[Firmware][2.2.1] XWJS8 - KIES / ODIN / ROOT

  • 136 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.2.1] XWJS8 - KIES / ODIN / ROOT im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
So, das wird jetzt mein Universaltext, wenn ne neue Firmware erscheint ;-)

1.1 Info:

PDA: JS8
PHONE: JQ1
CSC: JS1 (NEE)

Build.date=2011. 03. 07. (월) 16:59:46 KST
1.2 build.prop:
# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=FROYO
ro.build.display.id=FROYO
ro.build.version.incremental=XWJS8
ro.build.version.sdk=8
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=2.2.1
ro.build.date=2011. 03. 07. (월) 16:59:46 KST
ro.build.date.utc=1299484786
ro.build.type=user
ro.build.user=root
ro.build.host=DELL105
ro.build.tags=release-keys
ro.product.model=GT-I9000
ro.product.brand=samsung
ro.product.name=GT-I9000
ro.product.device=GT-I9000
ro.product.board=GT-I9000
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=samsung
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=GB
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=s5pc110
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=GT-I9000
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=GT-I9000-user 2.2.1 FROYO XWJS8 release-keys
ro.build.fingerprint=samsung/GT-I9000/GT-I9000/GT-I9000:2.2.1/FROYO/XWJS8:user/release-keys
# Samsung Specific Properties
ro.build.PDA=I9000XWJS8
ro.build.hidden_ver=I9000XWJS8
ro.build.changelist=938566
ro.tether.denied=false
# end build properties
2. Wichtige Anmerkungen:
- Erhältlich via Kies in Schweden, CSC (NEE) Schweden seit 16.03.2011
- Neues Modem JQ1
- dalvik.vm.execution-mode=int:jit
- Samfirmware tweets: "I9000XWJS8: 1273 points benchmark. (After 4 times) Really nice without any Lagfix!"


3. Voraussetzungen zum flashen:

- Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
- Ihr habt einen funktionierenden 3-Button Mode. - Hier gets weiter, wenn er nicht geht.
- Ihr habt alle Lagfixes vorher deaktiviert, oder hattet nie welche installiert.
- Ihr habt eine Sicherung des /efs/ Ordners. - Wie mache ich das?
- Ihr habt den Unterschied der verschiedenen Firmwaretypen verstanden. - Es gibt verschiedene Firmwaretypen?
- Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000


4. Versionen der Firmware: (Downloads am Ende dieses Posts)
1-File-Firmware von samfirmware, ACHTUNG, enthält schwedische CSC!
3-File Firmware, Low-Level ohne Bootloader von [RAMAD]
3-File Firmware, Low-Level ohne Bootloader, Repacked mit deutscher CSC (DL unter Punkt 7.)


5. Flashanleitung am Beispiel der 3-File-Firmware mit deutscher CSC (DBT)
:
Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!

5.1 Herunterladen und entpacken der 3-File-Firmware sowie der deutschen CSC.
5.2 Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
5.3 Wähle die PDA, MODEM aus dem 3-File Package und zusätzlich herunterlgeladene Deutsche CSC Datei aus.
5.3.1 Bei dieser Firmware kann auch mit Repart und 512er PIT geflasht werden.
5.4 Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5.5 Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
5.6 Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
5.7 Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, Akku raus und mit Schritt 8 weitermachen!
5.8 NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG ABER DRINGEND ZU EMPFEHLEN: Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten (die Inhalte der internen und externen SD ausgenommen) aber löscht alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles System!
5.9 Reboot, Fertig!

Die 1-File-Firmware wird auf dem gleichen Weg wie oben geflasht, mit dem Unterschied, dass nur eine Datei als PDA ausgewählt wird. Diese enthält im alle 3 Files der 3-File-Firmware. 1- File-Firmware darf jedoch nur OHNE repart und OHNE Pit geflasht werden. Die 1-File-Firmware wird mit der schwedischen CSC geflasht!

Bitte keine Diskussion über PIT und Repartition bei der 3-File-Firmware! Ihr habt ja die Voraussetzungen oben gelesen, Entscheidet selber, ob Ihr repartitionieren wollt oder nicht!


6.1 Root via SuperOneclick:
6.1.1 Downloaden und entpacken von SuperOneClick von Shortfuse.
6.1.2 Am Telefon Menü - Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung --> USB Debugging aktivieren
6.1.3 Das Telefon mit dem PC verbinden und warten bis alle Treiber installiert sind. Aus dem entpackten Ordner die Datei SuperOneClick.exe als Administrator starten, únd warten bis diese geladen wurde.
6.1.4 Den Dicken Button ROOT drücken und warten!
6.1.5. Am Ende fragt das Programm ob man einen Test machen will, verneint dieses! (Sollte das Programm wiederholt bei "Waiting for Device" stehen bleiben, beendet das Programm und versucht über einen anderen USB-Port!)
6.1.6 Wenn alles erfolgreich war, Kabel ab und Handy neustarten.


6.2 Root via CF-Root for JS8 (incl. Recovery 2e für CWM / Themes / ...:
6.2.1 Herunterladen und entpacken von CF-Root-XW_NEE_JS8-v1.3-BusyBox-1.17.1.zip
6.2.2 Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
6.2.3 Wähle die die entpackte .tar als PDA aus. Kein Pit, kein repart, keine anderen Datein!
6.2.4 Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
6.2.5 Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6.2.6 Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
6.2.7 Start drücken und warten bis das Handy neu gestartet ist. Kabel entfernen.
6.2.8 Fertig gerootet.


