Off-line-Aktualisierung des (Gesamt)Software

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Off-line-Aktualisierung des (Gesamt)Software im Original-Firmwares für Huawei Ascend Y300 im Bereich Huawei Ascend Y300 Forum.
B

BigBlaster21

Neues Mitglied
Heyyo,

Wie ladet man eine Firmware runter? :D
Man ladet es runter auf den PC und dann wird verschoben auf die SD Karte oder?
Und dann geht man aufs y300 auf System-Update.
Tut mir Leid für meine Dummheit :razz:
Lg BigBlaster21
 
E

email.filtering

Gast
Noch dem Download der gewünschten Build (siehe hier) entpackst Du das Package und kopierst den dabei zu Tage tretenden Ordner dload samt seinem Inhalt (der UPDATE.APP) auf die Speicherkarte. Diese sollte von ordentlicher Qualität sein (also gleichmäßige Schreibraten schaffen) und leidlich flott sein (eine excellente class 4 ist hier mit Sicherheit das absolute Minimum, eine class 10 sehr empfehlenswert). Andernfalls ist während des Flashens mit einem - zum Glück nur ärgerlichen, da folgenlosen - Abbruch der Aktualisierung (siehe hier) zu rechnen.

Danach hast Du zwei Möglichkeiten: Du bootest das bisherige (Haupt)Betriebssystem und nutzt die App "System-Update", oder Du bootest das Gerät in den Firmware-Update-Mode (siehe auch hier). Das Endergebnis ist in beiden Fällen das selbe, und führt unter anderem zur Formatierung der Datenpartition, sodass man vorab unbedingt eine Sicherung anlegen sollte. Die Aktualisierung (inklusive der anschließenden Neueinrichtung des OS) dauert dabei ca. 30 Minuten.

Klappt es mit dem Flashen der gewünschten Build auf offiziellem Weg (also per dload) nicht, kann man - einen entsperrten Bootloader und ein installiertes Minibetriebssystem der Community vorausgesetzt - einfach die entsprechenden NANDroid-Images nutzen. Dabei werden jedoch nur die wichtigsten Partitionen überschrieben, sodass dieser Weg nur die zweite Wahl ist.
 
B

BigBlaster21

Neues Mitglied
Dankee
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Hallo,
auch ich habe ein Problem mit der Aktualisierung per DLOAD.
Was ist mit dem NANDrioid Image der Community gemeint?
Wo finde ich diese für das Y300?
 
E

email.filtering

Gast
Welche Probleme hast Du mit der Aktualisierung der (Gesamt)Software per dload die Du nicht mit den Tipps und Hinweisen aus meinen Beitrag in den Griff bekommst? Welche Build wolltest Du einspielen, bzw. mit welchen (anderen) hast Du es schon versucht?

email.filtering schrieb:
Klappt es mit dem Flashen der gewünschten Build auf offiziellem Weg (also per dload) nicht, kann man - einen entsperrten Bootloader und ein installiertes Minibetriebssystem der Community vorausgesetzt - einfach die entsprechenden NANDroid-Images nutzen. Dabei werden jedoch nur die wichtigsten Partitionen überschrieben, sodass dieser Weg nur die zweite Wahl ist.
Dass dieser Weg nur eine Notlösung ist, hast Du verstanden!? :confused:

Die UPDATE.APP kann man entweder selbst zerlegen um an die NANDroid-Images zu gelangen, oder man ladet die gleich in der gewünschten Form herunter.
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Es kommt immer an der gleichen Stelle Update failed.
Es handelt sich um ein Handy ohne Branding von Amazon.
Leider kann ich nicht sagen welche Firmware vorher drauf war.
Ich versuche gerade noch einmal die Speicherkarte zu formatieren und es erneut zu versuchen.
Ich habe versucht die aktuelle Firmware von Huawei B199 zu installieren.
Das Handy hängt allerdings im CWM Recovery.
Momentan startet gar keine Firmware mehr - aber das müsste für die DLOAD aktualisierung doch eigentlich egal sein, oder?
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Das versuche ich gerade.
Trotzdem hätte es mich interessiert wo ich die NANDroid Images finden kann bzw. wie ich die Update.APP zerlege.
Habe dazu auch schon im Forum gesucht, aber leider noch nichts gefunden...
 
E

email.filtering

Gast
Mit dem Suchen hast Du's wohl nicht so, oder? :rolleyes2: Und das bei einem derart kleinen und übersichtlichen Geräteforum! :sad:
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Glaub mir. Ich bin heute schon den halben Tag hier unterwegs und habe schon sehr sehr viel gelesen und gesucht.
Wenn du den passenden Post dazu kennst, würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn einfach verlinken könntest.

