1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Kalioum, 02.03.2016 #1
    Kalioum

    Kalioum Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, als ich mein Huawei P8 mit der Version B200 auf die Beta Version B313 Marshmallow updaten wollte bekam ich wie viele einen Bootloop, was viele Nerven zerreißende Stunden gebracht hat. Damit ihr nicht wie ich verzweifelt biete ich mit diesem Thread meine Hilfe an.

    ACHTUNG:
    Das Flashen deines Geräts geschieht auf deine eigene Verantwortung. Sei dir bewusst, dass bei diesem Vorgang Schäden entstehen können und dass die rechtlich zugesicherte Herstellergarantie damit erlischen kann. Der Ersteller dieses Threads, sowie Android-Hilfe.de übernehmen keinerlei Verantwortung für Schäden an deinem Gerät, die durch das Flashen dieser (oder anderer) Dateien entstehen.


    1.

    Das erste was ihr machen müsst, denn ohne das geht es wirklich nicht (habe ich versucht), ist den Bootloader zu entlocken. Aber jetzt keine Angst wenn ihr eure Produkt ID nicht habt und wie ich im Bootloop feststeckt, denn es gibt seit kurzem einen Produkt ID Generator den ihr hier Downloaden
    könnt: HuaweiProductIDGenerator.exe . (https://www.android-hilfe.de/conver...otloader-unlock-code.2042412/#message-2144886)
    Dort müsst ihr als Gerät das HUAWEI C8812 auswählen und eure IMEI eintragen und schon bekommt ihr den Code den ihr braucht. Dann müsst ihr alles auf dieser Website eintragen und schon bekommt ihr den Unlock Code: Reformatting Lock - EMUI (Bei Produktmodell HUAWEI C8812 eintragen).

    2.
    Als zweites müsst ihr euch einmal das Rollback von B300 downloaden das ihr hier findet: http://www.huawei-info.de/downloads/GRA-L09Rollback.zip und einmal die B170 die ihr auf der Offiziellen Website von Huawei bekommt.
    Als erstes flasht ihr die B170 auf euer Handy, Ich zitiere jetzt mal jemand aus dem Forum wie ihr das ungefähr machen müsst.

    Installiert den Automatic ADB Installer von XDA
    Installiert euch den Huawei Update Extractor
    Entpackt die B170 & öffnet die update.zipt in den HuaweiUpdateExtrctor..
    ganz oben sollte stehen "Worstebrood"
    hier solltet ihr boot, recovery, cust, system markieren und in den ADB Ordner (meist C:/) entpacken..
    nun schaltet euer Handy aus..mit eingesteckten Kabel Power + Vol- zusammendrücken..
    Nun seid ihr im FastbootMode....
    Startet nun mit gedrückterShift Taste + rechte Maustaste im leeren Feld im ADBOrdner die EingabeAufforderung.
    fastboot flash boot boot.img
    fastboot flash recovery recovery.img
    fastboot flash cust cust.img
    fastboot flash system system.img
    fastboot reboot

    Nun sollte euer Handy wieder laufen.
    3.
    Als drittes,entpackt die Rollback Datei und fügt sie in den dload Ordner auf euren internen Speicher (Falls keiner besteht einfach erstellen) und updatet es auf B300. Nachdem ihr das gemacht habt solltet ihr nun auf der Version B300 sein, und eure IMEI ist verschwunden was nicht besorgniserregend ist, die bekommt ihr wieder. Nun macht ihr das gleiche mit der B170 in den dload Ordner und updatet es auf B170. Das sollte wieder klappen. Nun seit ihr auf B170 und könnt manuell über das Huawei Update-Programm auf die B200 Updaten. Voila, nun habt ihr es geschafft.
    Falls ihr doch es nochmal versuchen wollt auf Android 6.0 zu Updaten nehmt diese Datei, damit hat es auf Anhieb bei mir geklappt. Huawei P8 [OS6.0][EMUI4.0][BETA]B317 OTA u. FULL mit Download | Seite 12

    Danke für eurer Aufmerksamkeit und ich hoffe das es bei euch geklappt hat! Hinterlasst mir ein positives Feedback :)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    MarkusK, schui93, DaBeat0 und 4 anderen gefällt das.
  2. burner8, 02.03.2016 #2
    burner8

    burner8 Moderator Mitarbeiter

    Vielen Dank @Kalioum
    Ich habe deinen Hilfe-Thead im entsprechenden Bereich angepinnt ;)
     
  3. ivorx, 03.03.2016 #3
    ivorx

    ivorx Gast

    Gibt es auch einen Firmware Donwload der B200 der nicht bei MEGA liegt?
     
