[N9005][Stock ROM] *06.03.2015* N9005XXUGBOB6 [5.0] - XEO

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N9005][Stock ROM] *06.03.2015* N9005XXUGBOB6 [5.0] - XEO im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
R

rebtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiss nu nicht was "DES KERNELS" bedeuten soll, aber es gibt verschiedene Kernel als falshbare Zip-Datei....
Falls das die Frage war!
 
manne49

manne49

Stammgast
Stimmt so,mit flashify kann man sowohl Kernel als auch recoverys flashes, aus dem laufenden System, Backups können auch erstellt und wieder restored werden;sehr gutes Tool für kleines Geld.
 
dekaner

dekaner

Stammgast
Sorry ich meine die OC3.zip im Post 120. Die wird doch per Odin geflasht oder?
 
R

rebtor

Fortgeschrittenes Mitglied
Da steht doch nu alles.....
WAS hast du denn nicht verstanden bzw. ist deine Frage???
 
Z

zeppy

Neues Mitglied
dekaner schrieb:
Sorry ich meine die OC3.zip im Post 120. Die wird doch per Odin geflasht oder?
Du entpackst die zip und lädst die boot.tar.md5 in Odin als BL und startest den Flashvorgang. Nach dem Neustart des N3 ist der Kernel aktiv.
Bei nicht gerooteten Geräten erscheint dann irgendwann eine "Sicherheitsmeldung" die eine Veränderung am System erkannt hat.
Mit dieser muss man leider leben. Also am besten einfach ignorieren.

Hast Du ein gerootetes N3, kannst Du scheinbar auch mit flashify den Kernel flashen. Hört sich zumindest für mich so an. Da ich mein N3 nicht gerootet habe, kann ich allerdings nichts aus eigener Erfahrung dazu berichten.
 
Z

zschommi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hatte bislang CM12 installiert.
Bevor ich auf cm 12.1 updaten wollte, dachte ich mir aktualisierst du mal wieder dein Baseband.
Also die Lollipop-Version von XEO runtergeladen und per Odin geeflasht.
Der Flash lief absolut problemlos. Nach dem Reboot lief bis zur Eingabe der SIM-PIN bzw. zu Beginn der Ersteinrichtung alles noch reibungslos. Kurz nach Beginn der Ersteinrichtung fing jedoch ein Bootloop an. Zwischendurch sah man mal den Hinweis "Notizen angehalten".
Ich also den Akku raus, gewartet. Danach wieder zusammen gesetzt und versucht den Recovery Mode manuell zu starten und noch mal zu wipen. War aber nix mit Recovery mode. Es war wieder Bootloop angesagt.
Also noch mal neu flashen. Jetzt komme ich aber auch nicht mehr über die Drei-Tasten-Kombi in den Download-Modus.

Was nun?

Hat jemand Tipps für mich?
 
manne49

manne49

Stammgast
Sorry.....vertut.
 
manne49

manne49

Stammgast
Wenn Du mal den Akku für längere Zeit raus tust,15min,dann mal ohne Akku diesen klammergriff machen und denn Akku rein und direkt versuchen in download Modus zu kommen.vielleicht geht Recovery ja dann noch !?
 
yanardag

yanardag

Stammgast
Will samsung das DBT nicht langsam raus rücken? Frage mich wie lange das noch dauert. Langsam gehen die mir voll auf den piss!
 
manne49

manne49

Stammgast
Die gehen wohl direkt dann auf Android M .-)
 
Ratzfatz

Ratzfatz

Ambitioniertes Mitglied
@yanardag ich glaube nicht das die DBT schneller kommt wenn du in mehreren 9005 Threads die gleiche Beschwerde schreibst...?