Und noch eine Frage.
Du empfiehlst mir die B189 notfalls. Lt. Liste ist diese nur für O2 Geräte geeignet - d.h. doch für Geräte mit Branding oder?
Kann die auf meinem Y300 funktionieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
In der Liste der verfügbaren Builds findet man doch auch den gesuchten Download! Wo guckst Du da wieder hin, dass Du den übersiehst? Oder liegt es etwa daran, dass Du NANDroid gleich einmal automatisch mit ClockworkMod gleichsetzt?

Und nochmals; Du solltest unbedingt die Aktualisierung per dload hinbekommen; vor allem und gerade deswegen weil Du nicht weißt, was zuvor drauf war! Ein Misch-Masch aus verschiedenen Builds ist nicht wünschenswert!
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Ich arbeite daran, dass das DLOAD Update funktioniert und hoffe du drückst mir die Daumen :)
Aber wie ich das hier beim Lesen so sehe hat das nicht bei allen funktioniert.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:52 Uhr wurde um 22:21 Uhr ergänzt:

Habe mittlerweile diverse Firmaware-Versionen ausprobiert, die ich von der Liste heruntergeladen und mit 7 zip entpackt habe.
Diese führen allerdings zu einem Pink-Screen.
Nur die 199 von Huawei startet zumindest, aber bleibt hängen
 
E

email.filtering

Gast
Weißt Du, mit genaueren Angaben arbeitet es sich wesentlich leichter. ;) Du beginnst mit der B199, und nutzt die B197 wenn's mit der B199 nicht klappt, und erst dann, wenn's auch mit der B197 nicht funktioniert, greifst Du zur B189. (Alle anderen Builds sind schon zu alt und beinhalten noch gröbere Fehler.) Klappt's allerdings mit keiner der drei genannten Builds, brauchst Du eine ordentliche Speicherkarte! Und vergiss die Sache mit dem Branding; das ist ziemlich nebensächlich.

Und natürlich drück' ich Dir die Daumen!
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Folgende Versionen 197 und 174 führten zum pinken Bildschirm.
Nach Akkuentnahme bootet das Handy wieder in den CWM.
Ich habe jetzt auch nochmal probiert neben dem DLOAD einen Vendor ordner auf der SD Karte zu erstellen - aber auch erfolglos

Ich probiere morgen dann noch die 189 O2 Version... - Ich hoffe dass die dann Erlösung bringt.
Aber jetzt gehe ich erst mal schlafen. Bin schon ganz durch den Wind!

Gibt es Erfahrungen welche Speicherkarten gut funktionieren.
Habe bereits 2 verschiedene 16gb class 6 und 10 sowie eine 32 gb class 10 getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Alles unter der B189 ist ohnedies zu vergessen, und die VENDOR.APP alleine bringt Dir gar nichts, weil dort ja nur das Branding enthalten ist.
 
H

huaweijo

Neues Mitglied
Es hat nun endlich geklappt. Hatte die ganze Nacht den Akku draußen. Die Speicherkarte nochmal frisch formatiert und die Datei erneut entpackt. Habe nun die Version B199 installiert :)
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Geht doch ;)
 
R

Redsixer

Neues Mitglied
Ich habe mir die Firmware von der Herstellerseite gesaugt. Dann habe ich ins Minibetriebssystem gebootet und dort dann den Punkt "apply update from sdcard" angewählt und die .zip-Datei mit der Firmware drin angeklickt. Die Installation fängt auch an, bricht aber immer wieder ab. :( Es gibt noch die funktion apply from adb. Wie geht das?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Vielleicht solltest Du Dich zukünftig doch ein klein bisschen mehr informieren ehe Du Dein Gerät womöglich noch mal himmelst. ;)

Die (Gesamt)Software eines Herstellers wird nur in ultraextrem seltenen Fällen per Minibetriebssystem eingespielt. Statt dessen benötigt man so gut wie immer einen off-line-Flasher.

Ach ja, und dann sollte man die .zip-Datei halt auch einmal entpacken ehe man ans Werk geht. Der im Archiv enthaltene dload-Ordner gehört samt Inhalt auf die externe Speicherkarte. Dann bootest Du das Gerät in den Firmware-Update-Mode und los geht's!

Je nach bisheriger Build musst Du eventuell auch noch einen Zwischenstopp einlegen ehe Du die aktuelle B209 flashen kannst. Ist bisher also nicht mindestens die B197 am Gerät musst Du erst einmal diese flashen, ehe Du mit der B209 weitermachen kannst.
 
X

xbot7

Ambitioniertes Mitglied
hab da ein altes y300 ..
daher die frage.. geht dload auch bei (speziellen) customs?
wäre interessant.. falls ja: sorry fürs nicht selber finden