[I9300][Stock ROM] *28.11.13* I9300XXUGMK6 [4.3] - DBT

  • 920 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Android beta gama D

Gast
So ich hätte dann auch ne kleine kurze Frage, ist das S3 aktuell mit dieser Software benutzbar oder bewegt sich das schwer am Rande ?
Weil eigenlich hab ich fast nur schlechtes gelesen, weil halt nur die schreiben die Ärger haben.
Sind Grundfuktionen massiv irgendwie gestört ?
Sms
Telefonieren
Kamera
Hotspot
Surfen ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Android beta gama D schrieb:
Sind Grundfuktionen massiv irgendwie gestört ?
Sms
Telefonieren
Kamera
Hotspot
Surfen ?
Nein!
Als Einschränkung sollte ich sagen daß ich keine Filme damit aufnehme, noch nie einen Hotspot benutzt habe und auch nicht zu viel surfe mit dem Smartphone.

Wie Du siehst bin ich aber schon auf einer nachfolgenden Version, aber dass eigentlich nur weil der Akkuverbrauch damit noch etwas niedriger ist.
 
A

Android beta gama D

Gast
Ok filmen ist nicht so wichtig er nur Fotos, zu dem Rest vielleicht benutzt jemand es ja exzessiver als du, und kann dazu noch ein paar Eindrücke geben.
 
S

Skorupiak

Erfahrenes Mitglied
Also film aufnahmen mache ich damit auch nicht, aber alles andere Funktioniert sehr gut. Manko...mit der zeit wird 4.3 Langsamer ( war auf CM11 mit kitkat 4.4 daher kann ich Vergleichen )...warum das so ist weis ich nicht.
 
F

Fünfender

Experte
An sich lief die 4.3er sehr gut. Aber es stimmt, sie wird mit der Zeit langsamer.
Bei mir hat sich der Launcher (Nova und andere) immer wieder neu gestartet, wenn ich eine App verließ. Das ging mir mit der Zeit so sehr auf den Keks, das ich vor kurzem zur Slimkat gewechselt bin. Seitdem ist das Problem behoben.
 
A

Android beta gama D

Gast
Dank euch beiden klingt er danach das da was voll läuft das die Performance so in die Knie geht.
 
F

Fünfender

Experte
Das der Launcher sich aber immer wieder neu gestartet hat, hatte ich aber auch schon bei der 4.1.2. Ich hatte gehofft, das die 4.3 in den Fall besser wäre. War aber nicht der Fall. :mad:
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Ich habe auch 4.3 drauf und benutze Nova, aber abstürtze hatte ich noch keine.
Das die 4.3 mit der Zeit langsamer werden soll, davon habe ich auch noch nichts bemerkt!
Aber vielleicht liegt das daran dass ich ab und zu den System Cache und den Dalvik leere.
Bei meiner Rom läuft alles schnell und gut.
Was den Akku angeht, kann ich mich auch nicht beklagen, allerdings habe ich den Boeffla als Kernel drauf und habe das Modem gewechselt auf XXUGNA8.
Vielleicht hilft das dem einen oder anderen.
Gruß
Ed
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Völlig normal ein PC wird auch langsamer, wenn man nich hin und wieder aufräumt. Über die Zeit hat man genug temporäre Dateien, die auch mal gelöscht werden sollten. Besonders die Masse an Apps aus dem Playstore die gern im Autostart sich tummeln, muss man rausnehmen aus diesem oder ganz löschen.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
edgonzo schrieb:
Das die 4.3 mit der Zeit langsamer werden soll, davon habe ich auch noch nichts bemerkt!
Aber vielleicht liegt das daran dass ich ab und zu den System Cache und den Dalvik leere.
Das genau ist das Hauptproblem (in meinen Augen) mit 4.3 auf dem S3, man muss den Cache gelegentlich mal löschen wenn es langsam wird. Dieses Problem ist bekannt und es wird auch an vielen Stellen besprochen. Wenn man es weis ist es kein Problem (im Boeffla-Kernel ist inzwischen sogar ein ein Menüpunkt dafür). Für den normalen Anwender, der es nicht weis, ist es aber ein großes Problem.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Um so wichtiger ist vielleicht, das man dann aufklärt. Es ist auch gewünscht, das Seiten die man immer wieder besucht, sehr schnell geladen werden. Da ist es gut, wenn gewisse Elemente temporär vorgehalten werden. Ein bisschen schlecht gelöst ist das beim Stockbrowser, beim alternativen Browser wie den Dolphin kann man das automatische Löschen beim Beenden einstellen. Bei den Apps selber sind die Entwickler aus dem Playstore zuständig, das zum Schluß aufgeräumt wird. Was den Platz auf der SD-Karte angeht, da muss der Besitzer selber aufpassen. SumaSumarum ist aber jeder selbst für den Müll zuständig den er auf seinen Smartphone produziert. Wenn ich ein Pferd kaufe, kann es auch nicht sein, das der Züchter sich um den Mist kümmert.:)
 
riboy

riboy

Neues Mitglied
ich hab diese version seid 2 wochen drauf und es läuft sehr stabil.

