[Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13 | ZNH0EAS2JK

  • 233 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13 | ZNH0EAS2JK im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
G

galaali

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich das einfach über mein jetziges COS 12.1 Recovery installieren ?
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich konnte nicht widerstehen und habe das Update (Benachrichtung und Download über die App Cyanogen Update Tracker) heute Nacht installiert mit dem Ergebnis, dass die /data-Partition korrupt wurde und Android nicht mehr startete. Per adb shell konnte ich feststellen, dass der sdcard-mount schlichtweg fehlte. Nach Starten des Systems kam nur noch die Meldung "Android Apps werden aktualisiert 1-110" und beim endgültigen Start ging das One in einen Reboot mit einer Endlosschleife mit Bootlogo und Vibration alle 30sec. Bei jedem Ein-und Ausschalten gleiches Verhalten. Auch der seit Anfang an (15 Monate) vermiedene Factory Reset half nicht weiter. Ausgangssituation war stets gesperrter Bootloader, Cyanogen Recovery und COS12.1, noch nie irgendwelche Custom ROMs installiert , Cache-Partition hatte ich vor dem ersten Boot nach Flashen gewipt.
Ich hatte meim OPO schon abgeschrieben, da ich bei den Reparturversuchen auch adb-shell Zugriff verlor und zum Schluß nur noch den Fastbootmodus und ein Cyanogen Recovery hatte, das mir nicht viel weiterhalf.
Daher entschied ich mich für: fastboot oem unlock, TWRP installiert und dort die /data/ Partition repariert und neu formatiert. Danach konnte das Opo das bereits geflashte COS 13 nicht nur booten, sondern auch starten (Nun Apps 1-136 aktualisiert) - puh!

Warum ich das auch schreibe: Wie bei jedem Update unbedingt alle wichtigen Daten vorher sichern, mein letztes Backup wichtiger Ordner war "nur" zwei Wochen alt. Mit entsperrtem Bootloader und TWRP sollten die Backups ab sofort leichter von der Hand gehen.
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Macht mir jetzt bisschen Angst. Wollte eigentlich schon gestern das Update installieren, mich hat nur das sichern meiner Daten bis heute morgen aufgehalten. Habe die gleiche Ausgangslage wie du, nie etwas am Handy gemacht - alles noch stock.
Werde aber trotzdem gleich einen Clean Flash machen und anschließend mit der Update Tracker APP aus dem Play store das Update herunterladen und installieren, da dies laut xda problemlos funktionieren soll.

Edit: Hat problemlos geklappt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Für CM 13 neuen Thread eröffnet.

Viel Spaß :smile:
 
P

Patman75

Guru
@galaali
Wie jetzt?
Bei Inkrementell und Vollversion die gleiche zip?
Die volle Version gibt's noch gar nicht.
 
almöni

almöni

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin bekommt man die Vollversion überhaupt peer TWRP geflasht?Habe hier im Moment noch die 12.1 am laufen und auf was muss man noch Achten?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Startbeitrag angepasst und Änderungshistorie hinzugefügt.
 
gru

gru

Erfahrenes Mitglied
Mir hat es auch die /data Partition zerrissen bei dem Upgrade. Mag mit Verschlüsselung zusammenhängen obwohl das bisher bei allen Updates seit 4.4.4 kein Thema war. Factory Reset zumindest ging.
 
Struppi1977

Struppi1977

Erfahrenes Mitglied
Ich warte noch auf die Full Signed Zip. Hab keinen Bock alles 58 mal zu flashen. :) ... Wie sieht es denn überhaupt mit einer funktionierenden SuperSU aus? Ich möchte dann schon wieder ein gerootetes Handy haben. Xposed läuft, das weiß ich. Aber bei der SuperSU bin ich mir nicht sicher. Hat jemand die COS13 schon gerootet und kann hier seine Vorgehensweise schildern? Wurde ein neues Baseband geflasht? Mit welcher TWRP soll man flashen? Ich hab die 3.0.0.1 drauf. Danke schonmal für das Feedback.
 
Cyanoid

Cyanoid

Experte
Warum sollte SuperSu nicht funktionieren?
 
mullahbeatz

mullahbeatz

Erfahrenes Mitglied
Wie wird das denn Installiert ? Habe ein komplettes Stock opo meiner Freundin..
 
Stegar

Stegar

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe es gestern auf mein opo im originalzustand geflasht was einwandfrei funktioniert. Den einzigen Mangel den ich bis jetzt feststellen konnte war, dass trotz flugmodus 20% Akku über Nacht verbraucht wurden vom Prozess Cyanogenmod System. Mal gucken wie sich das entwickelt. Weiß jemand wozu der Prozess gut ist?
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert bei euch now on tap auch ohne on screen Buttons ?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ja.
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Komisch bei mir nämlich nur mit on screen Buttons. Was hast du denn unter Tasten als Aktion ausgewählt wenn man lange den Homescreen Button drückt ? Bei mir übernimmt der immer die standardmäßig eingestellt, auch umändern in keine Aktion hat nichts gebracht, weil dann nimmt er gar keine Aktion mehr an.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ich habe nichts ausgewählt, sondern bei den Standard Einstellungen belassen.
 
Struppi1977

Struppi1977

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht behebt ein Werksreset das Problem? Oder mal den Cache löschen. Das bewirkt manchmal Wunder. Das soll im Cyanogen Recovery unter dem Punkt Factory Reset stehen. Da soll es dann auch die Auswahl "Cache löschen" geben. Das soll aber seeeehr langsam sein oder bei manch einem hat es gar nicht funktioniert. Hoffe ich konnte helfen.
 
Cyanoid

Cyanoid

Experte
Ich habe jetzt COS13 mit supersu und xposed seit gestern am laufen, komplett frisch aufgesetzt. Ich konnte keine Probleme feststellen, allerdings hatte ich mir eine aktualisierte Firmware + Modem erhofft. Es handelt sich jedoch um die gleiche wie bei 12.1. Also kann man auch bei CM13 snapshot bleiben, ist das gleiche.