VKY-L09C432B133 wird verteilt

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VKY-L09C432B133 wird verteilt im Original-Firmwares für Huawei P10 Plus im Bereich Huawei P10 Plus Forum.
D

DirkDA

Neues Mitglied
Das Update ist heute auch mit meiner Telekom SIM im Handy gekommen.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@Compact51 Argh, also manchmal fragt man sich schon... die Updategröße addiert sich doch nicht zwingend! Die Dateien, die da enthalten sind, sind ja weitestgehend dieselben, nur halt je nachdem mit unterschiedlichen Veränderungen. Ebenso werden nicht bei jedem Changelog immer auch die Veränderungen aller vorherigen Updates nochmal mit aufgelistet, dann wäre der Log ja irgendwann ellenlang! Außerdem kriegst du doch die früheren Updates gar nicht mehr OTA angeboten, glaubste echt Huawei enthält dann allen Nutzern mit älteren Versionen diese Änderungen vor? Nach dem Motto "Tja, Pech gehabt, wärt ihr halt mal früher drangewesen!"?? Wäre doch auch für die Nutzer unzumutbar, erst nochmal alle dazwischenliegenden installieren zu müssen und auch für Huawei selbst wäre das unmöglich, da das ja die Serverauslastung enorm in die Höhe treiben würde. Solche Updates sind enthalten immer die vorherigen und wenn aus irgendwelchen Gründen doch nicht, dann würde man eben kein OTA angeboten kriegen sondern ein Full.
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja dateimäßig natürlich nicht ganz so groß. Aber beim Omnia 7 war das so. Wenn du nicht die Reihenfolge eingehalten hattest sind zukünftige Updates geblockt gewesen. Und wenn ein Update nicht in Reihenfolge zu machen war stand es explizit bei, das Das vorhergehende update mit integriert ist. Somit ist das ja keine Erfindung von mir die mir (indirekt ) unterstellst. Du glaubst doch nicht wirklich das was ca. 400 MB gebraucht hat, in einem neuen Update was auch wieder 400 MB benötigt hat, eine Änderung der vorhergehenden Verbesserungen in nur ein paar MB mit unterzubekommen. (dann hätte die ja gleich nur eine Größe von 20-30 MB gehabt. Weiterhin hätte es in der Downloadbeschreibung beigestanden ..Verbesserung des WLAN und schliesst das Vorhergehende mit ein. Und deine Serverauslastung ...wie du weißt werden die Updates entzerrt verteilt. Somit kann man ein Woche länger daran hängen .Aber ich lerne gern dazu , da es erst mein 8. Vertragsverlängerung Handy Ist.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@Compact51 nehmen wir mal an es wäre so wie du sagst: wie genau stellst du dir das praktisch vor, dass Kunden hier vorgehen sollen? Sie kriegen das vorhergehende Update nicht mehr angeboten und werden auch mit keinem Wort darauf hingewiesen, dass sie zuerst das andere auch noch installieren müssten. Zudem wüssten etliche Nutzer wahrscheinlich gar nicht, wie sie ein Update überhaupt manuell installieren können, sofern dies überhaupt noch möglich wäre - Huawei hat ja da mittlerweile weitestgehend einen Riegel vorgeschoben. Und nein, es steht eben NICHT explizit so im Changelog, dass das vorhergehende eingeschlossen ist, da das ohnehin Standard ist. Und: doch, ich glaube sehr wohl, dass gewisse Änderungen auch in nur ein paar MB untergebracht werden können, da es teilweise ja noch nicht mal neue, zusätzliche Dateien sind, die da überspielt werden, sondern einfach nur bereits vorhandene aber mit veränderten Parametern. Viele solcher Verbesserungen sind ja reine Softwaretweaks.
 
D

Doofy

Neues Mitglied
ilias1969 schrieb:
Doofy schrieb:
D1 Karte raus, D2 Karte rein ---> Update da. Der Verbrauch nachts hat sich jetzt deutlich verbessert (~0,8%/h)
Hast du ein freies Gerät oder mit Branding?
Freies Gerät, aber mit der benutzerdef. Version von Telekom. Das sind aber nur 4-5 zusätzliche Apps und kein wirkliches Branding

turbo1781 schrieb:
Doofy schrieb:
D1 Karte raus, D2 Karte rein ---> Update da. Der Verbrauch nachts hat sich jetzt deutlich verbessert (~0,8%/h)
Im laufenden Betrieb oder hast du das Telefon abgeschaltet?
Gerät abgeschaltet - Sim rein - angeschaltet
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend @DroydFreak

Wer sagt denn das man das vorhergehende Update nicht angeboten bekommt ? Wenn es damit Probleme geben würde, würde ich zum Huawei-S.Point gehen - die helfen einem und die Garantie läuft weiter.