  4. Kalioum, 03.03.2016 #4
    Kalioum

    Kalioum Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mach es doch von der B170 als OTA update geht doch schneller.
     
    4320ingo gefällt das.
  5. 4320ingo, 03.03.2016 #5
    4320ingo

    4320ingo Neuer Benutzer

    VIELEN DAAAAAAAAAAAAAANK !!!!!!!!!!!!
    das war die lösung , alles wieder normal , bin gerade dabei die b200 upzudaten per update programm ,dürfte ja nichts mehr schief gehen .....

    also nochmals : Vielen Dank für die erstklassige Anleitung .
    vieleicht macht es ja sinn hier auch nochmals die b170 als link einzusetzen :

    GRA-L09V100R001C900B170
    Downloadlink:


    http://download-c.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=49884&version=118243&siteCode=hu

    Ich wünsche allen viel erfolg .
    also ich habe für mich entschieden : Die B200 bleibt bis zum Offiziellen Start der B317 .

    Nochmals Danke :thumbup::thumbup::thumbup:
     
    Kalioum gefällt das.
  6. Kalioum, 03.03.2016 #6
    Kalioum

    Kalioum Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kein Problem @4320ingo :)! Freut mich das dein Gerät wieder läuft.
     
  7. DaBeat0, 03.03.2016 #7
    DaBeat0

    DaBeat0 Android-Experte

    bei mir kommt da beim rüber schieben im ADB *FAILED (remote: Command not allowed)* :(
     

    Anhänge:

  8. Kalioum, 03.03.2016 #8
    Kalioum

    Kalioum Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Du musst bevor du flasht dein bootloader entlocken, das machst du mit dem code den du dir besorgst, kannst dann über adb entlocken. Tutorials gibts genug auf google :D
     
  9. DaBeat0, 03.03.2016 #9
    DaBeat0

    DaBeat0 Android-Experte

    habs hinbekommen^^ Sry mein erstes Huawei was ich hier hab vom Kumpel :)

    Edit: Vielen Dank für diese Anleitung hat alles geklappt :)

    ReEdit: Wenn ich Schritt drei mache, bleibe ich wieder im Bootloop :( oder muss ich das via einer SD Karte machen oder geht auch via OTG Kabel und einem USB Stick?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2016
  10. 4320ingo, 04.03.2016 #10
    4320ingo

    4320ingo Neuer Benutzer

    du mußt es auf einer sd karte packen .
    reihen folge einhalten und nichts auslassen .
    sobald du eine neue"update.app" in den ordner dload schiebst solltest du zuvor die alte von der karte löschen .
    alle benötigten datein findest du hier im thread .
    wichtig ist das "unlocken " sonnst wird ds flashen nicht funktionieren !!!

    hört sich alles schwer an ,so dachte ich anfangs auch . im nachhinein muss ich sagen "echt easy" .
     
  11. DaBeat0, 04.03.2016 #11
    DaBeat0

    DaBeat0 Android-Experte

    Hat sich erledigt :) Android 6 rennt nun sauber :) Danke euch dafür nochmal :)
     
  12. lg-user, 05.03.2016 #12
    lg-user

    lg-user Neuer Benutzer

    Hab das schon gemacht, und ich erinnere mich
    vage,dass die update.app UPDATE.APP gross geschrieben sein muss.
    Bin mir aber nicht mehr sicher
     
