[Firmware][2.3.6]N7000XXKKA (Aut) KK9 (DBT)

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.6]N7000XXKKA (Aut) KK9 (DBT) im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
Rastanius

Rastanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Neue FW - Neuer Thread , wenn´s mir gestattet ist....

Wie schon im Parallelthread (..KJA) erwähnt erschien heute die

FW N7000XXKKA bzw KK9

AUT DPT

PW: samfirmware.com


Spez. Explorationen überlasse ich den Spezialisten hier im Forum:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
O

olympicchicken

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für das offiziell machen :). Die KKA ist die Schweizer Version übrigens (AUT steht nicht für Österreich).
 
MonacoGP

MonacoGP

Erfahrenes Mitglied
Gibt es einen Changelog..wohl kaum oder ? Vorteile gegenüber der KJA ? DBT ist ja Deutschland oder ?
 
Rastanius

Rastanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Changelog : NEIN

Android : 2.3.6

built : 7.11.2011

Bin am Laden (na das klingt ja .....)
 
MonacoGP

MonacoGP

Erfahrenes Mitglied
Ich werde es mir auch draufhauen DBT ist immer gut..besonders 2.3.6
 
walda

walda

Lexikon
Teilt uns dann bitte mit wie ihr geflasht habt und ob sie gewipt hat oder nicht.

Dann wäre noch ein entsprechender cf Kernel ein Hit...

... tapat*lked
 
Phoenyx

Phoenyx

Erfahrenes Mitglied
Schuldigung der Nachfrage.

Bin kein Neuling was Custom Roms angeht aber beim Note bzw Samsung ist das neu für mich.

Mobile Odin (Lite) habe ich.

Leider sonst kein Odin da ich nen Linux Rechner habe

Wenn ich alle Threads richtig gelesen habe heist es einpacken, die Teile auf das Handy laden und dann per Mobil Odin Flashen.

Danach neu Rooten oder bleibt der Root erhalten?.

G Phoenyx aka Martin
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Is ja klar, ich hab ja auch grad ein ROM auf KJA Basis fertig ...

Naja, so langsam bekomme ich Übung. Ich lade es trotzdem hoch, international ist das ROM wahrscheinlich attraktiv, und ich bekomme Feedback.

Ein ROM auf KKA Basis mache ich trotzdem.
 
M

Mogana

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe es über ODIN geflasht.
Es wurde nichts gewipt.

Dann mit der Chainfire-Methode ohne Probleme gerooted.

Nandroid- und Titanium-Backup durchgeführt.

Alles OK.....läuft meiner Meinung nach smooth.

Lg
 
MonacoGP

MonacoGP

Erfahrenes Mitglied
frank_m schrieb:
Is ja klar, ich hab ja auch grad ein ROM auf KJA Basis fertig ...

Naja, so langsam bekomme ich Übung. Ich lade es trotzdem hoch, international ist das ROM wahrscheinlich attraktiv, und ich bekomme Feedback.

Ein ROM auf KKA Basis mache ich trotzdem.

Ich glaube, dass die Bastelei sich fast zu Zeit nich lohnt, denn wie Du siehst kommt dauernd was neues...ich denke bei 2.3.7 ist dann erst mal stop....bastel doch mal was auf dem ICS Code auf ;)


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
MonacoGP schrieb:
Ich glaube, dass die Bastelei sich fast zu Zeit nich lohnt
Wenn meine neuen Build-Scripte so funktionieren, wie vorgesehen, dann dauert das Modifizieren der Firmware nicht mal solange, wie das Herunterladen. ;)

Ich werde mir die KKA und KK9 mal näher ansehen und die neuere dann als Basis für eine Modifikation hernehmen. Hat schon jemand die Build.prop ausgelesen?
 
Phoenyx

Phoenyx

Erfahrenes Mitglied
Mogana schrieb:
Hallo,

ich habe es über ODIN geflasht.
Es wurde nichts gewipt.

Dann mit der Chainfire-Methode ohne Probleme gerooted.

Nandroid- und Titanium-Backup durchgeführt.

Alles OK.....läuft meiner Meinung nach smooth.

Lg
Welche Chainfire Methode hast du verwendet?

Und hast du per Mobil oder per Rechner geflasht.

G Phoenyx
 
O

olympicchicken

Fortgeschrittenes Mitglied
KK9. Eine Datei (md5). Geflasht via Mobile Odin. Kein Wipe. Anschließend den CF-KK1 Kernel drüber und gut ist.

Chainfire ist verständigt, aber ich glaube die Unterschiede zwischen dem KK1-Kernel (2.3.6) und dem KK9 sind wohl zu vernachlässigen.

walda schrieb:
Teilt uns dann bitte mit wie ihr geflasht habt und ob sie gewipt hat oder nicht.

Dann wäre noch ein entsprechender cf Kernel ein Hit...

... tapat*lked
 
Phoenyx

Phoenyx

Erfahrenes Mitglied
Verdammt warum meldet das Teil jetzt diese Packmethode wird nicht unterstützt.

Passwort war doch samfirmware.com oder ???
 
MonacoGP

MonacoGP

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich euch ein Tipp geben kann, dann flasht franks rom! Ist zwar 2.3.5, aaaaber diese hier läuft total lahm im Vergleich dazu..bin enttäuscht, aber nicht jedes update ist auch eine Verbesserubg

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

sleeper71

Fortgeschrittenes Mitglied
MonacoGP schrieb:
Wenn ich euch ein Tipp geben kann, dann flasht franks rom! Ist zwar 2.3.5, aaaaber diese hier läuft total lahm im Vergleich dazu..bin enttäuscht, aber nicht jedes update ist auch eine Verbesserubg

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
hi, da geht man mal 8 stunden arbeiten und man wird von firmwares erschlagen :drool: . also ist die 2.3.6 doch nicht so der hit monaco ?? ich hoffe du hast frank schon nen kasten bier geschickt :razz:
 
Phoenyx

Phoenyx

Erfahrenes Mitglied
MonacoGP schrieb:
Wenn ich euch ein Tipp geben kann, dann flasht franks rom! Ist zwar 2.3.5, aaaaber diese hier läuft total lahm im Vergleich dazu..bin enttäuscht, aber nicht jedes update ist auch eine Verbesserubg

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Das Erspart mir Arbeit und Sorgen ;)

Vor allem da ich mir immer noch nicht sicher bin wie genau das geht
und da ich kein Windows Rechner habe kann ich noch nicht mal prüfen ob es ROMs vom Hersteller gibt.

Also kann ich jetzt pennen gehen nacht ist um 5 vorbei

Danke @MonacoGP
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Übrigens beträgt der Altersunterschied zwischen beiden ROMs ca. 4,5 Stunden. Die KK9 ist vom 11.11. 10:17, die KKA vom 11.11. 14:46.