[FIRMWARE][5.1.1][OxygenOS 2.1.4] OnePlus One

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FIRMWARE][5.1.1][OxygenOS 2.1.4] OnePlus One im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
OxygenOS 2.1.4 für das OnePlus One ist jetzt verfügbar.

Achtung: Das Update auf Android 5.1.1 ist nicht über OTA verfügbar und bei der Installation gehen alle Daten verloren. Die Voll-Version lässt sich auch nicht über TWRP Installieren, beim versuch kann die EFS Partition samt IMEI und Radio beschädigt werden.

Für die Installation ist das Oxygen Recovery von Nöten. Eine genaue Anleitung ist im OnePlus Forum vorzufinden.

PDF Installationsanleitung: Klick mich
Download: Oxygen 2.1.4

Nachfolgend ein kleine Auflistung an Neuerungen.

- Verbesserungen der Kamera-App (Zeitlupenvideos, Zeitraffer-Videos, Schönheitsfilter)
- Dark Mode
- Individualisierung der LED-Benachrichtigungen
- Individualisierung von Gesten und Buttons
- Vergabe für App-Rechte
- Ambient-Display-Funktion
- neue Klingeltöne
- SwiftKey als alternative Tastatur
- aktuelle Sicherheits-Patches von Google

Update: Es gibt mittlerweile zwei Modifizierte Version, bei denen das Updater-Script TWRP Kompatibel gemacht wurde. Eine mit SuperSU und eine ohne. Klick mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der René

Der René

Stammgast
Kann ich auch von Cyanogen 12.1 zu OXYGENOS wechseln? Ohne Probleme und Reset?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Mann sollte immer zwischen verschiedenen ROMs immer wipen ;)
Ein sauberes System als Basis ist immer besser.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Der Rene
Wenn Du zwischen unterschiedlichen ROMs wechselst die die selbe Basis haben, in dem Fall dann wohl CM12.1 , kann das eventuell gut gehen. In dem Fall dürfte es aber mit großer Sicherheit in einem Fiasko enden.
 
84Odin

84Odin

Stammgast
Guten Abend,
das OnePlus 2 bekommt jetzt schon ein Update auf 2.1.0. Was ist denn mit dem Oxygen Update auf 2.0. für das OnePlus One?
Gruß 84Odin
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Es gibt ein Update, OxygenOS in der Version 2.1.4 (Android 5.1.1) ist jetzt verfügbar, mehr dazu hier.
 
X

xcore111

Fortgeschrittenes Mitglied
Basiert das neue auf lolipop oder marshmellow?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Das steht doch oben, Android 5.1.1 dabei handelt es sich um Lollipop. :huh:
 
X

xcore111

Fortgeschrittenes Mitglied
Ohh sry hab ich übersehen ;/
 
S

-snowman-

Neues Mitglied
Das solltean vielleicht noch beachten:

"do not try to flash this build through TWRP. You will most likely lose your radio and IMEI which means a trip to our customer support. It won't lead to thermonuclear war but just don't do it. "
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@-snowman- das steht ebenfalls bereits oben im ersten Beitrag als Hinweis. :winki:
 
S

-snowman-

Neues Mitglied
arrggg...wer lesen kann...
 
P

Patman75

Guru
...ist ja wurscht jetzt ob vier- oder vierhundertmal gepostet, lesen tut's eh keiner... "buhuuuhuu...hab mit TWRP geupdatet...Handy platt...!" :D
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
Hat die jetzt schonmal jemand in Verwendung und kann was dazu sagen??? Youtube Videos gibt es dazu leider nur wenige aktuell.
Ich würde die ja gerne ausprobieren allerdings steht in dem Post im Forum das der den internen Speicher komplett formatiert. Ist das korrekt?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@Eddie124z Das gilt für die Originale Version, denn die Formatierung müsste im Updater-Script enthalten sein.
Ich habe oben eine Modifizierte Version Verlinkt, die ist für die Installation über TWRP gedacht. Damit "sollte" der Interne Speicher unangetastet bleiben. Aber es sollte doch ein leichtes sein, ein Nandroid-Backup des Systems zu erstellen und den Internen Speicher auf dem PC zu sichern - dann bist du gewappnet.
 
DJWavey

DJWavey

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir bleibt das immer im bootloop stecken mache es wie in der Anleitung :/
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
@TomTim 64 GB mal eben durch das USB-Kabel jagen ohne USB 3.0 dauert schon ein bisschen leider :(

@DJWavey vielleicht erläuterst du mal genauer welche Schritte du befolgt hast und wo du nun stecken bleibst. Mit der Aussage kann dir keiner weiterhelfen.
 
84Odin

84Odin

Stammgast
Wenn ich die TWRP Version von der OxygenOs 2.1.4 installiere. Bekomme ich dann, dass für das erste Quartal angekündigte Marshmallow Update für unser OnePlus One, auch noch als OTA angeboten? Oder müsste ich dann dieses auch über TWRP installieren?

Gruß 84Odin
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@Eddie124z Wow 64GB und das sind alles wichtige Daten (?) Hmm ein Telefon ist Grundsätzlich ein unsicherer Speicherort, weshalb man regelmäßig wichtige und relevante Daten sichern sollte.

@84Odin Ob OnePlus dann das Update von Android 5 auf Android 6 als OTA anbieten wird das halte ich für unwahrscheinlich. Denn diese Version hier wird auch nicht als OTA angeboten. Wird wohl mit Kompatibilitätsproblemen zusammen hängen.
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
@84Odin Das Marshmallow update kommt zunächst nur über CyanogenMod also COS12.1 (welches dann vermutlich zu COS13 wird). Das wurde für Anfang 2016 angekündigt. Oxygen 2.1.4 mit Android 5.1.1 ist ja gerade erst ein paar Tage alt für das OPO zumindest. Die Android 6.0 Version dieser ROM kommt Zitat: "Wenn es die Zeit erlaubt"
Also wenn du schnell zu Marshmallow willst auf offiziellem Wege dann bleib bei COS.

Übrigens ist das Recovery von Oneplus nicht eine Mod von TWRP soweit ich weiß