  13. Kalioum, 05.03.2016 #13
    Kalioum

    Kalioum Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein muss es nicht
     
  14. 4320ingo, 05.03.2016 #14
    4320ingo

    4320ingo Neuer Benutzer

    in manchen forum wird darüber geschrieben das die UPDATE.APP groß geschrieben sein soll.
    ich habe es gerade nochmals getestet ,es ist dem p8 egal ob es groß oder klein geschrieben ist ,es funktioniert "SO" oder "so" ;)
     
  15. schui93, 06.03.2016 #15
    schui93

    schui93 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein Tipp für alle Verzweifelten... Der Bootloader muss definitiv wie oben beschrieben OFFEN sein.
    Bei mir war es so, dass mein Bootloader im Fastboot&Recovery (Vol- und Power) als offen stand (PHONE UNLOCKED in rot)
    Allerdings war mein P8 neu und ich habe bisher noch nie etwas in die Richtung gemacht und hatte auch den Unlock Code gar nicht.
    D. h. obwohl es so aussah, als ob er offen ist, bekam ich beim Flashen mit adb auch immer die Fail Meldung wie hier unter #7 zu sehen.
    Und das ich mit dem Problem (Bootloader offensichtlich offen, aber noch nie etwas geöffnet) nicht alleine bin, habe ich hier in den vergangenen Tagen schon oft gelesen.

    Ich habe mir nun den 16 stelligen Unlock Code über die EMUI Seite besorgt und es nochmal versucht und siehe da, nun war er wohl tatsächlich offen.
    Und jetzt konnte ich mittels adb/fastboot ganz normal flashen und siehe da - mein P8 startet neu und läuft wieder.
     
  16. 4320ingo, 07.03.2016 #16
    4320ingo

    4320ingo Neuer Benutzer

    so habe ich es noch nicht gehört.gut zu wissen.
    freut mich schui93 das es bei dir geklappt hat .
     
  17. kewkie, 07.03.2016 #17
    kewkie

    kewkie Android-Experte

    War auf rooted B317, habs unrooted und wollte zurück. Bin nach der Anleitung gegangen -> Bootloop.. Zum rumspielen ist das Huawei echt nicht gedacht, ist das erste Handy was mich so zur verzweiflung bringt.
     
  18. kradolas, 09.03.2016 #18
    kradolas

    kradolas Junior Mitglied

    Hallo,

    dringend hilfe. Habe das mit dem Generator so gemacht wie es beschrieben ist, und das ganze bei huawei eingegeben.
    Ich bekomme dort nur folgende Antwort.
    The Huawei ID used to apply for the unlock code has not been used on the device for more than 14 days.

    Ich bekomme keinen Code und hänge immer noch im boot loop.

    Bitte um Hilfe
     
  19. MarkusK, 09.03.2016 #19
    MarkusK

    MarkusK Ehrenmitglied

    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2016
  20. kradolas, 10.03.2016 #20
    kradolas

    kradolas Junior Mitglied

    Ja damit geht es nicht.
    Dann bekomme ich immer die Meldung die ich oben gepostet habe.
    Ich denke ich schicke das P8 heute mal an Huawei. Habe gelesen, das die das über die Garantie machen. Mein P8 ist ja gerade mal 1 Tag alt.
    :crying::crying::crying::crying:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
C900B132 Updaten Original-Firmwares für Huawei P8 12.07.2017
Suche Firmware Update fürs Dual SIM P8 GRA-UL10 Original-Firmwares für Huawei P8 06.07.2017
Akkuverbrauch seit update auf B393 Original-Firmwares für Huawei P8 10.04.2017
dringende Hilfe beim updaten des p8 Original-Firmwares für Huawei P8 26.03.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. huawei p8 bootloop

    ,
  2. huawei p8 bootloop lock

    ,
  3. huawei p8 android 6 bootloop

    ,
  4. boot cust system huawei,
  5. huawei p8 android 6 update 257 kb,
  6. huawei p8 Update 6.0
Du betrachtest das Thema "Huawei P8 - Bootloop nach Update auf Android 6.0 Marshmallow [ HILFETHREAD]" im Forum "Original-Firmwares für Huawei P8",