[FIRMWARE][6.0.1] Oxygen OS 3.2.2

  • 144 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FIRMWARE][6.0.1] Oxygen OS 3.2.2 im Original-Firmwares für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
A

AndroidSysop

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich die oben gepostete Version aus dem XDA per TWRP installiere bleiben dann alle (Benutzer-) Daten erhalten,
bzw. was muss ich vorher sichern?
 
Proph3t.

Proph3t.

Stammgast
Alle Daten bleiben erhalten, außer du wipest etwas natürlich. Ich mache davor immer ein komplettes Backup um im Falle des Falles etwas Laufendes zu haben.
 
jaloviina

jaloviina

Experte
-jacky- schrieb:
Kannst du mir sagen wie du bei congstar lte bekommen hast? Sorry für off topic ;)
Wenn man einen Altvertrag bei Congstar hat, und den seit Jahren unberührt gelassen hat, hat man LTE. Das wurde nie kommuniziert und war nie Teil des Vertrages, ging einfach... Ich habe iwann mal meine Datenmenge erhöht und weg wars. Meine Frau nutzt es heute noch
 
MrWeidenMr

MrWeidenMr

Erfahrenes Mitglied
Das verstehe ich nicht. Wenn du jetzt einen Vertrag bei Congstar abschließt hast du doch auch lte? Gedrosselt, aber es ist lte und schnell genug. Ich hab meinen Vertrag auch öfters geändert und immer lte behalten.
 
onip

onip

Neues Mitglied
immer wieder das selbe mit dem sch** linux dreck.
sorry, muss mal luft raus lassen, hab permanent nur ärger damit.

ok, update normal geht nicht, da gerrooted.
ok zip heruntergeladen auf 1+3 drauf und TWRP starten.
install und zip auswählen.

error:
update process ended with error 7
error installing zip file '/sdcard/oxygenos.zip'

das ist sowas von klar :(
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Welche Zip hast du denn versucht zu flashen?
Ca. 1,3 GB ist die korrekte Größe.

Du wärst der erste hier im Thread bei dem die Full Zip sich nicht flashen lässt.
 
H

Hodes

Erfahrenes Mitglied
Hat schon wer Veränderungen mit dem Fingerprint Sensor feststellen können? Soll ja auch gefixed worden sein.
 
onip

onip

Neues Mitglied
hab mit das OTA mirror:gezogen (270MB), da schneller download:
Oxygen OS 3.2.2 Released

// edit
ok, hab das falsche zip, sorry.
berichte gleich nochmal
 
Stroky

Stroky

Experte
Naja und das ist ja auch falsch und kein Linux Problem ;)
 
onip

onip

Neues Mitglied
:D
OK, nochmal sorry.
Ganz klar mein Fehler!

Hier mal ein kleines Tutorial für gerootete Anwender.
  1. Ladet euch das richtige ZIP herunter:
    Ich hab diesen Link genommen da schneller.
    Hier nochmal zu XDA
    Ihr braucht "Full rom"
  2. Kopiert euch das ZIP auf euer 1+3
  3. Startet das Gerät in den TWRP Modus
  4. install
  5. ZIP auswählen
  6. Swipe
Nach dem Neustart macht Android noch bisschen was und dann solltet ihr auf 3.2.2 sein.
Ich hab kein Cache geleert oder ähnliches gemacht.

Viel Erfolg

// edit
Nach dem Update hab ich die Root-Rechte verloren.
Das muss noch nach installiert werden.
  1. Download SuperSU
  2. ZIP auf euren 1+3 kopieren
  3. Startet das Gerät in den TWRP Modus
  4. unter Wipe/Advance Wipe wählt ihr Dalvik & Cache
  5. Swipe to Wipe
  6. install
  7. ZIP auswählen
  8. Swipe
  9. Wipe Dalvik & Cache nach der installation
Jetzt geht auch root wieder.

// edit2
Und hier mal der 1+3 Thread
Scrollt runter bis "For Rooted Users with TWRP Recovery"
 
Zuletzt bearbeitet:
jaloviina

jaloviina

Experte
Du musst einfach nochmal die SuperSU hinterher flashen, nicht alles nochmal. Die Caches wipen könnte auch nicht schaden
 
J

-jacky-

Erfahrenes Mitglied
Jepp sensor bleibt im der Tasche aus. Man kann das Handy also wieder mit Display zum bein hin in die Hosentasche packen
 
Axileo

Axileo

Erfahrenes Mitglied
Wie wird bewerkstelligt, dass der Sensor in der Hosentasche deaktiviert ist? Über den Näherungsini? Steigt dadurch nicht der Stromverbrauch? Da ich die Funktion „Inaktivitätsdisplay“ nicht nutze und bisher auch keine Probleme mit dem Sensor in der Hosentasche hatte würde ich für mich erst mal von einem Nachteil durch das Update ausgehen.
 
ViinaMilk

ViinaMilk

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie will das Update bei mir nicht funtkionieren.
Bin seit Tagen wieder auf Stock, also kein Root oder TWRP, aber trotzdem schlägt das Update fehl.
Jemand Tipps für mich?
 
L

Larsimo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also die Akkulaufzeit ist nach dem Update gestern, absolut bescheiden. Ich hoffe das pendelt sich die Tage noch ein.
Ich habe von heute morgen (100%) bis jetzt schon 85% des Akkus verloren, und das gerade mal bei einer Stunde DisplayOnTime...
Hauptverbraucher ist Android System, deswegen hoffe ich, das sich das die Tage noch einpendelt
 
MrWeidenMr

MrWeidenMr

Erfahrenes Mitglied
Ich habe seit sieben Uhr 40 % verbraucht. Display on time 1:29 Stunden

Irgendwas stimmt bei dir nicht[emoji53]


Das deaktivieren des Fingerabdrucksensors in der Hosentasche läuft über den Näherungssensor. Wird aber nicht viel Akku brauchen. Hatte beim oneplus one die Option "aufwecken in der Hosentasche vermeiden" auch immer an. War das gleiche System. Das hat sich auch nicht bemerkbar gemacht.
Die Frage ist sogar, ob das dauer-an-sein des Fingerabdrucksensors vielleicht sogar mehr verbraucht als das dauer-an-sein des Näherungssensors. Denn so war es ja vorher...
 
L

Larsimo

Fortgeschrittenes Mitglied
So sah es bei mir ansonsten, eigentlich auch immer aus...
 
MrWeidenMr

MrWeidenMr

Erfahrenes Mitglied
Ich würde den Cache nochmal leeren und das dann beobachten.
 
L

Larsimo

Fortgeschrittenes Mitglied
Das habe ich tatsächlich gerade gemacht [emoji16]