Was akku angeht es hält bei mir fast 2 std. Mehr bei gleicher nutzer wie vorher bei version 4.2.2
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Der Vergleich hinkt aber leider etwas, die 4.2.2 gab es nie offiziell, es handelt sich da um eine geleakte beta.
 
Polentommy

Polentommy

Ambitioniertes Mitglied
Kriege seit heute eine Update Info, obwohl die 4.3 über ODIN geflasht wurde.

Update ist 35.55 MB groß und wird normal heruntergeladen, jedoch bricht es bei der Installation bei ca. 25% ab.

Hat das noch einer? Oder ist das normal, da gerade über ODIN geflasht wurde?

Gruß
 
Polentommy

Polentommy

Ambitioniertes Mitglied
Oh, Ok. Danke für den Hinweis.

Gruß
 
L

lukino

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit 2 Tagen ein S3.

Installiert ist die XXUGMK6, Kernel 3.0.31-2168382, Build JSS15J.

Ich habe bis jetzt folgendes gemacht :

1. eMMC Brickbug Check. Ergenbis : Sudden Death No. Sane Chip.
2. CF Autoroot mit Odin
3. die EFS Partition auf mein Notebook gesichert mit EFS pro 2.0.110
bis hierher hat alles gut funktioniert.
4. Versucht mit Triangle away 3.26 den Flashcounter zurückzusetzen anschließend sofort fullwipe über stock recovery (hat nicht funktioniert,counter bleibt 1 und Status benutzerdefiniert)
5. meine Kontake wiederhergestellt und ein paar apps installiert

Das Gerät an sich ist toll. Ich komme von einem leider gestohlenen S2.

Was mich aber stört :
sehr schlechte Akkulaufzeit. Und beim laden erhöht sich der Prozentsatz in wenigen Minuten extrem. Ist das normal ?
Häufige WLAN Abbrüche was definitiv nicht am Router liegt. Gefühlt schlimmer erst seit triangle away kann aber auch Einbildung sein, habe es ja erst 2 Tage. Rechner läuft tadellos im gleichen Netz.
Flash geht nicht im Stockbrowser.Andere noch nicht getestet.
Ich hätte folgende Fragen:

Ist die XXUGNA5 vom 16.01.2014 besser bezüglich WLAN und Akku?

Kann ich die dreiteilige einfach mit Odin drüberflashen ohne dass etwas kaputtgeht und wie wirkt sich das auf den Status aus ? Muss man dann neu rooten ?

Ist evtl. ein Downgrade auf die XXEMG4 4.1.2 empfehlenswert wegen genannter Akku/Stabilitäts/Flashplayer-Punkte ? Welche Version könnte man problemlos flashen und mit welcher Methode ohne einen Bootloader oder ein Modem zu zerschießen ?

Custom Rom möchte ich eher nicht beim S2 habe ich hdmi out genutzt was bei CR nicht unterstützt wurde. Root sehe ich als notwendig an.

Vielen Dank im voraus für eure Ratschläge. Falls ich etwas über Suche nicht gefunden habe, bitte um Entschuldigung.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Zur Akkulaufzeit kann ich schlecht viel sagen bei den ausführlichen Infos von Deiner Seite. Zumindest wie lange er hält bei wieviel Screen On Time (Zeit in der der Bildschirm an ist, siehst Du auch in den Akkustats) solltest Du schon dazu sagen. In 11 Stunden knapp 2 Stunden Screen On Time, ist extrem schlecht. 15 Stunden und 6 Stunden SOT, wär sehr gut. Ich habe öfter mal über 2 Tage bei gut 3 Stunden SOT, aber das schaffst Du wohl nicht ohne etwas Aufräumen.

Wenn die schlechten Werte auch nach mehreren Tagen noch so sind, ist ein Werksreset zu empfehlen.

NA5 ist, was Akkulaufzeit angeht, ein Fortschritt.

Die dreiteilige gibt es auch schon mit root.

Die Stabilität bei der MG4 ist wohl etwas besser, die gibt es auch als dreiteilige mit root.

Ein gewisses Risiko ist immer, auf die Garantie hast Du eventuell schon mit rooten verzichtet.
 
5

5th Drake

Neues Mitglied
Jasdroid schrieb:
WOOOOOOW habe meinen ganzen freien Tag schon geopfert um bei Sammobile meine Firmware runterzuladen und was passiert? Mein Internet stirbt in den letzten 10 %.. hat mich locker schon 5 Stunden gekostet... jetzt finde ich deinen Beitrag.... DANKE! Wobei ich neu hier bin und nicht weiß wie man sich per Knopfdruck bedankt :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten