Huawei Mate 7 Marshmallow MT7-L09 B522 OTA Final

  • 329 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 7 Marshmallow MT7-L09 B522 OTA Final im Original-Firmwares für das Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
Atze04

Atze04

Guru
Bin mal gespannt...Werd sie gleich installieren,musste nur etwas warten wegen dem Akku...

Mein Problem besteht weiterhin (kann "Keiner" bei Displaysperre nicht mehr auswählen) und Wlan kackt nun auch am laufenden Band ab...
Für mich war es das,Goodbye Huawei...Wenn das Mate 7 futsch ist werd ich mich wieder anderen Herstellern zuwenden,...

Edit :
Mobile Daten geht auch nicht...Juchuuuuuu...Hoffe ihr habt mehr Glück...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daylie

Fortgeschrittenes Mitglied
Nabend..
ich hab im mom die B331 drauf..kommt dann für mich auch das OTA Update ??

Gruß
 
G

gerdkon

Fortgeschrittenes Mitglied
@daylie

...nein, Vorraussetzung für die OTA ist Beta B513...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Atze04

...mein Gerät ist ausschließlich mit den originalen Firmwares/Updates bestückt worden und hatte nie Root...alles funktioniert bis jetzt ohne Probleme...
 
D

daylie

Fortgeschrittenes Mitglied
toll..also nur über die beta version?
das iss ja blöde..
kommt das MM Update irgendwannn auch für B331 User?
 
E

exodus99

Gast
@daylie

nicht gleich die Flinte ins Korn werfen und auch die - bist jetzt einzige Antwort - im verlinkten Thread lesen :)

Hallo, ich habe auch soeben das Update auf die B522 OTA erhalten, ebenfalls von der B331 aus die ich ca. 2-3h zuvor über das lokale Update eingespielt habe.
Wird aber vermutlich eine andere (größere) Version sein.

@Atze04

bei mir läuft alles problemlos... Vor und auch nach dem Factoryreset...
Einzig die schwule FitnessApp nervt ein wenig in der Statusleiste. Aber kurz aktivieren, Namen vergeben und starten und anschließend unter den App Einstellungen deaktivieren und alles ist wieder gut :)

LG

Roland
 
D

daylie

Fortgeschrittenes Mitglied
OK,dann warte ich noch ein wenig...
die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)
was meinst du mit "(größere) Version" ?
 
Atze04

Atze04

Guru
Sorry Roland, aber genug ist genug...Musste jetzt einen FR machen damit wieder alles funktioniert...Das kann wohl nicht sein, jedesmal alles neu einrichten nur weil die es nicht auf die Reihe bekommen...Mir langt es gewaltig...Ein so besch..eidenes System hatte ich noch nie...
Zumindest funktioniert jetzt alles wieder, auch die Sache mit der Displaysperre...
 
E

exodus99

Gast
@daylie

wenn ein Update von LP auf MM gemacht wird, werden mehr Daten ausgetauscht als bei einem Buildsprung von MM auf MM. Somit sollte die Datei auch größer sein. Aber wenn du nicht warten willst, lösche mal den Cache deiner Updateapp und starte die Suche neu. Wenn das nicht fruchtet, was spricht dagegen von der B331 auf die B513 und dann auf die Finale B522 zu springen? Das dauert auch nur 10 Minuten läger :)

@Atze04

es bleibt doch jeden selbst überlassen einen FR durchzuführen oder nicht. Aber warst du nicht sowieso einer der generell einen Werksreset nach einem Update durchführt - habe das noch so in Erinnerung.
Aber du hattest doch mit der B513 schon massive Probleme, kein Wunder das sich das dann auf die B522 überträgt bzw. noch ausweitet.
Klar ist, das hier nicht alles so rund läuft wie es soll, aber wo ist das schon so?!?

Viel Glück!

Roland
 
D

daylie

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok Roland..
wie lösche ich den Cache ??

Gruß
Uwe
 
Atze04

Atze04

Guru
Eben, mit dem Update sollten solche Dinge dann erledigt sein, ohne FR...Den mache ich nur bei Versionssprüngen, nicht nach jedem Update... ;)
Wie gesagt, nun scheint alles zu laufen...Bis jetzt...
Mein Update war 456MB groß, hatte ja die Beta B513 drauf...
 
E

exodus99

Gast
Einstellungen/Apps/oben rechts auf das "drop down Feld" und "Alle Apps" wählen/unten dann Updateprogramm anwählen/Speicher/Cache löschen + Daten löschen.

@atze

Naja, sieh es positiv... Mit einem FR ist auch der überflüssige Mist auch wieder weg, auch wenn es Arbeit macht.
 
D

daylie

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin..
Gemacht,aber immer noch nix.schade..
Muss ich noch warten
 
E

exodus99

Gast
Dann geh doch den Weg über B513 -> B522... Einen Werksreset wirst du bei einem Versionssprung sowieso nicht aus dem Weg gehen können...
 
forelle34

forelle34

Fortgeschrittenes Mitglied
läßt sich bei dieser Finalversion die Navigationsleiste (heißt die so ?) -wie bei LP mit dem Pfeil nach unten- im Hintergrund versenken oder bleibt diese
starr auf dem Bildschirm ?, ich glaube das es bei der Beta ja nicht ging ?
 
E

exodus99

Gast
Das geht nur wenn du keinen Factoryreset nach dem Update machst und diese Einstellung vorher aktiviert war. Nach einem FR ist diese Funktion leider nicht mehr vorhanden.
Was aber weniger an Huawei liegt sondern an Google die das mehr oder weniger verboten hat. Ist auch auf dem Mate 8 nicht anders :-(
 
forelle34

forelle34

Fortgeschrittenes Mitglied
danke für diese -wie immer von dir- super tolle Info !

Dann vermeide ich vorerst den FR und hoffe, das anschließend meine par installierenten Anwedungen noch immer ohne Probleme laufen, bisher bin ich immer ohne FR damit gut gefahren, obwohl es ja in der Vergangenheit nur Upadtes waren.

Hauptsache ist, das WA ohne FR noch reibungslos läuft, kannst du dazu auch was sagen ?
 
T

Thork21

Gast
Supi,

mir hat das Update (manuell) mein Mate 7 komplett zerschossen.
Bootloop lässt grüßen.
Gerät lässt sich nicht mehr ausschalten, wird am PC von der Huawei Software nicht mehr erkannt, Powerbutton und +Volume gedrückt halten und Factory Reset bringt auch nichts. Gerät landet immer wieder beim Huawei Logo und dann geht nichts mehr.
Wenn ich den Powerbutton und -Volume komme sporadisch nach etlichen Versuche den Bildschirm wo angeziegt wird das ein Update installiert wird, da steigt das Mate dann aber bei 5% aus und ich soll ein Reboot starten, woraufhin das wieder das hübsche Huawei Logo angezeigt wird.
Keine Ahnung wie ich das wieder hinbekommen soll.
 
Atze04

Atze04

Guru
Ihr müsst schon etwas mehr Info preisgeben...Unlocked,gerooted, Custom drauf,etc...Sonst kann keiner helfen...