7. Downloads:
Odin 1.3 (Thx boardmaster)
1-File Firmware (Thx Lorse@xda-dev)
3-File Firmware - Repacked mit CSC DBTJS2 (Thx NinjaInCharge)
Weitere kompatible CSC's (Thx Richthofen@xda-devs)
CF-Root-XW_NEE_JS8-v1.3-BusyBox-1.17.1.zip (thx Chainfire@xda-dev)
SuperOneclick 1.7 von Shortfuse (Bitte beachtet auch den Entwicklerthread für Updates).
Achtung! Von einigen Virenscanner wird das Paket als Virus erkannt! Bitte vorher deaktivieren!


Für die erfahrenen User gibts auch nur das Modem JQ1 als CWM-Updatepackage aus der Recovery: Download (Thx Imparator@xda-dev)


8. Links:
Hier gehts zum xda-Thread!


Thats all, Folks!!
 
Zuletzt bearbeitet:
susdiehl

susdiehl

Stammgast
Uiuiuiu ein neues Modem :biggrin:
Mal auf den Downloadlink warten :D
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Jup aufs modem bin ich auch gespannt!
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Das ist wieder typisch das man be i der Arbeit ist wenn es soweit ist.
Hat nicht letztens irgendwer behauptet ein "insider" hätte gesagt das eine neue 2.3 kommen soll?
Stattdessen spiesen noch die 2.2.1 ^^
 
M

MrBusiness

Lexikon
Wen man diesen Insidern glauben kann, wusste man aber immerhin schon vor 14 Tagen, dass es eine JS8 gibt die als offizielle kommen sollte...
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
die frage ist eher, wie läuft die JQ1 Modemfirmware und läuft sie mit der JQ3?

wobei, eigentlich kann man ja gleich auf js8 flashen ;-)
 
I

IcHhaLd

Fortgeschrittenes Mitglied
was is das modem für was is das zuständig?
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
da sind halt die treiber und einstellungen für die funkmodule drin.
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Ok wofür die Modemdatei ist und so weiter weiß ich.
Aber bringt diese neue Modemdatei verbesserungen, vllt. in Gesprächsqualität, Verbindung, Internet, W-LAN etc.
Und kann man die Modem Datei auch einzeln flashen?
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Bisher haben wir glaub ich noch keinen der es getestet hat und meine Glaskugel steht zu hause... Aber ich denke, dass es irgenwelche Verbesserungen geben wird, warum sonst ein neues Modem? Und wenn es nur weniger Akkuverbrauch ist!

Einzeln flashen geht grundsätzlich, wenn die Ausgangsfirmware dazu passt... Welche passt wissen wir erst, wenn wir es probiert haben... Machst du den Anfang? ;-)
 
S

Spawnhl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab momentan noch die JPY drauf, mit altem Kiesreg Patch gemacht. Das funktioniert ja jetzt nicht mehr, jetzt würde ich mal gern die JS8 installieren mit Odin. Habs bei Samfirmware.com runtergeladen.
Ist ja eine 1 Datei Firmware, also alles ohne Repart. Meine Frage: Kanns passieren, dass ich nach dem flashen nicht mehr in den Downloadmodus komme mit der 3 Tasen Kombi weil da jetzt ein neuer Bootloader drinnen ist in der JS8 oder bringe ich da was durcheinander.
Danke für Antworten.
 
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
Spawnhl schrieb:
Hab momentan noch die JPY drauf, mit altem Kiesreg Patch gemacht. Das funktioniert ja jetzt nicht mehr, jetzt würde ich mal gern die JS8 installieren mit Odin. Habs bei Samfirmware.com runtergeladen.
Ist ja eine 1 Datei Firmware, also alles ohne Repart. Meine Frage: Kanns passieren, dass ich nach dem flashen nicht mehr in den Downloadmodus komme mit der 3 Tasen Kombi weil da jetzt ein neuer Bootloader drinnen ist in der JS8 oder bringe ich da was durcheinander.
Danke für Antworten.
nimm doch einfach die andere version von xda da ist kein bootloader mit drin

ps: der dongle ist ja voll groß
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Aber JA, die samfirmware Version enthält einen neuen Bootloader! Nimm die LowLevel-Version des ersten Post! und lies das!
 
M

ModIt

Erfahrenes Mitglied
Also wenn ich das richti verstanden habe, dann könnte das nur dann passieren, wenn der Bootloader sich verändert hat und dies nicht mehr zulässt - aber das wird doch sicher vorab bekannt sein?
 
uglyshy

uglyshy

Erfahrenes Mitglied
also ich habe es mal drauf gespielt....bin am testen

mfg
anne
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
@ModIt.. Nein, der neuer Bootloader an sich wird funltionieren... Aber theoretisch kann der flash schief gehen, und ohne Bootloader bootet es sich eher bescheiden!
 
Zuletzt bearbeitet:
susdiehl

susdiehl

Stammgast
Hat schon jemand Infos zu dem bootloader? Also der wird doch sicher auch mal optimiert ohne gleich was schlechtes zu bringen?

Sent from my GT-I9000
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Der Bootloader ist ähnlich wie das bios, sofern der Versionssprung nicht gravierend ist, andert sich im Allgemeinen im Bootloader auch nicht mehr viel. Bei den devs hatte ich gelesen, dass zB der JPX Bootloader der gleiche wie der der JS5 sei... Ob es nun stimmt oder nicht, sei mal dahingestellt. Ich flash lieber ohne...

Aber kannst ja mal einfach die SamfirmwareVersion flashen und berichten ;-) Interessieren würds mich auch, ob der sich seit JPX geändert hat.