Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B321 FULL Asien

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B321 FULL Asien im Original-Firmwares für Huawei Mate 8 im Bereich Huawei Mate 8 Forum.
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Hast du jetzt eine C900? Hab mit meiner B320 auch Akkuprobleme. Hab schon alle Akkufresser mein Mate 8 verwiesen
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
So. Bevor ich mir die jetzt flashe. Irgendwelche Erfahrungen damit? Ich weiß. Es wird eine C900 werden. Ich weiß auch das ich dann wieder Schriftarten einstellen kann.
1. Wie sieht es mit Netzumstellung aus? LTE vorhanden?
2. Fällt irgendwas weg?
3. Wie sieht es in der Design App aus? Funktioniert da alles?
4. ist in den Einstellungen unter Konten die Huawei ID vorhanden?
 
nekromantik

nekromantik

Stammgast
@0ldB0y Also zu 1 kann ich nichts sagen, da ich kein LTE Vertragh habe. Btw ist mein Mate 8 von Haus aus ein NXT-L29636
2. von der 320auf die 321 ist mir nichts aufgefallen was weg war.
3. In der Design App funktioniert alles.
4. Huawei ID ist nicht vorhanden, Designs lassen sich bei mir aber auch hne eine ID bzw Anmeldung downloaden (mache mir die Designs aber sowieso selbst) :)
 
J

JohnBellhoe

Neues Mitglied
Jemand schon ne Ahnung ob LTE funktioniert?
Wenn nicht was muss ich machen um lte zu bekommen?
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Hab die 320 drauf gelassen. Hab noch ein drei mal drüber geflasht, seitdem läuft alles. Super Akku Zeiten. 25 Stunden mit fast 9 Stunden DOT
 
J

JohnBellhoe

Neues Mitglied
LTE?
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Wenn du mich meinst, ja. Hab LTE
 
E

exodus99

Gast
Hier eine kurze Rückmeldung nach mehr als 2 1/2 Monaten mit der B321.

Für mich persönlich ist das die beste Firmware die Huawei bisher abgeliefert hat, egal ob wirklich eine Beta oder nicht....

Ich nutze das Mate 8 beruflich und damit sehr viel und intensiv... Ich komme problemlos über den Tag und habe eine DOT von 4 - 5 Stunden. Daher verstehe ich das gejammere nicht " Mein Mate 8 hschafft nur 6 Stunden DOT und mit einer B1xx komme ich auf 8 und mehr". Dieses ist für mich persönlich nicht wirklich nachvollziehbar denn ich habe noch ein echtes Leben, neben dem "ständig auf das Smartphone gucken" - Das soll keine Kritik sein sondern meine persönliche Meinung dazu...

Und hier kommt auch die Erklärung warum eine B3xx mehr Strom braucht als eine B1xx. Unter Emui 4.1 - was in meinen Augen immer noch eine schlechte Anpassung an MM ist - macht das Mate 8 das was ich will bzw. Einstelle. Unter der B1xx schaltet MM nach wie vor Apps ab die im Hintergrund laufen sollten - zumindest wenn ich das so haben will. Unter B1xx hilft es oft nicht die App(´s) als geschützt zu deklarieren, die Erlaubnis für Systemeinstellungen schreiben und ignorieren zu erteilen und diese auf die "weiße Speicherbereinigungsliste" zu setzten... Schwups, MM setzt sich herbei über die Einstellungen hinweg und schließt die App. Allerdings nicht bei allen - warum das so ist, weis leider keiner.
Unter der B3xx ist das schon viel besser, immer noch nicht perfekt aber für meine Bedürfnisse reicht es.

Ich habe keinerlei Probleme mit einer BT Kopplung oder mit dem Umschalten auf LTE - alles funktioniert was ich benötige.

Gruß

Roland
 
F

Floppy22

Neues Mitglied
Hallo
Ich habe ein paar Fragen dazu und hoffe hier kann.mir jemand weiterhelfen.
1. Ich habe das Mate 8 als eu c432 version was passiert wenn ich die c636 jetzt flashe?
2. Sollte EMUi 5 kommen kann ich dann wie gewohnt wieder die c432 wählen.oder muss ich dann immer die c636 nehmen?
3. Werden bei der b321 die Benachrichtigungen whatsapp und co weiterhin im ausgeschalteten Bildschirm angezeigt?

