergang.
 
mmeidl78

mmeidl78

Fortgeschrittenes Mitglied
Was für mich am wichtigsten ist - funzt danach der Playstore noch und kannst du Netflix runterladen und installieren? Ich hab mal beim flashen irgendeiner nicht offiziellen Firmware meinen Playstore auf nicht zertifiziert gestellt. :(

Nachschauen:
Playstore starten -> Menü oben links -> Einstellungen -> ganz unten steht dann Gerät ist zertifiziert oder nicht.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@mmeidl78 na klar, das funzt alles. Auch das Widevine Level ist weiterhin 1. Ich glaube du verkennst auch die Situation etwas. Es ist NICHT so, dass du dir hier irgendeine zusammengefrickelte Firmware flasht, sondern du installierst ein vollkommen reguläres OTA Update, wie es in anderen Teilen der Welt ja schon zig fach ausgerollt wurde. Was glaubst du was da los wäre, wenn das nicht mehr gehen würde 😉
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Übrigens @all, man kann im Zuge dessen auch diesen dämlichen Smart Assistant loswerden und dafür den Google Discover Feed haben. Wie das geht habe ich im Startpost nachgetragen.
 
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde den Smart Assistent super, brauche keine blöden Nachrichten von der Bild oder ähnlichen "Nachrichten-Journalen".
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@Speed2000 das ist jetzt schon der zweite Post von dir in diesem Thread, der offenkundig nur dafür da ist um kund zu tun, dass du die Möglichkeiten, die ich hier aufzeige, nicht zu nutzen gedenkst - was genau bezweckst du damit? Ich sehe nicht, dass die Gemeinschaft hier dadurch irgendeinen Nutzen erfährt, also lass doch bitte diesen kindischen Kram. Niemand hat je gesagt, dass man irgendetwas von dem hier machen MUSS - die einen wollen es, die anderen nicht, beides ist ok, aber es muss weiß Gott nicht jeder hier reinschreiben, für was er oder sie sich entscheidet.
 
Ghostwalker

Ghostwalker

Erfahrenes Mitglied
So, Flashorgie beendet und siehe da, es hat wunderbar funktioniert. 🥳 Nun bin ich die "verhunzte" Vodafone-Firmware endlich quitt. 🥳🥳🥳

Beim Ändern des Ländercodes muss man evtl. ein paar virtuelle Netzwerk-Adapter deaktivieren, bevor der Unlock-Vorgang sauber funktioniert. Ich habe den Ländercode auf "Singapore EX" gelassen, da die OTA-Updates sauber funktionieren.

Muss mal schauen, ob ich mir einen DualSim-Tray organisiere, und wenns nur zum Testen ist. 😉

Wer ein Vodafone-Gerät so wie ich besitzt, dem kann ich das Ganze nur empfehlen, da ich bisher nur Vorteile feststellen konnte. Mir wird sogar VoLTE angezeigt, dies könnte natürlich auch mit Android 11 zusammenhängen. 5G der Telekom (in Aachen) muss ich noch testen, hatte mit der Vodafone-Firmware nicht funktioniert, daher im Vertrag deaktiviert.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schön das es so reibungslos geklappt hat und das X2 Pro nun noch ein wenig mehr Spass macht. :)
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
@Ghostwalker werde mich nun auch dran machen. Danke für die Info. Kann mit dieser Vodafone Diktatur nicht länger leben. Zumal der Scheiss das Telefon ja deutlich entwertet.
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
Also bei mir funzt das schon Mal nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Jemand da, der helfen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut anderen User wurde das wieder gesperrt, keiner weiß allerdings, ob es an Oppo oder an Android 11 liegt.
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
@Speed2000 das kann doch jetzt nicht sein
 
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Angeblich schon, ich habe es aber nicht ausprobiert und kann es nicht bestätigen.
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
Wo kann man das nachlesen?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Also ich komme bis zum sec.5 exe Ausführung...der Zahlenblock links ist zu sehen. Aber das OK erscheint nicht. Alles gemacht wie Anleitung. Warum habe ich es nicht gleich gemacht...ich ärgere mich gerade schwarz. Und wie sollte es an Android 11 liegen. Es kann ja nur an Oppo liegen. Finde nur nix zur Problematik. Gibt's einen Threads wo das besprochen wird?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Dezember ist nicht mehr weit😉
 
Ähnliche Themen - Vorzeitiges Aktualisieren auf Android 11 incl Theme Store Antworten Datum
18
7
1