Zunächst funktioniert es ja zu 99,9% wenn man ohne Tricks das jeweilige update erhielt. Es wird zeitversetzt in Wellen und vermutlich nach IMEI Nr. (evtl. Providerberücksichtigung) automatisch ausgerollt, damit (wie du richtig geschrieben hattest )der Server nicht Überlast fährt. Aber seit meinem Omnia7 sind ja nun etliche Jahre vergangen und die Server verarbeiten nun schon Terabytes, zumal Huawei Systemausrüster bei Vodofone und Telekom ist. Somit sollte deren Server genug Kapazitäten haben. Auch werden in jeder von Huawei geswapten Basisstationen deren RF-Module (aus der Ferne) gemanaged.

Kurz ein Blick zurück:

Als ich das Omina7 mal für 2 Jahre hatte brauchte man einen Jailbreak, damit man Dateien ohne die Datenwolken und dem Prg. Zune im PC auf das Handy kopieren konnte. Außerdem waren dann Einstellungen jetzt möglich die vorher im Handy nicht zugänglich waren. Als Microsoft dann ein update über OTA schickte, wurde geprüft ob das Handy grootet oder geöffnet war. War es gerootet musste man sich Infos von den XDA holen. Hier fand man auch hilfreiche Tools, die man auch mit einem Jailbreak erst machen konnte. Hatte es nur einen Jailbreak musste man das Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen. Damit war der Jailbreak weg und automatisch konnte man die noch ausstehenden Update nachholen. Das Aktuelle wurde meist im Anschluss danach angeboten. Dieser Service wurde mind. 1 Jahr angeboten bis in den News von Microsoft ein Hinweis kam das im Monat x nur noch die aktuellen runterladbar waren.

Hier meine Erfahrung als Bsp., das die Updates nachträglich sequentiell dem User angeboten wurden. (im 2 Abschnitt des aufgerufenen Link)

Windows Phone 7: Samsung Omnia 7 erhält Updates


Das ist erst mal das was ich meinte, dass (in diesem Falle Microsoft) die alten Updates weiterhin sequentiell OTA angeboten hatte.

Ob bei Huawei die neuen Update-Versionen die alten Updates mit einschliessen sehen ich so noch nicht . Wäre mal interessant wenn das so irgendwo stehen sollte, was ich derzeit anzweifel. Aber bitte ich lerne gern dazu.. .

Ich habe im HuaweiForum nur eine sequentielle Updatereihenfolge gelesen Wenn man auf der B123 ist , dann erst ist es möglich OTA die B133 zu erhalten.

Steht hier im 2 Abschnitt eindeutig von dem Nöörd- Blogger Marco

Huawei P10 Plus Update B133 [OTA] | Huawei.Blog

Und wer die B123 überspringen könnte wird nicht die Kameraverbesserungen haben. Das kann man leicht nachprüfen wenn in der Kamera (Raw ist aktiviert ) links das Zeichen Raw im Display erscheint. Das wäre ein Indiz deiner Annahme, das ein Updateüberspringen das aktuelle Update die alten Updates integriert ( nachholt.) :thumbsup:

Nun zu dem Problem des Users der „TheNotUnderstander

Es gibt einige User die davon ebenfalls betroffen waren, die B123 nicht erhalten zu haben. Von den Firmware Finder wurde gewarnt.
Das steht hier im weiteren Verlauf des Blogs :
Huawei P10 Update optimiert Kamera | Huawei.Blog

Im unteren Link ist ein Weg beschrieben (scheinbar eine Möglichkeit) das B123 Update evtl zu installieren. Sollte aber jemand sein, der weis was er macht.

Firmware Update - Was bedeutet CUST, EMUI und Co. | Huawei.Blog
 
S

svenux

Erfahrenes Mitglied
sind bei euch nach dem Update die Klingeltöne und Benachrichtigungstöne (bei gleicher Lautstärken Einstllung wie vorher) leiser?
Ich findes es ja gut auf Stellung 1 sind die Töne nun auch entsprechnd leise und nicht wie vorher viel zu laut.
Ich musste mir vor dem Update extra Klingeltöne die nicht so laut sind erstellen.
 
T

TheNotUnderstander

Neues Mitglied
Compact51 schrieb:
Und wer die B123 überspringen könnte wird nicht die Kameraverbesserungen haben. Das kann man leicht nachprüfen wenn in der Kamera (Raw ist aktiviert ) links das Zeichen Raw im Display erscheint. Das wäre ein Indiz deiner Annahme, das ein Updateüberspringen das aktuelle Update die alten Updates integriert ( nachholt.) :thumbsup:
Bei mir steht aber jetzt auch schon links im eck Raw wenn ich im Profimodus Raw aktiviere!?
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo @svenux ich meine auch, dass die Töne etwas leiser sind. iIh habe aber nicht nur das, sondern wenn ich nachts auf Flugmodus schalte und morgens wieder on air gehe, erscheint bei mir das Bluetoothszeichen, obwohl es deaktiviert ist. Ein ein- und ausschalten half nicht. Erst nach einem Neustart verhielt sich das Bluetoothszeichen wieder korrekt in der Statuszeile. Zudem ist es beim telefonieren auch nicht so laut wie man es bräuchte.
 
T

TheNotUnderstander

Neues Mitglied
Also es werden die Fixes vom vorherigen add on übernommen. Da ich es gerade erhalten habe. Also alte fixes sind auch drin keine Panik. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
@TheNotUnderstander
Also bei meinem single SIM P10 Plus gibt es in der Beschreibung keinen Hinweis ( wenn RAW aktiviert wurde) dies im Profimodus auf dem Display sehen zu können. Siehe Anhang vom Handbuch Dies ist erst nach der B123 zu sehen. Du hast ja ein Dual Sim Handy, welche in Ch und Aut vertrieben werden.
Ich habe aber gelesen , das viele, die eine Dual Sim haben noch auf Updates warten. Siehe hier im weiteren Verlauf der B123
Huawei P10 Update optimiert Kamera | Huawei.Blog

Scheint also nicht unnormal zu sein .Okay den Rest habe ich jetzt gelöscht.
Ach wieviel MB groß war denn nun dein Update ?
Gruß
 

Anhänge

  • Raw.pdf
    454,7 KB Aufrufe: 80
turbo1781

turbo1781

Experte
Konnte das Update B133 wieder durch einen SIM Karten Wechsel anstoßen. Hier in Österreich ist es anscheinend egal welchen Provider man einlegt, entscheidend ist das überhaupt die SIM Karte gewechselt wird. Beim ersten Update B123 (telering->spusu) beim zweiten Update B133 (spusu->telering).
 
Ruben90

Ruben90

Neues Mitglied
Habe gestern erst das B123 Update bekommen. Auch ein Simkarten wechsel von Bob auf drei hat das B133 update nicht angestoßen... Habe firmwarefinder installiert, der schlägt ein B130 update vor?! What?
 

Anhänge

turbo1781

turbo1781

Experte
@Ruben90 Versuche nochmals einen Sim Karten Tausch. Hat bei mir beim ersten Mal auch nicht funktioniert erst ein paar Tage später. Die B130 ist keine offizielle ausgerollte Version.

Ich habe nachdem Start nach ca. 5 Sekunden in den Einstellungen bei Systemupdate manuell nach einem Update gesucht und da wurde es auch gefunden. Automatisch als Push Mitteilung bekam ich es eigentlich nie.
 
Ruben90

Ruben90

Neues Mitglied
@turbo1781
Danke für die Antwort. Werd es die nächsten Tage probieren.
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
@DroydFreak und TheNotUnderstand
Ich habe soeben vom HuaweiBlog die Bestätigung bekommen das in der B133 die Verbesserungen der B123 integriert wurden. "
New comment on comment. ''Huawei P10 Plus Update B133 [OTA]'' post
Author: Rainer
Comment:
Die Änderungen von B123 sind in der B133 mit drin. Ein Zwischenschritt ist nicht notwendig."

Das wollte ich der Ordungshalber weitergeben. Offensichtlich hat sich bei den Updatereihenfolgen was verbessert..schön.. Da hast du Recht gehabt DroydFreak , muss ich mich berichtigen:thumbup:
Gruß
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Moin, kann mal jemand mit mit C432B133 in der build.prop (im System Ordner) nach schauen wann B133 erstellt worden ist (ro.build.date)?
 
C

Compact51

Fortgeschrittenes Mitglied
@fromfuture
...ääähm, :confused2: in meinem P10Plus gibt es keinen Ordner der System heißt. Es gibt zwar im Hauptverzeichnis noch Android Ordner wo alle App hinterlegt sind und es gibt einen Sysdata ordner wo ein Syncfile drin steht, aber weder das Eine noch das Andere kann ich finden. Auch per Suche im Dateimanager nix.
Habe natürlich die versteckten Files mir auch anzeigen lassen, aber es ist kein "System"-Ordner zu finden.