Danke schonmak
 
Freeman-TK

Freeman-TK

Fortgeschrittenes Mitglied
Punkt 1 würde mich auch interessieren...
 
E

exodus99

Gast
Diese Frage wurde von mir im Startpost doch schön beantwortet...

Spielt ihr auf ein NXT-L29C432Bxxx eine C636 auf, meldet sich letztendlich die Software als C900 (international) und die Online Designs gehen nicht mehr, dafür könnt ihr aber die Schriftarten ändern.

Spielt ihr wieder eine C432 auf ein ursprüngliches C432, so wird dieses auch wieder korrekt angezeigt. Die Onlinedesigns gehen wieder, aber dafür können keine Schriftarten geändert werden.

Wobei ich noch erwähnen möchte das kein Downgrade einer B3xx (mit EMUI 4.1) auf eine B1xx oder B2xx (EMUI 4.0) ohne ROOT möglich ist.

Ein zukünftiges Update auf EMUI 5 mit einer neuen Build funktionierte jetzt immer, vorausgesetzt man hat eine Full, nur mit einem Downgrade ist es oft nicht so einfach.

Und die Frage ob die Meldungen zeitnah ankommen erübrigt sich fast, da ich das Gerät beruflich nutze und zu 98% alles funktioniert.
Ja, es kommt wirklich ab und an vor, das die Emails nicht sofort (realtime) angezeigt werden. Das hat aber weniger mit Huawei zu tun sondern mit Google selbst.
Kommt ein Update von Google bzw. Android Webs System blabla... kann es sein dass das Mailprogamm in die Knie geht, da die API´s (Schnittstellen) die com Maiclient genutzt werden abgeschaltet oder verändert werden. Irgendwo hier habe ich das schon einmal ausgiebig erklärt. Das betrifft auch alle FW Versionen, nicht nur die B3xx!


Gruß

Roland
 
D

Druidenstein

Gast
habe die B321 nun seit gestern auch drauf :biggrin:
merke aber keinen Unterschied
 
J

JohnBellhoe

Neues Mitglied
Kann mir jemand sagen ob mein LTE Problem vielleicht daran liegen könnte

1475070295149.png
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Jupp, kann daran liegen.
 
J

JohnBellhoe

Neues Mitglied
Gibts ne Möglichkeit die cust nach zu flashen? Oder wie könnte ich sonst daran kommen?
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Mit Huawei extractor die 321 entpacken und die darin enthaltenen cust mit adb Flashen. Eventuell kannst du auch einfach probieren die 321 noch zwei drei mal so zu flashen. Hatte ich damals bei einer P8 Version auch und damit hat es dann geklappt
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
JohnBellhoe schrieb:
Gibts ne Möglichkeit die cust nach zu flashen? Oder wie könnte ich sonst daran kommen?
Um dieses Problem zu lösen musst du rooten und dann oeminfo und custom.bin anpassen. Das geht recht komfortabel mit dem SRK Tool.
 
E

exodus99

Gast
Ein kleiner Hinweis... Ein Downgrade bzw. Update von EMUI 4.1 (B3xx) auf 4.0 (B1xx oder B2xx) ist jetzt auch ohne root möglich.... Es gibt mittlerweile eine Rollbackvariante. Da die B192 bzw. B200 allerdings schwächen beim grenzwertigen GSM Empfang hat und unter EMUI 4.0 eine für mich wichtige App nicht funktioniert ist dieses für mich persönlich ein no go! Hier zur Anleitung --> Von EMUI 4.1 auf 4.0 - lohnt sich das?!? no root!!!!

Gruß

Roland
 
S

Sille65

Neues Mitglied
Hallo Leute,

Kann mir bitte wer helfen.
Habe das Mate 8 in china bestellt. Wichtig war mir nicht die chinesische Version zu kaufen.
Auf Anfrage ob die Firmware Nxl29 oder Al00/10 ist bekam ich eine ASIN.
Weis jemand was diese jetzt genau aussagt..
ASIN: B0199T0K4S

Vielen Dank für Eure Hilfe
 
F

freedroid

Erfahrenes Mitglied
Sicher dass du da ein echtes Mate 8 bekommen hast. Diese Gerätebezeichnung ist nicht üblich bei Huawei.

Für mich sieht das sehr nach einem Clone aus.
 
Ähnliche Themen - Huawei Mate 8 Firmware NXT-L29C636B321 FULL Asien Antworten Datum
1
10
11